Home / Forum / Liebe & Beziehung / SCHWEIGEN ERZÄHLEN ODER SCHLUSS MACHEN?

SCHWEIGEN ERZÄHLEN ODER SCHLUSS MACHEN?

20. Januar 2012 um 22:31

Hallo ihr Lieben,
ich bin seit meinen Freund seit fast 2 Jahren zusammen,wir hatten auch pausen zwischen durch,es gab ganz viel Kummer,Nerven und trotzdem versuchten wir beide dass wieder hin zu kriegen...er hat mich mal betrogen,und war auch einer sex internet seite angemeldet wo man Leute treffen kann usw.Das hat mich immer kaputt gemacht,die letze Zeit war super schön wir sehen uns oft er hat sich zum positiven verändert und bald wollten wir eigentlich zusammen ziehen und vielleicht heiraten,doch ich weiß dass ich niemals seine Lügen vergessen kann.Nun habe ich was gestern gemacht,ich habe mist gebaut-.- ... Ich habe nen neuen Job und bin mit meinen Chef 28 gestern nach Feierabend was trinken gegangen,doch die wollten zu machen und er hatte die Schlüssel vom Laden weil der Laden sein Onkel gehört .Wir tranken ne menge Alkohol und hatten wirklich Spass gehabt haben so viel geredet und das war schön bis auf dass wir uns auf sone Couch gelegt haben Nebeneinander weil wir schon müde waren...dann nahm er meine Hand und ich ließ sie nicht los .Obwohl ich weiß dass er ne Freundin hat und er weiß dass ich nen Freund habe ich dachte mir so in diesen Moment was ist schon schlimm sein seine Hand zu halten,dann hat er sich so umgedreht und hat mich geküsst!Und wir tranken whisky...ich fand das so schön und könnte nicht aufhören ihn zu küssen...und er auch nicht,machten uns gegenseitig Komplimente....und sagten die Couch hat schuld.MEHR IST NICHT PASSIERT !Ich wollte nach Hause...und heute morgen habe ich nur gedacht ACH DU SCHEISSE!Mein Freund hat mich angerufen...und mich heute wiedermal versetzt...ich habe in den Laden wo ich mit Chef war Ladegerät vergessen und ging dahin und sah ihn meine Kollegin war auch da wir haben uns nur geschockt angeschaut und dann weg geguckt.Nun sitze ich alleine zuhause rum er schickte mir grade ne sms dass er das so schön fand gestern und so...Ich weiß dass es ein Fehler war bzw nicht richtig war ich habe sowas niemals gemacht trotz dem dass mein Freund mich damals betrogen hat und so weiter habe ich keinen mann mir angeguckt,ich war noch nie in so einer Situation....und kann es niemandem erzählen....

Mehr lesen

20. Januar 2012 um 23:38

Bloß nicht!!
Sag es nicht deinem Freund würde ich dir jetzt raten! Warum können sich einige Leute nicht unter kontr. haben wenn sie getrunken haben?!?!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2012 um 17:23


Danke für die Antworten.Ich habe mich gestern Abend mit dem verführer getroffen und es beendet er dachte wir können eine Affäre haben!Ich hab gesagt dass es nie wieder vorkommt .... Mit meinen Freund habe ich telefoniert und wir werden uns morgen treffen und ich werde mit ihm reden...ob ichs ihm erzähle weiß ich es noch nicht.... werde ja sehen...Fakt ist ich habe wieder mal gemerkt dass mein Freund keine Zeit für mich hat...aber ist ja auch egal,ich schmeisse keine 2 jahre weg wegen eines Kusses........... und ja es stimmt ich habe viel zu viel alkohol getrunken aber ich wusste in dem moment was ich tue und auch dass es falsch war aber dann war es schon zu spät.Und es ist keine Ausrede nur ich weiß wenn ich nix getrunken hätte wäre das nicht passiert,ich habe richtig schlechtes gewissen auch dem "verführer" gegenüber weil er sich anscheint hoffnungen gemacht hat....Wenn mein Freund sowas gemacht hätte würde ich natürlich erwarten dass er mir es sagt er hat es ja schon mal gemacht aber ich erfuhr das durch jemanden anderes... Ich glaube ich werde mein mund halten und nix sagen ....mir tut das echt weh habe sowas noch nie gemacht und bin schockiert dass man zu sowas fähig ist obwohl man jemanden überalles liebt...alles mist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2012 um 18:34


Danke für die Antworten.Ich habe mich gestern Abend mit dem verführer getroffen und es beendet er dachte wir können eine Affäre haben!Ich hab gesagt dass es nie wieder vorkommt .... Mit meinen Freund habe ich telefoniert und wir werden uns morgen treffen und ich werde mit ihm reden...ob ichs ihm erzähle weiß ich es noch nicht.... werde ja sehen...Fakt ist ich habe wieder mal gemerkt dass mein Freund keine Zeit für mich hat...aber ist ja auch egal,ich schmeisse keine 2 jahre weg wegen eines Kusses........... und ja es stimmt ich habe viel zu viel alkohol getrunken aber ich wusste in dem moment was ich tue und auch dass es falsch war aber dann war es schon zu spät.Und es ist keine Ausrede nur ich weiß wenn ich nix getrunken hätte wäre das nicht passiert,ich habe richtig schlechtes gewissen auch dem "verführer" gegenüber weil er sich anscheint hoffnungen gemacht hat....Wenn mein Freund sowas gemacht hätte würde ich natürlich erwarten dass er mir es sagt er hat es ja schon mal gemacht aber ich erfuhr das durch jemanden anderes... Ich glaube ich werde mein mund halten und nix sagen ....mir tut das echt weh habe sowas noch nie gemacht und bin schockiert dass man zu sowas fähig ist obwohl man jemanden überalles liebt...alles mist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2012 um 18:41


du er hat es mir damals auch nichts gesagt . er hat sogar mit ihr geschlafen....wir haben beide viel durchgemacht und viel stress gehabt,ich finde es schade dass du aus mir nen bumann machst,ganz ehrlich es nu passiert kann ich nicht mehr ändern werde es morgen entscheiden ob ich es erzähle oder nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2012 um 18:42

Viele Beziehungen...
...die auf Granit gebaut waren, sind zerbrochen.

Was also erwartest du von einer Beziehung, die auf Knäckebrot steht???

GANZ ODER GARNICHT! Mach dir mal Gedanken über die Dinge, die eine Beziehung zu etwas Schönem machen, überlege, wo/wie du sowas findest und zieh deine Konsequenzen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2012 um 18:44

..
Wenn man jemanden wirklich vom ganzen Herzen liebt dann ist es egal ob man auf Alkohol, Drogen u.s.w. ist, man bleibt Treu.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Januar 2012 um 19:00

...
erstmal glaubst du wirklich das das mit deinem Freund wirklich gut geht? Ich bin ja der meinung wenn man jemanden wirklich liebt, betrügt man ihn nicht! Da er dich ja schon betrogen hat und du ihn jetzt auch noch (jaaa, küssen ist betrügen) kann diese Beziehung auf Dauer gesehen ja nicht funktionieren..überhaupt nach 2 Jahren. Wie wollt ihr dann den Rest eures Lebens verheiratet sein??? Mit einer offenen Ehe ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2012 um 19:16
In Antwort auf set_12918062

...
erstmal glaubst du wirklich das das mit deinem Freund wirklich gut geht? Ich bin ja der meinung wenn man jemanden wirklich liebt, betrügt man ihn nicht! Da er dich ja schon betrogen hat und du ihn jetzt auch noch (jaaa, küssen ist betrügen) kann diese Beziehung auf Dauer gesehen ja nicht funktionieren..überhaupt nach 2 Jahren. Wie wollt ihr dann den Rest eures Lebens verheiratet sein??? Mit einer offenen Ehe ?


Ja natürlich ist das betrügen gewesen...ich habe sowas auch noch nie davor gemacht und komme dadrauf nicht klar....und fühle mich voll scheisse...deswegen.ich wollte es doch alles erzählen aber ich merke wieder seit tagen hat er keine zeit für mich gehabt ...haben zwar telefoniert aber am telefon wollte ich es nicht sagen...wenn er mich morgen wieder versetzt habe ich kein bock mehr-.- bestimmt keine offene ehe .... ich bin am überlegen ob ich für ein paar tage weg fahre... weil der andere hat überall jetzt rum erzählt dass der sich in mich verliebt hat -und ich ihn nicht will das ist echt zum kot...en

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2012 um 19:19
In Antwort auf beat_12652211

..
Wenn man jemanden wirklich vom ganzen Herzen liebt dann ist es egal ob man auf Alkohol, Drogen u.s.w. ist, man bleibt Treu.


Glaubst du das wirklich???Er hätte es sonst auch nicht getan,aber ich weiß dass wir ohne einander nicht leben können,ich habe 2 jahre um diese beziehung gekämpft er hat mich wie dreck behandelt ich stand trotzdem zu ihm und nun ist er wirklich anderes geworden...und ich mach sowas ....und dann passiert mir sowas mal,ich habe nicht gesagt dass Alkohol schuld direkt war sondern dass wenn ich nichts getrunken hätte es nicht gemacht hätte!Alles mist echt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2012 um 19:24

Hmm
Ich sehe mein Fehler ein obwohl dass kein sex war ,ich kann es nicht mehr ändern ich habe seitdem es passiert ist meinen Freund nicht gesehen ....und es war bestimmt keine Rache....klar habe ich ihm das alte verziehen was er gemacht hat aber nie vergessen....Ich werde es ihm erzählen falls er doch zeit für mich haben sollte -.- ,der andere punkt ist dass der andere sich anscheint in mich verliebt hat und jaaa ,super,was soll ich denn jetzt noch machen.Wie gesagt was soll ich machen soll ich etwa einfach sagen ich habe jemanden geküsst aber es hat mir nichts bedeutet?dann will er sein namen bestimmt wissen usw.....ach verdammt Für mich hat eine Beziehung ohne vertrauen und ohne ehrlichkeit auch kein sinn....wenn ich ihm es sage mache ich doch alles kaputt oder nicht ?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2012 um 19:25
In Antwort auf beat_12652211

Bloß nicht!!
Sag es nicht deinem Freund würde ich dir jetzt raten! Warum können sich einige Leute nicht unter kontr. haben wenn sie getrunken haben?!?!?


ich weiß es nicht :-.( es ist mir zum ersten mal passiert und ich verstehe es nicht =(

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2012 um 19:27
In Antwort auf dai_12507219

Viele Beziehungen...
...die auf Granit gebaut waren, sind zerbrochen.

Was also erwartest du von einer Beziehung, die auf Knäckebrot steht???

GANZ ODER GARNICHT! Mach dir mal Gedanken über die Dinge, die eine Beziehung zu etwas Schönem machen, überlege, wo/wie du sowas findest und zieh deine Konsequenzen!


Da hast du schon recht ich liebe diesen Meschen überalles,wir haben beide sehr viel durchgemacht......aber ich habe es nicht geplant dass es passiert ich habe keine ahnung wie es dazu kommen könnte was ich gemacht habe.... man,man hört oft von affären usw.... ich will aber keine

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Januar 2012 um 23:19

Schon witzig...
....
Mir ist vorgestern etwas ähnliches passiert und ich stecke nun in der gleichen Krise wie du. Mein Freund hat mich nie betrogen, in dem er mit jemand anders schlief...aber Heimlichkeiten aus Feigheit standen gerne mal an der Tagesordnung.

Und plötzlich stehe ich mal auf der anderen Seite und verstehe eine Menge viel besser.

Auch ich habe überlegt, ob ich es denn erzähle oder ob ich es für mich behalte und für mich daraus lerne.
Doch damit würde ich meine Prinzipien verraten...denn Ehrlichkeit zeichnet mich aus. Das weiß er und das bewundert er...

Ich werde es ihm sagen, sobald er wieder hier ist...was noch einen Monat hin ist.
Und ja auch ich werde meine moralisch überlegene Position dadurch verlieren...aber auch mein schlechtes Gewissen ihm und meinen Prinzipien gegenüber.

Dein Freund hat dir einst sehr wehgetan und er hat öfters keine Zeit für dich? Scheinbar fehlt dir etwas in der Beziehung...Schlaf noch einmal eine Nacht drüber und denke darüber nach, ob wirklich nur der Alkohol schuld war oder ob dich noch etwas anderes dazu getrieben hat.

Bei mir war es der Alkohol und die Sehnsucht nach meinem Freund - blöde Mischung, aber keine Entschuldigung.

Wenn ich es ihm erzähle, kann es sein, dass alles auseinanderfällt...aber, wenn ich es ihm nicht sage, bricht etwas in jedem Fall auseinander - die Vertrauensbasis!
Und ohne die hat eine Beziehung für mich keinen Sinn.

Sage es ihm auf jeden Fall...aber lege dir deine Worte zurecht und sei auch ehrlich. Hast du es vielleicht ein wenig darauf angelegt? Wenn ja, wieso?

Da plätschern scheinbar einige Probleme an der Oberfläche.

Viel Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen