Home / Forum / Liebe & Beziehung / Seine beste freundin

Seine beste freundin

27. Dezember 2016 um 16:00

Halli hallo zusammen... Ich brauche dringend neutrale Meinungen von euch. Folgendes: Ich bin seit 6 Monaten mit meinem Freund zusammen. Wir haben zusammen Weihnachten mit seinen Eltern verbracht und werden nun Silvester zusammen weg fahren. Es wäre alles so entspannt und harmonisch, wenn da seine beste Freundin nicht wäre... Ich nenn sie hier mal Lisa. Ich habe sie bereits kennen gelernt. Ich sag's mal so, sie gehört nicht zu den Typ Menschen mit welchen ich sofort warm werde. Wir sind einfach völlig verschieden. Sie ist ein Mensch, welcher ihre eigene Meinungen über die von anderen Stellt. Was ich bei einer Unterhaltung als sehr anstrengend empfinde. Aber nichts desto trotz, ich kann mich anpassen und habe nie ein böses Wort über sie verloren. Im Gegenteil... Nun habe vor 2 Wochen einen Kumpel von meinem Freund zufällig beim Einkaufen angetroffen, welcher Lisa auch sehr mag. Er meinte halb belustigt, dass ich meinen Freund doch sehr vereinnahmen würde. Auf Nachfrage von mir, hat er mir erzählt, das Lisa erzählt, dass ich meinen Freund gegen sie aufhetzen, den Kontakt zu ihr verbieten und alles daran setzten würde, ihre Freundschaft zu zerstören. In all seinen Beziehung die er bisher hatte, hätte er sich nie so sehr zurück gezogen. Würde also 100% an mir liegen. Ich war natürlich sehr irritiert... Ich habe dem Kumpel gesagt, dass ich nichts gegen Lisa habe und es mir fern liegt Freundschaften kaputt zu machen. Ich habe mit meinem Freund über Lisa gesprochen und er meinte nur, dass sie sich bestimmt wieder beruhigen wird und sie das bestimmt nicht so böse gemeint hat, wie es bei mir ankam. Meinem Freund gegenüber hat Lisa über mich angeblich nichts gesagt. Irgendwie verursacht die Situation ein komisches Bauchgefühl bei mir. Ich weiss absolut nicht wie ich damit umgehen soll... Was meint ihr? Soll ich mit ihr reden? Oder Füsse still halten und abwarten?! Freue mich über Gedankenaustausch....

Mehr lesen

27. Dezember 2016 um 16:00

Halli hallo zusammen... Ich brauche dringend neutrale Meinungen von euch. Folgendes: Ich bin seit 6 Monaten mit meinem Freund zusammen. Wir haben zusammen Weihnachten mit seinen Eltern verbracht und werden nun Silvester zusammen weg fahren. Es wäre alles so entspannt und harmonisch, wenn da seine beste Freundin nicht wäre... Ich nenn sie hier mal Lisa. Ich habe sie bereits kennen gelernt. Ich sag's mal so, sie gehört nicht zu den Typ Menschen mit welchen ich sofort warm werde. Wir sind einfach völlig verschieden. Sie ist ein Mensch, welcher ihre eigene Meinungen über die von anderen Stellt. Was ich bei einer Unterhaltung als sehr anstrengend empfinde. Aber nichts desto trotz, ich kann mich anpassen und habe nie ein böses Wort über sie verloren. Im Gegenteil... Nun habe vor 2 Wochen einen Kumpel von meinem Freund zufällig beim Einkaufen angetroffen, welcher Lisa auch sehr mag. Er meinte halb belustigt, dass ich meinen Freund doch sehr vereinnahmen würde. Auf Nachfrage von mir, hat er mir erzählt, das Lisa erzählt, dass ich meinen Freund gegen sie aufhetzen, den Kontakt zu ihr verbieten und alles daran setzten würde, ihre Freundschaft zu zerstören. In all seinen Beziehung die er bisher hatte, hätte er sich nie so sehr zurück gezogen. Würde also 100% an mir liegen. Ich war natürlich sehr irritiert... Ich habe dem Kumpel gesagt, dass ich nichts gegen Lisa habe und es mir fern liegt Freundschaften kaputt zu machen. Ich habe mit meinem Freund über Lisa gesprochen und er meinte nur, dass sie sich bestimmt wieder beruhigen wird und sie das bestimmt nicht so böse gemeint hat, wie es bei mir ankam. Meinem Freund gegenüber hat Lisa über mich angeblich nichts gesagt. Irgendwie verursacht die Situation ein komisches Bauchgefühl bei mir. Ich weiss absolut nicht wie ich damit umgehen soll... Was meint ihr? Soll ich mit ihr reden? Oder Füsse still halten und abwarten?! Freue mich über Gedankenaustausch....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2016 um 11:08

Das Chaos geht weiter...  Mein Freund hat gestern Abend mit seiner besten Freundin Klartext gesprochen. Sie hat alles abgestritten! Ihre Reaktion darauf war, dass sie niemals die Dinge wie oben beschrieben je über mich erzählt hat. Sie mag mich und findet es ja so toll, dass er glücklich ist. Sie würde es halt schad finden, dass er nicht mehr so viel Zeit für sie hat. 
Nun stehe ich da, wie ein begossener Pudel. Mein Freund meint nun, ich wäre sehr wohl eifersüchtig auf sie, er hätte sehr wohl mitbekommen dass wir nicht auf der selben Wellenlänge sind. Aber deswegen saug ich mir doch nicht sowas aus den Fingern!!! Ich konnte argumentieren wie ich wollte, ich sprach mit einer Wand. Wir haben deswegen richtig gestritten! Er hat sogar noch seinen Kumpel angerufen, er wollte sich dazu nicht mehr äußern. Er meint wir sollen das untereinander klären.... Ich bin danach nach Hause gefahren. Seither ist Funkstille.  Und nun??????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2016 um 11:33

Ich denke eher das sie euch auseinander bringen wollen. Er erzählt dir was die Freundin deines Freundes gesagt hat. Sie streitet es ab und er will sich auch nicht zu äußern. Ich bin ja so wenn jmd sagt ich äußer mich nicht mehr zu weiß ich da is was dran. 
Ich denke, dass beide unter einer Decke stecken nur wird es schwer für dich das zu beweisen. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2016 um 22:11

Cool bleiben. Spiel das Spiel nicht mit.

Bei den PUA´s würde man sagen -> mach sie zu deiner besten Freundin aber in der Liga spielst du nicht.

Deshalb konzentrier Dich nur auf Deine Beziehung und bleib ihr gegenüber freundlich und fair. So bietest du keine Angriffsfläche. Sollte sie es trotzdem schaffen mit ihren Intrigen euch auseinanderzubringen, ist er es nicht Wert.

Er sollte wissen wie Du tickst bzw. wie du wirklich bist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2016 um 22:39
In Antwort auf sonija03

Das Chaos geht weiter...  Mein Freund hat gestern Abend mit seiner besten Freundin Klartext gesprochen. Sie hat alles abgestritten! Ihre Reaktion darauf war, dass sie niemals die Dinge wie oben beschrieben je über mich erzählt hat. Sie mag mich und findet es ja so toll, dass er glücklich ist. Sie würde es halt schad finden, dass er nicht mehr so viel Zeit für sie hat. 
Nun stehe ich da, wie ein begossener Pudel. Mein Freund meint nun, ich wäre sehr wohl eifersüchtig auf sie, er hätte sehr wohl mitbekommen dass wir nicht auf der selben Wellenlänge sind. Aber deswegen saug ich mir doch nicht sowas aus den Fingern!!! Ich konnte argumentieren wie ich wollte, ich sprach mit einer Wand. Wir haben deswegen richtig gestritten! Er hat sogar noch seinen Kumpel angerufen, er wollte sich dazu nicht mehr äußern. Er meint wir sollen das untereinander klären.... Ich bin danach nach Hause gefahren. Seither ist Funkstille.  Und nun??????

Ich denke, sie hat was gegen euch bzw. ist eigersüchtig. Und sie schafft es gerade tatsächlich, einen Keil zwischen euch zu treiben - spiel das nicht mit. Rede in Ruhe mit deinem Freund. Es muss klar sein, dass ihr euch vertrauen könnt - er muss dir glauben und du ihm, sonst klappt das nicht. Rede nochmal in Ruhe mit ihm, sag dass du nichts gegen die Freundin hast, aber dass sie es sich nicht erlauben soll, Gerüchte in die Welt zu setzen. Wenn ihr das als Fazit nehmen könnt, alle beide, Hand in Hand, hoffe ich, dass es wird ... aber wie gesagt: mach keine Spielchen mit. Sprich mit deinem Freund, sag die Wahrheit und auch, dass Vertrauen wichtig ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2016 um 22:59

1. Was ist eine Cat?
2. Wer ist Maria? Ich sehe hier keine.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2016 um 23:08
In Antwort auf xfleure

1. Was ist eine Cat?
2. Wer ist Maria? Ich sehe hier keine.

Denke es war an Mairead76 gerichtet 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2016 um 23:18
In Antwort auf lollypop2013

Denke es war an Mairead76 gerichtet 

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Dezember 2016 um 2:18

Schon mal in mein Profil geschaut? -> Cat? 

Zum Rest äußer ich mich nicht... Hab ein Problem damit, wenn Leute nicht richtig lesen können aber die Meinung anderer als Schwachsinn bezeichnen.

Eine weitere Diskussion mit mir zu führen, macht keinen Sinn. Erspar Dir die Mühe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen