Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schwiegermutter hasst mich

Schwiegermutter hasst mich

21. Juli um 19:48 Letzte Antwort: 21. Juli um 21:02

Hey

Ich weiß selbst nicht warum ich mich hier registriert hab, aber ich denke das ich einfach eine Meinung eines Unbeteiligten hören möchte.

Jedenfalls bin ich (18 Jahre alt) seit rund 5 Wochen mit meiner jetzigen Freundin (16 Jahre alt) zusammen. Auch wenn es sehr frisch ist, hat die Mutter meiner Freundin schon einen großen Hass auf mich entwickelt (zumindest denke ich das). Jedes mal wenn meine Freundin bei mir übernachtet oder etwas mit mir unternimmt fordert ihre Mutter sie immer dazu auf sich alle zwei bis drei Stunden bei ihr zu melden, da sie sonst die Polizei rufen würde. Außerdem bin ich ihr anscheinend zu hässlich. Meine Freundin hat mir schon öfters erzählt, dass ihre Mutter über mein Aussehen lästert und das sie sich einen schöneren Mann für ihre Tochter wünscht. Ihre Mutter ist hinzukommend noch sehr sehr streng und wurde manchmal handgreiflich wenn meine Freundin sich mal nicht an ihre Regeln gehalten hat.

Seit rund einer Woche hat sich die Situation aber noch verschlimmert. Sie erlaubt meiner Tochter nicht mehr sich mit mir zu treffen und da sie so streng ist, hat meine Freundin natürlich Angst. Sie fragt sie jeden Tag ob sie bei mir übenachten darf, aber immer wird es ihr seit einigen Tagen verboten ohne Begründung. Wir beide leiden schon sehr daran. Sie ist schlecht gelaunt und ich bin verzweifelt. Wir wissen beide nicht was wir tun sollen.

Ich würde mich sehr über Meinungen und Ratschläge freuen!
 

Mehr lesen

21. Juli um 19:55

Die Mutter ist bis zur Volljährigkeit die Erziehungsberechtigte und kann durchaus die Übernachtungen verbieten.

Der Umgang am Tag kann verboten werden, wenn die Eltern eine Gefährdung ihres Kindes sehen, ansonsten nicht.

So ist es rein rechtlich. Da muss deine Freundin sich entweder durchsetzen und auch die Körperverletzung mal zur Anzeige bringen, wenn sie wirklich stattgefunden hat, oder warten bis sie volljährig ist.

 

Gefällt mir
21. Juli um 20:06
In Antwort auf getter_20651229

Hey

Ich weiß selbst nicht warum ich mich hier registriert hab, aber ich denke das ich einfach eine Meinung eines Unbeteiligten hören möchte.

Jedenfalls bin ich (18 Jahre alt) seit rund 5 Wochen mit meiner jetzigen Freundin (16 Jahre alt) zusammen. Auch wenn es sehr frisch ist, hat die Mutter meiner Freundin schon einen großen Hass auf mich entwickelt (zumindest denke ich das). Jedes mal wenn meine Freundin bei mir übernachtet oder etwas mit mir unternimmt fordert ihre Mutter sie immer dazu auf sich alle zwei bis drei Stunden bei ihr zu melden, da sie sonst die Polizei rufen würde. Außerdem bin ich ihr anscheinend zu hässlich. Meine Freundin hat mir schon öfters erzählt, dass ihre Mutter über mein Aussehen lästert und das sie sich einen schöneren Mann für ihre Tochter wünscht. Ihre Mutter ist hinzukommend noch sehr sehr streng und wurde manchmal handgreiflich wenn meine Freundin sich mal nicht an ihre Regeln gehalten hat.

Seit rund einer Woche hat sich die Situation aber noch verschlimmert. Sie erlaubt meiner Tochter nicht mehr sich mit mir zu treffen und da sie so streng ist, hat meine Freundin natürlich Angst. Sie fragt sie jeden Tag ob sie bei mir übenachten darf, aber immer wird es ihr seit einigen Tagen verboten ohne Begründung. Wir beide leiden schon sehr daran. Sie ist schlecht gelaunt und ich bin verzweifelt. Wir wissen beide nicht was wir tun sollen.

Ich würde mich sehr über Meinungen und Ratschläge freuen!
 

Zu hässlich? Was ist das denn für eine Aussage? Sie ruft die Polizei? Ich glaube, da steckt was anderes dahinter. Bist du dir sicher, dass deine Freundin dir die volle Wahrheit sagt? Das glaube ich nämlich nicht. Klingt nach völligem Blödsinn. 

die Mutter hat die Aufsichtspflicht und kann es unterbinden dass ihr euch sieht. Ich denke,  da ist was anderes vorgefallen. Erzähl mal die Wahrheit 

Gefällt mir
21. Juli um 20:07
In Antwort auf getter_20651229

Hey

Ich weiß selbst nicht warum ich mich hier registriert hab, aber ich denke das ich einfach eine Meinung eines Unbeteiligten hören möchte.

Jedenfalls bin ich (18 Jahre alt) seit rund 5 Wochen mit meiner jetzigen Freundin (16 Jahre alt) zusammen. Auch wenn es sehr frisch ist, hat die Mutter meiner Freundin schon einen großen Hass auf mich entwickelt (zumindest denke ich das). Jedes mal wenn meine Freundin bei mir übernachtet oder etwas mit mir unternimmt fordert ihre Mutter sie immer dazu auf sich alle zwei bis drei Stunden bei ihr zu melden, da sie sonst die Polizei rufen würde. Außerdem bin ich ihr anscheinend zu hässlich. Meine Freundin hat mir schon öfters erzählt, dass ihre Mutter über mein Aussehen lästert und das sie sich einen schöneren Mann für ihre Tochter wünscht. Ihre Mutter ist hinzukommend noch sehr sehr streng und wurde manchmal handgreiflich wenn meine Freundin sich mal nicht an ihre Regeln gehalten hat.

Seit rund einer Woche hat sich die Situation aber noch verschlimmert. Sie erlaubt meiner Tochter nicht mehr sich mit mir zu treffen und da sie so streng ist, hat meine Freundin natürlich Angst. Sie fragt sie jeden Tag ob sie bei mir übenachten darf, aber immer wird es ihr seit einigen Tagen verboten ohne Begründung. Wir beide leiden schon sehr daran. Sie ist schlecht gelaunt und ich bin verzweifelt. Wir wissen beide nicht was wir tun sollen.

Ich würde mich sehr über Meinungen und Ratschläge freuen!
 

Ausserdem ist die nicht deine Schwiegermutter! Sie ist die Mutter deiner Freundin. Du bist erst 15 Jahre alt und ihr seid paar Wochen zusammen. 

Gefällt mir
21. Juli um 20:13

Wendet Euch an eine Jugendberatungsstelle oder Diakonie.
Ergoogelt das mal. 

Seit ehrlich dort und erfragt was ihr unter diesen Umständen tun könnt.

Natürlich haben die Erziehungsberechtigten die Obhand, aber vielleicht kann man Euch Tipps und Hilfestellungen geben,damit besser zurecht zu kommen oder in wirklich gegebenem Falle einer Misshandlung andere Schritte einzuleiten. 

Grüsse... 

Gefällt mir
21. Juli um 20:15
In Antwort auf zitronenschokokuchen

Ausserdem ist die nicht deine Schwiegermutter! Sie ist die Mutter deiner Freundin. Du bist erst 15 Jahre alt und ihr seid paar Wochen zusammen. 

Er ist 18 Jahre, Küchlein. 🙃

1 LikesGefällt mir
21. Juli um 20:17
In Antwort auf zitronenschokokuchen

Zu hässlich? Was ist das denn für eine Aussage? Sie ruft die Polizei? Ich glaube, da steckt was anderes dahinter. Bist du dir sicher, dass deine Freundin dir die volle Wahrheit sagt? Das glaube ich nämlich nicht. Klingt nach völligem Blödsinn. 

die Mutter hat die Aufsichtspflicht und kann es unterbinden dass ihr euch sieht. Ich denke,  da ist was anderes vorgefallen. Erzähl mal die Wahrheit 

Nein ich hab mitgehört als ihre Mutter das mit der Polizei am Telefon gesagt hat. Ich hab vorhin vergessen zu schreiben, dass sie alleinerziehend ist und da vielleicht starke Verlustängste hat

Gefällt mir
21. Juli um 21:02

Und schon wieder raus! 

Gefällt mir