Home / Forum / Liebe & Beziehung / Seine Familie bedeutet ihm alles

Seine Familie bedeutet ihm alles

28. Juni 2016 um 14:07 Letzte Antwort: 28. Juni 2016 um 15:07

Hey,
Ich brauche mal Rat von euch.vl auch jmd.der mir den Kopf wäscht,denn ich bin eifersüchtig..auf seine familie(ja,klingt total doof,aber hört es euch erstmal an).
Er(24)hat ein sehr sehr enges Verhältnis zu seiner Familie.sie mögen mich(25)nicht besonders und haben wirklich(!)gemeine Dinge abgezogen,um mir das zu zeigen(bspw.mir nicht zum Geburtstag gratuliert,mir nichts geschenkt usw-versteht das nicht falsch,ich bin nicht materialistisch,aber die Freundinnen seiner Brüder haben alle von den Eltern Geschenke und einen Anruf zum bday bekommen).ich möchte nicht mehr zu ihm,weil mich dieses Verhalten seiner Familie total fertig macht.er verteidigt sie jedoch ausnahmslos.er kann es auch 0,0prozent nachvollziehen und sagt immer zu mir"du bildest dir das ein und machst echt Drama,wo keines ist".egal was seine Familie mir "antut"(nicht hallo sagen,blöde Sprüche usw)er hat für alles eine Ausrede.wenn nicht,sagt er,ich suche Probleme wo keine sind.letztens waren wir zusammen in der Stadt,seine Mutter wusste das.sie hat ihn dann angerufen um zu fragen,ob ER zum Kaffee vorbei kommt.er ist dann auch gefahren.habe ihn noch gefragt,ob er mich zum Bahnhof begleitet.er hat die Augen verdreht und genervt aufgestöhnt in Facebook hat er ausschließlich Bilder von sich und/oder seiner Familie drin.von mir kein einziges.habe ihn gefragt,ob er auch mal ein Bild von uns in whats App reinstellen will.es kamen 199ausreden,wir hätten keine Bilder usw.zum Schluss meinte er,er will nur ein Bild von sich allein drin haben.seit neuestem hat er eins von sich und seiner Nichte.mich trifft das,da er ja sagt,er will nur eins von sich allein sein haben.er schwärmt auch immer was für ein tolles Kind es ist usw.gut und schön,aber mich kritisiert er nur und sagt mir was ich falsch mache.ich fühle mich so einsam und allein und weiß einfach nicht weiter.mit ihm reden geht auch nicht..als ich ihm gesagt habe,dass es mir weh tut,dass er jetzt ein Bild von sich und seiner Nichte seit Monaten drin hat,meinte er nur"du bist echt nicht ganz dicht,bist du jetzt eifersüchtig auf meine Nichte?!""anstatt einfach zu sagen,was für ein süßes Bild das ist".
Iwo hat er total recht..aber ich fühle mich so furchtbar damit.findet ihr auch,ich sollte mich mal zusammen raufen.iwie ist es ja echt nicht normal von mir

Mehr lesen

28. Juni 2016 um 15:07

Oje...
Hey Sternchen!

Das klingt ja gar nicht gut! Es ist schwierig da etwas zu raten, weil es nicht so klingt, als ob er sein Fehlverhalten (bzw. Das seiner Familie) einsieht. Natürlich ist es super, wenn man ein so gutes Verhältnis zur Familie hat. Aber wenn die Familie dich regelrecht mobbt und er dann nicht zu dir steht ist das wirklich nicht schön.

Habt ihr denn oft Streit wegen diesen Themas bzw wie oft sieht er denn seine Familie?

Ich weiß nicht, ob ich so eine Beziehung führen könnte, bei der mein Partner nicht hinter mir steht...

Über kurz oder lang musst du dir dann wahrscheinlich überlegen, ob du das aushältst oder eine Trennung sinnvoller wäre (vor allem, wenn es dadurch oft Streit gibt und er das ganze ins Lächerliche zieht, wenn du darüber reden willst).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Soll ich ihn adden?
Von: jernej_12545427
neu
|
28. Juni 2016 um 13:10
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen