Home / Forum / Liebe & Beziehung / Seine Schwester..

Seine Schwester..

9. September 2013 um 14:37

Hey erstmal,
also mein Freund und ich sind schon länger zusammen und es läuft auch alles ziemlich gut.
Jedoch das Problem was mir seit letzter Zeit immer mehr auffällt...seine Schwester. Es ist nicht so das sie überall dabei is nicht nein eh nicht und eigentlich verstehe ich mich mit ihr eh ziemlich gut.
(sie ist über 20 Jahre alt, geht an die 30 zu, wohnt noch mit meinen Freund und deren mutter zusammen, derzeit arbeitslos)

Dennoch bin ich seit letzter zeit ziemlich eifersüchtig, denn oft wenn wir unterwegs sind schreibt sie öfters. Wenn wir bei ihn sind (ja sie is immer, denn sie trifft sich nie mit freunden und hatte auch noch nie eine richtige beziehung..) tapscht sie dauernd an ihn rum. Das macht mich seit letzter Zeit einfach wahnsinnig. Und bald zieht sie aus (dachte zuerst gott sei dank!), jedoch das erste was mein Freund sagt: Ja dann werde ich sich öfter zu ihr kommen und sie wird mit den ersatzschlüssel geben..blah blah.

Dann meinte er auch er würde mir nie seinen ersatzschlüssel geben wenn er eine wohnung hat...

Und jetzt da sie arbeitlos is und er urlaub hat machen sie jeden tag was zusammen. Und trz hat er für mich am we nicht soviel zeit, da er ja was mit seiner Schwester unternehmem muss,obwohl er sie doch eh fünf Tage die Woche hat!!!

Er zieht sie mir einfach vor und das mag ich gar nicht.
Mein Freund versteht das nicht, da er meint ich steigere mich zu sehr rein und sie is ja nur die Schwester und keine Freundin oder so...

Was meint ihr? Wie soll ich das schaffen, das mit das egal ist? Mich mach das einfach fertig...

LG

Mehr lesen

9. September 2013 um 15:13

Und..
noch dazu (ist mir gerade noch eingefallen), wollte ich ihn mal küssen weil er was süßes gesagt hat und seine Schwester hat gerade von oben also von der Wohnung runtergeschaut. Da meinte er: Ich küss dich erst dort hinten, nicht das meine Schwester eifersüchtig wird...

Und er wollte eigentlich zu ihr mitziehen, jedoch ist gott sei dank kein platz in der Wohnung.

Ich denk ich weiß auch den "ursprung" seit wann ich eifersüchtig geworden bin. Da er damals ein Gehmeinis hatte (sie natürlich eingeweiht) und ich erst drauf kommen musste. Er hätte es mir nie anvertraut. Jetzt hat sich das zum Glück geändert und er vertaut mir auch alles an.

Dennoch seit dem reagiere ich über alles viel eingschnappter, wenn die zwei herum tapschen aneinander und herumschreiben..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 18:40
In Antwort auf loverock66

Und..
noch dazu (ist mir gerade noch eingefallen), wollte ich ihn mal küssen weil er was süßes gesagt hat und seine Schwester hat gerade von oben also von der Wohnung runtergeschaut. Da meinte er: Ich küss dich erst dort hinten, nicht das meine Schwester eifersüchtig wird...

Und er wollte eigentlich zu ihr mitziehen, jedoch ist gott sei dank kein platz in der Wohnung.

Ich denk ich weiß auch den "ursprung" seit wann ich eifersüchtig geworden bin. Da er damals ein Gehmeinis hatte (sie natürlich eingeweiht) und ich erst drauf kommen musste. Er hätte es mir nie anvertraut. Jetzt hat sich das zum Glück geändert und er vertaut mir auch alles an.

Dennoch seit dem reagiere ich über alles viel eingschnappter, wenn die zwei herum tapschen aneinander und herumschreiben..

Also erst dachte ich mir
dass du verrückt bist, weil du eifersüchtig auf die Schwester deines Freundes bist. Aber wenn das, so wie du es geschildert hast, tatsächlich so ist, und er dich nich vor seiner Schwester küssen will, aus Angst sie könnte eifersüchtig werden, dann finde ich das Verhältnis der beiden echt abartig ich würde die Flucht ergreifen.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 20:38
In Antwort auf loverock66

Und..
noch dazu (ist mir gerade noch eingefallen), wollte ich ihn mal küssen weil er was süßes gesagt hat und seine Schwester hat gerade von oben also von der Wohnung runtergeschaut. Da meinte er: Ich küss dich erst dort hinten, nicht das meine Schwester eifersüchtig wird...

Und er wollte eigentlich zu ihr mitziehen, jedoch ist gott sei dank kein platz in der Wohnung.

Ich denk ich weiß auch den "ursprung" seit wann ich eifersüchtig geworden bin. Da er damals ein Gehmeinis hatte (sie natürlich eingeweiht) und ich erst drauf kommen musste. Er hätte es mir nie anvertraut. Jetzt hat sich das zum Glück geändert und er vertaut mir auch alles an.

Dennoch seit dem reagiere ich über alles viel eingschnappter, wenn die zwei herum tapschen aneinander und herumschreiben..

..
ja also er merkt ja selbst, dass ich manchmal eifersüchtig bin, aber er ist kein Mensch der auf das Rücksicht nimmt, sondern eher nicht verstehen will warum das so ist.

Es is ja nicht so dass ich immer eifersüchtig bin. Aber hin und wieder und derzeit etwas öfter kränkt mich das total.

Ja also dann hab ich ihn mal darauf angesprochen wegen den Küssen nochmal und dann meinte er: Ja sicher ge bitte, war ja nur ein scherz...

Jedoch auch wenn sie dabei wo is (mitn Hund gehen oder so), dann beachtet er mich auch gar nicht wirklich, sondern redet nur vertieft mit ihr ein Gespräch, wo ich nicht mitreden kann... :/

Ich bin wirklich kein eifersüchtiger Mensch sonst ehrlich nicht, ich kann sowas gut wegstecken..
Und ich will ja auch nicht, dass er nur an mir pickt nein..sondern dass er einfach nicht sie immer in gewissen dingen vorzieht^^

Aber wenn ich ihn dass sage hält er mich sicher als durchgeknallte Freundin, die ihn nur für sich allein haben will.

Denn ich habe ja drei Geschwister und weiß wie das ist. Ich treff mich sehr gerne mit meinen Bruder. Dennoch soo übertrieben ist das bei uns nicht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. September 2013 um 23:07
In Antwort auf aeneas_12716360

Also erst dachte ich mir
dass du verrückt bist, weil du eifersüchtig auf die Schwester deines Freundes bist. Aber wenn das, so wie du es geschildert hast, tatsächlich so ist, und er dich nich vor seiner Schwester küssen will, aus Angst sie könnte eifersüchtig werden, dann finde ich das Verhältnis der beiden echt abartig ich würde die Flucht ergreifen.......

Ja etwas skurril
Scheint das verhältnis der beiden wirklich zu sein. Beobachte das ruhig mal etwas weiter ob das ganze noch schlimmer wird

Wenn das der fall ist würde ich mich davon lösen,da du nichts machen kannst, du wirst der buhmann am ende sein

Ich hatte mal einen freund mit ner kranken mutter sohn beziehung ich habs iwann aufgegrben und bin geflüchtet jetzt wohnt er wieder bei mami und kann an der brust nuckeln

Allles gute und lass dich nicht runter ziehen von den beiden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Warum ist er so kalt zu mir?
Von: honey_12130540
neu
10. September 2013 um 21:19
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest