Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sehr komplizierte Angelegenheit... Hiiilfe

Sehr komplizierte Angelegenheit... Hiiilfe

23. Juni 2014 um 17:00

Hallo zusammen
Ich entschuldige mich jetzt schon für den langen Text, aber die ganze Geschichte ist mehr als kompliziert

Zunächst einmal zur Vorgeschichte: Ich war über 4 Jahre mit meinem Ex zusammen und habe im Dezember Schluss gemacht, weil er mich mies behandelt hat. 3 Wochen nach der Trennung hatte er schon was mit mehreren Mädels und hat jetzt seit ein paar Wochen eine neue feste Freundin. Kein Thema für mich, da ich ja keine Gefühle mehr habe, aber unsere gemeinsamen Freunde sagen, dass er noch immer mich liebt -> hier liegt Problem Nr. 01!

Problem Nr. 02: Ich habe starke Gefühle für einen gemeinsamen Kumpel von uns entwickelt. Dies hat sich so die letzten 2 Monate bei mir ergeben, da wir uns immer sehr intensiv über Probleme, Ziele und allgemein über Zukunftspläne unterhalten haben. Unsere gemeinsame Clique behauptet, dass er schon Gefühle für mich hatte als ich noch mit meinem Ex zusammen war, aber immer Rücksicht genommen hat und keine Beziehung / Freundschaft zerstören wollte. Wir schreiben schon eine Weile und er ist sehr süß zu mir. Wie haben schon öfter versucht ein Treffen alleine zu vereinbaren, aber immer kann einer von uns nicht. Dies liegt nicht am WOLLEN, sondern wirklich am KÖNNEN. Sind beide beruflich und von unseren Hobbys unter der Woche sehr eingeschränkt und am Wochenende waren immer Hochzeiten, Festivals, wichtige Geburtstage usw.

Problem Nr. 03: Mein Ex hat eine Schwester. Diese steht zufällig auf den Kumpel für den ich auch Gefühle entwickelt habe. Sie macht ihm andauernd eindeutige Angebote. Beispiele: XXX, dich würde ich sofort mit nach Hause nehmen und dich mal durchv*geln, Komm, wir gehen schnell zu mir usw. Er hat ihr aber schon 2x sehr deutlich gesagt, dass das mit ihnen NICHTS wird. Das weiß ich von mehreren Leuten. Allerdings denkt sie, dass sie die allergeilste ist, jeden haben kann und ist allgemein eine Schl.... in ihrem Verhalten. Zu betonen ist, dass sie NICHT zur Clique gehört, weil keiner sie leiden kann.

Ich bin derzeit vollkommen verwirrt, weil ich niemanden verletzen will. Einerseits ist da der Ex, der angeblich noch Gefühle für mich hat, aber auch eine neue Freundin hat. Andererseits ist da seine mehr als merkwürdige Schwester, die auf meinen Schwarm steht und der jedes Mittel Recht ist. Irgendwo ist da noch der Kumpel, der seinen Freund nicht verletzen will, eine nervige Tussi an der Backe hat (sagt er selbst über sie) und angeblich schon seit Jahren Gefühle für mich hat. Und das Ende von diesem Rattenschwanz bilde ich: Ich habe Gefühle für den Kumpel, aber will am liebsten keinen Stress auslösen

Unsere Clique steht hinter mir und nicht hinter meinem Ex, obwohl das vor unserer Beziehung sein Freundeskreis war.

Vielen Dank, dass du meinen Text bis zum Schluss gelesen hast

Habt ihr vielleicht ein paar Ratschläge für mich oder aufmunternde Worte für mich?

Mehr lesen

25. Juni 2014 um 0:20

Blend das Unwichtige aus
das heißt: dein Ex ist nicht länger dein Problem, solang du nicht noch selbst Gefühle für ihn hast. Außerdem hat er ne neue Freundin, da hat er eh nix zu melden.
Du stehst auf den Kumpel. Mach was raus.
Die Nebenbuhlerin: Egal wessen Schwester sie ist, sie stört. Sollte dich aber nicht davon abhalten, dir den Kumpel zu krallen. Dann hassen dich eben 2 aus der Familie. Na und? Deren Sache.
Dein einziges Problem ist also ein Date mit dem Kumpel. Zeit findet sich, man muss sie sich nur nehmen. Niemand arbeitet 24 Stunden am Tag, außer vielleicht einer Mutter, aber das seid ihr ja beide glaub ich nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2014 um 10:14

Hahaha
Du hast definitiv meinen Tag gerettet Eigentlich bin ich gar nicht abwertend anderen gegenüber, aber bei ihr ist das wirklich gerechtfertigt....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2014 um 10:17

Danke für eure Antworten
Ihr habt wahrscheinlich recht mit dem was ihr sagt... Werde einfach mal alles auf mich zukommen lassen und die anderen ausblenden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2014 um 10:19
In Antwort auf trina_12683279

Blend das Unwichtige aus
das heißt: dein Ex ist nicht länger dein Problem, solang du nicht noch selbst Gefühle für ihn hast. Außerdem hat er ne neue Freundin, da hat er eh nix zu melden.
Du stehst auf den Kumpel. Mach was raus.
Die Nebenbuhlerin: Egal wessen Schwester sie ist, sie stört. Sollte dich aber nicht davon abhalten, dir den Kumpel zu krallen. Dann hassen dich eben 2 aus der Familie. Na und? Deren Sache.
Dein einziges Problem ist also ein Date mit dem Kumpel. Zeit findet sich, man muss sie sich nur nehmen. Niemand arbeitet 24 Stunden am Tag, außer vielleicht einer Mutter, aber das seid ihr ja beide glaub ich nicht.

Wie heißt der Spruch so schön?
Bleibt ja in der Familie Dann haben die beiden wenigstens was zum Reden

Sehen uns jetzt am Freitag bei einer Freundin auf der Grillparty. Werde ihn einfach mal fragen wann wir uns treffen und werde mir dementsprechend Zeit nehmen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2014 um 18:18
In Antwort auf rubina_12925698

Wie heißt der Spruch so schön?
Bleibt ja in der Familie Dann haben die beiden wenigstens was zum Reden

Sehen uns jetzt am Freitag bei einer Freundin auf der Grillparty. Werde ihn einfach mal fragen wann wir uns treffen und werde mir dementsprechend Zeit nehmen

Dann
wünsche ich euch alles Gute.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Psychische Gewalt
Von: dolina_12551906
neu
25. Juni 2014 um 18:01
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen