Home / Forum / Liebe & Beziehung / Seelische Probleme?

Seelische Probleme?

21. Dezember 2004 um 20:37

Ich weiß echt nicht mehr was ich habe. Ich wollte gerade ein Geschenk basteln und es hat nicht funktioniert. Danach einen Wutanfall und dann einen Heulkranmpf bekommen und heule jetzt schon wieder seit einer halben Stunde. Ich fühle mich in letzter Zeit so einsam.
Mein Freund ist heute abend auf einem Konzert mit drei Leuten, unter anderem ist die blöde Kuh dabei, die was von ihm will. Ich weiß nicht ob es daran liegt, dass es mir heute so schlecht geht. Ich konnte zu dem Konzert nicht mitkommen, weil ich kein Geld dafür habe. (
Ich habe niemanden der vorbeikommen könnte um mit mir zu reden. Meine beste Freundin ist mit mir zerstritten, mein bester Freund hat überhaupt keine Zeit weil er viel Stress mit dem Studium und der Arbeit hat. Und alle anderen sind eh nur oberflächliche Freunde.
Ich weiß nicht was in letzter Zeit los ist, aber ich habe das Gefühl, ich bin ganz alleine.
Ich komme aus dieser Krise nicht raus aber ich muß stark sein, und um die Beziehung kämpfen weil die sonst auch noch kaputt geht.
Ich weiß genau, wenn ich meinem Freund erzählen würde wie es mir eigentlich wirklich, er würde es nicht verstehen. Er sagt immer ich muß für das, was mir wichtig ist kämpfen.
Es ist ja nicht nur die Beziehung, und die nicht mehr vorhandenen Freunde sondern ich habe auch finanzielle Probleme und finde einfach keinen Nebenjob um da wieder rauszukommen.
Ich war sonst immer eine Kämpferin und habe viele Krisen überstanden aber jetzt kann ich nicht mehr. Ich habe keine Kraft mehr.
Bitte helft mir...!

Mehr lesen

21. Dezember 2004 um 21:32

Liebe Kosheen
ganz arg liebe, aufmunternde grüsse von mir an dich!!
auch wenn du das jetzt bestimmt nicht hören möchtest: es geht immer weiter im leben und nach regen kommt auch wieder sonnenschein!
die sonne strahlt in deinem herzen, kein mensch und keine situation der welt kann sie dir wegnehmen. irgendwann kommt sie auch wieder raus und erstrahlt, als ob sie nie weg war.

und: ohne die "tiefs" wüssten wir menschen die "hochs" gar nicht richtig zu schätzen.

*seiumarmt*

der herbie

..sehe ich da ein ganz ganz klitzekleines lächeln im gesicht der kämpferin?? ..gut, weiter so!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2004 um 0:49

Toller Freund
Mal ehrlich was soll das ganze? Wozu hast du Deinen Freund?

Hat man nicht einen Freund, damit man ihm alles erzählen kann, über Probleme und Gefühle redet, und sich an seine "starke Schulter" anlehnt.

Ich finde es zumindest schön wenn meine Freundin das bei mir macht, das gibt mir selbst das Gefühl, der wichtigste Mensch in Ihrem leben zu sein, für sie da zu sein und ihr halt zu geben.
Ich würd nie auf die Idee kommen zu sagen "Du hast ja echt Probleme...aber dicka, du musst halt kämpfen"

Naja jedem das seine!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2004 um 9:13

Tröst!
Nich traurig sein!
Zuerstmal denk ich wenns Dir nicht gut geht dann rede mit Deinem Freund. Sag ihm was Dich bedrückt. Ehrlcihkeit ist wichtig und wenn Du Dich verschließt ist das nicht gut. Wenn er Dich nicht versteht oder sich dann sogar lustig machst weil er Dich schwach findet, dann ist er nicht der richitge, sorry krass gesagt! Aber ein echter Freund hört zu oder bleibt auch mak zuhause wenn die Freundin kein Geld hat...
Wie mir scheint und das schreibst Du ja auch hast du schon etliche Krisen überwunden, das zeigt doch eine gewisse Stärke, und was ist schlimm daran wenn Du Dir jatzt nachdemm du es 100mal allein geschafft hast Hilfe holst?! Ab und zu kann man nicht allein kämpfen und zu 2t geht doch alles viel besser! Ich kenne das auch diese Phasen in denen man denkt ohman ich krieg echt nix hin, aber die vergehn und dann läuft alles!
Wünsch Dir viel Kraft und red mal mit Deinem Freund!
Kannst ja schreiben wies war!
GLG
ZASU

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen