Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sehr ehrgeiziger Mann,wie geht man damit um?

Sehr ehrgeiziger Mann,wie geht man damit um?

16. Juni 2011 um 22:34

Mein Freund ist jetzt in den letzten Zügen vom Studium und wie schon gesagt, ein überaus disziplinierter und ehrgeiziger Mensch, dadurch macht er sich natürlich enorm Druck und wenn er dann mal wieder in seiner Prüfungsphase ist, hat er kaum zeit für mich, was ich dann auch verstehen kann, wäre das nur alles... Er ist dann auch so angespannt, dass er für nichts anderes einen Kopf hat und wenn ich dann mal ein Thema anspreche, womit er sich dann nicht auseinandersetzen will, sagt er Sachen zu mir, die mich extrem verletzen. Freunde und Verwandte sagen dann immer, nehm das nicht so ernst, er sagt das nur, weil er in dieser zeit eben so sehr unter druck steht und dann seine Zeit für sich braucht, nachher tut es ihm leid.

Ein Beispiel dazu, wir wollen Urlaub buchen, in seiner Prüfungsphase habe ich ihn danach gefragt, wo wir denn überhaupt hin wollen, dann könnte ich mich übers internet ja schon mal informieren, dazu meint er, das hat noch zeit, beruflich muss ich mir aber Urlaub nehmen, daher muss ich das bald mal wissen, hab ich gesagt, dann fing er an, was das denn jetzt soll, es gäb doch wichtigeres als ständig in den Urlaub zu fahren. Meinte dann nur wie das in Zukunft werden soll, wenn wir eine Familie haben, dann sind es nicht mehr die Klausuren sondern eine wichtige Präsentation, dann zieht er mal für zwei Wochen aus um sich besser auf die Arbeit konzentrieren zu können. Dann von ihm, der Satz überhaupt "Du weißt doch ganz genau, dass du NICHT die Frau bist, die ich jemals heiraten werde und mit der ich Kinder zeuge"
Bumm, da hatte ichs mal wieder.
Das kann doch nicht sein, dass ich mir alle paar Monate sowas anhören kann.
Ich meine, ich weiß, dass es ihm nachher leid tut, und dass es eigentlich so nicht gemeint ist, aber was gesagt ist, ist gesagt, und das tut so weh...

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht mit Männern, die sich selbst so unter Druck setzen?! Oder jemand Tipps um besser damit umgehen zu können?!

Vielen dank

Mehr lesen

16. Juni 2011 um 22:53

Vielen Dank für deine so ehrliche Meinung!
Mal im ernst, er redet ja selber immer von Hochzeit, wir tragen auch die gleichen Ringe und wenn uns darauf jemand anspricht ob wir verheiratet sind, sagt er "noch nicht" oder "aber bald"...

Er ist eben nur dann so seltsam, wenn er so angespannt ist und würde dann glaub ich alles sagen, damit er seine Ruhe hat um sich um seine Arbeit zu kümmern

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Ab welchem alter beginnt das 2. lebensjahrzehnt
Von: briar_11843250
neu
16. Juni 2011 um 22:46
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest