Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sein Geschenk ist eher...

Sein Geschenk ist eher...

24. Dezember 2010 um 20:30

Hallo ihr Lieben !
Erst einmal einen schönen Heilig Abend !!
Nach einem schönen Essen mit meiner Familie, habe ich mich dann endlich mal an das Auspacken der Geschenke gemacht. Dabei war natürlich auch das Geschenk von meinem Freund.

Was soll ich sagen.... es ist.. "ganz nett" ..

Mein Freund und ich sind seit 8 Monaten zusammen... und er gehört zu der Art von Menschen, die sich aus materiellen Dingen nicht viel machen, außerdem ist er kein Fan von Geld ausgeben, sprich.. ich werde eigentlich nie eingeladen.. noch bekomme ich mal irgendwelche Geschenke.. vllt. ab und zu Blumen.

Ich will damit nicht sagen dass ich hier jeden Tag Geschenke haben will, oder dass mir Materielles wichtiger ist als seine Liebe... aber kennt ihr dieses Gefühl, wenn ihr selber euch lange Gedanken gemacht habt, nicht wenig Geld dafür ausgebt... und selber dann etwas bekommt... was nicht ganz euren Erwartungen entspricht?

Das was er mir geschenkt hat ist ganz süß.. aber es ist mehr eine Kleinigkeit wie für den Nikolaus. Das enttäuscht mich, zu mal ich mit meinem Geschenk für ihn großzügiger war...

Meine Mutter sah mich das Geschenk auspacken und fragte danach: ....das wars??? ...
Sie gehört noch zu der alten Schule wo man sagt: Wenn du dem Mann etwas bedeutest und etwas wert bist dann überhäuft er dich mit teuren Geschenken !!

Das mag zwar nicht immer stimmen.. aber irgendwo ist es doch war.. man geizt nicht mit den Menschen die man liebt.

Meint ihr ich sollte ihm ehrlich sagen, dass sein Geschenk nett ist, aber ich mir was anderes vorgestellt habe?..
Oder findet ihr ich bin eine habgierige Tusse die eigentlich nur Geschenke absahnen will? xD ...

Mehr lesen

24. Dezember 2010 um 20:46

DAS ist nun mal so
Ok.. wenn dus nicht nachvollziehen kannst, hast du vllt. keine menschlichen Gefühle :P
Es ist nunmal so das Menschen Erwartungen haben, schön für dich wenn du keine hast.


WOZU antwortest du auf meine Frage, wenn du eh keine konstruktive Antwort bringen kannst??

Falls die andauernde Fragen.. die sich manchmal wirklich ähneln stören, dann lösch deinen Account und hör auf dir die Beiträge durch zu lesen.

Danke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 20:53

Du hast recht..
Hey Ludhiana!
Dankeschön für deine Antwort.

Du hast recht, und ich wollte das auch nicht so hinstellen als wäre ich ein habgieriger Mensch der nur auf Geschenke aus ist.
Das ist nicht wahr.. und leider auch nicht über Beiträge im Forum zu beweisen. Aber es war nunmal ein Gedanke, der in mir hochkam. Zumal er anderen Leuten, die ich kenne, aus meiner Sicht schönere Geschenke gemacht hat....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 20:55

Genau
und das hast du gerade festgestellt weil du mich so gut kennst.
AMEN!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 20:59
In Antwort auf edana_12932450

DAS ist nun mal so
Ok.. wenn dus nicht nachvollziehen kannst, hast du vllt. keine menschlichen Gefühle :P
Es ist nunmal so das Menschen Erwartungen haben, schön für dich wenn du keine hast.


WOZU antwortest du auf meine Frage, wenn du eh keine konstruktive Antwort bringen kannst??

Falls die andauernde Fragen.. die sich manchmal wirklich ähneln stören, dann lösch deinen Account und hör auf dir die Beiträge durch zu lesen.

Danke

Sag mal
er bringt dir blumen mit ab und zu...und ihr seid gerade mal 8 monate zusammen und statt dich zu freuen bist du gierig und noch gieriger und deine mama gleich mit. worum gehts euch denn?? ER hat doch was geschenkt oder war es ne packung tampons?? würd mich echt mal interessieren was so schlimm daran war? jeder kennt es anders und legt wert auf andere dinge.

wenn du willst, dass er drüber nachdenkt, ob ihr wirklich zusammen passt, dann sags ihm ruhig!

finds ehrlich gesagt total übertrieben!

aber sag doch mal was es war und was du im geschenkt hast?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 21:00

Ui
ui ein Freidenker xD
Der sich auch noch für ganz hart hält :P

Naja seis drum, ich glaube an Heilig Abend hab ich dich trotzdem lieb
Ich bin auch nicht der für den du mich anhand meines Beitrages hälst, aber schön dass es auch Menschen gibt, die voreilige Schlüsse ziehen, weil DAS ist oberflächlich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 21:03

Wie man in den Wald hineinruft..
Wer austeilt muss auch einstecken, das stimmt, und ich kann auch einstecken, aber ich lasse mich nicht abstempeln und höre mir hier nicht an wie Leute mich einschätzen, obwohl sie mich nicht kennen.

Ich habe einfach nur meine Gedanken niedergeschrieben und brauchte Hilfe, aber wie man in den WALD HINEINRUFT so....

ihr wisst wie ich es meine.. und wenn mir jemand sich für total tough hält und denkt er macht hier mit seinem Kommentar auf dicke Hose, nur um mir zu beweisen dass ich eigentlich völlig falsch liege und nen Knall habe, dann hab ich da keinen Bock drauf. Das ist alles andere als Hilfe.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 21:04

Ach chaos
aber dann hältste das H gut fest oder??
(mein "H" klemmt immer...)

ich saß vorhin unterm baum und alle hatten was...nur ich nicht! na und? ich war wohl zu böse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 21:08

Erziehung
das ist hier das problem glaub ich!!

ich glaube ja fast eher, dass es ihr vor ihrer mama peinlich war und selbst hätt sie gar nicht so drauf geachtet!

du musst vor deiner mutter nichts beweisen....ob er dich wirklich liebt oder so!

wenn deine mama so eine denke hat, dann ist das IHRE und sollte nicht deine werden! manchmal schwer, weil man es nicht anders gelernt hat. aber schau dir deinen freund an....vielleicht ist er kein guter schenker, aber ist doch süß, dass er was gesucht hat....UND WAS WAR ES DENN NU????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 21:08

Nice
Maaaan seid ihr lieb zu mir hahaah.
Seis drum.
ich hoffe nur, dass ihr wenn ihr mal ein Problem habt, genau so tolle Antworten kriegt, wie ihr sie jetzt liefert.


DABEI muss ich aber auch betonen, dass es zu meinem Beitrag auch kontruktive Antworten gab, die mich nicht persönlich angegriffen haben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 21:10
In Antwort auf ginny_12261389

Erziehung
das ist hier das problem glaub ich!!

ich glaube ja fast eher, dass es ihr vor ihrer mama peinlich war und selbst hätt sie gar nicht so drauf geachtet!

du musst vor deiner mutter nichts beweisen....ob er dich wirklich liebt oder so!

wenn deine mama so eine denke hat, dann ist das IHRE und sollte nicht deine werden! manchmal schwer, weil man es nicht anders gelernt hat. aber schau dir deinen freund an....vielleicht ist er kein guter schenker, aber ist doch süß, dass er was gesucht hat....UND WAS WAR ES DENN NU????

Das stimmt.
Ok ich gebe zu, du hast recht.
Vor meiner Mutter war es mir schon unangenehm, das sehe ich ABSOLUT ein. Aber was sollte ich denn tun?
Sie macht sich ihre Meinung über meinen Freund und die wird dann nicht unbedingt die beste sein. Dabei will ich auch dass sie ihn gut findet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 21:13

Oh ja, jetzt fangen wir an nach kleinen schreibschwächen zu suchen..
OH WOW!
Sorry dass ich nicht DIE geschrieben habe, obwohl ich eigentlich dachte dass du durch meinen Beitrag raffst dass ich eine SIE bin

und seit wann klingelts "an Tür?" muhaha

bei mir klingelts immernoch an DER Tür.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 21:15
In Antwort auf edana_12932450

Das stimmt.
Ok ich gebe zu, du hast recht.
Vor meiner Mutter war es mir schon unangenehm, das sehe ich ABSOLUT ein. Aber was sollte ich denn tun?
Sie macht sich ihre Meinung über meinen Freund und die wird dann nicht unbedingt die beste sein. Dabei will ich auch dass sie ihn gut findet.

Ich weiß was du meinst
aber DU MUSST dich diesbezüglich lösen, denn wie deine mama denkt ist es falsch. lass dich bloß nicht beeinflussen. ganz oben ist ein beitrag über wirklich wichtige dinge. es gibt aber wirklich menschen, die lieber vorn herum auf groß machen "hier mein freund at mir einen diamanten geschenkt" und hinten herum werden sie betrogen! ist das besser??

nein!!!! und er hat dir ja was gescenkt! und wenn dich sowas belastet...dann pack nächstes mal das ding mit deinem freund aus und nicht vor deinen eltern. lass sie gar nicht soweit rein in deine angelegenheiten.

ich kenn sowas!!! das tut nicht gut und man muss sich wehren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 21:16

Wunschzettel ist eine gute Idee...
Ich habe meinem Freund mitgeteilt was ich mag und was ich mir wünsche, aber wenn er dies ignoriert dann kann ich da auch nichts machen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 21:31

Hej stella...
erst einmal wünsch ich dir auch einen schönen heilgabend!

vielleicht hat dein freund eventuell schon einmal schlechte erfahrungen in früheren beziehungen mit exklusiven geschenken gemacht.

sprich, vielleicht wurde er in einer seiner vergangenen beziehungen oft ausgenutzt.

ich würde vorsichtig mit ihn morgen darüber reden. es ist natürlich wichtig das du vorsichtig an die sache ran gehst.

versuch ihm klar zu machen das du ihn sehr liebst und das du gehofft hattest ein persönlicheres geschenk von ihn zu bekommen.

er wird verstehen was du damit meinst. ich bin selbst ein mann und wüsste was damit gemeint ist.

ich drück dir die daumen und lass den kopf nicht hängen. ich denke nicht das er dich deswegen weniger liebt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 21:32

Geiz....
...ist mittlerweile für mich mit eine der abtörnensten eigenschaften bei männern.

ich hatte auch ein paar freunde, die so ähnlich geizig und geschenkunfähig waren. letztlich waren das auch immer menschen, die irgendwie ingesamt gefühlsmässig geizig zu mir waren. die mich irgendwie als freundin "hielten" um hauptsächlich ihre bedürfnisse befriedigt zu wissen. natürlich hielten diese beziehungen dann auch nicht lang.

ich bin daher einfach dazu übergegangen wenn ich männer kennenlerne, sie auf diesen punkt hin auf die probe zu stellen. fängt einer beim treffen zum kaffeetrinken schon an mit rechnung teilen ist er ad akta. fertig. dazu steh ich auch. ich habe nämlich lange zeit verplempert für typen, deren geiz ich aus falsch verstandener emanzipation ertragen hab. aber so einer kommt mir nicht mehr ins haus.

allerdings hat die andere posterin auch recht. wenn er ansonsten gut zu dir ist in aller hinsicht, na denn.....vielleicht kannst du mal vorsichtig mit ihm reden ....oder halt damit leben lernen.

vg

deadly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 21:40

Jaaa genau
du hast da echt die richtigen worte gefunden. demütigend. weil man einfach irgendwie so klar vor augen geführt bekommt, was bzw. wie wenig man dem anderen bedeutet.

meine uneingeholten Kracher:
Der eine Typ, wir sind im Dezember zusammen gekommen, hat mir zu Weihnachten ein Dildo geschenkt. Und dazu ein Taschenbuch!!!!! Ich hab nichts gegen Sextoys, aber Weihnachten ist ein romantisches Fest und da möchte ich auch was romantisches von meinem ganz neuen Freund bekommen.
Als er noch Silvester was anderes vorhatte als mit zu feiern, hab ich ihn in den ersten Januartagen verabschiedet. Ich war halt echt verknallt. Hätte ich schon Weihnachten machen müssen :roll

Der andere hat mir zum Valentinstag so eine schwabbelige schmucklose Plastik-CD-Box geschenkt die man im Media Markt für 2,99 Eur kriegt. Damit ich meine CDs im Auto da drin alphabetisch sortieren kann.....aha....wenig später habe ich mein Beziehungsleben neu sortiert

Kann das noch einer toppen????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 21:56

Es ist Einstellungssache
Ich mag Geiz überhaupt nicht.

Ich bin selbst ein großzügiger Mensch. Daher mag ich es nicht mich mit geizigen Menschen zu umgeben.
Sobald ich den Geiz bemerke halt ich eher Abstand zu dem Menschen und kann mir auch keine Beziehung vorstellen.

Ich habe oft die Erfahrung gemacht dass geizige Menschen auch emotional geizig sind. Es ist einfach furchtbar anstregend für mich mit ihnen umzugehen.

Für mich ist Großzügigkeit auch eine Form von Freiheit. Das rumgeizen ist eher eine Form von Beschränkung und Zwang.

Man sollte auch zwischen Geiz und Sparsamkeit untersccheiden.
Wenn jemand nur gezielt sparsam ist und ansonsten jedoch auch Schwerpunkte setzen kann, sich erklärt warum nun einfach nicht so viel drin ist, ist es wiederum etwas anderes.
Allerdings muss man auch hier mit so jemandem zusammen passen.

Ich schenke sehr gern und achte dabei nicht so gerne auf den Preis. Ich freue mich darüber jemandem eine Freude zu machen, auf seine Reaktion und es gefällt mir wenn ich den Geschmack getroffen habe und die Einzigartigkeit besitze demjenigen etwas zu schenken was ihm besonders gefällt.
Ebenso gerne werde ich allerdings auch beschenkt.

Daher stellt sich für mich die Frage, wie er das ganze sieht und warum jemand eigentlich so lieblos verschenkt.
Es muss nicht teuer sein, aber derjenige sollte sich schon Gedanken machen.

Daher frage ich mich ob ihr überhaupt zusammen passt.
Das ist sicherlich nur ein Kriterium von vielen, aber die Zeit wird zeigen, ob ihr wirklich zusammen passt und ob es auf Dauer mit euch gut geht oder ob nicht noch mehr Ungereimtheiten hinzu treten.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 22:09
In Antwort auf chava_12323691

Geiz....
...ist mittlerweile für mich mit eine der abtörnensten eigenschaften bei männern.

ich hatte auch ein paar freunde, die so ähnlich geizig und geschenkunfähig waren. letztlich waren das auch immer menschen, die irgendwie ingesamt gefühlsmässig geizig zu mir waren. die mich irgendwie als freundin "hielten" um hauptsächlich ihre bedürfnisse befriedigt zu wissen. natürlich hielten diese beziehungen dann auch nicht lang.

ich bin daher einfach dazu übergegangen wenn ich männer kennenlerne, sie auf diesen punkt hin auf die probe zu stellen. fängt einer beim treffen zum kaffeetrinken schon an mit rechnung teilen ist er ad akta. fertig. dazu steh ich auch. ich habe nämlich lange zeit verplempert für typen, deren geiz ich aus falsch verstandener emanzipation ertragen hab. aber so einer kommt mir nicht mehr ins haus.

allerdings hat die andere posterin auch recht. wenn er ansonsten gut zu dir ist in aller hinsicht, na denn.....vielleicht kannst du mal vorsichtig mit ihm reden ....oder halt damit leben lernen.

vg

deadly

Wahnsinn
hey!

also dein kommentar beeindruckt mich, ich finde es klasse wenn jemand so entschieden und konsequent da ran geht!!
Ich wünschte ich könnte das auch.. aber ich bin nunmal verliebt.. und da denkt man oft: naja.. vielleicht ändert sich das noch.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 22:30
In Antwort auf chava_12323691

Geiz....
...ist mittlerweile für mich mit eine der abtörnensten eigenschaften bei männern.

ich hatte auch ein paar freunde, die so ähnlich geizig und geschenkunfähig waren. letztlich waren das auch immer menschen, die irgendwie ingesamt gefühlsmässig geizig zu mir waren. die mich irgendwie als freundin "hielten" um hauptsächlich ihre bedürfnisse befriedigt zu wissen. natürlich hielten diese beziehungen dann auch nicht lang.

ich bin daher einfach dazu übergegangen wenn ich männer kennenlerne, sie auf diesen punkt hin auf die probe zu stellen. fängt einer beim treffen zum kaffeetrinken schon an mit rechnung teilen ist er ad akta. fertig. dazu steh ich auch. ich habe nämlich lange zeit verplempert für typen, deren geiz ich aus falsch verstandener emanzipation ertragen hab. aber so einer kommt mir nicht mehr ins haus.

allerdings hat die andere posterin auch recht. wenn er ansonsten gut zu dir ist in aller hinsicht, na denn.....vielleicht kannst du mal vorsichtig mit ihm reden ....oder halt damit leben lernen.

vg

deadly

Hej deadlyminou...
schön das du eine der menschen bist die immer gleich von geiz ausgehen. das bestätigt jedoch die theorie darüber das du dich offensichtlich unheimlich gern von den medien beeindrucken lässt.

ich dachte wir sind hier in einem forum wo es eher darum gehen soll den ursachen auf dem grund zu gehen und nicht um finanzielle aspekte in den vordergrund zu stellen.

ich bin nicht der meinung das es hier tatsächlich um das Geld geht als mehr um alte erfahrungswerte die leute wie du offensichtlich gerne bestätigen.

um so teuerer das geschenk um so mehr liebe steckt bei dir wohl hinter der liebe.

sehr traurig, wirklich sehr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 22:35

Also..
Ich will einfach nochmal betonen, dass ich das Geschenk ganz süß finde... er hat sich wirklich gedanken gemacht....aber ich finde.. es ist mehr so eine Kleinigkeit.. und zählt nicht wirklich als ein Weihnachtsgeschenk..

ich meine es ist doch ein Unterschied wenn ich jmd ne kleine aufmerksamkeit gebe als wenn ich ihm offiziell zu weihnachten was schenke oder?
Zumal er seiner Familie auch ganz andere Geschenke macht... also er ist nicht bei allen so zurückhaltend.

Klar muss ein tolles Geschenk nicht teuer sein.. aber wenn es nunmal nicht der Kracher ist und mich gefühlsmäßig enttäuscht, dann kann ich nichts für meine Gefühle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 22:42
In Antwort auf edana_12932450

Also..
Ich will einfach nochmal betonen, dass ich das Geschenk ganz süß finde... er hat sich wirklich gedanken gemacht....aber ich finde.. es ist mehr so eine Kleinigkeit.. und zählt nicht wirklich als ein Weihnachtsgeschenk..

ich meine es ist doch ein Unterschied wenn ich jmd ne kleine aufmerksamkeit gebe als wenn ich ihm offiziell zu weihnachten was schenke oder?
Zumal er seiner Familie auch ganz andere Geschenke macht... also er ist nicht bei allen so zurückhaltend.

Klar muss ein tolles Geschenk nicht teuer sein.. aber wenn es nunmal nicht der Kracher ist und mich gefühlsmäßig enttäuscht, dann kann ich nichts für meine Gefühle.

Also...
wie ich dir bereits geschrieben habe.

versuch mit ihm darüber zu reden. das ist der beste weg der sache tatsächlich auf dem grund zu gehen.

was jedoch deadlyminou hier dazu textet ist völlig überzogen und nicht zu bestätigen.

du kennst deinen freund besser als jede oder jeder andere hier. du wirst am besten wissen ob er sonst auch so "geizig" mit dir ist wie deadlyminou hier schreibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 22:46
In Antwort auf hesiod_12771378

Also...
wie ich dir bereits geschrieben habe.

versuch mit ihm darüber zu reden. das ist der beste weg der sache tatsächlich auf dem grund zu gehen.

was jedoch deadlyminou hier dazu textet ist völlig überzogen und nicht zu bestätigen.

du kennst deinen freund besser als jede oder jeder andere hier. du wirst am besten wissen ob er sonst auch so "geizig" mit dir ist wie deadlyminou hier schreibt.

Also..
naja.. er gehört schon eher zu der Fraktion, die das Geld festhält.
Er gibt mir nichts aus... kauft mir nichts...

Ist auch nicht so als wenn ich das vorraussetze oder erwarte.. aber ab und an ist es doch ganz nett, und eine kleine aufmerksamkeit wünscht sich doch jede Frau.

Ich habe mit ihm darüber geredet.. und er meinte, er will es für mich ändern und nicht mehr geizig sein... er hat mir daraufhin auch was ausgegeben.

Also das ist nicht das Problem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 22:47
In Antwort auf staubkorn

Es ist Einstellungssache
Ich mag Geiz überhaupt nicht.

Ich bin selbst ein großzügiger Mensch. Daher mag ich es nicht mich mit geizigen Menschen zu umgeben.
Sobald ich den Geiz bemerke halt ich eher Abstand zu dem Menschen und kann mir auch keine Beziehung vorstellen.

Ich habe oft die Erfahrung gemacht dass geizige Menschen auch emotional geizig sind. Es ist einfach furchtbar anstregend für mich mit ihnen umzugehen.

Für mich ist Großzügigkeit auch eine Form von Freiheit. Das rumgeizen ist eher eine Form von Beschränkung und Zwang.

Man sollte auch zwischen Geiz und Sparsamkeit untersccheiden.
Wenn jemand nur gezielt sparsam ist und ansonsten jedoch auch Schwerpunkte setzen kann, sich erklärt warum nun einfach nicht so viel drin ist, ist es wiederum etwas anderes.
Allerdings muss man auch hier mit so jemandem zusammen passen.

Ich schenke sehr gern und achte dabei nicht so gerne auf den Preis. Ich freue mich darüber jemandem eine Freude zu machen, auf seine Reaktion und es gefällt mir wenn ich den Geschmack getroffen habe und die Einzigartigkeit besitze demjenigen etwas zu schenken was ihm besonders gefällt.
Ebenso gerne werde ich allerdings auch beschenkt.

Daher stellt sich für mich die Frage, wie er das ganze sieht und warum jemand eigentlich so lieblos verschenkt.
Es muss nicht teuer sein, aber derjenige sollte sich schon Gedanken machen.

Daher frage ich mich ob ihr überhaupt zusammen passt.
Das ist sicherlich nur ein Kriterium von vielen, aber die Zeit wird zeigen, ob ihr wirklich zusammen passt und ob es auf Dauer mit euch gut geht oder ob nicht noch mehr Ungereimtheiten hinzu treten.

LG

Emotional geizig
ja die erfahrung hab ich ja auch gemacht, geiz spiegelt sich dann auch gern in den emotionen wieder.

und was die sparsamkeit angeht: interessant fand ich, dass meist die typen, die ich kennenlernte und die eigentlich grund hätten sparsam zu sein, weil sie z.b. von bafög lebten oder sich meist großzügiger zeigten als die, die es eigentlich nicht nötig hatten.

man merkt auch wenn jemand der wenig geld hat sich gedanken gemacht hat bei einem geschenk und es von herzen kommt. das muss keine frage der vorhandenen finanziellen mittel sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 22:52
In Antwort auf hesiod_12771378

Hej deadlyminou...
schön das du eine der menschen bist die immer gleich von geiz ausgehen. das bestätigt jedoch die theorie darüber das du dich offensichtlich unheimlich gern von den medien beeindrucken lässt.

ich dachte wir sind hier in einem forum wo es eher darum gehen soll den ursachen auf dem grund zu gehen und nicht um finanzielle aspekte in den vordergrund zu stellen.

ich bin nicht der meinung das es hier tatsächlich um das Geld geht als mehr um alte erfahrungswerte die leute wie du offensichtlich gerne bestätigen.

um so teuerer das geschenk um so mehr liebe steckt bei dir wohl hinter der liebe.

sehr traurig, wirklich sehr.

Nein
da legst du mir was in den mund, was ich so nicht gesagt und nicht gemeint habe.

ich bin bestimmt keine frau die teuren schmuck zum geburtstag oder weihnachten erwartet.

aber ich möchte spüren, dass sich mein partner gedanken gemacht hat und was angemessenes schenkt. das jetzt hier in allen details zu eruieren was angemessen ist und was nicht sprengt den rahmen.

aber meine erfahrungen haben halt gezeigt, typen die jedes mal schon bei einer cola rumgeizen, wenns um die frau geht die sie angeblich lieben - bei denen wird man sich immer irgendwie wenig wertgeschätzt vorkommen.

und ich für meinen teil verschwende meine zeit nicht mehr an so menschen, den dann passen sie nciht zu mir, wie ein anderer poster hier in diesem thread treffend sagte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 22:57
In Antwort auf hesiod_12771378

Also...
wie ich dir bereits geschrieben habe.

versuch mit ihm darüber zu reden. das ist der beste weg der sache tatsächlich auf dem grund zu gehen.

was jedoch deadlyminou hier dazu textet ist völlig überzogen und nicht zu bestätigen.

du kennst deinen freund besser als jede oder jeder andere hier. du wirst am besten wissen ob er sonst auch so "geizig" mit dir ist wie deadlyminou hier schreibt.

Halloo????
du laberst müll, sfah

lies meinen ersten post noch mal
da steht am ende, dass wenn er ansonsten gut zu ihr ist, kann sie es ja mal ansprechen oder ansonsten halt damit leben lernen.

ich hab hier nirgendswo behauptet, dass er ein so geiziger fieser mensch ist, dass sie sich am besten von ihm trennen sollte.

ich sager nur für mich persönlich, dass ich im laufe gezeigt gemerkt habe, dass die wertschätzung die sich darin wiederspiegelt, dass der partner nicht auf jeden heller guckt, wenns um die partnerin geht, MIR wichtig ist, und ein NO-GO wenn ich merke dass wir da nicht auf einer wellenlänge liegen. denn ich freue mich auch immer sehr auf geburtstage und so, wo ich mir schon vorher lange gedanken mache und beobachte was mein partner sagt und so....um was zu finden, was ihn überrascht und freut, weil es PASST.

ich für mich möchte jemanden der da genauso denkt. wie das andere für ihr leben entscheiden, darin sind sie frei

aber es wär schön wenn du gründlich liest und mir keinen falschen schmarrn hier in den mund legst!

DANKE!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 22:57

Vielleicht ist es emotional ok aber
mein freund ist generell etwas geiziger... und ich bin ein großzügiger mensch.. da verstehe ich nicht wieso er mit mir geizt, wobei ich doch auch großzügig bin und mir nichts zu schade für ihn ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 23:02
In Antwort auf chava_12323691

Emotional geizig
ja die erfahrung hab ich ja auch gemacht, geiz spiegelt sich dann auch gern in den emotionen wieder.

und was die sparsamkeit angeht: interessant fand ich, dass meist die typen, die ich kennenlernte und die eigentlich grund hätten sparsam zu sein, weil sie z.b. von bafög lebten oder sich meist großzügiger zeigten als die, die es eigentlich nicht nötig hatten.

man merkt auch wenn jemand der wenig geld hat sich gedanken gemacht hat bei einem geschenk und es von herzen kommt. das muss keine frage der vorhandenen finanziellen mittel sein.

Ja so ist es
Ich fand Deinen Beitrag weiter unten übrigen gelungen

Ja, da "vom Herzen kommen" ist das worauf es ankommt.

Mit sparsam meinte ich nicht mal nur Menschen die es nicht haben, sondern auch diejenigen die zum Beispiel auf eine Anzahlungs zum Wohnungskauf hin sparen oder einfach mit wenig Geld gut auskommen wollen und mehr Wert auf Lebensqualität ohne das Leben bestimmende Vielarbeit legen.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 23:04

Liebe Stalla,
ich krieg hier gleich die Krise....

Was bitte hat er dir denn geschenkt und was hast du ihm geschenkt? Wir reden über Seifenblasen, wenn du die Katz nicht aus dem Sack lässt...!

MAl ehrlich, wirklich einschätzen kann man das sonst nicht, also?
Bitte rück raus damit, weil es mich umtreibt vor Neugier..

Sei, so nett, an Weihnachten, okay

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 23:04

Wuahhh
das ist echt gruselig
ich weiß nicht, ob man beiden kandidaten zu gute halten kann, dass sie zumindest was selbst gebastelt haben, statt 3 euro irgendwo aufn ladentisch zu knallen???

auch das penisähnliche scheint ein widerkehrendes motiv zu sein, an dem frau sofort ablesen sollte können, wo sie in der wertschätzung steht
ich hätte ihn damals mit dem hässlichen teil von blauem delphin (hallo? seit wann bums ich tiere ) schlagen sollen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 23:16
In Antwort auf faith_12088589

Liebe Stalla,
ich krieg hier gleich die Krise....

Was bitte hat er dir denn geschenkt und was hast du ihm geschenkt? Wir reden über Seifenblasen, wenn du die Katz nicht aus dem Sack lässt...!

MAl ehrlich, wirklich einschätzen kann man das sonst nicht, also?
Bitte rück raus damit, weil es mich umtreibt vor Neugier..

Sei, so nett, an Weihnachten, okay

Hmmm...
weihnachten ist aber erst ab morgen :P

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 23:20
In Antwort auf edana_12932450

Hmmm...
weihnachten ist aber erst ab morgen :P

Komm schon...
immerhin hast du das geschenk ja auch heute bekommen. Und zusätzlich jede Menge Aufmerksamkeit vo Menschen, die sich für dein Problem interessieren...

Komm, gib dir einen Ruck und lass es endlich raus...Biddöööö!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Dezember 2010 um 23:44
In Antwort auf chava_12323691

Halloo????
du laberst müll, sfah

lies meinen ersten post noch mal
da steht am ende, dass wenn er ansonsten gut zu ihr ist, kann sie es ja mal ansprechen oder ansonsten halt damit leben lernen.

ich hab hier nirgendswo behauptet, dass er ein so geiziger fieser mensch ist, dass sie sich am besten von ihm trennen sollte.

ich sager nur für mich persönlich, dass ich im laufe gezeigt gemerkt habe, dass die wertschätzung die sich darin wiederspiegelt, dass der partner nicht auf jeden heller guckt, wenns um die partnerin geht, MIR wichtig ist, und ein NO-GO wenn ich merke dass wir da nicht auf einer wellenlänge liegen. denn ich freue mich auch immer sehr auf geburtstage und so, wo ich mir schon vorher lange gedanken mache und beobachte was mein partner sagt und so....um was zu finden, was ihn überrascht und freut, weil es PASST.

ich für mich möchte jemanden der da genauso denkt. wie das andere für ihr leben entscheiden, darin sind sie frei

aber es wär schön wenn du gründlich liest und mir keinen falschen schmarrn hier in den mund legst!

DANKE!

Ja...
ok deadlyminou.

es geht hier nicht um uns beide sondern um das problem einer frau die gern wüsste was sie davon halten soll das ihr freund ihr kein persönlicheres geschenk schenkt.

ich habe dienen text gelesen. das mache ich immer bevor ich etwas kommentiere. das schon mal vorweg.

und dein hauptanliegen war ganz einfach das dich geiz wohl tierisch ankotzt. und das sollte nicht an erster stelle stehen. stand es jedoch bei dir. also brauchen wir darüber nicht weiter diskutieren.

ansonsten ist es mir relativ egal was jetzt hier dein anliegen oder gar dien problem ist. es geht hier um eine andere sache.

tut mir auch gar nicht leid das du dich angegriffen fühlst um ehrlich zu sein. dann solltest du ein gesondertes thema beginnen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2010 um 12:00

Chaoschen
das problem ist, dass meine maus sich laut gefragt hat, ob ich nun doch nicht so lieb war....und sie ist nun bestätigt worden, dass sie wohl soooo lieb war und so weiter machen kann!!! ahhhhhhrggg!

mit dieser "der weihnachtsmann sieht alles" geschichte schneidet man sich doch ins eigene fleisch

aber ich hab spät abends noch eine wunderschöne uhr bekommen...von meinem ganz persönlichen weihnachtsmann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2010 um 14:10

"Richtiges Schenken"
schwer schwer schwer. Man sollte großzügig sein, was sich nicht zwingend im Preis niederschlagen muss. Es kann leicht passieren, dass es trotz aller Erwägungen nicht passt. Drum sollte im Prinzip auch der Empfänger großzügig sein und erstmal von den besten Absichten ausgehen.

Jeder hat unterschiedliche Maßstäbe, Rahmenvorstellungen. Für ihn ist vielleicht für Weihnachten normal, was für dich für Nikolaus normal ist, während er zu Nikolaus u.ä. gar keine Geschenke gewöhnt sein mag.

Weiter unten schrieb secco (sinngemäß), ein selbst gesammelter Stein könne ein gutes Geschenk sein. Mir selbst hat ein bestimmter Stein einmal sehr viel bedeutet. Aber andere Menschen würde das wahrscheinlich wieder völlig anders sehen.

Ich unterstelle dir allerdings nicht, dass es dir darum geht, "auf deine Kosten" zu kommen. Sondern dir geht es doch darum, dass deinem Gefühl nach in seinem Geschenk GEIZ zum Ausdruck kommt. Dass dich DAS stört, ist nachvollziehbar, die Frage ist halt nur, ob deine Deutung richtig ist. Ich denke halt, du müßtest da sein Gesamtverhalten betrachten, und nicht so ein einzelnes Geschenk. Ein Geburtstagsgeschenk ist ohnehin aussagekräftiger, weil viele Leute sich einfach nicht so viel aus Weihnachten machen, viele haben Weihnachtsgeschenke schon komplett abgeschafft....



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2010 um 14:40

Hm, ja
das "Richtige" schenken ist wahrlich schwer.

Inzwischen habe ich mir angewöhnt denjenigem Menschen, den ich beschenken will oder muss wegen seines Geburtstags zu beobachten und zu schauen was er so mag.

Ich hoffe, dass ich jetzt für meine Freundin auch das Richtige rausgesucht hab

Tja, und Dein Freund... Männer und Schenken - die einen können es und die anderen, naja, eher weniger... Sei nachsichtig. Er ist der Begleiter Deines Lebens. Nimmt Deine Macken in Kauf und freut sich mit Dir - das ist wichtiger

Stell Dir einfach vor irgendwas in Deinem Leben klappt nicht und er tröstet Dich. Das hat mehr Halt als ein verunglücktes Geschenk

...und schöne Weihnachten @ all

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Dezember 2010 um 15:03
In Antwort auf klytik_12643119

Hm, ja
das "Richtige" schenken ist wahrlich schwer.

Inzwischen habe ich mir angewöhnt denjenigem Menschen, den ich beschenken will oder muss wegen seines Geburtstags zu beobachten und zu schauen was er so mag.

Ich hoffe, dass ich jetzt für meine Freundin auch das Richtige rausgesucht hab

Tja, und Dein Freund... Männer und Schenken - die einen können es und die anderen, naja, eher weniger... Sei nachsichtig. Er ist der Begleiter Deines Lebens. Nimmt Deine Macken in Kauf und freut sich mit Dir - das ist wichtiger

Stell Dir einfach vor irgendwas in Deinem Leben klappt nicht und er tröstet Dich. Das hat mehr Halt als ein verunglücktes Geschenk

...und schöne Weihnachten @ all


also ich kann dich seehr gut verstehen .
ich meine- wie oft im jahr "muss" er dir denn was schenken ?
wenn`s hchkommt zu weihnachten, geburtstag, evtl. valentinstag.
sag ihm doch genauso das du nicht rüberkommen willst als wärest du sehr auf seine geschenke aus, aber du dich einfach fragst, wieviel du ihm wert bist.
die paar euro mehr werden ihn ja kaum umbringen !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2010 um 13:58

-.-
ich glaube du hast den sinn von weihnachten komplett missverstanden
mein freund und ich schenken uns nichts und selbst wenn.....es kommt nicht darauf an, wie teuer und protzig es ist! der sinn der dahintersteht zählt und mir ist ein persönliches geschenk lieber, als eins, wo er unmengen für ausgegeben hat
bislang hab ich mich immer über meine geschenke gefreut.....

und der sinn von weihnachten besteht nicht darin, sich mit teuren gechenken einzudecken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2010 um 14:14

Sollte ihm ehrlich sagen, dass sein Geschenk nett ist, aber ich mir was anderes vorgestellt habe ?
Ja, ich denke Du solltest ihm das sagen, denn es entspricht DEINER Vorstellung.

Dass ICH diese Vorstellung nicht teile, will ich nicht verschweigen, aber es spielt für DICH keine Rolle, denn Du bist Du.

Wenn Du ihm das sagst, komm ihr ins Gespräch miteinander über wesentliche Dinge, die euch beide persönlich betreffen. Ihr werdet möglicherweise mal wieder herausfinden, wo sich euer Blick auf die Welt unterscheidet, aber es schafft Klarheit und die Chance für gegenseitiges (Un)Verständnis.

jaja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Dezember 2010 um 15:00

-
Ich weiß was ich deinem Freund für die Zukunft raten würde...
Finger weg von GOLDIGGERN!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen