Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schwere Situation....

Schwere Situation....

17. März 2010 um 13:21 Letzte Antwort: 17. März 2010 um 14:26

hallo zusammen

bin neu hier und möchte euch gern meine Geschichte mal erzählen und würde mich sehr freuen von euch eure Meinung dazu zu hören.

es darum das ich mich in einen vergebenen Mann verliebt habe.
ich kenne ihn schon viele Jahre und er ist ein freund von meinem Bruder. im vergangenen November traf ich ihn bei meinen Bruder und er stellte mich zur rede da einiges wohl erzählt wurde... es ist so das wir uns gegenseitig nicht leiden konnten, aber wir haben uns wirklich super unterhalten und konnten alles kläre... von da an verbesserte sich unser Verhältnis stetig... wir tauschten msn Adressen aus und schrieben viel ... irgendwann haben wir dann auch mal web ... angemacht und wir merkten beide das wir echt falsch von ein anderer gedacht haben und entwickelten Sympathie für einander. wir trafen uns "zufällig" bei meinem Bruder lol und ich merkte schnell das von meiner Seite her mehr ist als nur Sympathie! im Januar dann sprach er mich eines abends darauf an ob es sein könnte das ich mich in ihn verliebt hätte und ich antwortet JA... er war der Meinung das es das beste sei das wir uns treffen und darüber in ruhe reden sollten. er war zu dem Zeitpunkt 13 Jahre in einer Beziehung und sie hat ein Kind von 14 Jahren... mit eigenen hat es da nie geklappt.. wir trafen uns gleich am nächsten Tag und redet lange ... gingen spazieren und er sagte mir das er sich für eine andere Frau nicht trennen würde auch wenn es alles andere als gut laufen würde... wir redet Stunden... er sagte mir das von seiner Seite her nix ist... gut der Tag verging... aber wir schrieben trotzdem weiter hatten jeden Tag webcam an und verstanden uns immer besser.... eines Tages habe ich ihn dann zum Kaffee eingeladen und er am auch... wir redet wieder viel ... trafen uns öfter und öfter... aber es lief nix zwischen uns. irgendwann nach einen treffen sagte er mich abends an der ... das er mich gern geküsst hätte... so tat er es dann auch nach einem erneuten treffen... aus einem Kuss wurde 1000 aber nie mehr als küsse und gekuschel... bis heute... unser Problem ist es aber das einige Leute es natürlich nicht verstehen und so sehr viel geredet und... wir entschlossen und es geheim zu halten was zwischen uns lief... denn mittlerweile ist es bei ihm so das er auch Gefühle für mich entwickelt hat... eines Tages erzählte er mir das er sich getrennt hat und schlief von da an auf dem Sofa wohnt aber weiterhin bei ihr! natürlich freute es mich es zu hören aber bis heute ist es genau noch so... er wohnt immer noch da ... zwischenzeitlich habe ich einen großen Fehler gemacht und habe geredet mit einer Person die das ganze nicht wissen sollte (die Frau meines Bruders seinem freund) sie fragte mich immer wieder aus und irgendwann habe ich dann ein bisschen erzählt weil ich das lügen einfach nicht mehr ertragen habe... es kam der Tag an dem sie es ihm erzählt hat... er war so getäuscht von mir weil ich geredet habe aber nicht zugegeben habe das ich mit ihr darüber gesprochen haben das ich wirklich geglaubt habe ich habe ihn verloren... aber er gab mir eine 2 Chance.. er sagte immer zeit heilt alle wunden... mittlerweile ist es auch schon wieder viel besser geworden... wir chaten und camen weiterhin jeden Tag ...treffen uns und küssen uns... auch wenn zur zeit noch etwas zurückhaltender... ich habe zur zeit den Kontakt zu meinem Bruder und seiner Frau eingeschränkt und er auch... ich vermisse nix und wir haben soweit unsere ruhe... leider sehen wir uns in letzter zeit nicht mehr so häufig wir noch vor 4 Wochen aber trotzdem regelmäßig er sagt immer ich soll ihn einfach etwas zeit geben ... und sein vertrauen mir gegenüber sei auch schon wieder gewachsen und fast so wie es mal war... ich habe leider manchmal das Gefühl das er es nicht schafft sich ganz und endgültig aus dieser Beziehung zu gehen... obwohl er die meiste zeit mit mir am Rechner oder persönlich verbringt... manchmal frage ich mich was ich für ihn bin... denn eine Affäre ist es ja eigentlich nicht wirklich... und Gefühle sind auch dabei .. ich denke sonst würde er nicht so viel zeit mit mir verbringen ob nun an der ... oder so... er sagt mir auch das ich ihn sehr wichtig geworden bin und das er mich lieb hat und redet immer wenn irgendwann mal mehr drauss werden sollte dann ...dies und das ( möchte jetzt keine Einzelheiten schreiben das sprengt sonst den Rahmen lol) also er macht mir schon irgendwo Hoffnung... ich glaube das sein Problem ist das er sich selber immer geschworen hat er verlässt SIE nicht für eine andere Frau... vielleicht sollte ich auch noch mal eben erwähnen das er 40 Jahre alt ist und ich 27 Jahre....denke eigentlich ist das ja kein Problem... die Situation geht mir irgendwo schon sehr an die Nieren und belastet mich... ich würde ihn natürlich gern mehr sehen und ganz für mich haben.... er zeigt mittlerweile immer mehr Eifersucht unbewusst ... ich habe eine Tochter und der Kontakt zu ihren Vater geht ihn voll gegen den strich ...und auch so hört er es nicht gern wenn ich von anderen Männern reden... gestern Abend war wieder das Thema der Vater meiner Tochter und er sagte das ich machen kann was ich möchte und wenn ich meine ihn treffen zu müssen oder mit der kleinen den Nachmittag dort verbringen zu müssen soll ich das machen aber wenn wir irgendwann zusammen sind würde er es in einer Art verbieten sagt er.... ich weiß wirklich nicht weiter und würde gern mal hören wie ihr das ganze seht.... würde mich freuen eure Meinung zu meiner Geschichte zu hören

LG

Mehr lesen

17. März 2010 um 14:26


und du glaubst natürlich wirklich dass er sich getrennt hat und auf dem sofa schläft?
aber sonst ist alles klar bei dir?
im übrigen finde ich es zum kotzen, dass du ihn so bedrängst, obwohl er in einer jahrelangen beziehung ist, du bist ja richtig sackgängig zu ihm, allein beim lesen war ich schon genervt von dir, kapiers einfach, er will keine beziehung mit dir, geniesst vielleicht dein angehimmel, mehr nicht! man, nur bekloppte hier...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram