Home / Forum / Liebe & Beziehung / Seine ex-ex freundin

Seine ex-ex freundin

26. Oktober 2010 um 11:22

Hallo,
ich bin seit knapp sieben monaten mit meinem freund zusammen. wir führen eine fernbeziehung. er arbeitet in london und wir sehen uns am we oder jedes zweite und in den semesterferien (bin studentin). was schon schwierig genug ist. ende oder mitte nächsten jahres will er sich herversetzen lassen. ich war ziemlich schnell verliebt. bei ihm war es auf den zweiten blick. er hat eine sehr ehrliche und direkte art. er hat mir am anfang unserer beziehung ständig von seiner ex ex freundin erzählt, hat regelrecht von ihr geschwärmt. er war vor drei jahren ein halbes jahr mit ihr zusammen. es war seine erste große liebe. für sie war das scheinbar nur so eine sommerliebe und sie hat schlussgemacht. er hat ihr dann nachgetrauert und auch versucht sie zurückzugewinnen. hat aber nicht funktioniert. sie haben jetzt keinen kontakt mehr. ich denke, er hatte bei ihr das gefühl, dass sie die richtige für ihn ist. dann hatte er ein jahr später eine andere freundin die sogar von ihm schwanger wurde. sie wollte ihn mit dem kind scheinbar an sich binden weil er sie verlassen wollte. kurz vor der geburt hat sie dann doch schluss gemacht. ich denke mal, sie hat erkannt, dass er sie nie lieben wird. das kind darf er jetzt nicht sehen, weil sie ihn nicht als vater angegeben hat. er hat aber nicht wirklich um den kontakt zum kind gekämpft. der grund, dass er sie nicht wollte war, wie er mir auch gesagt hat, seine freundin davor. er hat immer an sie denken müssen. tja, ein jahr später haben wir uns kennengelernt. am anfang hat er wie gesagt ganz viel von ihr erzählt, er schaut ihre fernsehsendungen, sagte mir, dass er ihre musik so klasse findet, steht voll auf ihre lieblingsautomarke, ruft im schlaf ihren namen, will da hinfahren, wo sie studiert und sich das mal anschauen. er hat mir einmal was gesagt, da hätt ich sofort schluss machen müssen und kann es nicht mit meinem selbstwertgefühl vereinbaren, dass ich es nicht gemacht hab. er hat gemeint, er wär genau wie sie gewesen und ich bin einfach nur süß. das ging eine zeit so und ich hab es kaum ansprechen können, weil mir das so weh getan hat. dann hab ich ihn damit konfrontiert und er hat anfangs nach ausflüchten gesucht, dann aber zugegeben, dass er jahre an ihr hing und dass es jetzt anders wär, wo er mich, seine zweite große liebe kennen gelernt hat. er hätte am anfang probleme gehabt sich darauf einzulassen. er sagt mir auch, dass er micht liebt und eine zukunft mit mir will. was ich ihm schon glaube.seitdem redet er nicht mehr über sie oder sehr selten. allerdings ist schon so viel negatives passiert und ich bin irgendwie fast "allergisch" auf alles was mit seiner ex ex zu tun hat. wir hatten natürlich auch sehr schöne zeiten. im sommer waren wir gleich zusammen im urlaub und unsere we sind immer sehr schön. ich will mich nicht von ihm trennen weil ich schon was besonderes zwischen uns sehe. er hat gesagt, er würde das auch sehen und wenn das nicht so wär, würde er auch schluss machen. das glaube ich ihm auch. ich glaube schon dass er mich liebt, aber ich habe schon oft das gefühl dass er sich nach seiner ex ex zurücksehnt. ich war eben noch nie in so einer situation. alle meine ex freunde hatten mit dem vorher abgeschlossen. was meint ihr?

Mehr lesen

26. Oktober 2010 um 11:51


Ich werde nie verstehen wie man sich so verletzen lassen kann.
Der Typ wäre bei mir sowas von schnell weg vom Fenster.
Mach mal die Augen auf...würde die ex-ex sich bei ihm melden, wüßte er wohl nicht mal mehr deinen Namen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2010 um 17:54

Tja,
@maus072 ich hab mir auch schon öfter gedacht, dass er vielleicht so was wie beziehungsunfähig ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Mein Freund und seine Ex
Von: igel84
neu
19. Mai 2011 um 19:41
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen