Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schwiegermutti hat kein Tolerant und Verstandnis

Schwiegermutti hat kein Tolerant und Verstandnis

13. Oktober 2016 um 16:24

Hallo ihr lieben...
Also ich bin jetzt schwanger und ist die 2tes Kind.
Wi meine erste Ss, habe ich auch Probleme mit übelkeit usw aber hoffentlich dieses mal ist kein hyperemesis gravid wie erste mal.
So heute sind wir verschlafen dass das wir spät zum KiGa meine tochter zu hinschafen.
Normalerweise mein Mann macht das immer. Und sind wir spät. Ich habe gesagt dass das ist Ok er kann trotzdem di kleine hinschaffen. Aber ich weiss nicht warum hat er keine Lust. Ich kann auch nicht machen in diese moment weil ich wirklich noch schlecht gegangen bin.
So am nacmittag kommt meine Schwiegermutti. Ich habe erzählt das die kleine nicht im KiGa war...
Und was sie zu mir gesagt hat war echt unmöglich... Sie hat gemeint wenn mein Mann die Kleine nicht hinschafen kann dann muss ich das machen. "Du kannst doch nicht häng bleiben und du bist doch nicht Krank. Du bist doch nur schwamger du willst doch das baby. Dann muss du auch schaffen. Außerdem wir mussen alle arbeiten früh und wir schafen unsere Kind auch im KiGa" 
Also das habe ich nicht erwartet. Ich meine sie hat noch nie in ihre leben übel bei Ss. Das hat sie damals zu mir erzählt.
Un jetzt sie sagt so wie das zu mir?
Klingt aus so wie ist alles mein Schuld. Ich bin nich stark genug... Usw usw...
Wie meintet ihr? Ist das eben ich muss nicht häbg bleiben? Ich meine das ist auch nicht dass ich micht was machen kann... Ich brauche nur ruhe bis mittag...

Mehr lesen

3. November 2016 um 11:33

Und was ist daran so schlimm wenn das Kind mal nicht im KiGa ist!?
Sag ihr doch nächstes Mal, dass ihr wahrscheinlich in der Schwangerschaft nie übel war, weil sie keine so intolerante Schwiegermutter hatte... und vor allem: mach dir keinen Kopf was sie sagt. Ist doch deine Sache!

LG
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram