Home / Forum / Liebe & Beziehung / Seine Ex terrorisiert mich...

Seine Ex terrorisiert mich...

28. Oktober um 18:43

Hallöchen!,

ich hoffe echt ihr könnt mir helfen oder Tipps geben was ich unternehmen könnte.🤗


So zu meiner Story..

vor ein paar Monaten habe ich einen Mann kennengelernt der jetzt auch mein Freund ist.
Er ist meine erste richtige Beziehung. Davor hatte ich zwar auch Beziehungen aber das waren eher sowas wie „Kinderbeziehungen“.

So.. und seitdem ich mit ihm zusammen gekommen bin hat mich seine Ex Freundin schon zwei mal auf Instagram angeschrieben und öfters mich und mein Freund mit den gleichen Fake Accounts angefragt. ( damit sie stalken kann ).

Das erste mal wo sie mich angeschrieben hatte, war ein fake Account.

Sie schickte mir Bilder und Videos wo er mit einem Mädchen drauf ist. Daneben ein Freund von ihm mit dem ich mich auf gut verstehe.

Dazu waren ein paar Texte die meinen Freund als Fremdgeher betiteln sollten. Angeblich habe er sie betrogen und mit mir würde er das gleiche tun und sie wolle mich warnen...

Natürlich stellte ich meinen Freund zur Rede und er erklärte mir auch wie diese Bilder entstanden sind.

Kurz gesagt : die Bilder hatten nichts mit Fremdgehen zutun und sie waren da auch nicht zusammen. Der Freund versicherte es mir auch das es nicht stimmte was die Ex Freundin mir da erzählte.

Ich blockierte diesen Account und damit war auch ruhe.

Ein paar Monate später fragte sie mich und mein Freund paar mal mit fake Accounts an die wir natürlich auch blockierten.

Zu seiner Ex : er erzählte mir viele Dinge wie sie in der Beziehung tickte..will jetzt nicht zu viel erzählen aber es war ziemlich unschön wie sie ihn behandelt hat.

Und nun gestern Abend als ich und mein Freund von einem schönen Geburtstag wieder nach Hause kamen entdeckte ich sehr viele Instagram Nachrichten.

Ich ging auf die Nachrichten und entdeckte sehr sehr viele lange Texte und viele Bilder.

Die Bilder wollten nicht laden deswegen war da nur schwarze Bilder.

Ich scrollte ganz hoch ohne etwas zu lesen.
Nur an einer Stelle habe ich gelesen das er angeblich bei einem Mädchen oder ihr gewesen ist?

Da ich ja wusste was mich wieder erwartete legte ich mich ins Bett und fing an zu weinen. Ich wollte garnicht wissen was sie wieder behauptete.

Mein Freund kam auch gleich und löschte direkt den Chat von ihr. Zuerst dachte ich er verheimlicht mir etwas, aber er sagte er will nicht das ich ihre Lügen glaube und auch nicht das ich schlecht gelaunt bin wegen ihr.

Als ich mich nach meinen Heulausbruch beruhigt hatte fing auch mein Freund an zu weinen. Und am nächsten Morgen weinte mein Freund auch.
Da er Angst hat das ich wegen ihr Schluss mache.(was ich natürlich nicht machen werde).

Und ich vertraue meinem Freund auch.
Ich weiß wo und wann er sich an welchen Tag befindet. Da er in einer eigenen Wohnung wohnt bin ich unter der Woche eigentlich immer bei ihm. Und wenn nicht dann sind wir bei mir Zuhause.
Ich weiß also wirklich was er 24/7 macht.
Und so kann er mir auch schelcht fremd gegangen sein. An seinem Handy kann ich auch dran gehen wann ich will. Er hat ja schließlich keine Geheimnisse.

So nun ist meine Frage was ich dagegen unternehmen kann ?
ich möchte keine Nachrichten mehr von ihr Empfangen.

Sie will doch nur das ich Schluss mache..
und das ich ein falsches Bild von meinem Freund bekomme.

Ich hatte schon überlegt sie anzuschreiben,.. habe aber keine Lust auf ihre Nachrichten

Mehr lesen

28. Oktober um 21:57

Erstens haben meine Frau und ich in der Ehe IMMER das Post- und Telekommunikationsgeheimnis eingehalten. Liebe und so, ist dann wertvoll, wenn sie einem aus freien Stücken entgegengebracht wird und nicht als Ergebnis von Überwachung.

Was du so schreibst, wenn es denn dauerhaft nicht nachlässt, hat was von "Stalking" und "Übler Nachrede". Einfach mal diese Begriffe im StGB nachschlagen und dann die Chats nicht löschen sondern als Beweismittel vorlegen.

4 LikesGefällt mir

29. Oktober um 9:58
In Antwort auf infinityrose

Hallöchen!,

ich hoffe echt ihr könnt mir helfen oder Tipps geben was ich unternehmen könnte.🤗


So zu meiner Story..

 vor ein paar Monaten habe ich einen Mann kennengelernt der jetzt auch mein Freund ist. 
Er ist meine erste richtige Beziehung. Davor hatte ich zwar auch Beziehungen aber das waren eher sowas wie „Kinderbeziehungen“.

So.. und seitdem ich mit ihm zusammen gekommen bin hat mich seine Ex Freundin schon zwei mal auf Instagram angeschrieben und öfters mich und mein Freund mit den gleichen Fake Accounts angefragt. ( damit sie stalken kann ).

Das erste mal wo sie mich angeschrieben hatte, war ein fake Account.

Sie schickte mir Bilder und Videos wo er mit einem Mädchen drauf ist. Daneben ein Freund von ihm mit dem ich mich auf gut verstehe.

Dazu waren ein paar Texte die meinen Freund als Fremdgeher betiteln sollten. Angeblich habe er sie betrogen und mit mir würde er das gleiche tun und sie wolle mich warnen...

Natürlich stellte ich meinen Freund zur Rede und er erklärte mir auch wie diese Bilder entstanden sind. 

Kurz gesagt : die Bilder hatten nichts mit Fremdgehen zutun und sie waren da auch nicht zusammen. Der Freund versicherte es mir auch das es nicht stimmte was die Ex Freundin mir da erzählte.

Ich blockierte diesen Account und damit war auch ruhe.

Ein paar Monate später fragte sie mich und mein Freund paar mal mit fake Accounts an die wir natürlich auch blockierten.

Zu seiner Ex : er erzählte mir viele Dinge wie sie in der Beziehung tickte..will jetzt nicht zu viel erzählen aber es war ziemlich unschön wie sie ihn behandelt hat. 

Und nun gestern Abend als ich und mein Freund von einem schönen Geburtstag wieder nach Hause kamen entdeckte ich sehr viele Instagram Nachrichten. 

Ich ging auf die Nachrichten und entdeckte sehr sehr viele lange Texte und viele Bilder.

Die Bilder wollten nicht laden deswegen war da nur schwarze Bilder.

Ich scrollte ganz hoch ohne etwas zu lesen.
Nur an einer Stelle habe ich gelesen das er angeblich bei einem Mädchen oder ihr gewesen ist?

Da ich ja wusste was mich wieder erwartete legte ich mich ins Bett und fing an zu weinen. Ich wollte garnicht wissen was sie wieder behauptete.

Mein Freund kam auch gleich und löschte direkt den Chat von ihr. Zuerst dachte ich er verheimlicht mir etwas, aber er sagte er will nicht das ich ihre Lügen glaube und auch nicht das ich schlecht gelaunt bin wegen ihr.

Als ich mich nach meinen Heulausbruch beruhigt hatte fing auch mein Freund an zu weinen. Und am nächsten Morgen weinte mein Freund auch.
Da er Angst hat das ich wegen ihr Schluss mache.(was ich natürlich nicht machen werde).

Und ich vertraue meinem Freund auch.
Ich weiß wo und wann er sich an welchen Tag befindet. Da er in einer eigenen Wohnung wohnt bin ich unter der Woche eigentlich immer bei ihm. Und wenn nicht dann sind wir bei mir Zuhause.
Ich weiß also wirklich was er 24/7 macht.
Und so kann er mir auch schelcht fremd gegangen sein. An seinem Handy kann ich auch dran gehen wann ich will. Er hat ja schließlich keine Geheimnisse.

So nun ist meine Frage was ich dagegen unternehmen kann ?
ich möchte keine Nachrichten mehr von ihr Empfangen. 

Sie will doch nur das ich Schluss mache..
und das ich ein falsches Bild von meinem Freund bekomme. 

Ich hatte schon überlegt sie anzuschreiben,.. habe aber keine Lust auf ihre Nachrichten 

aber ob sie es soooo grundlos macht?  wieso sagt dein Freund ihr denn nicht sie soll damit aufhören? 

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen