Home / Forum / Liebe & Beziehung / Seine Ex zerstört mich

Seine Ex zerstört mich

22. Januar 2009 um 11:45 Letzte Antwort: 22. Januar 2009 um 13:50

Ich weiß nicht mehr weiter. Mein Freund und ich sind nun 1,5 Jahre zusammen und eigentlich würde alles passen...aber der schatten seiner ex hängt über unserem glück...Egal wo ich/wir sind werde ich ständug in irgendeiner form an sie erinnert...sei es dass wir das lied von ihnen hören, ich bilder von ihnen finde oder seine freunde geschichten von früher(mit ihr) erzählen...
weiters schwört er mir immer, dass er ein idiot war dass er mit dieser Sch*** zusammen war, aber er konnte mir nur schwer gestehen dass sie schluss gemacht hat... angeblich hatte er keine gefühle mehr für sie außer hass aber dnnoch wollte er ihr eine 2.chance geben...er will nie über früher reden, aber mich frisst es innerlich auf....
ich liebe ihn über alles, aber so kann ich nicht mehr lange weitertun...
könnt ihr mir helfen?

Mehr lesen

22. Januar 2009 um 13:05

Oh das kommt mir bekannt vor!
hmhm das kenn ich- das gefühl zu haben man führe eine beziehung zu dritt ich-er und seine ex...die aber nicht mehr teil seines lebens ist-zumindest körperlich
nur lässt mein freund nicht wirklich ein schlechtes wort über sie kommen...
ich habe sie,was ich immer noch mache, auf ein höheres podest gesetzt und sie als vorbild zu nehmen. Denn für meinen Freund ist es vorallem vom äußerden die Traumfrau- aber auch etwas von Ihrer Art her.

Nur bin ich komplett anders

Sie: dunkelbraun (schwarz gefärbt), schönes gesicht, ganz zierlich, super schlank (für andere vieleicht zu dünn) nicht so weiblich ausgeprägte merkmale wie breite hüften oder kräftigere oberschenkel.

Ich: natur blond (jetzt schwarzbraun-hatte ich aber schon mal und steht mir besser als blond), naja schönes gesicht (sagen die andern), alles andere als zierlicher knochenbau eher wie ne schwimmerin(breite schultern und so), eher vollschlank, sehr breite hüften-reiterhosenlike (vererbt ) und dicke oberschenkel.

ahhh und mein freund hat sich in meinen charakter verliebt... naja und er steht eben auf dünn und zierlich--- so ich bin zur zeit am abnehmen auf meinen wunsch, da ich mich so nicht wohl fühle (früher schon nicht!) und weil er sich das auch wünscht-aber eigentlich weil ich schlankere beine will und hosenkäufe mit solchen schenkeln und arsch nicht gerade einfach ist un nich toll aussieht.

so wir unterscheiden uns auch von unserer art: sie: ruhig und schüchtern ich: offen, kommunikativ

wir sind von der art her eigentlich komplett verschieden!! und er hat gesagt ICH habe den BESSEREN Charakter (damals dacht ich: na und was bringts mir wenn ich dir äußerlich nicht gefalle-jetzt freuts mich)

was mir geholfen hat das ich sie nicht mehr so hochlobe und es mir etwas besser geht?: ich habe sie zufällig in der stadt getroffen beim vorbeilaufen....

ok muss dazu sagen (wir sind beide metallliebhaber) schwarz gekleidet. Und Sie sah so mürrisch aus und so UNSYMPATISCH und Sie hatte wirklich NULL austrahlung- und ich habe schon oft das kompliment bekommen das ich eine super Austrahlung habe.

klar hat sie ne tolle figur-ne bessere als ich-ich werde auch wenn ich noch so viel abnehme nicht an sie da ran kommen--- aber weißt du was? ich bin für viele trotzdem attraktiver und was noch so ein toller zusatz ist: die freundinen von kumpels von Ihm können seine Ex auch nicht leiden! warum: naja weil sie total aufgesetzt ist und nur die männlichen freunde ,weil sie eben gut aussieht und sooo schlank is, sie mögen.

hast du mit ihm schon mal ausführlich darüber geredet? weil teilweise hängt seine ex bei uns auch noch über mir- naja liegt aber an der beziehung und wie sie damals ausging. Ich glaube das ist allgemein das SIE ihn verlassen hat und nicht andersherum-genauso wie bei meinem^^

was du konkret machen könntest: mhm dich mal fragen warum die beiden nicht mehr zusammen sind wenn es doch so "gut" gepasst hat?
Leider gibt es immer eine Vergangenheit einer Verflossenen die wir nicht ändern können und in die wir nicht an Ihrer stelle schlüpfen können.

Aber wenn dein Freund nicht über Sie reden will, liegt daran das Sie ihn verlassen hat und er total verletzt ist und wohl nicht wirklich darüber hinweg- so wie bei meinem! Ich habe Ihm angeboten, das er mal die offenen fragen mit seiner ex klärt und ich Ihn dabei gerne unterstütze. Leider wagt er es nicht-er hat angst-muss zudem sagen, dass bevor er mit der ex zusammen kam sie jahrelang befreundet waren und er vorallem die freundtschaft vermisst.
In einem anderen treat habe ich mal die frage gestellt ob ich mich mit ihr mal treffen sollte um alle meine Geister und Vorstellungen mit ihr auszutreiben--- das werde ich vieleicht auch machen-aber dafür brauche ich zeit.

Wenn dein Freund eigesehen hat das diese Beziehung entgültig vorbei ist- muss er dir das auch verklickern bis dus auch verstanden hast.

Und was noch ganz wichtig ist: SELBSTBEWUSSTSEIN stärken! denn du bist total verunsichert und wer selbstbewusst ist kann über SIE drüberstehen und ist sich sicher das ER nur DICH liebt und keine andere mehr haben will.--- mir hilft es das ich erfolge beim abnehmen habe wieder etwas selbstbewusster zu sein,was mir seit jahren fehlt.

rede doch mal mit seinen kumpels das dich das stört und dich verletzt und verunsichert wenn sie immer noch thema nummer eins in gesprächen ist. ich denke sie werden dann in deiner anwesenheit versuchen es zu vermeiden- oder beginne du doch mit einem gespräch aus deiner vergangenheit- was du mit bestimmten freunden erlebt hast (Nicht umbedingt partner) lenke in ein thema ein wo sie nicht drinvorkommen kann....

vieleicht kannst du irgendeine positive erinnerung auch mit dem lied der beiden verbinden und an diese dann ganz fest denken--- das liede wurde ja schließlich nicht nur für die beiden geschrieben- sondern wohl eher für dir breite masse

so...jetzt hör ich mal mit dem roman auf.... wenn du dich mal mit mir darüber unterhalten möchtest, schreib mich doch an.

gruß und alles gute! blumenwiese


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Januar 2009 um 13:33
In Antwort auf eilms_12257379

Oh das kommt mir bekannt vor!
hmhm das kenn ich- das gefühl zu haben man führe eine beziehung zu dritt ich-er und seine ex...die aber nicht mehr teil seines lebens ist-zumindest körperlich
nur lässt mein freund nicht wirklich ein schlechtes wort über sie kommen...
ich habe sie,was ich immer noch mache, auf ein höheres podest gesetzt und sie als vorbild zu nehmen. Denn für meinen Freund ist es vorallem vom äußerden die Traumfrau- aber auch etwas von Ihrer Art her.

Nur bin ich komplett anders

Sie: dunkelbraun (schwarz gefärbt), schönes gesicht, ganz zierlich, super schlank (für andere vieleicht zu dünn) nicht so weiblich ausgeprägte merkmale wie breite hüften oder kräftigere oberschenkel.

Ich: natur blond (jetzt schwarzbraun-hatte ich aber schon mal und steht mir besser als blond), naja schönes gesicht (sagen die andern), alles andere als zierlicher knochenbau eher wie ne schwimmerin(breite schultern und so), eher vollschlank, sehr breite hüften-reiterhosenlike (vererbt ) und dicke oberschenkel.

ahhh und mein freund hat sich in meinen charakter verliebt... naja und er steht eben auf dünn und zierlich--- so ich bin zur zeit am abnehmen auf meinen wunsch, da ich mich so nicht wohl fühle (früher schon nicht!) und weil er sich das auch wünscht-aber eigentlich weil ich schlankere beine will und hosenkäufe mit solchen schenkeln und arsch nicht gerade einfach ist un nich toll aussieht.

so wir unterscheiden uns auch von unserer art: sie: ruhig und schüchtern ich: offen, kommunikativ

wir sind von der art her eigentlich komplett verschieden!! und er hat gesagt ICH habe den BESSEREN Charakter (damals dacht ich: na und was bringts mir wenn ich dir äußerlich nicht gefalle-jetzt freuts mich)

was mir geholfen hat das ich sie nicht mehr so hochlobe und es mir etwas besser geht?: ich habe sie zufällig in der stadt getroffen beim vorbeilaufen....

ok muss dazu sagen (wir sind beide metallliebhaber) schwarz gekleidet. Und Sie sah so mürrisch aus und so UNSYMPATISCH und Sie hatte wirklich NULL austrahlung- und ich habe schon oft das kompliment bekommen das ich eine super Austrahlung habe.

klar hat sie ne tolle figur-ne bessere als ich-ich werde auch wenn ich noch so viel abnehme nicht an sie da ran kommen--- aber weißt du was? ich bin für viele trotzdem attraktiver und was noch so ein toller zusatz ist: die freundinen von kumpels von Ihm können seine Ex auch nicht leiden! warum: naja weil sie total aufgesetzt ist und nur die männlichen freunde ,weil sie eben gut aussieht und sooo schlank is, sie mögen.

hast du mit ihm schon mal ausführlich darüber geredet? weil teilweise hängt seine ex bei uns auch noch über mir- naja liegt aber an der beziehung und wie sie damals ausging. Ich glaube das ist allgemein das SIE ihn verlassen hat und nicht andersherum-genauso wie bei meinem^^

was du konkret machen könntest: mhm dich mal fragen warum die beiden nicht mehr zusammen sind wenn es doch so "gut" gepasst hat?
Leider gibt es immer eine Vergangenheit einer Verflossenen die wir nicht ändern können und in die wir nicht an Ihrer stelle schlüpfen können.

Aber wenn dein Freund nicht über Sie reden will, liegt daran das Sie ihn verlassen hat und er total verletzt ist und wohl nicht wirklich darüber hinweg- so wie bei meinem! Ich habe Ihm angeboten, das er mal die offenen fragen mit seiner ex klärt und ich Ihn dabei gerne unterstütze. Leider wagt er es nicht-er hat angst-muss zudem sagen, dass bevor er mit der ex zusammen kam sie jahrelang befreundet waren und er vorallem die freundtschaft vermisst.
In einem anderen treat habe ich mal die frage gestellt ob ich mich mit ihr mal treffen sollte um alle meine Geister und Vorstellungen mit ihr auszutreiben--- das werde ich vieleicht auch machen-aber dafür brauche ich zeit.

Wenn dein Freund eigesehen hat das diese Beziehung entgültig vorbei ist- muss er dir das auch verklickern bis dus auch verstanden hast.

Und was noch ganz wichtig ist: SELBSTBEWUSSTSEIN stärken! denn du bist total verunsichert und wer selbstbewusst ist kann über SIE drüberstehen und ist sich sicher das ER nur DICH liebt und keine andere mehr haben will.--- mir hilft es das ich erfolge beim abnehmen habe wieder etwas selbstbewusster zu sein,was mir seit jahren fehlt.

rede doch mal mit seinen kumpels das dich das stört und dich verletzt und verunsichert wenn sie immer noch thema nummer eins in gesprächen ist. ich denke sie werden dann in deiner anwesenheit versuchen es zu vermeiden- oder beginne du doch mit einem gespräch aus deiner vergangenheit- was du mit bestimmten freunden erlebt hast (Nicht umbedingt partner) lenke in ein thema ein wo sie nicht drinvorkommen kann....

vieleicht kannst du irgendeine positive erinnerung auch mit dem lied der beiden verbinden und an diese dann ganz fest denken--- das liede wurde ja schließlich nicht nur für die beiden geschrieben- sondern wohl eher für dir breite masse

so...jetzt hör ich mal mit dem roman auf.... wenn du dich mal mit mir darüber unterhalten möchtest, schreib mich doch an.

gruß und alles gute! blumenwiese


Ja ja...
die liebe Ex! Kenn ich. Allerdings stecke ich in keiner Beziehung, sondern in einer Kennelernphase und mich nervt SIE jetzt schon ER und seine EX sind nun ca. 7Monate auseinander, nach 5Jahren Beziehung Sie haben sich beide geeinigt die Beziehung zu beenden, zu unterschieliche Charaktäre&Einstellungen aber iiiirgendwie hab ich das Gefühl, das er mir nicht ganz die Wahrheit erzählt. Merkt man denn sowas erst nach 5Jahren? Jedenfalls fällt auch nie ein böses Wort über sie und das irritiert mich ziemlich. Vorallem waren sie lange Zeit zusammen und haben viel miteinander erlebt und diese Erinnerungen bleiben ihm auch und da frag ich mich ob ich da mithalten kann ob ich genauso interessant sein kann.

Also wie du siehst, geht es nicht nur dir so. Kann dir leider keinerlei Tipps geben, weil ich selber nicht weiß wie ich mit dieser Situation umgehen soll.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Januar 2009 um 13:50

Nicht...
die Ex zerstört dich, sondern du selber machst das, indem du auf alles anspringst, was auf die Ex hindeutet.
Dein Freund hatte ein Leben vor dir, das kannst du weder ausschalten noch löschen, dass mußt du als unabänderliche Tatsache nunmal hinnehmen.

Aber du bist jetzt mit ihm zusammen und bist von daher Gegenwart und evtl. auch Zukunft. Sie ist "nur" die Vergangenheit, die du aber immer wieder in deinen Gedanken aufwärmst und permanent zu Gegenwart machst.

Lass die Vergangenheit ruhen, spring nicht mehr auf alles an und mach DICH allein zur Gegenwart.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen