Home / Forum / Liebe & Beziehung / Seit 8 jahren verheiratet und verliebt in meinen EX

Seit 8 jahren verheiratet und verliebt in meinen EX

30. Oktober 2008 um 13:42 Letzte Antwort: 30. Oktober 2008 um 17:39

Hallo ihr lieben,

ich bin seit fast 8 Jahren mit einem Türken verheiratet,den ich damals aus voller Liebe geheiratet habe.
Ich habe ihn in der Türkei kennengelernt,er lebte dort.
Nach 1 Jahr Fernbeziehung haben wir geheiratet,und er kam mit mir nach Deutschland.Wir bekamen unsere Tochter.
Nach 2,5 jahren kam unser Sohn auf die Welt.
Mein Mann ist ein fleißiger liebevoller Ehemann und Vater.
Aber manchmal prallen unsere Kulturen aufeinander.

Es fing an mit Eifersüchteleien,ich durfte nicht mit auf klassentreffen,micht mit auf jungesellinnen Abschied meiner Tante nicht mit meiner schwester party machen usw.Weil er einfach meint eine Ehefrau und Mutter 2 Kinder ist dafür zu alt und muss um ne bestimmte uhrzeit zu hause sein.....
Ich bin 27 Jahre alt und bin noch keine 80jahre alt. Aber ich bin für ihn kein eigenständiger Mensch....So entfernte ich mich von ihm immer mehr....aber er bemerkte es nicht....hat er bis heut nicht.

Dann vor einem Jahr auf dem weg nach hause habe ich meinen EX wieder gesehen.Zufällig.Er hat mich nett begrüßt und wir haben uns 3 min unterhalten,dann musste er leider schon weiter.
aber von dem tag an,habe ich nur noch an ihn gedacht. bis er mich ein paar tage später anrief,woher er die NR hatte weiß ich bis heut nicht.

Ja und so entwickelte sich es dann,wir telefonierten immer heimlich und immer öfter. dann haben wir uns mal getroffen und da ist es dann total ungeplant passiert. Wir hatten Sex. Es war so wunderschön.....ich habe mich so frei gefühlt....
ja und das läuft jetzt schon seit 1 Jahr so.

Ich liebe meinen Ex und er will mich zurück,mit meinen Kindern....ich will das ja auch,aber ich habe Angst meinen Kindern den Vater zu nehmen,denn sie lieben ihn überalles und er sie.Er würde falls wir uns trennen sollten in die Türkei zurück.Dann sehen meine Kinder ihren Vater nie wieder und das würde mir das herz brechen.Ich liebe meinen Mann,aber nicht mehr so wie es sein sollte.Sondern mehr als Freund.Er weiß von meiner Affäre bis heut nix.und das quält mich auch,denn eigentlich finde ich sowas total scheiße......

ich habe meinem ex auch schon ein paar mal gesagt das ich es mit ihm beende er akzeptiert es auch,weil er will dass ich glücklich bin,aber ich kann nicht mehr ohne ihn....

mein ex akzeptiert echt alles,er nimmt rücksicht wo er nur kann,weil er mir nicht schaden will.er ruft nicht an wenn er weiß dass mein mann zuahause ist und ihm fällt dies sehr schwer. Er leidet auch unter dieser situation......

ich weiß einfach nicht mehr weiter.......ich brauche ganz dringend rat.

LG Angeleyes

Mehr lesen

30. Oktober 2008 um 17:39

Er ist dein ex
er kennt dich und du fühlst dich sicher. aber er ist dein ex. aus irgend einem grund seid ihr ja mal auseinander gegangen,oder? na ja..ein jahr lang hintergehst du deinen mann also schon, das ist scheisse, wie du ja selbst weisst. ich denke, er als türke wird das ganze nochmals extremer sehen als die meisten. gibt wohl in seiner kultur nichts schlimmeres als ne ehefrau die mit nem anderen rummacht, ui ui..
aber so kanns ja nicht weitergehen. was willst du eigentlich. mir scheints als wolltest du sowieso weg von seiner eifersucht und kontrolle aber das ist doch nicht der weg, schon nicht für die kinder. betrogen hast du ihn ja schon, jetzt musst du reinen tisch machen. er wirds vielleicht von alleine rausfinden, das ist noch viel schlimmer. also,entweder oder,,,einfach wirds nicht werden, leider.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram