Home / Forum / Liebe & Beziehung / Seifenblase geplatzt..wie geht es weiter

Seifenblase geplatzt..wie geht es weiter

3. Februar 2015 um 10:37

Hallo,

ich schreibe hier weil ich gerne eine neutrale meinung hätte von leuten die weder mich noch meinen partner kennen.

wir sind erst seit 1,5 jahren zusammen und haben schon sehr viel mit einander surchgestanden, er hatte einen Saison Job in Portugal dh alles begann für 4 Monate mit Fernbeziehung ich nahm mir eine Auszeit im Jahr drauf und ging mit ihm mit für 6 Monate, hier wurde ich schwanger was uns sehr freute, haben nach langem zittern das kind (früh) verloren dann kam es soweit das er die entscheidung für die zukunft treffen musste und trennte sich von seinem geschäftspartner, vorbei mit portugal zurück in Österreich, bin ich zu ihm gezogen und habe mir einen anderen job gesucht da ich keine beziehungsfreundlichen arbeitszeiten hatte, jetzt muss ich im jahr 20 tage ins ausland und da hat alles begonnen die blase ist bei einem 5 tage streit geplatzt für mich wir haben uns geeinigt das ich den job behalte und wir in einem jahr wieder versuchen schwanger zu werden...das problem ist das er 36 ist und ich 26 dh er hat es eilig ich noch nicht so auch wenn ich es schön finden würde... aber nach dem streit und allem was ich für uns getan habe sehe ich einfach alle dinge über die ich vorher hinweg geschaut habe..... früher habe ich es genossen jede sekunde mit ihm zu verbringen, jetzt nervt es mich das ich sogut wie nie alleine bin in unserer wohnung....was nicht heisst das ich ihn nicht mehr liebe und er hat seit wir uns kennen 8 kilo zugenommen und stopft lauter blödsinn in sich hinein was auf dauer auch nicht sehr anziehend wirkt wenn der partner sich gehen lässt.... am anfang hat er sich total bemüht hübsch zu sein für mich auf seine art und weise jetzt muss ich fordern das er sich hübsch anzieht....sex will er keinen mehr er ist immer zu faul zu voll gegessen oder sagt spöter und es kommt nichts...ich liebe sex ich könnte einen ganzen abend sex haben statt in den tv zu schauen.... und wenn wir sex haben ist er nur noch zärtlich und lieb und schnell vorbei....früher war er sehr animalisch und hat sich genommen as er wollte.... auf meine wünsche und gespräche reagiert er mit ja ok verstehe ich aber nichts ändert sich....ich liebe ihn und möchte an der beziehung festhalten aber ich brauch sex und ich bekomme ihn nicht und das schon lang...was es schwer macht einem angebot eines anderen mannes nicht nachzukommen...
was tun wie kommt man aus diesem tief raus?

Mehr lesen

4. Februar 2015 um 20:59

Oh mann,
Das was du schreibst kenne ich nur zu gut. Ich war 1 jahr lang mit einem Portugiesen (aus Coimbra) zusammen und Portugiesen sind - was ich so erfahren habe - sehr Familienmenschen. Ich selbst bin österreicherin, wir haben allerdings zusammen in der Schweiz gewohnt. Die Beziehung ist dann schlussendlich zerbrochen weil er (30 Jahre alt) mich oft gedrängt hat, dass er bald ein Kind haben will, am besten einen Jungen, mit dem er Fussball spielen kann, und ich (28) war noch nicht bereit. Ich habe lange studiert, und jetzt fängt meine Karriere erst an, das hat er nie verstanden und mich immer Ultrakarrierst genannt und betont dass FAmilie ja viel wichtiger wäre. Nun ja, als er dann jeden Urlaub darauf bestanden hat, dass dieser in Portugal stattzufinden hat, hat es mir gereicht, denn auf die Idee, dass ich auch eine FAmilie in Ö habe, ist er nicht gekommen und meinte immer "Portugal ist ein Urlaubsland, Österreich nicht, ihr habt nichtmal ein Meer, was mache ich im Sommer 4 Wochen lang in Österreich". Und noch dazu bin ich damals in der Schweiz wegen ihm geblieben, ich hätte auch Jobangebote woanders gehabt. Sex gab es bei uns nur mehr 1 Mal im Monat, wenn überhaupt, und dann auch nur wenn ich anfing. Im Endeffekt bin ich froh dass es aus ist, wenn man das Gefühl hat man hat echt schon viel in die beziehung investiert und vom anderen kommt nichts oder wenig oder der lässt sich gehen, dann fehlt die Balance, die in einer Beziehung aber immer vorzufinden sein sollte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Mein Dilemma
Von: kenta_12916746
neu
4. Februar 2015 um 19:22
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram