Home / Forum / Liebe & Beziehung / Seine BESTE Freundin und zugleich EX-FRAU!

Seine BESTE Freundin und zugleich EX-FRAU!

18. Juli 2009 um 16:53

Vielleicht könnt ihr mir ein wenig Licht ins Dunkle bringen...


Mein Freund und ich sind seit 2 Jahren zusammen.... nach 9 Monaten kam ich drauf, dass er noch IMMER mit der Ex VERHEIRATET ist!!!!1 (ich wusste nicht mal, dass er verheiratet ist/war). Bis zu dem Zeitpunkt hatte ich es mehr oder weniger toleriert,dass er sagte, sie sei seine beste Freundin und er telefoniert oft mit ihr (3-10x pro TAg!!!!!! und das täglich!!!)
Ab diesem Tag allerdings habe ich es nicht mehr toleriert... es ging rein von meinem Gefühlsleben her nicht.... ich habe verlangt, dass er sich scheiden lässt - hat er dann auch getan(immerhin waren sie zu diesem Zeitpunkt bereits 3 Jahre getrennt)
nun ist es so - wir leben und wohnen zusammen, verbringen viel Zeit miteinander, jedoch steht sie in meinen Augen immer zwischen uns - das Streitthema ist immer sie. (soviel Macht wollte ich ihr eigentlich nie zugestehen) - und obwohl er es abstreitet, telefoniert er noch immer ungefähr 3x täglich mit ihr!!

Ich raff das ganze nicht... mich macht das fertig... und egal, wie oft ich es ihm sage, dass mich das fertig macht - es entsteht nur Streit oder er streitet es ab bzw. meint, es sei alles nur REIN freundschaftlich!

wer von euch hat das gleiche Problem??

Mehr lesen

18. Juli 2009 um 17:11


mal ne ganz blöde Frage

hast du mal daran gedacht den spieß umzudrehen ? das du einfach sagst, du möchtest auch mal mit ihr telefonieren...hört sich jetzt etwas bescheuert an, aber ich denke das ist ein problem, welches er nicht versthet, dich aber sehr belastet. Meist hilft es, sich mit dem Problem selber auseinander zusetzen, als den anderen darauf hinzuweisen.

Hast du ihn mal gefragt warum er mit ihr telefoniert ? was sie so besprechen ? Eventuell kann er mit ihr über dinge reden, die er dir vielleicht ersparen bzw. nicht erzählen möchte.

Aber.... ich bin auch oft am schnacken mit meinen Ex, manchmal 2 std. wenn er den lütten wieder bringt und wie ihm zusammen isn bett gebracht haben. Aber dennoch empfinde ich nichts für ihn, im gegenteil ich ekel mich sogar, dennoch kann ich normal mit ihm reden und wie gesagt das auch std. lang.

Oder du sagst direkt "lade sie doch mal zum kaffee ein" ich weiß, das ist derbe und macht wohl keiner, aber so kannst du ihr gegenüber tretten und das problem mal genau ansprechen...ich muss sagen dein freund ist seltsam und ich hätte da längst schon was gegen unternommen....wohl nen Telefonbuch an die löffel geballert oder so.... sorry... aber ich hoffe und wünsche, dass dir jemadn helfen kann und du nicht länger leiden musst


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2009 um 17:20
In Antwort auf xxxbluexxx


mal ne ganz blöde Frage

hast du mal daran gedacht den spieß umzudrehen ? das du einfach sagst, du möchtest auch mal mit ihr telefonieren...hört sich jetzt etwas bescheuert an, aber ich denke das ist ein problem, welches er nicht versthet, dich aber sehr belastet. Meist hilft es, sich mit dem Problem selber auseinander zusetzen, als den anderen darauf hinzuweisen.

Hast du ihn mal gefragt warum er mit ihr telefoniert ? was sie so besprechen ? Eventuell kann er mit ihr über dinge reden, die er dir vielleicht ersparen bzw. nicht erzählen möchte.

Aber.... ich bin auch oft am schnacken mit meinen Ex, manchmal 2 std. wenn er den lütten wieder bringt und wie ihm zusammen isn bett gebracht haben. Aber dennoch empfinde ich nichts für ihn, im gegenteil ich ekel mich sogar, dennoch kann ich normal mit ihm reden und wie gesagt das auch std. lang.

Oder du sagst direkt "lade sie doch mal zum kaffee ein" ich weiß, das ist derbe und macht wohl keiner, aber so kannst du ihr gegenüber tretten und das problem mal genau ansprechen...ich muss sagen dein freund ist seltsam und ich hätte da längst schon was gegen unternommen....wohl nen Telefonbuch an die löffel geballert oder so.... sorry... aber ich hoffe und wünsche, dass dir jemadn helfen kann und du nicht länger leiden musst


LG


es ist ja auch so, dass er meinen Ex zb. kennengelernt hat - er mir sie aber nicht so recht vorstellen will. Seine Mutter meint, dass sie wohl dazwischenfunkt.

Hinzu kommt eben, dass er mich deswegen immer anlügt...

Wäre schön, wenn er sich vor ihr ekeln würde... allerdings hat er ihr im Dezemer noch sms mit "Mausi.... " geschrieben...denke nicht, dass man dann von Ekel reden kann....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2009 um 17:26
In Antwort auf hunter_11976105


es ist ja auch so, dass er meinen Ex zb. kennengelernt hat - er mir sie aber nicht so recht vorstellen will. Seine Mutter meint, dass sie wohl dazwischenfunkt.

Hinzu kommt eben, dass er mich deswegen immer anlügt...

Wäre schön, wenn er sich vor ihr ekeln würde... allerdings hat er ihr im Dezemer noch sms mit "Mausi.... " geschrieben...denke nicht, dass man dann von Ekel reden kann....

du
tust mir echt mega leid.

das ist etwas vor was viele ebend angst haben.... und ich denke, bei solch Flitzpiepen ist das auch kein wunder. Hast du ihm schon mal damit gedroht dich zutrennen, wenn er sich nicht komplett von ihr lösen kann oder möchte ?

Ich meine, so geht es ja nicht weiter...er kann nicht dich als Freundin haben und die andere als Gesprächspartner....

Ich würde ihn dazu zwingen sie einzuladen , denn wenn er frei von gefühlen ist ihr gegenüber muss er ja nichts befürchten...quasi sein verhalten ihr gegenüber....

boah naja spätestens jetzt hätte ich ihm gleich zwei telefonbücher an den kopp geknallt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2009 um 17:30
In Antwort auf xxxbluexxx

du
tust mir echt mega leid.

das ist etwas vor was viele ebend angst haben.... und ich denke, bei solch Flitzpiepen ist das auch kein wunder. Hast du ihm schon mal damit gedroht dich zutrennen, wenn er sich nicht komplett von ihr lösen kann oder möchte ?

Ich meine, so geht es ja nicht weiter...er kann nicht dich als Freundin haben und die andere als Gesprächspartner....

Ich würde ihn dazu zwingen sie einzuladen , denn wenn er frei von gefühlen ist ihr gegenüber muss er ja nichts befürchten...quasi sein verhalten ihr gegenüber....

boah naja spätestens jetzt hätte ich ihm gleich zwei telefonbücher an den kopp geknallt....


ja hab ich schon mal gesagt, dass er den Kontakt einstellen soll - er meinte dann; dass er das niemals machen wird!
und letztes Jahr meinte er, dass ich zu eifersüchtig sei und SIE auch gesagt hat, dass das allein MEIN PROBLEM ist !!! ich allerdings finde, dass das durch ihn forciert und heraufbeschworen wird und uns alle drei was angeht...denn würden sie sich beide nicht so verhalten, müsste ich nicht so leiden bzw misstrauisch sein....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2009 um 17:37
In Antwort auf hunter_11976105


ja hab ich schon mal gesagt, dass er den Kontakt einstellen soll - er meinte dann; dass er das niemals machen wird!
und letztes Jahr meinte er, dass ich zu eifersüchtig sei und SIE auch gesagt hat, dass das allein MEIN PROBLEM ist !!! ich allerdings finde, dass das durch ihn forciert und heraufbeschworen wird und uns alle drei was angeht...denn würden sie sich beide nicht so verhalten, müsste ich nicht so leiden bzw misstrauisch sein....


Also ich würde mich dann wohl trennen...ich persönlich könnte so nicht leben, nicht mit dem Gefühl eine andere Frau steht stets mit an meiner Seite.

was er und sie da von sich geben ist mehr als peinlich, DU bist nicht das Problem...sondern die beiden alleine...ich würde ihn jetzt echt vor den Tatsachen stellen und nach einen Mann suchen, der NUR dich will und nicht noch eine verflossende bzw. ex.

Er kann nicht verlangen, dass du sowas tolerierst.... jedenfalls nicht, wenn er deshalb dich belügen tut...das manche ex partner sich noch super verstehen ist ja auch nicht schlimm..aber wenn der eine anfängt zulügen aufgrund dessen,...dann ist es zeit entscheidungen zutreffen...denn wo nichts ist, braucht man auch nichts verbergen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2009 um 7:49

Du
bist jetzt seine Partnerin und ich finde es nicht ok wie er sich verhält.

Es ist schön, daß er sich mit der Ex noch versteht, aber es muß eine klare Grenze gezogen werden zu ihr. Sie ist Vergangenheit und Du bist die aktuelle Partnerin.

Ich verstehe Dich gut, das würde mich auch ärgern.
Sein Verhalten ist nicht ok!

Sag ihm das, erst mal freundlich, daß er eine Neuordnung herstellen muß.
Es ist nett, sie 1xMonat anzurufen, aber dann ist auch gut.

Es ist nicht ok, daß sie täglich an Eurem Leben teilnimmt. In Form von Telefonaten.

Das ist ja wie eine ständige Ditte mit dabei. Warum haben sich die beiden denn getrennt?

Falls er das nicht versteht, würde ich die Verbundung stark hinterfragen.




Gruß
Gerda






Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2009 um 8:57

Hab ich schon oft...
als Antwort kam: " bin ich bei ihr oder bei dir?? - ich bin bei dir und das jeden tag, also warum sollte ich sie wollen???? es ist REIN freundschaftlich!"

am Liebsten wäre mir, sie wandert aus oder sonstiges und das Problem erübrigt sich von selbst... denn sie ist der einzige Grund, wenn es ne Diskussion gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club