Home / Forum / Liebe & Beziehung / Seit Beziehung zu Narzisst kann ich nicht mehr lieben

Seit Beziehung zu Narzisst kann ich nicht mehr lieben

28. September 2011 um 8:55 Letzte Antwort: 2. Dezember 2011 um 0:03

Hallo,
vor fast 2 Jahren habe ich mich von meinem narzisstischen Ex-Freund getrennt.
Wir waren zwar nur ein gutes Jahr zusammen, aber ich habe ihn geliebt wie niemanden zuvor. Leider.
Er hat mich unglaublich verletzt und etwas in mir ist durch ihn zerbrochen. Er hat maßlos mein Vertrauen missbraucht.

Habe seit der Trennung einige Männer kennengelernt. Ich entwickle allerdings nie Gefühle.
Vermutlich lasse ich es einfach nicht zu.
Habe mich schon früher schwer verliebt. Jetzt habe ich das Gefühl, dass es gar nicht mehr geht.
Ich habe mich nach der Trennung sehr mit dem Thema Narzissmus auseinandergesetzt. Habe das schlimmste verarbeitet, aber alle Scherben sind scheinbar noch nicht wieder ganz.

Wie denkt Ihr kann ich diesen Kreis durchbrechen?
Ich habe das Gefühl dass ich umso länger ich alleine bin, um so mehr ziehe ich mich in mich selbst zurück.

Mehr lesen

28. September 2011 um 9:37

Versteh Dich sehr gut.
Ich finde es ganz toll, dass Du Dich mit dem Thema beschäftigt hast. Das bedingt aber leider auch, dass man sich sehr viel mit sich selbst beschäftigt; ich kann mir gut vorstellen, dass da einiges zusammenkommt.

Die Möglichkeit, dass gewisse Verhaltensweisen von Deinem Ex-Freund auf Dich abgefärbt haben, besteht nahezu zu 100 %. Nichts in diese Richtung hin geht an jemanden spurlos vorbei. Du wirst vermutlich deswegen solche Gefühle haben, weil Du Dich schützen möchtest.

Viele Dinge Lena werden immer wieder mal mehr und mal weniger hochkommen. Das ist dann nur eine Sache des Akzeptierens und des damit Gut-Umgehens.
Vllt brauchst Du noch etwas Zeit, das würd ich gar nicht negativ sehen das Zurückziehen. Es ist einfach Zeit für Dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
2. Dezember 2011 um 0:03

Hab (leider) die gleiche Erfahrung gemacht
Hallo Lena,
ich war schon fast schockiert, Deinen Beitrag zu lesen, da es genau beschreibt, wie es mir auch ergangen ist bzw. immer noch geht..
Bei mir ist die Trennung von meinem narzisstischen Freund ca. 1 1/2 Jahr her und ich bin seitdem nicht mehr dieselbe. Allerdings ist diese Trennung schon die Zweite (ich war bereits vor langer Zeit einmal mit ihm zusammen und hatte anscheinend nichts daraus gelernt). Er hatte etwas so unbeschreiblich Besonderes an ihm, was ich nicht in Worte fassen kann.
Doch der Schmerz sitzt tief und mir tun alle die Männer leid, die mir Zuneigung und Liebe geben wollen, ich deren Gefühle jedoch nicht im Geringsten erwidern kann, da sie nunmal nicht so sind wie 'ER'.
Ich weiß leider selbst nicht, wie man sich aus dieser Situation befreit, denn bei mir hat die Zeit mittlerweile noch keine Wunden geheilt, doch ich drück Dir die Daumen und wünsch Dir alles Gute!!!

Falls Du Dich weiter mit einer Leidensgenossin austauschen willst, kontaktier mich über's Forum.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper