Home / Forum / Liebe & Beziehung / Seine Ex provoziert mich ständig

Seine Ex provoziert mich ständig

4. Juli 2016 um 22:41

Ich bin ganz schön verzweifelt. Bevor ich euch aber von meinem Problem erzähle, muss ich kurz auf die Vorgeschichte eingehen. Mein Freund und ich kamen vor 4 Jahren zusammen. Wir waren ganz glücklich bis mich ein Mädchen anschrieb. welches behauptete sich ständig mit meinem Freund sich zu treffen. Ich glaubte ihr und stellte meinen Freund zur Rede. ich erfuhr wer sie war. Sie war das Mädchen vor meiner Zeit. Zusammen kamen die beiden nicht, da sie ihm ständig eine Abfuhr gab trotz dass er ihr eine sehr lange Zeit hinterher lief. Als die Ex mitbekam, dass er nun vergeben ist, schien sie Interesse zu bekommen. Er verbat ihm den Kontakt zu ihr und so ruhte das Thema. Vergeblich. Ein halbes Jahr später machte er Schluss mit mir und später bekam ich mit dass die beiden zusammen gekommen sind. Außerdem erfuhr ich dass die beiden schon längst währrend unserer Beziehung miteinander geschrieben haben. Da ich sein Passwort für sein Facebook kannte (ich weiß, ein totales NO-GO), las ich mir deren Nachrichten durch. Ich muss zugeben dass der Kontakt ziemlich von ihr kam, jedoch kann ich meinen Freund nicht gutreden da er sich ja darauf einlies. 4 Monate später bat er um Vergebung und machte mir ihr Schluss. Ich wollte zuerst nichts von ihm wissen jedoch kämpfte er um mich, was dann zu einer Versöhnung führte. Ich bat ihn sie zu blockieren und nie wieder Kontakt mehr zu ihr zu haben. Darauf hin bekam ich eine Nachricht von ihr, in der sie mich auf übelste beleidigt hat. Nun gut das sind jetzt 3 Jahre her. Alles lief super aber eine Sache störte mich. Sie. Egal wo ich war,ständig machte sie sich präsent. Sie suchte den Kontakt zu seinen Geschwister - mit Erfolg - und liket ständig meine Bilder. Ja es machte mich sehr eifersüchtig wenn ich gesehen habe, dass sie teilweise einen besseren Kontakt zu seinen Geschwistern hatte als ich zu ihnen. Und ich wurde wütend auf seine Familie. Ich verstand nicht warum sie mir das antun. Als mein Freund die Geschwister darauf ansprach, meinten diese nur "was hat das mit deiner Freundin zu tun". Nun ja, eigentlich viel, wenn sie sich über meine Beziehung ständig informierte. Ich bekam öfters Nachrichten von ihr in der sie sich auf mal entschuldigte für ihr damaliges Verhalten. Ich nahm die Entschuldigung an aber traute ihr nie.
So, vor kurzem war ich beim Facebook meines Freundes da und was sah ich ? eine Nachricht von ihr. Die Nachricht war ein halbes Jahr alt und ich konnte daraus schließen, dass der Verlauf vorher gelöscht wurden war. Ich fragte meinen Freund ob er mal mit ihr noch mal geschrieben hatte. Er bestätigte es. Außerdem erfuhr ich, dass diese sich getroffen haben und ein Kuss soll es gegeben haben. Eine Welt zerbrach für mich. Ich konnte es nicht fassen und bat meinen Freund um Distanz, damit ich einen klaren Kopf bekomme. Er versprach mir die Welt wenn ich ihm nur noch eine Chance geben würde. Er wolle alles wieder gutmachen und ich würde es nicht bereuen wenn ich ihm eine Chance gäbe. Nach einiger Zeit gab ich auch diese Chance. Dass er viel Reue nach der Chance gezeigt hat, sah ich eigentlich nicht. Stell ich mir hier die Frage, habe ich es ihm zu leicht gemacht ?
Aber sie kann es auch nicht lassen mit dem Bilder liken. Das lässt mich schwer vergessen, wenn ich sehe, dass sie immer noch meine Bilder bewertet oder von seiner Familie. Und den Sinn verstehe ich auch nicht dahinter. Was möchte sie damit erreichen ? Ich habe auch nachgedacht sie anzuschreiben und zu fragen warum sie mir das antut. Natürlich könnte ich sie blockieren aber irgendwie will ich es nicht. Ich habe Angst dass sie mir vielleicht auch was beichten könnte, was sie aber dann nicht könnte wenn ich sie auf der blockierten Liste habe. Schließlich hat sie vor 4 Jahre mir auch erzählt was zwischen ihnen so abging.
Es macht mich einfach nur fertig
+

Mehr lesen

7. Juli 2016 um 13:53

Puhh...
... das ist ja ein ziemliches hin und her was sich dein Freund da zwischen dir und dem anderen Mädel liefert... Um es kurz zu machen: Ich glaube dein Freund findet euch beide toll und wird sich nie komplett entscheiden. Wenn die eine ihm irgendwann zu "langweilig" oder so wird, dann geht er zur anderen und umgekehrt. Er weiß mittlerweile bestimmt auch dass ihr das mit euch ja machen lasst.

Du hast bestimmt noch so viel Hoffnung zu glauben dass er sich ändert und dein Freund irgendwann komplett "nur dein" Freund ist. Ich denke allerdings nicht, dass das je passieren wird. Selbst wenn du es ihm schwerer gemacht hättest das letzte mal, er hat ja schon mal um dich gekämpft und ist dann doch wieder auf die andere eingegangen. Tu dir selbst einen Gefallen und befrei dich endgültig von diesem Typ. Bleib aber auch stark und geh nicht mehr zurück zu ihm. Meiner Meinung nach wird es sich nicht bessern und du wirst immer in der Angst leben müssen, dass dein Freund morgen vielleicht doch lieber bei der anderen ist. Tut mir leid, ich wünsche dir viel Kraft.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen