Home / Forum / Liebe & Beziehung / Seine Beste Freundin?

Seine Beste Freundin?

23. März um 0:20 Letzte Antwort: 23. März um 16:02

Hallo an alle,

mir geht es zurzeit immer wieder ziemlich schlecht wegen einer Sache und das wollte ich jetzt einfach mal hier erläutern und um eine objektive Meinung bitten. Mein Freund und ich kennen uns jetzt ca 4 Monate, er ist aus einem anderen Land hierher gekommen zum studieren und wohnt jetzt auch in meinem Ort. Wir sind seit ca 2 Monaten ein Paar. Soweit ist alles schön, wir verbringen viel Zeit zusammen und ich habe mit ihm endlich nach langem wieder jemanden gefunden, der meinen teils hohen Ansprüchen gerecht wird. Er selber war auch eine ganze Weile Single, bevor er mich kennenlernte, da er davor niemanden gefunden hat, der zu ihm passt, meinte er. Jetzt zum Problem: er hat eine beste Freundin, mit der er engen Kontakt pflegt. Sie wohnt natürlich in dem Land, wo er ursprünglich herkommt und ist damit glücklicherweise weit weg... allerdings triggert sie mich und er auch mit gewissen Dingen. Zum einen hat er in einem ehrlichen Gespräch ganz am Anfang mal zugegeben, dass er etwas von ihr wollte, aber dass sie die Freundschaft nicht riskieren wollten und deshalb NIE etwas gewesen sei. Das Land, aus dem er kommt, ist ein sehr offenes und herzliches Land, in dem Leute sich oft nah kommen, aber für meinen Geschmack gehen manche Aktionen zu weit. Zum Beispiel will sie öfter Händchen halten mit meinem Freund (finde ich ganz furchtbar), sie küssen sich auf die Wange (finde ich nicht so schlimm) und teils kuscheln die sogar oder setzen sich auf den Schoß (kotz). Wir haben dadrüber neulich mal geredet und ich habe ihm gesagt, dass Händchen halten wirklich zu weit geht. Er meinte, sie macht das bloß, er würde die Hand immer ausgestreckt lassen, damit sie es nach einer Weile lässt. Aber dennoch mega komisch in meinen Augen... sie hat übrigens selber einen Freund, sollte ich vielleicht erwähnen. Übrigens waren die beiden immer zusammen alleine im Urlaub (kennen sich seit 15 Jahren oder so) und ich musste ihm direkt am Anfang klarmachen, dass es sowas mit mir nicht gibt. Ich toleriere einiges, aber nicht, dass mein Freund mit einer Frau in den Urlaub fährt, auf die er mal stand....ich dachte wirklich, er verarscht mich, als er noch darüber diskutieren wollte. Ich habe es ihm verboten und er hat es akzeptiert. Schön und gut. Aber zurzeit schreibt sie ihm ständig und das nervt mich tierisch, wenn wir zusammen sind und da immer Nachrichten von ihr zu sehen sind auf dem Handy. Zumal er sie als ,,Allerschönste 🍑'' eingespeichert hat. Finde ich schon sehr respektlos irgendwie und lässt mich daran zweifeln, dass die nie etwas hatten. Klar, so hieß sie schon bevor wir uns kannten in seinem Handy, aber das nervt mich total. Er meinte zu mir nur einmal, dass ich die Schönste für ihn bin. Aber dass sie das auch ist, passt mir gar nicht. Sie ist auch ziemlich besessen von ihm zurzeit und postet ständig Bilder mit ihm, wo sie Händchen halten und so in ihre instastorys. Ihr Freund ist anscheinend okay mit all dem, hat mir mein Freund erzählt. Finde es dennoch mega nervig und habe Angst, dass ich das nicht mehr lange aushalte. Was würdet ihr tun? Übertreibe ich? Wir sind beide 21 Jahre alt übrigens. Bitte helft mir!!! 

Mehr lesen

23. März um 2:23

Aus welchem Land kommt dein Freund? Hast du seine beste Freundin schon getroffen, weiß sie dass es dich gibt?

Gefällt mir
23. März um 3:41
In Antwort auf macie_19957938

Hallo an alle,

mir geht es zurzeit immer wieder ziemlich schlecht wegen einer Sache und das wollte ich jetzt einfach mal hier erläutern und um eine objektive Meinung bitten. Mein Freund und ich kennen uns jetzt ca 4 Monate, er ist aus einem anderen Land hierher gekommen zum studieren und wohnt jetzt auch in meinem Ort. Wir sind seit ca 2 Monaten ein Paar. Soweit ist alles schön, wir verbringen viel Zeit zusammen und ich habe mit ihm endlich nach langem wieder jemanden gefunden, der meinen teils hohen Ansprüchen gerecht wird. Er selber war auch eine ganze Weile Single, bevor er mich kennenlernte, da er davor niemanden gefunden hat, der zu ihm passt, meinte er. Jetzt zum Problem: er hat eine beste Freundin, mit der er engen Kontakt pflegt. Sie wohnt natürlich in dem Land, wo er ursprünglich herkommt und ist damit glücklicherweise weit weg... allerdings triggert sie mich und er auch mit gewissen Dingen. Zum einen hat er in einem ehrlichen Gespräch ganz am Anfang mal zugegeben, dass er etwas von ihr wollte, aber dass sie die Freundschaft nicht riskieren wollten und deshalb NIE etwas gewesen sei. Das Land, aus dem er kommt, ist ein sehr offenes und herzliches Land, in dem Leute sich oft nah kommen, aber für meinen Geschmack gehen manche Aktionen zu weit. Zum Beispiel will sie öfter Händchen halten mit meinem Freund (finde ich ganz furchtbar), sie küssen sich auf die Wange (finde ich nicht so schlimm) und teils kuscheln die sogar oder setzen sich auf den Schoß (kotz). Wir haben dadrüber neulich mal geredet und ich habe ihm gesagt, dass Händchen halten wirklich zu weit geht. Er meinte, sie macht das bloß, er würde die Hand immer ausgestreckt lassen, damit sie es nach einer Weile lässt. Aber dennoch mega komisch in meinen Augen... sie hat übrigens selber einen Freund, sollte ich vielleicht erwähnen. Übrigens waren die beiden immer zusammen alleine im Urlaub (kennen sich seit 15 Jahren oder so) und ich musste ihm direkt am Anfang klarmachen, dass es sowas mit mir nicht gibt. Ich toleriere einiges, aber nicht, dass mein Freund mit einer Frau in den Urlaub fährt, auf die er mal stand....ich dachte wirklich, er verarscht mich, als er noch darüber diskutieren wollte. Ich habe es ihm verboten und er hat es akzeptiert. Schön und gut. Aber zurzeit schreibt sie ihm ständig und das nervt mich tierisch, wenn wir zusammen sind und da immer Nachrichten von ihr zu sehen sind auf dem Handy. Zumal er sie als ,,Allerschönste 🍑'' eingespeichert hat. Finde ich schon sehr respektlos irgendwie und lässt mich daran zweifeln, dass die nie etwas hatten. Klar, so hieß sie schon bevor wir uns kannten in seinem Handy, aber das nervt mich total. Er meinte zu mir nur einmal, dass ich die Schönste für ihn bin. Aber dass sie das auch ist, passt mir gar nicht. Sie ist auch ziemlich besessen von ihm zurzeit und postet ständig Bilder mit ihm, wo sie Händchen halten und so in ihre instastorys. Ihr Freund ist anscheinend okay mit all dem, hat mir mein Freund erzählt. Finde es dennoch mega nervig und habe Angst, dass ich das nicht mehr lange aushalte. Was würdet ihr tun? Übertreibe ich? Wir sind beide 21 Jahre alt übrigens. Bitte helft mir!!! 

hört sich schon an, als wäre da deutlich mehr von beiden Seiten. Verhindern kannst du es nicht. 

Gefällt mir
23. März um 7:41
In Antwort auf tahnee_12117418

Aus welchem Land kommt dein Freund? Hast du seine beste Freundin schon getroffen, weiß sie dass es dich gibt?

Aus Italien. Ja, sie weiß von mir. Er hat es allen (Freunde/Familie) erzählt, als er vor kurzem dort war für einige Tage. Sie hat mir auch eine sprachNachricht über WhatsApp gemacht, um mich zu begrüßen. 

Gefällt mir
23. März um 16:02

Geht absolut gar nicht. Weder das Dauer-Gechatte, noch die gemeinsamen Bilder. Und schon grad gar nicht Hand in Hand herumlaufen oder kuscheln und auf den Schoss sitzen! Absolut gar nicht! Und nein, das ist in Italien nicht so üblich!

Da Du es ihm nicht verbieten kannst, weiterhin mit ihr Kontakt zu halten, reicht wohl die klare Ansage von Dir, dass Du es nicht mehr tolerieren wirst und er sich zu entscheiden hat, wie er weiter damit umgeht.

Das bedeutet nun nicht, dass er den Kontakt zu ihr auf 0 unterbrechen muss, aber drastisch reduzieren und vor allem auch "formell" anders gestalten soll. 

1 LikesGefällt mir