Home / Forum / Liebe & Beziehung / Sehnsucht nach Singlesein! Trennen trotz Verliebtheit?

Sehnsucht nach Singlesein! Trennen trotz Verliebtheit?

26. April 2014 um 13:08

Hallöle
Ich weiss selber nicht mehr weiter, hoffe, ihr könnt mir helfen. Bin 23 und nun seit ca. 10monaten in einer Beziehung. Mein Freund ist wie ich Student und wir haben uns auch an der Uni kennengelernt. Hatten dann schnell eine Affäre bei der's erstmal nur um sex ging. Dann wurde ne Beziehung draus. Ich bin verliebt, er auch (wohl mehr als ich) aber irgendwie sehne ich mich total nach meiner langen Singlezeit zurück. Ich war glücklich "allein" und unabhängig..klar habe ich mich auch ab und zu nach einem freund gesehnt, aber vielleicht auch nur,weil meine Freundinnen alle einen hatten. Dies ist bisher meine längste Beziehung, hatte vorher eine schlechte, erste Beziehung mit 19 für ca. 5monate und danach über längere Zeit ne Fern-Affäre, das heisst ich habe auch nicht soo die beziehungserfahrung. Mich stört manchmal auch, dass sich immer noch so viel um sex dreht..ist denn das normal?! Nicht dass ich keine Lust hätte, die habe ich ja, aber manchmal denke ich, Sex hat einfach einen zu hohen Stellenwert. Mein Freund, 25, war ein spätzünder und hatte vorher nie eine längere Freundin und auch nur 2 oder 3 kurze Geschichten, also sehr wenig Erfahrung, wie man auch auf längere Dauer mit Frauen umgeht. Das merke ich halt, er lässt mich dann zb spüren dass er mich dort zu dünn findet, was mich verletzt. Er meint's nicht böse, aber er sagt ständig unbedachte Dinge die mich verletzten. Am Anfang hat er ständig sexuelle Dinge von seinen anderen Eroberungen erzählt...ungefragt! das ist doch nicht normal?

Ich merke einfach, dass mein Freund mir irgendwie nicht so gut tut, gerade was das Studium anbelangt..er hat ziemliche "Hänger" und zieht mich tauch mit runter..dazu kommt, dass ich selbst auch ne kleine studienkrise habe, da ist sowas nicht förderlich. Auch fühl ich mich in meiner neuen Wohnung (die habe ich auch seit genau 10monaten..witziger Zufall ) oft alleine, da meine Mitbewohnerin nie nie nie da ist. Maximal 1-2x/Woche. Mein Freund ist in dieser Stadt aufgewachsen, ich nicht. Er geht jedoch fast nie weg und seine "Freunde" scheinen sich nicht die Bohne für mich zu interessieren. Zum glück Habe ich selbst gute Freunde! Aber das hin und her zwischen meiner Heimatstadt und meinem Aaktuellen Wohnort ist auch total belastend.
Was soll ich nur tun? Ich habe ihn sehr lieb, er ist liebevoll und nett und ich glaube, total verliebt. Ich bin auch verliebt, aber vllt nicht genug? Bittebitte helft mir!

Mehr lesen

26. April 2014 um 13:33


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. April 2014 um 13:56

Danke
Für die Antwort.
Gesagt habe ich ihm alles schon mehrfach. Dass mich solche unbedachte Aussagen verletzen. Aber es rutschen ihm oft wieder doofe Dinge raus. Nicht mehr so oft wie am Anfang jedoch
Du hast natürlich recht von wegen eigenem Leben aufbauen. Das ist jetzt vielleicht nicht so rübergekommen, aber ich habe freunde in meiner neuen Stadt und auch ein ziemlich eigenständiges Leben. Irgendwie lass ich mich jedoch von der Beziehung zu sehr beeinflussen, wenn's ihm schlecht geht, mit runterziehen. Aber meine eigene studienkrise hat natürlich nichts mit ihm zu tun,mich habe einfach nicht mehr so viel Energie ihm zuzuhören oder so.

Sexbetont meinte ich, weil er halt schon sehr häufig sex will. Jeden Tag mehrmals,ist ja wohl normal..natürlich gibt's das nicht weil wir uns gar nicht so oft sehen, aber t.w drängt er mich dazu wenn wir uns sehen. Nicht absichtlich, aber er ist dann einfach dermassen spitz dass ich das "nein" richtiggehend Schreien müsste. Also 4tage ohne sind für ihn ne eeeeewigkeit..ich fühle mich halt etwas sehr gedrängt.

Von seinen Freunden oder besser von ihm hatte ich mir erhofft, dass er auch mal zb weggehen vorschlägt oder so. Wenn ich was mit ihm unternehmen will muss Immer ich es organisieren. Er tut nichts, geht nie fort, nie. Einfach nichts wenn wir uns nicht sehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. April 2014 um 12:52

Da hast du sicher recht
Danke dir! Ich rede nochmal ausführlich mit ihm und spreche ihn auf diese Punkte an. Grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper