Forum / Liebe & Beziehung

Seine mutter das biest!!!

17. Mai 2012 um 13:30 Letzte Antwort: 17. Mai 2012 um 14:42

Die Mutter meines Freundes macht mir das leben wirklich schwer. Ich kenne meinen Freund schon ewig. bevor wir zusammen gekommen sind waren wir beste Freunde. Zu diesem Zeitpunkt hat mich seine Mutter noch akzeptiert und ist super mit mir ausgekommen und nun ist sie unfreundlich, sarkastisch einfach ein Biest das mir zu spüren gibt das ich unerwünscht bin!! Sie meint immer sie seien nur zu viert im haus und nicht zu fünft ( Sie, der Vater, der Bruder und mein Freund ) Sie macht mich sogar bei den Verwandten schlecht also bei der Tante meines Freundes. Als diese mich kennen gelernt hat meinte sie zu meinem Freund, dass sie die aussagen der Mutter nicht versteht. Durch das Verhalten der Mutter treibt sie ihren eigenen Sohn noch aus dem Haus...Das Problem ist, dass wir und einen Auszug momentan noch nicht leisten können. Ich frage seine Mutter immer ob ich ihr bei etwas helfen kann aber sie nimmt das nicht an und ist am ende sauer und meint das sie zu hause alles alleine machen muss...Mich belastet das wirklich sehr und mein Freund weiß das auch, da ich achon oft dieses Thema angesprochen habe...Ich bin nur noch ungern bei meinem Freund zuhause Für mich ist die momentane Situation wirklich nicht einfach!! Was soll ich eurer Meinung nach tun?

Mehr lesen

17. Mai 2012 um 13:46

Re: 'Seine mutter das biest!!!'
hi jetimo,

ich würde versuchen herauszufinden, worin das ganze seinen ursprung hat. erst dann kann man wirklich was machen. außerdem sollte dein freund mal mit ihr reden. der kann dann auch herausfinden, woran das liegt, dass ihre einstellung dir gegenüber sich so geändert hat. erst dann kann man eine lösung suchen.

lg lovely0435

Gefällt mir

17. Mai 2012 um 14:41

Studium = keine kohle
Er ist 23 und ich 20 das Problem ist leider das er mit seinem Dh-Studium zu wenig verdient und ich vorher ne Ausbildung gemacht habe und jetzt auch normal studiere. Da fehlt eben das Geld

Gefällt mir

17. Mai 2012 um 14:42

Niemals
Nein ich wohne nicht bei ihnen bin aber öfter bei ihm als bei mir. Er hatte im März einen Autounfall bei dem seine Rückenwirbel was abbekommen haben und da sein Bett wesentlich bequemer und besser für seinen Rücken ist, schläft er lieber bei sich daheim

Gefällt mir