Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

Schwul, kein Interesse oder nur Mann?

Letzte Nachricht: 3. Januar 2009 um 13:09
A
an0N_1216006199z
02.01.09 um 19:28

Hi, ich hab mal ne Frage. Ich habe einen echt tollen Typen kennengelernt, einen Mann im besten Alter (49, ich 35). Ich weiß , dass er unverheiratet ist ("er sei nur fast verheiratet gewesen). mit seinem Blick bei einer Adventsfeier hat er mich vollkommen erwischt, er fragte später nach meiner Adresse und fuhr, nachdem er `ne nette, aber relativ unverfängliche Weihnachtskarte geschrieben hat für vier Wochen in den Urlaub. Er wollte von seinem urlaub berichten, ist aber schon seit sechs Tagen wieder da und hat nichts von sich hören lassen, obwohl ich ihm auf seine Karte hin einen langen Brief geschrieben habe.
mir schwirrt jetzt alles durch den kopf. ist er vielleicht schwul, weil sonst wäre er doch mindestens schon mal länger in einer Beziehung gewesen? Ist er einfach nur nett? habe ich überhaupt eine Chance bei ihm? Wenn ein Mann wirklich Interesse hat, meldet er sich doch bei einer Frau, vor allem, wenn sie ihm geschrieben hat, oder? wie ticken MÄnner? ich bin total verunsichert,ich hätte schwören können, dass sein blick sagte, dass ermich liebt und jetzt meldet er sich nicht. wie ist eure meinung?

Mehr lesen

R
ruta_11895114
02.01.09 um 22:50

Sein blick sagt dir, dass er dich liebt
wenn ich dich richtig verstanden habe, kennst du ihn lediglich von einer feier, er schreibt eine unverfängliche karte und du sprichst von liebe?
findest du das nicht reichlich übertrieben?
auch auf eine karte hin einen langen brief zu schreiben hat wohl eher eine abschreckende wirkung.
vielleicht war er ja interessiert, aber nach der sache mit dem brief denkt er jetzt womöglich, dass du ziemlich verzweifelt sein musst.
geh's beim nächsten mann ein bisschen langsamer an!
lg

Gefällt mir

A
an0N_1197285999z
03.01.09 um 3:30

Abwarten
Hallo Micha,
ich empfehle: warte erstmal ab. 4 Wochen Urlaub sind eine lange zeit und er ordnet erstmal seinen Alltag. Dein langer Brief hat ihn vielleicht überfordert. Der Mann war mit 49 nie verheiratet, vielleicht hat er noch nie so richtig "verbindlich" gefühlt und kann das gar nicht. Bzw. hat noch nicht die Frau getroffen, bei der er das wollte. Vielleicht bist Du nicht die "richtige" für ihn.
Wenn ich einen langen Brief auf eine kurze Meldung (sprich Karte) bekäme, dann würde mich das auch erstmal überfordern, ausser: ich hätte echtes Interesse an der Person. Dann würde ich mich freuen und sofort antworten. In freudiger Erwartung einer weiteren langen Antwort....das ist flirten und daraus kann was gutes, ernstes entstehen.
Also: wenn er sich nicht mehr melden sollte, dann hat er kein Interesse und Dir bleibt nichts als das zu akzeptieren. Wenn Du ihm nochmal schreibst, anrufst etc. und ihr werdet ein Paar bzw. wahrscheinlich aus seiner Sicht eine "Affäre", dann sind die Chancen gross, dass er sich irgendwann schnell und ohne sich zu melden verabschiedet, weil er nicht wirklich wollte und einfach die Gelegenheit genutzt hat.
Pass auf Dich auf und lenke Dich mit guten Taten und Freunden ab. Bis Deine Erwartungen sich auf einen anderen lenken. Vielleicht meldet er sich bis dahin.
Viel Glück!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
an0N_1216006199z
03.01.09 um 13:09

Juhu!
Danke für eure Antworten, es ist schön, wenn man das Gefühl hat, nicht allein zu sein.. Heute ist ein Päckchen von ihm für meine Kinder angekommen mit Mitbringseln aus dem Urlaub und eine sehr liebe Karte...

Gefällt mir

Anzeige