Home / Forum / Liebe & Beziehung / Seid 13 Tagen getrennt wie bekomme ich mein Ex zurück

Seid 13 Tagen getrennt wie bekomme ich mein Ex zurück

22. Juni 2009 um 14:09

Hallo Ihr lieben,

Ich habe mich am 10.06.2009 von mein Freund getrennt...wir haben nur noch gestritten...wir waren fast 4 ein halb jahre zusammen....vor etwa drei monaten hatte er zu mir gesagt das ich mich verändert hätte..ich sagte nein..nur das ich es nicht ein sehe fast jeden abend alleine zu hasue zu sitzen..deswegen bin ich jeden freitag mit meiner Schwester in die Disco gegangen...meine Alte Beste freundin die zu mir meinte du wirst schon sehen wer deine wahren freunde sind...hat mich verrascht .die hat meinen Freund eine freundin von ihr vorgestellt vor drei monaten sie ist 21 und hat einen 4 jährigen sohn....mir tut das alles so weh...weil sie mich nur noch belogen hat...er war jeden tag bei seinen besten kumpel und seine freundin also meine beste freundin einst mals hat meinen freund eine freundin vorgestellt..also die 21 jährige....und er sagt ich hab mich verändert..tz....wir haben nur noch gestritten bis ich nur noch weinte und sagte ich gehe...

nach 6 tagen null kontakt weder sms noch anruf hatte ich mich bei ihm gemeldet und er sagte es sei so gut wie es jetzt ist...aber er sei wohl mit diesem mädchen nicht zusammen...ich habe bis vorgestern samstag um ihn gekämpft..ich rief ihn am samstag an und fragte wo er sei er sagt bei einen kumpel..dann hatte ich im hintergrund ein kleines kind gehört und er atmete zu dem zeit punkt auf..und wollte mir weiß machen es sei musik..ich sagte wir sind nicht zusammen du brauchst mich nicht mehr bekügen du bist bei ihr..er sagt nein...dann sagte ich ich komme jetzt vorbei 2 min später rief er mich an nach de ich auf legte und sagte warum ich will dich nicht sehen..er sei zu hause ich sagte aach so schnell von dein kumpel bist du jetzt zu hause......

um mal kurz weg noch was anderes zu sagen..wir haben zich bilder und videos von unseren geminsammen jahren alles hat er im müllsack gemacht und ab im keller...als ich letzte woche einfach unverhofft vor seiner tür stand und er mich rein gelassen hat obwohl er mich nicht sehen wollte weil es ihn auch nicht leicht fällt...habe ich gesehen wir er alles in der wohnung veränderte keine bilder nichts...ich gab ihn mein halben herzanhänger und fragte ihn ob er seins ab gemacht hatte da fing er an zu weinen..ich nahm ihn im arm und sagte ich warte..ihn tut das auch alles weh..sind das nur versteckte gefühle das er sich bei falschen freunden ablenkt...

vorgestern am tel sagte er ich soll aus sein leben verschwinden bis heute habe ich mich dann nicht ehr gemedet und es tut weh still zu halten...

Meint ihr er liebt mich noch...obwohl er sagt nicht mehr so...versteckt er nur seine gefühle und säuft jeden abend um mich zu verdrängen???? Sorry wegen den langen text

Mehr lesen

22. Juni 2009 um 14:29

Vielleicht
solltest du ihm keine vorwürfe machen. du hast dich getrennt und er versucht doch auch nur mit dem schmerz klarzukommen und scheinbar meldet er sich nicht bei dir weil er will das du auf ihn zukommst. du scheinst ihn damit ziemlich verletzt zu haben. wir frauen denken immer männer sind so taff, aber die leiden auch.
sag ihm doch einfach was du möchtest und das du ihn liebst und warte dann seine reaktion ab. vielleicht ist es auch mal ganz gut abstand zu haben. du hast dich ja nicht getrennt, weil alles so super gelaufen ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2009 um 19:53
In Antwort auf rufina_12316262

Vielleicht
solltest du ihm keine vorwürfe machen. du hast dich getrennt und er versucht doch auch nur mit dem schmerz klarzukommen und scheinbar meldet er sich nicht bei dir weil er will das du auf ihn zukommst. du scheinst ihn damit ziemlich verletzt zu haben. wir frauen denken immer männer sind so taff, aber die leiden auch.
sag ihm doch einfach was du möchtest und das du ihn liebst und warte dann seine reaktion ab. vielleicht ist es auch mal ganz gut abstand zu haben. du hast dich ja nicht getrennt, weil alles so super gelaufen ist.


ich wieß garnicht wo jetzt so groß das problem ist... du hats dich von ihm getrennt also lass ihn auch in ruhe und frag ihn nicht aus wo er denn ist.. es kann dir ja egal sein
und auch wenn er vlt jetzt diese neue hat dann hat er sie ja vlt... das kann dir ja wiederum egal sien dnen du hast schluss gemacht und er ist wieder "frei"

das du jetzt so traurig bist kann ich garnicht verstehen.... sry aber da hättest du dich vorher entscheiden sollen ob du diesen mann willst oder nicht... und du hast dich mit der trennung gegen ihn entschieden... von daher....und das er dich nicht sehen will ist doch klar.. du hats ihm weh getan.. das herz gebrochen....


kein mitleid von mir..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2009 um 20:38
In Antwort auf rufina_12316262

Vielleicht
solltest du ihm keine vorwürfe machen. du hast dich getrennt und er versucht doch auch nur mit dem schmerz klarzukommen und scheinbar meldet er sich nicht bei dir weil er will das du auf ihn zukommst. du scheinst ihn damit ziemlich verletzt zu haben. wir frauen denken immer männer sind so taff, aber die leiden auch.
sag ihm doch einfach was du möchtest und das du ihn liebst und warte dann seine reaktion ab. vielleicht ist es auch mal ganz gut abstand zu haben. du hast dich ja nicht getrennt, weil alles so super gelaufen ist.


schatzele,

die anderen sind so hart..vonwegen ihm sein herz gebrochen und so..

weisst du, ich hab mich vor 8 tagen von meinem freund getrennt. Wir waren 1 Jahr zusammen (ich hab ein kind-nicht seins) und er zog es mit auf, aber mir fehlte die wärme gegenüber meinem sohn von ihm...und es waren so viele kleine sachen, dass es nuuur noch bergab ging..ich wusste, mit ihm hab ich wirklich keine zukunft...und ich trennte mich...ich heule eigentlcih heute noch...mh eigentlich war das letzte mal heulen gestern *freu* aber wie gesagt es tut mir weh, ABER jetzt das aber...lass ihn in ruhe schatzele....ich schrieb meinem ex sogar noch ne gaaanz souveräne liebe, reife abschied sms indem ich ihm alles gute wünschte...lass ihn...du hast dich so entschieden, also musst du zu deiner entscheidung stehen, wie ich...klar bereu ich es teils, aber ich steh zu meiner entscheidung...Lass es gut sein, es werden noch sooo viele kommen und in ein paar jahren wirst du drüber lachen sei optimitisch..man braucht heutzutage eigentlcih keine mann mehr *ggg*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen