Home / Forum / Liebe & Beziehung / Seitensprung - und jetzt!?

Seitensprung - und jetzt!?

2. November 2011 um 5:35

Hallo alle zusammen...

Ich habe ein Problem...
Seit ca. 2 Jahren in einer festen Beziehung bin ich meinem Freund mit meinem Ex fremdgegangen!
Ich war betrunken und eine Entschuldigung dafür gibt es auch nicht.
Mich plagt nun das schlechte Gewissen so sehr, dass ich kurz davor bin, es ihm zu beichten.
Aber ich will ihn auf keinen Fall verlieren! Doch wenn ich es beichte, ist alles kaputt ...
Habt ihr einen Tipp für mich????

LG Miss Sunshine

Mehr lesen

2. November 2011 um 16:31

Na hoffentlich hast Du Kondome benutzt ...
... oder willst Du Deinen Freund anstecken?

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. November 2011 um 15:12

Eher nicht beichten
Ich würde es an deiner Stelle auf keinen Fall beichten. Außer ihr wohnt in einem kleinen Nest wo jeder jeden kennt und dein Freund es hundertprozentig hintenrum erfährt - dann würde ich es beichten. Oder aber auch, wenn du die Beziehung sowieso beenden möchtest.

Möchtest du weiter mit ihm zusammen bleiben und er erfährts nicht von anderen - behalte es für dich. Solche Beichten sind nur dafür da, dass der "Täter" sein Gewissen entlasten kann. Der Betrogene erleidet grauenhafte Schmerzen und Risse am Selbstvertrauen. Die Beziehung wird nie wieder dieselbe sein, die sie vorher war. Vertrauen ist weg.

Brich den Kontakt zu deinem Ex ab und versuch alles zu vergessen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2012 um 10:21

In was für einer
scheiss verlogenen Welt lebst du eigentlich westfal? Nach mehreren Beiträgen, die ich nun von dir gelesen habe, tust du mir echt Leid. Dein Leben muss echt sinnlos sein.

Du trägst null Vertrauen in dir und misstraust jedem. Deine Denkweise ist bemitleidenswert und Menschen wie du, werden nie ihren Platz im Leben finden.

Zur TS:
Du hast deinen Freund betrogen, Alkohol spielt hier keine Rolle. Wenn du ihn nicht verträgst, dann lass die Finger davon. Du hast BEWUSST Alkohol getrunken und du bist auch BEWUSST mit deinem Ex ins Bett, also solltest du nun die Verantwortung für dein Handeln tragen.

Sag es ihm, damit ER die Möglichkeit hat zu entscheiden, ob er dir verzeihen und noch mit dir zusammen sein will. Es ist nicht mehr deine Entscheidung, sondern seine.

Abgesehen davon, wird er es dir sicherlich höher anrechnen, wenn du es ihm sagst, und er es nicht von anderen erfährt. Über kurz oder lang, kommt das nämlich raus, es ist nur eine Frage der Zeit.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2012 um 13:40
In Antwort auf ronja_12262966

Eher nicht beichten
Ich würde es an deiner Stelle auf keinen Fall beichten. Außer ihr wohnt in einem kleinen Nest wo jeder jeden kennt und dein Freund es hundertprozentig hintenrum erfährt - dann würde ich es beichten. Oder aber auch, wenn du die Beziehung sowieso beenden möchtest.

Möchtest du weiter mit ihm zusammen bleiben und er erfährts nicht von anderen - behalte es für dich. Solche Beichten sind nur dafür da, dass der "Täter" sein Gewissen entlasten kann. Der Betrogene erleidet grauenhafte Schmerzen und Risse am Selbstvertrauen. Die Beziehung wird nie wieder dieselbe sein, die sie vorher war. Vertrauen ist weg.

Brich den Kontakt zu deinem Ex ab und versuch alles zu vergessen.

Sehe ich nicht so
Ausser die TS ist so abgebrüht, dass sie damit leben kann und ihrem betrogenen Freund ins Gesicht lügen kann und zwar JEDEN Tag.

Es wird immer zwischen ihnen stehen, ob sie es ihm nun sagt oder nicht. Die Beziehung ist jetzt schon nicht mehr dieselbe.

Mit der Wahrheit würde sie wenigstens etwas Charakter zeigen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2012 um 14:45


[Und was dein schlechtes Gewissen angeht: woher willst Du denn wisse was Dein Typ so macht wenn Du durch die Tür bist.]

Na, da wird vieles offenbart.

Ne ne, schnüffeln ist böse. Aber da man nicht schnüffeln kann und der Partner wahrscheinlich (Misstrauen!) ehe fremdgeht, kannst Du dich nur revangieren (natürlich aus Rache).

Wozu da noch ein schlechtes Gefühl haben - nicht wahr?

Was Du beschreibst hat nichts mit Liebe zu tun, sondern eher mit Kämpfen in einer Beziehung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2012 um 14:45
In Antwort auf alexus26


[Und was dein schlechtes Gewissen angeht: woher willst Du denn wisse was Dein Typ so macht wenn Du durch die Tür bist.]

Na, da wird vieles offenbart.

Ne ne, schnüffeln ist böse. Aber da man nicht schnüffeln kann und der Partner wahrscheinlich (Misstrauen!) ehe fremdgeht, kannst Du dich nur revangieren (natürlich aus Rache).

Wozu da noch ein schlechtes Gefühl haben - nicht wahr?

Was Du beschreibst hat nichts mit Liebe zu tun, sondern eher mit Kämpfen in einer Beziehung.

Korrektur:
Machtkämpfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Januar 2012 um 14:47

Vertrauen in einen Partner ist
auch reinste Naivität also. Wozu dann überhaupt Beziehungen eingehen? Ne, davon könnt ihr euch nicht lösen. Dafür müsst ihr ständig andere betrügen, weil sonst ihr nichts mehr hättet!

Ja ja, man will baden ohne nass zu werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2012 um 21:51

Westfahl
in welcher Welt lebst eigentlich du. Und warum bist du hier so oft anzutreffen? Ich für meinen Teil wurde betrogen und beschäftige mich nun zwangsläufig damit und bin deshalb auf diesen Forum. Was sind deine Zwänge, die dich hierher treiben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2012 um 22:06

Weil
kein gesunder Geist sich permanent mit der Thematik des Fremdgehens beschäftigt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2012 um 10:52
In Antwort auf taylor_12179873

Weil
kein gesunder Geist sich permanent mit der Thematik des Fremdgehens beschäftigt.

Was ist denn das für ein dämlicher Spruch ?
.....Hier macht sich jemand die Mühe und legt alles
dar,was er zu einem Thema denkt und dann ist er nicht ganz
gesund,weil er nicht DIE Mainstreammeinung hinlegt ?

Sich nicht in die Wohlfühlkuschelwelt des Konsens begibt ?

Ich würde mal so sagen:
Maul halten auf den hinteren Rängen und lernen !
mit so dummen Sprüchen disqualifiziert man sich doch selbst...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Seitensprung - und jetzt!?
Von: siv_11966432
neu
2. November 2011 um 9:31
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen