Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sehr verzweifelt-brauche sehr dringend rat

Sehr verzweifelt-brauche sehr dringend rat

6. März 2010 um 23:50

Hallo,

ich bin neu hier im Forum und möchte meine Kummer auch loswerden.
Ich und mein Mann sind seit 9 Jahren zusammen davon 2 Jahre verheiratet.
Mit der Zeit habe ich festgestellt das ich für mein Mann nichts mehr empfinde aber in der zwischenzeit habe ich mich in sein cousin verliebt.
Ich konnte nicht mehr so weiterleben und habe meinem Mann gesagt das ich die Scheidung will,er hat es eingesehen das ich entschlossen bin aber er weis nichts von meine Gefühle zu seinem Cousin.
Das eigentliche Problem ist meine Eltern,ich habe ihnen erzählt das ich mich scheiden lassen will und das ich verliebt in den Cousin bin aber sie akzeptieren das nicht.
Sie sagten wenn ich mein Mann verlasse und mit seinem Cousin zusammen komme wäre ich dan für sie gestorben,das tut sehr weh von den eigenen Eltern und Geschwister zu hören.
Ich bin mir sehr Bewust das das nicht ok ist das ich mich in sein Cousin verliebt habe aber ich habe mir das nicht ausgesucht und meine Eltern akzeptieren das einfach nicht.
Es ist mein Leben und kann machen was ich will und ich kann meine Leben nicht mit ein Mann verbringen den ich nicht mehr liebe.
Ich habe sehr vie Druck von meinen Eltern,wenn ich sie besuche haben sie kein anderes Thema als das und ich fühle mich wie in eine Zweckmühle.
Meine Entscheidung steht und ich weis nicht weiter wie ich mit meinen Eltern umgehen soll,mein Mann macht mir keinen Kummer er hat es akzeptiert das ich mich scheiden lassen will aber meine Eltern wollen das ich mit ihm zusammen bin.
Wie soll ich weiter vorgehen?
Ich bin mit den Nerven am ende ich habe schon versucht mir das Leben zu nehmen aber das ist keine Lösung.
Hat jeman einen Rat für Mich?bitte ich bin sehr verzweifelt

LG

Mehr lesen

7. März 2010 um 0:34

Zugegeben...
...die Sache mit dem Cousin ist ein Fauxpas.

Andererseits hast Du aber auch recht...es ist Dein Leben! Du bist ein erwachsener Mensch, der wissen sollte, was er will. Deine Eltern allerdings haben ebenso ihr eigenes leben. Und sie haben das recht, diesen Fauxpas nicht zu akzeptieren.

Kurzum...sie müssen hinnehmen, dass Du so handelst...und Du musst hinnehmen, dass sie darauf so reagieren...

Alles Gute,
Hamlet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2010 um 1:47

Und nach weiteren 9 Jahren was?
Bist Du Dir sicher dass der Cousin Dich für längere Zeit glücklich machen kann als Dein Mann?
Naja, mit einer weiteren Scheidung währe es ja wieder gelöst oder?
Leider muss ich Dir wiedersprechen, es nicht seit Du geheiratet hasst nicht mehr DEIN Leben sonder EUER Leben, Denk also bitte in Ruhe nach auf was Du Dich einlässt und ob es wirklich Sinnvoll ist.
Wie hat sich Dein Mann denn geändert, dass Du nichts mehr für ihn empfindest?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram