Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schwester mit Ex-Vater meiner Kinder zusammen

Schwester mit Ex-Vater meiner Kinder zusammen

15. September um 12:50

Hallo ich weiß nicht mehr weiter ich hoffe die eine oder andere kann mir helfen. 

Ich war mit meinem Ex fast 6 Jahre zusammen wir haben einen Sohn dieser wird im März 5jahre alt wird.
wir haben vieles durchgestanden aber haben immer zusammen gehalten egal was war.

Nun ist es so das meine kleine schwester bei mir meinem sohn u meinem ex in der wohnung gelebt hat da ich ihre obsorge übergeben bekommen habe.

Sie lebte 2jahre bei uns mit 16jahren zeigte sie meinen ex wegen Vergewaltigung an. Dies soll mehr mals gewessen sein wärend ich nachts auch in der wohnung war mein kind im selben zimmer wie sie. Da ich seit meiner frühen Jugend an Depressionen leide brach für mich eine Welt zusammen da mir damals eine Vergewaltigung passiert ist kam das alles wieder hoch. Ich muss ihn KH nerven klinig daraufhin kam das Jugendamt U glaubte ihr natürlich alles was mir komisch vor kam sie hatte bis zu diesem Tag wo ich es erfahren habe ein sehr enges Verhältnis zu meinem ex gemeinsam alle fortgehen u immer bei uns bzw bei ihm Augenbrauen machen usw schwimmen gehen . Mein Gedanke ich hatte dies niemals gekonnt wen ich regelmäßig von ihm vergewaltigt wurde .Weiteres ging alles zum Gericht ich habe dadurch fast mein Sohn verloren . Ich habe ihr dann ins Gesicht gesagt das ich es ihr nicht glauben kann da sie nicht zum Arzt gehen wollte U mir nichts Näheres wie Datum usw sagen konnte. I hab gesgat wen sie das nicht richtig stellt würde sie mich u mein Sohn nie mehr sehn . Dan hat sie beim gerecht ausgesagt sie war eifersüchtig hatte Angst mich zuverlieren da sie mit bekommen hatte das wir über ein 2kind U Hochzeit gesprochen haben . Sie bekam eine bewehrungsstrafe von 3jahren. Mein Verhältnis zu ihr ist zwar noch halbwegs gut dieses Thema wurde aber tot geschwiegen vergessen könnte ich es ihr aber nie . Mein ex U sie nach wie vor wie wen nie was gewessen wäre .!
Mitlerweile bin ich zum 2mal schwanger etlichen Versuchen wirhaben uns schon abgefunden das es nicht mehr klappt. Plötzlich war ich doch schwanger . 
Mein ex behauptet es ist nicht von ihm u er wurde die vaterschaft nichz anerkennen.

Ich hab schluss gemacht ihn rausgeschmissen darauf hin ist er bei meiner schwester eingezogen diese hat seit monaten eine eigene wohnung was ich ihr alles bezahlt habe. Beide behaupten sie sind nicht zusammen aber konneb nicht mal alleine rauchen gehen angeblich schlaft er auf der sofa u nichz bei ihr . Jz weis ich nicht wie es weiter gehen sol mein Sohn will beide sehen ich will aber nicht das er es mitbekommt das seine tante u sein papa in einem bett schlafen er weis das das nicht so gehort sie auch nur mit der unterwasche hat mein sohn Erzählt.das war in meiner Wohnung auch immer wieder der fall denke sie waren damals schon zusammen u hat es evtl beändet darauf die rache mit anzeige von ihr  was meint ihr dazu ??? Ich hoffe ihr konnt mir helfen

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

15. September um 14:20
Beste Antwort

der typ lebt jetzt mit der frau zusammen, die ihn zu unrecht beschuldigte, sie vergewaltigt zu haben? die ihn in den knast bringen wollte??

ich weigere mich einfach zu glauben, dass es tatsächlich einen mann geben sollte, der so dämlich ist.

2 LikesGefällt mir 8 - Hiflreiche Antwort !

15. September um 13:44

Mal etwas Klarheit in diesen verworrenen Textklumpen. Ihr seid nicht verheiratet. Kind 1 ist von ihm und auch bereits anerkannt. Kind 2 ist auch von ihm und es ist noch ungeboren. Er ist aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen zu Deiner Schwester, wo er jetzt auch lebt und gemeldet ist !? Zahlt Er Unterhalt für das 1 Kind ? Deine Schwester wurde zu einer Bewährungsstrafe wegen falscher Beschuldigung und dem vortäuschen einer Straftat verurteilt. Habe ich das Alles so richtig heraus gelesen ?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

15. September um 13:46

Falsche beschuldigung ist eine Straftat. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September um 13:49

Außerdem wie kann eine Vater ein Ex-Vater sein?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

15. September um 14:20
Beste Antwort

der typ lebt jetzt mit der frau zusammen, die ihn zu unrecht beschuldigte, sie vergewaltigt zu haben? die ihn in den knast bringen wollte??

ich weigere mich einfach zu glauben, dass es tatsächlich einen mann geben sollte, der so dämlich ist.

2 LikesGefällt mir 8 - Hiflreiche Antwort !

15. September um 14:27

Naja, sie zieht das ganz kleine Schwarze an und dann reitet sie ihn nach Mekka um die Sonne zu putzen. Klick.....und die Sicherung springt raus und Keiner wirft die wieder rein. Jetzt sag nicht, sowas gibt es ja gar nicht.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September um 14:32
In Antwort auf sevenofnine5

Naja, sie zieht das ganz kleine Schwarze an und dann reitet sie ihn nach Mekka um die Sonne zu putzen. Klick.....und die Sicherung springt raus und Keiner wirft die wieder rein. Jetzt sag nicht, sowas gibt es ja gar nicht.





*fülltext*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. September um 16:29
In Antwort auf joseleen

Hallo ich weiß nicht mehr weiter ich hoffe die eine oder andere kann mir helfen. 

Ich war mit meinem Ex fast 6 Jahre zusammen wir haben einen Sohn dieser wird im März 5jahre alt wird.
wir haben vieles durchgestanden aber haben immer zusammen gehalten egal was war.

Nun ist es so das meine kleine schwester bei mir meinem sohn u meinem ex in der wohnung gelebt hat da ich ihre obsorge übergeben bekommen habe.

Sie lebte 2jahre bei uns mit 16jahren zeigte sie meinen ex wegen Vergewaltigung an. Dies soll mehr mals gewessen sein wärend ich nachts auch in der wohnung war mein kind im selben zimmer wie sie. Da ich seit meiner frühen Jugend an Depressionen leide brach für mich eine Welt zusammen da mir damals eine Vergewaltigung passiert ist kam das alles wieder hoch. Ich muss ihn KH nerven klinig daraufhin kam das Jugendamt U glaubte ihr natürlich alles was mir komisch vor kam sie hatte bis zu diesem Tag wo ich es erfahren habe ein sehr enges Verhältnis zu meinem ex gemeinsam alle fortgehen u immer bei uns bzw bei ihm Augenbrauen machen usw schwimmen gehen . Mein Gedanke ich hatte dies niemals gekonnt wen ich regelmäßig von ihm vergewaltigt wurde .Weiteres ging alles zum Gericht ich habe dadurch fast mein Sohn verloren . Ich habe ihr dann ins Gesicht gesagt das ich es ihr nicht glauben kann da sie nicht zum Arzt gehen wollte U mir nichts Näheres wie Datum usw sagen konnte. I hab gesgat wen sie das nicht richtig stellt würde sie mich u mein Sohn nie mehr sehn . Dan hat sie beim gerecht ausgesagt sie war eifersüchtig hatte Angst mich zuverlieren da sie mit bekommen hatte das wir über ein 2kind U Hochzeit gesprochen haben . Sie bekam eine bewehrungsstrafe von 3jahren. Mein Verhältnis zu ihr ist zwar noch halbwegs gut dieses Thema wurde aber tot geschwiegen vergessen könnte ich es ihr aber nie . Mein ex U sie nach wie vor wie wen nie was gewessen wäre .!
Mitlerweile bin ich zum 2mal schwanger etlichen Versuchen wirhaben uns schon abgefunden das es nicht mehr klappt. Plötzlich war ich doch schwanger . 
Mein ex behauptet es ist nicht von ihm u er wurde die vaterschaft nichz anerkennen.

Ich hab schluss gemacht ihn rausgeschmissen darauf hin ist er bei meiner schwester eingezogen diese hat seit monaten eine eigene wohnung was ich ihr alles bezahlt habe. Beide behaupten sie sind nicht zusammen aber konneb nicht mal alleine rauchen gehen angeblich schlaft er auf der sofa u nichz bei ihr . Jz weis ich nicht wie es weiter gehen sol mein Sohn will beide sehen ich will aber nicht das er es mitbekommt das seine tante u sein papa in einem bett schlafen er weis das das nicht so gehort sie auch nur mit der unterwasche hat mein sohn Erzählt.das war in meiner Wohnung auch immer wieder der fall denke sie waren damals schon zusammen u hat es evtl beändet darauf die rache mit anzeige von ihr  was meint ihr dazu ??? Ich hoffe ihr konnt mir helfen

krass....  der Kerl kann ja nicht ganz sauber sein 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September um 15:17
In Antwort auf sevenofnine5

Mal etwas Klarheit in diesen verworrenen Textklumpen. Ihr seid nicht verheiratet. Kind 1 ist von ihm und auch bereits anerkannt. Kind 2 ist auch von ihm und es ist noch ungeboren. Er ist aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen zu Deiner Schwester, wo er jetzt auch lebt und gemeldet ist !? Zahlt Er Unterhalt für das 1 Kind ? Deine Schwester wurde zu einer Bewährungsstrafe wegen falscher Beschuldigung und dem vortäuschen einer Straftat verurteilt. Habe ich das Alles so richtig heraus gelesen ?

Ja ganz richtig verstanden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September um 15:20
In Antwort auf jasmin7190

krass....  der Kerl kann ja nicht ganz sauber sein 

Naja es geht bei ihm eher darum das er ein Dach übern Kopf hat. Ein gemachtes  Nest sozusagen. Miete usw hat er bei mir nie bezahlt da alles auf mich gemeldet war. I denke bei ihr ist das auch so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. September um 17:07
In Antwort auf joseleen

Naja es geht bei ihm eher darum das er ein Dach übern Kopf hat. Ein gemachtes  Nest sozusagen. Miete usw hat er bei mir nie bezahlt da alles auf mich gemeldet war. I denke bei ihr ist das auch so.

sie hätte sein Leben damit zerstören können...  aber wenn er das nicht so schlimm sieht.   den Kontakt zur Schwester würde ich persönlich auf Eis legen!!  und zum Ex nur mehr was die Kinder betrifft

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

16. September um 21:21
In Antwort auf joseleen

Hallo ich weiß nicht mehr weiter ich hoffe die eine oder andere kann mir helfen. 

Ich war mit meinem Ex fast 6 Jahre zusammen wir haben einen Sohn dieser wird im März 5jahre alt wird.
wir haben vieles durchgestanden aber haben immer zusammen gehalten egal was war.

Nun ist es so das meine kleine schwester bei mir meinem sohn u meinem ex in der wohnung gelebt hat da ich ihre obsorge übergeben bekommen habe.

Sie lebte 2jahre bei uns mit 16jahren zeigte sie meinen ex wegen Vergewaltigung an. Dies soll mehr mals gewessen sein wärend ich nachts auch in der wohnung war mein kind im selben zimmer wie sie. Da ich seit meiner frühen Jugend an Depressionen leide brach für mich eine Welt zusammen da mir damals eine Vergewaltigung passiert ist kam das alles wieder hoch. Ich muss ihn KH nerven klinig daraufhin kam das Jugendamt U glaubte ihr natürlich alles was mir komisch vor kam sie hatte bis zu diesem Tag wo ich es erfahren habe ein sehr enges Verhältnis zu meinem ex gemeinsam alle fortgehen u immer bei uns bzw bei ihm Augenbrauen machen usw schwimmen gehen . Mein Gedanke ich hatte dies niemals gekonnt wen ich regelmäßig von ihm vergewaltigt wurde .Weiteres ging alles zum Gericht ich habe dadurch fast mein Sohn verloren . Ich habe ihr dann ins Gesicht gesagt das ich es ihr nicht glauben kann da sie nicht zum Arzt gehen wollte U mir nichts Näheres wie Datum usw sagen konnte. I hab gesgat wen sie das nicht richtig stellt würde sie mich u mein Sohn nie mehr sehn . Dan hat sie beim gerecht ausgesagt sie war eifersüchtig hatte Angst mich zuverlieren da sie mit bekommen hatte das wir über ein 2kind U Hochzeit gesprochen haben . Sie bekam eine bewehrungsstrafe von 3jahren. Mein Verhältnis zu ihr ist zwar noch halbwegs gut dieses Thema wurde aber tot geschwiegen vergessen könnte ich es ihr aber nie . Mein ex U sie nach wie vor wie wen nie was gewessen wäre .!
Mitlerweile bin ich zum 2mal schwanger etlichen Versuchen wirhaben uns schon abgefunden das es nicht mehr klappt. Plötzlich war ich doch schwanger . 
Mein ex behauptet es ist nicht von ihm u er wurde die vaterschaft nichz anerkennen.

Ich hab schluss gemacht ihn rausgeschmissen darauf hin ist er bei meiner schwester eingezogen diese hat seit monaten eine eigene wohnung was ich ihr alles bezahlt habe. Beide behaupten sie sind nicht zusammen aber konneb nicht mal alleine rauchen gehen angeblich schlaft er auf der sofa u nichz bei ihr . Jz weis ich nicht wie es weiter gehen sol mein Sohn will beide sehen ich will aber nicht das er es mitbekommt das seine tante u sein papa in einem bett schlafen er weis das das nicht so gehort sie auch nur mit der unterwasche hat mein sohn Erzählt.das war in meiner Wohnung auch immer wieder der fall denke sie waren damals schon zusammen u hat es evtl beändet darauf die rache mit anzeige von ihr  was meint ihr dazu ??? Ich hoffe ihr konnt mir helfen

ich meine dazu,....


das ist eine gaaaaaanz dolle Geschichte. Leider so verworren geschrieben, dass man den Sinn kaum versteht, aber Hauptsache, du hast uns davon erzählt. Aus diesen Dramen werden Hollywood Blockbuster gemacht. Entweder hast du uns alle hier a la carte hochgenommen, oder aber, falls diese Geschichte, deren Zusammenhänge mir (wie schon gesagt) nicht klar sind, tatsächlich stimmen sollte, sehe bei euch allen einen sehr stark ausgeprägten Hilfe- und Behandlungsbedarf.

Und zwar durch Profis. Aus DIESEM Forum wird dir bei einer solchen Situation wohl niemand helfen können.

Freundliche Grüße,
Christoph

Gefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club