Home / Forum / Liebe & Beziehung / Seelische Hilfe/ Internet Beziehung

Seelische Hilfe/ Internet Beziehung

23. Juli um 7:47 Letzte Antwort: 23. Juli um 14:01

Hallo liebe Leser/-innen,
Ich stecke zur Zeit in einem sehr großen Problem und hoffe ihr könnt mir helfen.

zu meiner Person:
Ich bin 16 und habe eine Internetfreundschaft seid über 1nem Jahr. Sie ist ebenfalls 16.

Ich weiss eine nicht allzu lange Zeit, aber ich kenne die Person und sie mich wie keine andere. Ich würde ihr wirklich alles anvertrauen.

Nun das Problem:
sie wohnt 560 km von mir entfernt und ich liebe sie über alles. Wir telefonieren jede Nacht mit Face call damit wir uns gegenseitig sehen( Kamera bleibt auch während dem schlafen mit Ton an, bis wir aufstehen).. ich habe ihr damals meine Gefühle offenbart. Wir hatten damals eine Beziehung, aber mussten diese aufgeben, da ich seelisch am Ende war und sie  auch.

das große Problem ist ich kann mich mit ihr nicht treffen, da es mir meine Eltern nicht erlauben. Ich hatte schon mal geplant eventuell zu ihr zu fahren, wenn meine Eltern in den Urlaub gehen, aber ich müsste knapp 600 euro für 1 woche mind. Ausgeben alleine für Hotel/ Zugticket.. da ich nicht bei ihr pennen darf, müsste ich ein Hotelzimmer mieten. Sie meinte auch würde ich näher hier wohnen hätte ich eine sehe gute Chance auf eine Beziehung. 

Ich weiss ehrlich nicht mehr weiter. Die Liebe zu ihr ist einfach so groß wie noch nie zuvor... auch der Wunsch mit ihr intim zu werden lässt mein ganzen Körper kribbeln.. außerdem ist sie glaube ich depressiv, weshalb ich sie auch besuchen will und sie auf andere Gedanken bringen möchte. Das macht mich psychisch alles extrem fertig. Sie meinte zu mir als sie "gemobbt" wurde das sie sich am liebsten umbringen würde. Als ich mit ihr am reden war fingen wir beide an zu weinen und hatte es dann für sie geklärt, da sie keine Kraft dazu hatte.. 

Ich halte es psychisch einfach bald nicht mehr aus. Ich weine fast jeden 2 Tag zwar nicht lange und nicht viel aber ich weine. Ich kann zwar nicht wirklich weinen, da ich soetwas einfach nicht kann, aber es macht mich so fertig...


Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen, da ich Sie unbedingt sehen will und ich nicht weiss wie lange es noch dauert, bis einer einen Nervenzusammebruch bekommt oder sich das Leben nimmt... 
Ps: mir geht es hier nicht um das Geld als Problem sondern das ich psychisch fertig bin und nicht weiss wie ich es regeln soll. (Die 600 euro + sind zwar ein haufen Geld für mich, da ich nicht arbeite, aber sie ist unbezahlbar).

Mehr lesen

23. Juli um 8:29

Ich halte es für keine gute Idee, das zwei psychisch kranke Menschen, sich eine Illusion über das Internet aufbauen und denken, sie könnten sich gegenseitig reparieren.

Das könnt ihr nicht. Ihr schadet euch mal, als das ihr euch helft. Statt stundenlang am Pc zu sitzen, solltet ihr beide eine Therapie machen und euer Leben in den Griff bekommen.

Wenn es so schlimm ist, dass einer schon an Selbstmord denkt, sollte er sich einweisen lassen.

Du kannst sie überhaupt nicht lieben. Du bist komplett realitätsfern.

Wenn ihr euch trefft, wird es in einem Chaos enden.

Ihr seid zwei labile Menschen, die den anderen als Projektion ihrer Wünsche und Bedürfnisse benutzen. Keiner von euch beiden ist in der Realität so, wie der andere es sich vorstellt, das ist eine Traumwelt in der ihr da beide lebt.

Tue euch beiden einen gefallen und trefft euch erst, wenn ihr eure Therapie abgeschlossen habt und keine gegenseitige Gefahr mehr darstellt.

Im übrigen dürfen eure Eltern euch das Treffen verbieten, bis ihr 18 seid. Daher könnt ihr euch in Ruhe die Zeit nehmen, wieder im Hier und Jetzt anzukommen und eine Therapie zu machen.

1 LikesGefällt mir
23. Juli um 9:08
In Antwort auf beautifulmind89

Ich halte es für keine gute Idee, das zwei psychisch kranke Menschen, sich eine Illusion über das Internet aufbauen und denken, sie könnten sich gegenseitig reparieren.

Das könnt ihr nicht. Ihr schadet euch mal, als das ihr euch helft. Statt stundenlang am Pc zu sitzen, solltet ihr beide eine Therapie machen und euer Leben in den Griff bekommen.

Wenn es so schlimm ist, dass einer schon an Selbstmord denkt, sollte er sich einweisen lassen.

Du kannst sie überhaupt nicht lieben. Du bist komplett realitätsfern.

Wenn ihr euch trefft, wird es in einem Chaos enden.

Ihr seid zwei labile Menschen, die den anderen als Projektion ihrer Wünsche und Bedürfnisse benutzen. Keiner von euch beiden ist in der Realität so, wie der andere es sich vorstellt, das ist eine Traumwelt in der ihr da beide lebt.

Tue euch beiden einen gefallen und trefft euch erst, wenn ihr eure Therapie abgeschlossen habt und keine gegenseitige Gefahr mehr darstellt.

Im übrigen dürfen eure Eltern euch das Treffen verbieten, bis ihr 18 seid. Daher könnt ihr euch in Ruhe die Zeit nehmen, wieder im Hier und Jetzt anzukommen und eine Therapie zu machen.

Hallo ich danke für deine Antwort, auch wenn sie etwas hart war. 
Vorab:
Ich will mich nicht mit ihr treffen nur damit ich sie "heile". Wir wollen uns nur treffen um Zeit und Zuneigung mit einander zu haben. Da mir das meine Eltern verbieten kann ich ganz und gar verstehen, hätte ich Kinder, würde ich es ebenso machen.

Was mich geschockt hat war, als du meintest: " du kannst sie gar nicht lieben". Warum kann ich sie denn nicht lieben? 

Mir ist es egal ob sie nicht ganz normal ist oder nicht gerade die selbstbewussteste ist. Ich finde ich habe Sie getroffen und will sie in meinem Leben.
Zu sagen "Realitätsfern" finde ich ehrlichgesagt etwas frech formuliert. 
Sie und ich haben dieses Jahr unseren Realschulabschluss bestanden und werden weiterhin eine erneute Schule besuchen um eine Fachhochschulreife zu bekommen. 
Wir stehen beide mit beiden Füßen im Leben. 
zum Thema Therapie.. ich meinte es so oft zu ihr, da sie damals Dinge erleben musste die nicht man nicht weg stecken kann. Ich selber finde muss nicht zur Therapie, da ich mir noch nie was angetan habe, geschweige das überlegt habe. Mir geht es nur nicht gut durch diese "Liebe", selbst wenn wir keinen Kontakt mehr haben, geht es mir nicht gut. 

Gefällt mir
23. Juli um 9:29

Ich finde es ehrlich gesagt hart von deinen Eltern, dich hierbei nicht zu unterstützen. Genau deswegen verlierst du dich ins Internet, du suchst Nähe und Verständnis. 

Deine Eltern sollten dich unterstützen und mit dir zu deiner Bekannten fahren, damit du deine "Illusionen" ergründen und begreifen kannst. 

Rede mit deinen Eltern? Oder suche dir Freunde die mit dir reden und dich unterstützen können. Es ist nicht ungewöhnlich dass grade Teenager sich in eine Traumwelt flüchten... 

Es tut mir leid, dass deine Eltern dir keinen Halt zu geben scheinen.

Hast du mal eine Seelsorgen Telefonnummer angerufen? Ruf dort mal an. Es ist wichtig, dass du darüber mit jemanden reden kannst.  

1 LikesGefällt mir
23. Juli um 9:35

Bitte lass dich hier nicht kleinschneiden, du bist jung und ich finde es super, dass du hier schreibst,  dass du den Mut hast hier zu schreiben. 

Versuche bitte bei der Seelsorge anzurufen und auch mit deinen Eltern zu sprechen,  sie zu überreden mit dir zu ihr zu fahren, um sie kennen zu lernen. Wenn das nicht geht, dann setzt du dich morgens in den Zug und fährst abends wieder zurück!! Du schaffst das. 

Deine Depression kommt sicher auch daher, dass ihr in eurer Familie keinen Halt bekommt. Ihr könnt euch twar nicht heilen aber doch Halt geben und Verständnis füreinander finden.

1 LikesGefällt mir
23. Juli um 9:36

***kleinmachen. Die Autokorrrektur 

Gefällt mir
23. Juli um 10:27

Ich danke für alle Nachrichten, aber 1 ne Sache will ich anmerken. Das Mädchen meinte zu mir ob wir so telefonieren wollen, als wir eine Pause davon hatten, hatte sie sich extrem gefreut. 
Ich werde meinen Eltern am besten gar nichts davon erzählen, da sie aus einer anderen Generation "Spießig" sind. Da wir reicher sind, wirf dies auch mitspielen da sie denken, das sie mich nur wegen meinem Geld etc. will, aber sie weiss alle Reichtümer erst gar nicht nur teilweise und das erst als es ernst war. 

Wo setzte ich sie denn unter druck? Sie will es doch genauso wie ich? Sie wollte ein treffen mit mir machen. Also hör gefälligst auf mir Sachen vorzuwerfen die übehaupt nicht stimmen.

Gefällt mir
23. Juli um 11:07

Als Erstes muss ich mal sagen, wie schäbig sich hier manche einem 16jährigen (!) Jungen gegenüber verhalten, der um Hilfe bittet. Schert euch vom Acker, wenn euch eine normale Hilfestellung mit gesundem Respekt nicht möglich ist!

Jetzt zum eigentlichen Thema: Lieber TE, ich sehe kaum eine Möglichkeit, eine dauerhafte Beziehung zu führen. Ihr seid beide minderjährig, könntet euch also ohne Erlaubnis der Eltern erst in 2 Jahren sehen. Bis dahin macht ihr euch wahrscheinlich gegenseitig kaputt. Die Meinung der Eltern müsste sich schon rapide ändern. Und selbst dann besteht noch immer das Problem mit der Finanzierung für die regelmäßigen Besuche. Wie soll denn das funktionieren? 600 Euro jedes Mal sind schon eine Hausnummer. 

Gefällt mir
23. Juli um 11:48
In Antwort auf user1519218463

Hallo liebe Leser/-innen,
Ich stecke zur Zeit in einem sehr großen Problem und hoffe ihr könnt mir helfen.

zu meiner Person:
Ich bin 16 und habe eine Internetfreundschaft seid über 1nem Jahr. Sie ist ebenfalls 16.

Ich weiss eine nicht allzu lange Zeit, aber ich kenne die Person und sie mich wie keine andere. Ich würde ihr wirklich alles anvertrauen.

Nun das Problem:
sie wohnt 560 km von mir entfernt und ich liebe sie über alles. Wir telefonieren jede Nacht mit Face call damit wir uns gegenseitig sehen( Kamera bleibt auch während dem schlafen mit Ton an, bis wir aufstehen).. ich habe ihr damals meine Gefühle offenbart. Wir hatten damals eine Beziehung, aber mussten diese aufgeben, da ich seelisch am Ende war und sie  auch.

das große Problem ist ich kann mich mit ihr nicht treffen, da es mir meine Eltern nicht erlauben. Ich hatte schon mal geplant eventuell zu ihr zu fahren, wenn meine Eltern in den Urlaub gehen, aber ich müsste knapp 600 euro für 1 woche mind. Ausgeben alleine für Hotel/ Zugticket.. da ich nicht bei ihr pennen darf, müsste ich ein Hotelzimmer mieten. Sie meinte auch würde ich näher hier wohnen hätte ich eine sehe gute Chance auf eine Beziehung. 

Ich weiss ehrlich nicht mehr weiter. Die Liebe zu ihr ist einfach so groß wie noch nie zuvor... auch der Wunsch mit ihr intim zu werden lässt mein ganzen Körper kribbeln.. außerdem ist sie glaube ich depressiv, weshalb ich sie auch besuchen will und sie auf andere Gedanken bringen möchte. Das macht mich psychisch alles extrem fertig. Sie meinte zu mir als sie "gemobbt" wurde das sie sich am liebsten umbringen würde. Als ich mit ihr am reden war fingen wir beide an zu weinen und hatte es dann für sie geklärt, da sie keine Kraft dazu hatte.. 

Ich halte es psychisch einfach bald nicht mehr aus. Ich weine fast jeden 2 Tag zwar nicht lange und nicht viel aber ich weine. Ich kann zwar nicht wirklich weinen, da ich soetwas einfach nicht kann, aber es macht mich so fertig...


Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen, da ich Sie unbedingt sehen will und ich nicht weiss wie lange es noch dauert, bis einer einen Nervenzusammebruch bekommt oder sich das Leben nimmt... 
Ps: mir geht es hier nicht um das Geld als Problem sondern das ich psychisch fertig bin und nicht weiss wie ich es regeln soll. (Die 600 euro + sind zwar ein haufen Geld für mich, da ich nicht arbeite, aber sie ist unbezahlbar).

Du solltest mit deinen Eltern noch einmal reden und versuchen einen Moment rauszusuchen der nicht schon mit irgendwelchen kleinen Streitigkeiten belastet ist. Und sei ehrlich und ruhig damit es nicht zu einem großen Streit kommt. 
sag ihnen wie wichtig dir das ist und das es dir wirklich schlecht geht. 
Mit 16 wird man leider nicht wirklich ernst genommen obwohl man doch weiter ist als die Eltern glauben. 

Vielleicht, und das kann ich nur vermuten weil ich dich nicht kenne, zieht ihr euch wirklich ein bisschen herunter und diese Beziehung ist zu toxisch um das mit diesen Vorraussetzungen weiterzuführen. Ich kann dir sagen dass du noch alle Zeit der Welt hast und dein Leben genießen musst. Das ist mit die aufregendste Zeit deines Lebens und zieh dich dann nicht von diesen Dingen runter. 

Du und deine Freundin sollten eine Therapie machen und der oder die Therapeutin kann diese Situation vielleicht besser einschätzen und wenn er oder sie es für richtig hält das ihr euch sehen sollt, kannst du ja versuchen ein Gespräch mit deine Eltern zu arrangieren. 

1 LikesGefällt mir
23. Juli um 12:00
In Antwort auf user1519218463

Hallo ich danke für deine Antwort, auch wenn sie etwas hart war. 
Vorab:
Ich will mich nicht mit ihr treffen nur damit ich sie "heile". Wir wollen uns nur treffen um Zeit und Zuneigung mit einander zu haben. Da mir das meine Eltern verbieten kann ich ganz und gar verstehen, hätte ich Kinder, würde ich es ebenso machen.

Was mich geschockt hat war, als du meintest: " du kannst sie gar nicht lieben". Warum kann ich sie denn nicht lieben? 

Mir ist es egal ob sie nicht ganz normal ist oder nicht gerade die selbstbewussteste ist. Ich finde ich habe Sie getroffen und will sie in meinem Leben.
Zu sagen "Realitätsfern" finde ich ehrlichgesagt etwas frech formuliert. 
Sie und ich haben dieses Jahr unseren Realschulabschluss bestanden und werden weiterhin eine erneute Schule besuchen um eine Fachhochschulreife zu bekommen. 
Wir stehen beide mit beiden Füßen im Leben. 
zum Thema Therapie.. ich meinte es so oft zu ihr, da sie damals Dinge erleben musste die nicht man nicht weg stecken kann. Ich selber finde muss nicht zur Therapie, da ich mir noch nie was angetan habe, geschweige das überlegt habe. Mir geht es nur nicht gut durch diese "Liebe", selbst wenn wir keinen Kontakt mehr haben, geht es mir nicht gut. 

Weil Liebe etwas ist, dass sich im Laufe einer festen Beziehung entwickelt, ihr beide kennt euch noch nicht einmal.

Weißt du wie sie riecht, wie sie sich anfühlt, wie sie schmeckt?

Nein und du weißt auch nicht, ob dir das gefallen würde.

Du hast keine Ahnung, wie sie im Alltag ist, du kennst nur ihre onlineversion.

Wie soll man jemanden lieben, den man nicht kennt. Du bist höchstens verknallt und deine Hormone fliegen Achterbahn, das hat aber mit Liebe nichts zu tun.

Warum sagst du , du brauchst keine Therapie?

Da geht man nicht nur hin, wenn man Suizidgedanken hat, sondern wenn man wie du, sich in virtuelle Realitäten flüchtet

Und wenn ich von einem 16 Jährigen lese, dass er psychisch so belastet ist, dass er denkt er hält es nicht mehr aus und ständig weint, dann brauchst du Hilfe.

Du kannst deiner Bekannten nicht helfen. Man kann mit psychisch labilen Menschen keine Beziehung führen. 

Sie muss erstmal ihr Leben in den Griff bekommen und ein erster Anfang wäre, sie von dem PC wegzubekommen und dass sie sich helfen lässt.

So lange sie das nicht tut, ist weder eine Beziehung noch ein Treffen sinnvoll, sondern kontraproduktiv und du hilfst ihr damit absolut nicht.

Gefällt mir
23. Juli um 12:55

Lieber TE, dass du dich in deine Internet Bekanntschaft verliebt hast und hineinsteigerst ist völlig normal, das passiert längst gut erfahrenen, erwachsenen Menschen täglich. 

Wenn deine Eltern nicht so strikt wären und negativ eingestellt, würdest dich mit Sicherheit schon von ihr losgelöst haben.

Denn eine Fernbeziehung in dem Alter überlebt nur, weil sie entweder verboten wird oder du in deiner eigenen Familie dich unwohl fühlst, weil beispielsweise deine Eltern wenig Zeit für dich haben und dir gegenüber nicht ausreichend aufmerksam sind. Vielleicht  klappt es in der Schule nicht gut oder deine Freunde sind nicht für dich da,  so ist es nur normal und verständlich ist dass es dich in die Weite zieht. Deine Eltern machen mit ihrem Verbot  alles viel schlimmer, so steigerst du dich erst recht krankhaft rein.

Ich kenne Eltern, die den weiten Weg für das eigene Kind aufgenommen haben und ich kenne Eltern, die das Kind früh morgens in den Zug setzten und abends abholten. Der Traum dieser Teenies 12-14 Jährigen (!) wurde erträglich und in eine Brieffreundschaft umgewandelt.

Die Gefahr eine Fernbeziehung einzugehen besteht nur dann, wenn du im deinem Umfeld keinen Halt bekommst. 

Ich hoffe sehr, dass du dich nicht krank machen läßt. Deine Eltern verpassen hier den Anschluss zu dir, deine Eltern sind es die die Verantwortung dafür tragen, dass du dich dermaßen reinsteigerst. 

 

1 LikesGefällt mir
23. Juli um 13:58
In Antwort auf user1519218463

Hallo liebe Leser/-innen,
Ich stecke zur Zeit in einem sehr großen Problem und hoffe ihr könnt mir helfen.

zu meiner Person:
Ich bin 16 und habe eine Internetfreundschaft seid über 1nem Jahr. Sie ist ebenfalls 16.

Ich weiss eine nicht allzu lange Zeit, aber ich kenne die Person und sie mich wie keine andere. Ich würde ihr wirklich alles anvertrauen.

Nun das Problem:
sie wohnt 560 km von mir entfernt und ich liebe sie über alles. Wir telefonieren jede Nacht mit Face call damit wir uns gegenseitig sehen( Kamera bleibt auch während dem schlafen mit Ton an, bis wir aufstehen).. ich habe ihr damals meine Gefühle offenbart. Wir hatten damals eine Beziehung, aber mussten diese aufgeben, da ich seelisch am Ende war und sie  auch.

das große Problem ist ich kann mich mit ihr nicht treffen, da es mir meine Eltern nicht erlauben. Ich hatte schon mal geplant eventuell zu ihr zu fahren, wenn meine Eltern in den Urlaub gehen, aber ich müsste knapp 600 euro für 1 woche mind. Ausgeben alleine für Hotel/ Zugticket.. da ich nicht bei ihr pennen darf, müsste ich ein Hotelzimmer mieten. Sie meinte auch würde ich näher hier wohnen hätte ich eine sehe gute Chance auf eine Beziehung. 

Ich weiss ehrlich nicht mehr weiter. Die Liebe zu ihr ist einfach so groß wie noch nie zuvor... auch der Wunsch mit ihr intim zu werden lässt mein ganzen Körper kribbeln.. außerdem ist sie glaube ich depressiv, weshalb ich sie auch besuchen will und sie auf andere Gedanken bringen möchte. Das macht mich psychisch alles extrem fertig. Sie meinte zu mir als sie "gemobbt" wurde das sie sich am liebsten umbringen würde. Als ich mit ihr am reden war fingen wir beide an zu weinen und hatte es dann für sie geklärt, da sie keine Kraft dazu hatte.. 

Ich halte es psychisch einfach bald nicht mehr aus. Ich weine fast jeden 2 Tag zwar nicht lange und nicht viel aber ich weine. Ich kann zwar nicht wirklich weinen, da ich soetwas einfach nicht kann, aber es macht mich so fertig...


Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen, da ich Sie unbedingt sehen will und ich nicht weiss wie lange es noch dauert, bis einer einen Nervenzusammebruch bekommt oder sich das Leben nimmt... 
Ps: mir geht es hier nicht um das Geld als Problem sondern das ich psychisch fertig bin und nicht weiss wie ich es regeln soll. (Die 600 euro + sind zwar ein haufen Geld für mich, da ich nicht arbeite, aber sie ist unbezahlbar).

Auch wenn du das ggf nicht hören willst, aus diesen Onlineliebschaften entsteht im seltensten Fall was gutes, wenn neide

Gefällt mir
23. Juli um 13:58
In Antwort auf user1519218463

Hallo liebe Leser/-innen,
Ich stecke zur Zeit in einem sehr großen Problem und hoffe ihr könnt mir helfen.

zu meiner Person:
Ich bin 16 und habe eine Internetfreundschaft seid über 1nem Jahr. Sie ist ebenfalls 16.

Ich weiss eine nicht allzu lange Zeit, aber ich kenne die Person und sie mich wie keine andere. Ich würde ihr wirklich alles anvertrauen.

Nun das Problem:
sie wohnt 560 km von mir entfernt und ich liebe sie über alles. Wir telefonieren jede Nacht mit Face call damit wir uns gegenseitig sehen( Kamera bleibt auch während dem schlafen mit Ton an, bis wir aufstehen).. ich habe ihr damals meine Gefühle offenbart. Wir hatten damals eine Beziehung, aber mussten diese aufgeben, da ich seelisch am Ende war und sie  auch.

das große Problem ist ich kann mich mit ihr nicht treffen, da es mir meine Eltern nicht erlauben. Ich hatte schon mal geplant eventuell zu ihr zu fahren, wenn meine Eltern in den Urlaub gehen, aber ich müsste knapp 600 euro für 1 woche mind. Ausgeben alleine für Hotel/ Zugticket.. da ich nicht bei ihr pennen darf, müsste ich ein Hotelzimmer mieten. Sie meinte auch würde ich näher hier wohnen hätte ich eine sehe gute Chance auf eine Beziehung. 

Ich weiss ehrlich nicht mehr weiter. Die Liebe zu ihr ist einfach so groß wie noch nie zuvor... auch der Wunsch mit ihr intim zu werden lässt mein ganzen Körper kribbeln.. außerdem ist sie glaube ich depressiv, weshalb ich sie auch besuchen will und sie auf andere Gedanken bringen möchte. Das macht mich psychisch alles extrem fertig. Sie meinte zu mir als sie "gemobbt" wurde das sie sich am liebsten umbringen würde. Als ich mit ihr am reden war fingen wir beide an zu weinen und hatte es dann für sie geklärt, da sie keine Kraft dazu hatte.. 

Ich halte es psychisch einfach bald nicht mehr aus. Ich weine fast jeden 2 Tag zwar nicht lange und nicht viel aber ich weine. Ich kann zwar nicht wirklich weinen, da ich soetwas einfach nicht kann, aber es macht mich so fertig...


Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen, da ich Sie unbedingt sehen will und ich nicht weiss wie lange es noch dauert, bis einer einen Nervenzusammebruch bekommt oder sich das Leben nimmt... 
Ps: mir geht es hier nicht um das Geld als Problem sondern das ich psychisch fertig bin und nicht weiss wie ich es regeln soll. (Die 600 euro + sind zwar ein haufen Geld für mich, da ich nicht arbeite, aber sie ist unbezahlbar).

Auch wenn du das ggf nicht hören willst, aus diesen Onlineliebschaften entsteht im seltensten Fall was gutes, wenn neide

Gefällt mir
23. Juli um 14:01
In Antwort auf rabenschwarz

Auch wenn du das ggf nicht hören willst, aus diesen Onlineliebschaften entsteht im seltensten Fall was gutes, wenn neide

Auch wenn du das ggf nicht hören willst, aus diesen Onlineliebschaften entsteht im seltensten Fall was gutes, wenn beide nicht finanziell unabhängig sind und dazu noch psychisch angesvhlagen ein Abhängigkeitsverhältniss eingehen.

Ich war auch mal 16  und mehrfach sooooo verliebt ^^ 
 

Gefällt mir
23. Juli um 14:01
In Antwort auf rabenschwarz

Auch wenn du das ggf nicht hören willst, aus diesen Onlineliebschaften entsteht im seltensten Fall was gutes, wenn neide

Auch wenn du das ggf nicht hören willst, aus diesen Onlineliebschaften entsteht im seltensten Fall was gutes, wenn beide nicht finanziell unabhängig sind und dazu noch psychisch angesvhlagen ein Abhängigkeitsverhältniss eingehen.

Ich war auch mal 16  und mehrfach sooooo verliebt ^^ 
 

Gefällt mir