Home / Forum / Liebe & Beziehung / Seine Freunde beschweren sich

Seine Freunde beschweren sich

19. November 2012 um 19:01

Ich bin jetzt erst seit 2 Monaten mit meinem Freund zusammen. Vor mir hatte er nie eine feste Beziehung, weil er das "Single-leben ausleben" wollte. Er hat in der Zeit natürlich seehr viel Zeit mit seinen Freunden verbracht, Party gemacht usw. Gerade eben hab ich durch meine beste Freundin erfahren, dass seine Kumpels sich total über mich beschwert haben, weil er zu wenig Zeit mit ihnen verbring. Obwohl sie sich fast täglich sehen und wir ca 1-2 mal in der Woche noch alleine mit unserem Freundeskreis feiern gehen.
Mir tut das total weh, weil ich ihm ja so viel Freiraum lasse wie er will, aber er sagt immer, dass er so viel Zeit mit mir verbringen will. Doch seine Freunde stellen MICH so hin als wär allein ICH schuld

Was soll ich machen? Wenn ich mit ihm rede & er steht zu mir...dann reden seine Freunde weiter so über mich..und das ist auch keine gute Grundlage für eine beziehung. Doch wenn er zu seinen Freunden hält, dann ist das ja auch nicht richtig. Außerdem ist das ja nur die ersten 3-4 Monate so, dass wir uns oft sehen. Das wird ja mit der Zeit immer weniger..

Ich trau mich jetzt nicht mehr unter die Augen seiner Freunde

Mehr lesen

19. November 2012 um 19:12

Nicht..
so einfach da drüber zu stehen.
Und wenn er sich mit seinen Freunden trifft ist er eigentlich immer alleine.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2012 um 19:22

Sch*iß doch auf die Freunde
Wenn er zu dir und du zu ihm haelst ist das immer ne Grundlage. Scheinbar gibt es doch keinen Grund sich zu beschweren fuer die Kollegen. Wenn die eure Beziehung kaputt labern wollen, sollen sie es halt versuchen... ich glaube die meinen das nicht so und das gibt sich mit der Zeit. Entspann dich und warte ab, das klappt schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2012 um 19:27

Ich war
schonmal dabei. Aber noch nicht oft. Das einzige was ich davon hab sind böse blicke..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2012 um 19:28
In Antwort auf worldgrid

Sch*iß doch auf die Freunde
Wenn er zu dir und du zu ihm haelst ist das immer ne Grundlage. Scheinbar gibt es doch keinen Grund sich zu beschweren fuer die Kollegen. Wenn die eure Beziehung kaputt labern wollen, sollen sie es halt versuchen... ich glaube die meinen das nicht so und das gibt sich mit der Zeit. Entspann dich und warte ab, das klappt schon

Danke (:
Is halt nich grad ein schönes Gefühl, wenn man mitbekommt, was die Kumoels vom Freund über einen reden..
Aber anscheinend sollte ich das nicht ganz so eng sehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. November 2012 um 19:51

Super, danke!
Baut echt auf zu hören, dass ich doch nicht daran schuld bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2012 um 2:52
In Antwort auf imp3rf3ct

Super, danke!
Baut echt auf zu hören, dass ich doch nicht daran schuld bin

Also
Hinter Deinem Freund verstecken ist zwar die diplomatische und sichere Lösung.

Aber wenn Du Spaß haben willst - immer schön zurückpöbeln. Den Kumpel fragen, wo denn SEINE Freundin ist. Ob die schon geboren wurde...glühen muss....oder noch im ficken3000 abhängt (bist Du Berliner?)...usw.

Laß Dir was einfallen

Nicht zicken. Aber austeilen und einstecken. So kriegst Du Respekt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2012 um 8:39

...
Versuch doch mal mit seinen Kumpels zu sprechen. Sag ihnen, dass du deinen Freund ja nicht festkettest, aber du ihn 1-2 Abende die Woche schon gerne für dich hättest und dass das mit Sicherheit auch weniger wird. Aber rechtfertige nicht nicht. Er hat eine Beziehung und scheint ja auch glücklich zu sein, wenn du sagst, dass er die Zeit die ihr habt ja auch gerne mit dir verbringt.

Oder wie wäre es, wenn du mal mit deinem Freund sprichst? Der beste Kollege von meinem Freund war auch mal jeden Tag hier und ich hab wirklich die Kriese bekommen. Ich hab für ihn mitgekocht weil ich es unhöflich fände wenn er immer daneben sitzt beim essen, ich ahbe sein Zeugs demnach auch gespült, er kam irgendwann sogar rein und hat sich an dem PC gesetzt und total laut Musik angemacht obwohl ich TV schaute daneben ! Und dann bin ich zu meinem Freund und sagte, dass das hier keine WG ist und dass ich ihna uch gern mal wieder für mich hätte und nicht ständig jemand da ist, der hier die Füße auf den Tisch packt, sich ohne zu fragen Kippen anzündet (ich bin nichtraucher und mein Freund raucht zwar hin und wieder drinnen, aber er zündete sich trotzdem eine an, auch wenn mein Freund zB grad nicht im Raum war).... Wollte das zunächst mit meinem Freund klären, weil es ja nunmal SEIN Besucht war. Ich habe ihm gesagt, dass er seinem kollegen auch ruhig mal sagen kann, dass er einen Abend mit seiner Freundin verbringt. Es hat etwas gedauert, aber letztendlich hat er es getan und der Kollege hat das auch verstanden. Und seitdem er nicht mehr jeden Tag heir rumhängt, koche ich sehr gerne mal für ihn mit wenn er kommt. Ich mag ich auch gerne und wir können gut miteinander, aber irgendwann ist auch mal Pause.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2012 um 9:32

Hm - in den Schranken muss er sie weisen
Dein Freund muss ihnen sagen, dass er die Zeit mit dir verbingen will und seine Kumpels den Ball flach halten müssen.

Wenn sie dir ggü. dumme Sprüche ablassen, dann darfst du gern kontern. So a la wo ist denn deine Freundin? Oder wenn man sonst keine Beschäftigung hat? Oder so a la willst du denn mti uns mitkuscheln?
Mit ihnen zu reden bringt nichts, du bist parteiisch, egal wie Recht du hast sie werden dir nicht zuhören.

Wenn dein Freund nicht im Stande ist seinen Kumpels zu sagen, dass das so nicht geht - dann will er das nicht wirklich - ist leider oft ein Indiz dafür, dass Mann beziehungsunfähig ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2012 um 14:40
In Antwort auf linlaluna

Hm - in den Schranken muss er sie weisen
Dein Freund muss ihnen sagen, dass er die Zeit mit dir verbingen will und seine Kumpels den Ball flach halten müssen.

Wenn sie dir ggü. dumme Sprüche ablassen, dann darfst du gern kontern. So a la wo ist denn deine Freundin? Oder wenn man sonst keine Beschäftigung hat? Oder so a la willst du denn mti uns mitkuscheln?
Mit ihnen zu reden bringt nichts, du bist parteiisch, egal wie Recht du hast sie werden dir nicht zuhören.

Wenn dein Freund nicht im Stande ist seinen Kumpels zu sagen, dass das so nicht geht - dann will er das nicht wirklich - ist leider oft ein Indiz dafür, dass Mann beziehungsunfähig ist.

Also..
ich hab ihn gestern noch darauf angesprochen und er hat sich sofort mit seinen Kumpels in einer Kneipe getroffen und mit ihnen geredet. Er hat gesagt, dass jetzt alles geklärt ist & dass er ihnen gesagt hat dass er die Zeit weiterhin so mit mir verbringen will.
Und deinen Spruch mit "Willst du mit uns mitkuscheln" werde ich aufjeden Fall im Hinterkopf behalten ;D Freu mich schon falls ich die möglichkeit hab den loszulassen^^

Danke für eure ganzen Antworten. Hat mir Mut gemacht das zu klären

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. November 2012 um 16:02
In Antwort auf imp3rf3ct

Also..
ich hab ihn gestern noch darauf angesprochen und er hat sich sofort mit seinen Kumpels in einer Kneipe getroffen und mit ihnen geredet. Er hat gesagt, dass jetzt alles geklärt ist & dass er ihnen gesagt hat dass er die Zeit weiterhin so mit mir verbringen will.
Und deinen Spruch mit "Willst du mit uns mitkuscheln" werde ich aufjeden Fall im Hinterkopf behalten ;D Freu mich schon falls ich die möglichkeit hab den loszulassen^^

Danke für eure ganzen Antworten. Hat mir Mut gemacht das zu klären

So als Kerl
sag ich....

schlimm sind zickige, besitzergreifende Freundinnen von Kumpels
top sind coole Freundinnen von Kumpels, mit denen man auch Pferde stehlen kann

Du wirst da nicht als gleichwertiges Mitglied in den Kumpel-Kreis aufgenommen werden, aber wenn Du nicht als Mäuschen oder Zicke rangehst, dann wird das schon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2012 um 21:03

Aaaaah ich könnte austicken!
Er hat ja mit seinem Kumpel geredet & ihm gesagt, dass er so viel Zeit mit mir verbringen will. Am Samstag ist sein Kumpel aber schonwieder zu meiner Freundin gerannt und hat geredet..so in etwa..."ja hätte ich blos nie angehalten und sie mitgenommen" (wir haben uns kennengelernt weil er und mein freund mich auf der Straße angesprochen haben). Ich hasse es, wenn man so über mich redet!!! Nimmt das nie ein Ende...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2012 um 21:21

Ich will
ja, dass sie mir das sagt. Ich hasse es, wenn jemand hinterm meinem Rücken redet. Ich denke, wenn ich ihn das nächste mal seh werd ich ihn selbst drauf ansprechen was das soll..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. November 2012 um 7:48
In Antwort auf imp3rf3ct

Ich will
ja, dass sie mir das sagt. Ich hasse es, wenn jemand hinterm meinem Rücken redet. Ich denke, wenn ich ihn das nächste mal seh werd ich ihn selbst drauf ansprechen was das soll..

...
An deiner Stelle würde ich mal persönlich zu dem Typen gehen. Und wenn alles nix bringt schau drüber weg. Es kommt die Zeit, da hat ER eine Freundin, und das ist dann DEINE Zeit ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2012 um 10:00


Es gibt doch diesen Spruch: "Zeige mir Deine Freunde und ich sage Dir, wer Du bist."

Vergiss es, Dein Freund ist vielleicht momentan verknallt, aber über kurz oder lang wird er seine "Freiheiten" vermissen und schlussmachen.

Er ist einfach noch nicht reif genug für eine Beziehung!
Geht vielen Männern unter 40 so, dass sie nur Saufen und Kumpels im Kopf haben!

Aber vermutlich verschließt Du die Augen vor der Wahrheit und wirst nicht schlussmachen, auch wenn ich Dir dazu rate...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2012 um 10:15
In Antwort auf linlaluna

Hm - in den Schranken muss er sie weisen
Dein Freund muss ihnen sagen, dass er die Zeit mit dir verbingen will und seine Kumpels den Ball flach halten müssen.

Wenn sie dir ggü. dumme Sprüche ablassen, dann darfst du gern kontern. So a la wo ist denn deine Freundin? Oder wenn man sonst keine Beschäftigung hat? Oder so a la willst du denn mti uns mitkuscheln?
Mit ihnen zu reden bringt nichts, du bist parteiisch, egal wie Recht du hast sie werden dir nicht zuhören.

Wenn dein Freund nicht im Stande ist seinen Kumpels zu sagen, dass das so nicht geht - dann will er das nicht wirklich - ist leider oft ein Indiz dafür, dass Mann beziehungsunfähig ist.


stimmt leider

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2012 um 11:01
In Antwort auf heartsease


Es gibt doch diesen Spruch: "Zeige mir Deine Freunde und ich sage Dir, wer Du bist."

Vergiss es, Dein Freund ist vielleicht momentan verknallt, aber über kurz oder lang wird er seine "Freiheiten" vermissen und schlussmachen.

Er ist einfach noch nicht reif genug für eine Beziehung!
Geht vielen Männern unter 40 so, dass sie nur Saufen und Kumpels im Kopf haben!

Aber vermutlich verschließt Du die Augen vor der Wahrheit und wirst nicht schlussmachen, auch wenn ich Dir dazu rate...

...
Weil seine Freunde 'n Knall haben sagst du jetzt, ihr Freund liebt sie nicht wirklich? Wärst du in ihrer Situation- frisch verliebt, verbringt demnach viel Zeit mit ihrem Freund. Seine Freunde lästern, er sagt seinen Freunden, dass das nicht nur von dir ausgeht, sondern er auch Zeit mit dir verbringen will- und du würdest die Beziehung beenden, weil du lieber so einen Spruch glaubst?
Willkommen im Leben. Wird noch schwer für dich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2012 um 11:55
In Antwort auf heartsease


Es gibt doch diesen Spruch: "Zeige mir Deine Freunde und ich sage Dir, wer Du bist."

Vergiss es, Dein Freund ist vielleicht momentan verknallt, aber über kurz oder lang wird er seine "Freiheiten" vermissen und schlussmachen.

Er ist einfach noch nicht reif genug für eine Beziehung!
Geht vielen Männern unter 40 so, dass sie nur Saufen und Kumpels im Kopf haben!

Aber vermutlich verschließt Du die Augen vor der Wahrheit und wirst nicht schlussmachen, auch wenn ich Dir dazu rate...

Ahem
Übrigens auch Dein Freund wird über kurz oder lang sein Leben vermissen und Schluß machen. von 6-20 Uhr schuften, 1x Sex im Monat und Du mit Kinderwunsch und Pferd dazu?
Irgendwann macht der Schluß, weil er noch nicht 40 genug für so eine Beziehung ist.
Aber vermutlich verschließt Du die Augen vor der Wahrheit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2012 um 12:01
In Antwort auf maxim_12169608

Ahem
Übrigens auch Dein Freund wird über kurz oder lang sein Leben vermissen und Schluß machen. von 6-20 Uhr schuften, 1x Sex im Monat und Du mit Kinderwunsch und Pferd dazu?
Irgendwann macht der Schluß, weil er noch nicht 40 genug für so eine Beziehung ist.
Aber vermutlich verschließt Du die Augen vor der Wahrheit.


Hab erstmal selbst eine langjährige glückliche Beziehung, dann rede mit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2012 um 12:15

Freundschaft und beziehung
also ich verstehe dich grundlegend natürlich, wenn man so etwas zu hören bekommt, fühlt man sich echt mies. natürlich ist es unangenehm zu wissen, dass seine freunde gerade etwas rumspinnen weil sie sich erst daran gewöhnen müssen, dass er nun in einer beziehung lebt.

ALLERDINGS: sind es seine freunde. und du solltest das nicht zu sehr an dich ranlassen bzw dich davon schon garnicht verunsichern lassen. immerhin ist das eure (!) beziehung. wenn du ihm, wie du schreibst, die freiheit gibst, selber zu entscheiden, wenn er mal mit seinen jungs feiern gehen will, und du selber auch deinen eigenen festen freundeskreis hast, dann ist es an ihm, das mit seinen jungs zu klären. denn wie du schon sagst, WILL er ja die zeit mit dir verbringen. dass da hinter eurem rücken geredet wird, ist eine andere thematik und wenn ich mitbekommen würde an seiner stelle dass meine dudes sich an die beste freundin des partners wenden... da hätte ich ein paar ernste wörtchen am start.

genießt eure verliebtheit und lebt euch einfach mal in eure beziehung hinein. sollte es für ihn irgendwann problematisch sein oder er sich zwischen den stühlen fühlen, dann könnt ihr nach einer gemeinsamen lösung/einem kompromiss suchen. aber momentan ist es ja nur gemecker des freundeskreises solange er sich davon nicht unter druck setzen lässt, lasst sie reden und hinter euch die sintflut

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2012 um 12:20
In Antwort auf heartsease


Hab erstmal selbst eine langjährige glückliche Beziehung, dann rede mit.

*schmunzel*
Protzt Du grad mit Deinen 4 Jährchen?

Ach komm, ich will's Dir ja nicht madig machen. Nur machst Du es allen Leuten madig, weil Du so einen Halbgott geangelt hast. Das reicht als Begründung einfach nicht aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2012 um 15:14
In Antwort auf maxim_12169608

*schmunzel*
Protzt Du grad mit Deinen 4 Jährchen?

Ach komm, ich will's Dir ja nicht madig machen. Nur machst Du es allen Leuten madig, weil Du so einen Halbgott geangelt hast. Das reicht als Begründung einfach nicht aus.


Ich finde, 4 Jahre sind schon eine feste Beziehung...
Und nein, ich denke nicht, dass man die Ernsthaftigkeit einer Beziehung an der Dauer messen kann.

Ich mache es niemandem madig, aber ich gönne jedem das große Los.
Die Threadstellerin hat das leider mit ihrem Freund nicht gezogen...

Und *lach* mein Freund ist weit von einem Halbgott entfernt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2012 um 17:10
In Antwort auf heartsease


Es gibt doch diesen Spruch: "Zeige mir Deine Freunde und ich sage Dir, wer Du bist."

Vergiss es, Dein Freund ist vielleicht momentan verknallt, aber über kurz oder lang wird er seine "Freiheiten" vermissen und schlussmachen.

Er ist einfach noch nicht reif genug für eine Beziehung!
Geht vielen Männern unter 40 so, dass sie nur Saufen und Kumpels im Kopf haben!

Aber vermutlich verschließt Du die Augen vor der Wahrheit und wirst nicht schlussmachen, auch wenn ich Dir dazu rate...

Kann schon sein..
dass du in manchen Dingen recht hast. Aber warum sollte er seine Freiheiten vermissen? Er hat genug Freiheit, solang er mir treu bleibt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2012 um 17:19
In Antwort auf heartsease


Es gibt doch diesen Spruch: "Zeige mir Deine Freunde und ich sage Dir, wer Du bist."

Vergiss es, Dein Freund ist vielleicht momentan verknallt, aber über kurz oder lang wird er seine "Freiheiten" vermissen und schlussmachen.

Er ist einfach noch nicht reif genug für eine Beziehung!
Geht vielen Männern unter 40 so, dass sie nur Saufen und Kumpels im Kopf haben!

Aber vermutlich verschließt Du die Augen vor der Wahrheit und wirst nicht schlussmachen, auch wenn ich Dir dazu rate...

Bist du mit dem falschen Fuß aufgestanden?
Findest du es nicht ein wenig anmaßend jemandem zu raten seinen Freund zu verlassen, nur weil die Kumpel noch ein bisschen eifersüchtig sind? Meine Güte, wären sie jetzt allesamt Drogenabhängig, dann würde ich deinen Spruch ja noch verstehen. Ich finde es überhaupt nicht ok der Threadstellerin einzureden, dass ihr Freund ja eh mit ihr Schluß machen wird. Viele Männer kennst du denn, die mit unter 40 nur Saufen und Kumpels im Kopf haben?

@ imp3rf3ct: Versuch dir ein dickeres Fell zuzulegen. Ich bin überzeugt, dass der Freund deines Freundes sich bald beruhigt. Wenn nicht, dann muss dein Freund das klären. Versuch einfach drüber zu stehen. Ist vielleicht nicht so leicht am Anfang, aber mach die keinen zu großen Kopf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2012 um 17:27
In Antwort auf heartsease


Ich finde, 4 Jahre sind schon eine feste Beziehung...
Und nein, ich denke nicht, dass man die Ernsthaftigkeit einer Beziehung an der Dauer messen kann.

Ich mache es niemandem madig, aber ich gönne jedem das große Los.
Die Threadstellerin hat das leider mit ihrem Freund nicht gezogen...

Und *lach* mein Freund ist weit von einem Halbgott entfernt!

Punkt ist
dass Du Deinen "Trennungsgrund" für die Beziehung der TE meilenweit an den Haaren herbeiziehst. Da hat Deine Beziehung plausiblere Trennungsgründe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2012 um 20:37
In Antwort auf chau_12452453

Bist du mit dem falschen Fuß aufgestanden?
Findest du es nicht ein wenig anmaßend jemandem zu raten seinen Freund zu verlassen, nur weil die Kumpel noch ein bisschen eifersüchtig sind? Meine Güte, wären sie jetzt allesamt Drogenabhängig, dann würde ich deinen Spruch ja noch verstehen. Ich finde es überhaupt nicht ok der Threadstellerin einzureden, dass ihr Freund ja eh mit ihr Schluß machen wird. Viele Männer kennst du denn, die mit unter 40 nur Saufen und Kumpels im Kopf haben?

@ imp3rf3ct: Versuch dir ein dickeres Fell zuzulegen. Ich bin überzeugt, dass der Freund deines Freundes sich bald beruhigt. Wenn nicht, dann muss dein Freund das klären. Versuch einfach drüber zu stehen. Ist vielleicht nicht so leicht am Anfang, aber mach die keinen zu großen Kopf


Freunde sind einem nie ganz unähnlich.

Früher oder später werden sie ihm einreden, er wäre ein Langweiler geworden oder seine Freundin klammere.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. November 2012 um 20:41
In Antwort auf eiwantu

...
Weil seine Freunde 'n Knall haben sagst du jetzt, ihr Freund liebt sie nicht wirklich? Wärst du in ihrer Situation- frisch verliebt, verbringt demnach viel Zeit mit ihrem Freund. Seine Freunde lästern, er sagt seinen Freunden, dass das nicht nur von dir ausgeht, sondern er auch Zeit mit dir verbringen will- und du würdest die Beziehung beenden, weil du lieber so einen Spruch glaubst?
Willkommen im Leben. Wird noch schwer für dich.

Freunde
Es sind seine Freunde, nicht irgendwelche Fremden oder seine Familie. Er hat sich die ausgesucht und ihre Meinung wird für ihn wichtig sein.

Ich kenne solche Fälle und wenn ein Mann sich gerne mit Bindungsunwilligen umgibt, spricht das nicht für ihn.

Übrigens habe ich diese Probleme nicht, denn mein Freund ist schon aus der wilden Phase raus...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen