Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sein Verhalten verwirrt mich total

Sein Verhalten verwirrt mich total

11. April 2010 um 12:42

zusammen

Bin grade etwas nachdenklich... mal schauen, was ihr dazu sagt.

es handelt sich um einen "Bekannten", den ich schon gute 4 Jahre kenne, aber im Jahr höchstens 5-6x sehe.
Und auch sonst haben wir keinen Kontakt.
Ich fand ihn als Typ schon länger sehr interessant.
Naja, dann sagten ein paar Freunde von ihm mal zu mir: "ach ja, wir glauben ja so langsam, dass ... schwul ist, nie hat er irgendwas mit Frauen, etc."
Hmmm... Hab das dann mal so stehen lassen.

Nun ja, vor einem halben Jahr hab ich ihn auf einer Party getreoffen, wo ich gemerkt habe, dass er mich die ganze Zeit über beobachtet. Ich meine, so etwas merkt man ja.
Haben uns unterhalten, Blickkontakt ausgetauscht...
Das wars. Eigentlich läuft es immer nach Schema F ab. Wir verstehen und gut, quatschen, zum Schluss verabschieden wir uns immer...also, er geht auch nicht einfach so weg, wie viele es machen.

Gestern waren wir auf einem Geburtstag. Haben anfangs ewig lange am Tisch zusammen gesessen, gequatscht, Scherze gemacht...
Dann kam ein anderer Typ, den ich kannte und hat mich total übel angeflirtet... und mein Bekannter meinte nur zu mir: "ja, wenn du auch so offensichtlich flirtest".(wobei ich es nicht absichtlich mache...) Und wir haben den Abend über ständig darüber geredet...er meinte:"naja, du hast das perfekte Gesicht, hohe Wangenknochen, deine Augen strahlen, wenn du redest" usw.
Den ganzen Abend hat er mich damit aufgezogen.
Haben total intensive Gespräche gehabt, wo ich noch zu ihm meinte, ob er das mit anderen Personen auch so hat (er meinte:nein), und ich habe es in der Form auch rech selten, total offen, interessant und Gespräche, die alles andere als oberflächlich sind.
Nun ja. Dann hat er mich zum Tanzen aufgefordert. Und meinte, dass ich ja quasi geführt hätte...und das soetwas von einer starken Persönlichkeit zeugt.
Kompliment an mich...findet er gut.
Es ging eigentlich den ganzen Abend so. Wir waren immer zusammen, bis zum Ende. Waren die letzten die gegangen sind.
Kurz vor Schluss hat ihn dann ein Mädel angemacht... und er meinte zu mir:" oh je, das geht grad gar nicht, rette mich bitte".
Wir sind dann nach draußen gegangen.
Dann kam das Geburtstagkind, eine gute Freundin von uns beiden.
Und mein Bekannter erzählte es ihr und meinte zu ihr:"die war so nervig, M.(ich) hat mich gerettet, hab ja schon überlegt, ob ich M.einfach mal küsse, also auf den Mund..."
so, da war ich total perplex.
Keiner was zu gesagt.
Haben dann ncoh ein bissel gequatscht, Scherze gemacht, und sind dann beide nach Hause...so á la: "Wir sehen uns"

Er verwirrt mich total. Obwohl ich immer versuche mir zu sagen, dass er nicht interessiert ist, sendet er genauso Signale. Aber dann ja auch wieder nicht. Bzw. es kommt zu nix.

Könnt ihr sein Verhalten deuten?

Bin ja mal gespannt...als Außenstehender sieht man es ja meist anders...

Danke, eure Lanie

Mehr lesen

11. April 2010 um 14:06

Ich denke ja
Hallo Du,

ich denke das er schon Interesse an dir hat und nicht so richtig weiss wie er es am besten anstellen soll.Es hört sich so an als ob er erstmal auslotet wie weit er bei dir gehen kann oder ob von dir was zurück kommt.Ich denke da ist schon was dran ,Du siehst das schon richtig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2010 um 14:50

Frag ihn doch!
woher sollen wir wissen was dein macker denkt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2010 um 15:05
In Antwort auf elina_12269972

Ich denke ja
Hallo Du,

ich denke das er schon Interesse an dir hat und nicht so richtig weiss wie er es am besten anstellen soll.Es hört sich so an als ob er erstmal auslotet wie weit er bei dir gehen kann oder ob von dir was zurück kommt.Ich denke da ist schon was dran ,Du siehst das schon richtig

...
Naja, ich bin ehrlich gesagt nicht so plump und frag "hey, willste was von mir?"
Das ist doch bescheuert...
Vorallem, weil ichmir ja selbst unsicher bin, was das zu bedeuten hat und ganz blöd dastehen will ich ja nu auch nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. April 2010 um 16:18

:P
Hmmm...
Kann es nicht auch sein, dass ich mich total täusche? Also, in Allem... und das es einfach seine Art ist?
Ich will auch keinen Anfang machen...dafür ist es ja eh erstmal zu spät...
Ich glaube schon, dass er weiß, was er will. Er hat eine ausgeprägte Persönlichkeit.
Es ist halt nur schwer ihn diesbezüglich einzuschätzen...aber darin war ich immer schon schlecht...
Wobei mein Gefühl mir schon sagt, dass er gestern genauso geflirtet hat, wie ich.
Und außerdem...verbringt man wirklich den ganzen Abend mit einer Frau??
Also, seine anderen Freunde waren ja genauso da. Aber er war durchgehend mit mir unterwegs... außer mal 5 min.zwischendurch.
Ach, es ist so schwer ihn einzuschätzen...
Mist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper