Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schwärmen für einen anderen!!!!

Schwärmen für einen anderen!!!!

14. August 2007 um 9:57

ich bin verheiratet und liebe meinen mann sehr,aber seit einiger zeit schwärme ich für einen anderen mann,den ich schon sehr lange kenne.ich fühle mich als würde ich meinen mann betrügen,was ich natürlich nicht tun würde.wenn ihr diese situation kennt antwortet mir doch und lasst mir eure gedanken zukommen.

Mehr lesen

8. September 2007 um 22:02

=)
Diese Situation kenne ich auch nur zu gut!

Das Ende der Geschichte: Ich lebe jetzt getrennt von meinem Mann und bin mit dem anderen Mann zusammen und seeeehr glücklich.

Anfangs hab ich mir nichts bei edacht, weil wir uns schon Jahre kennen aber dann hat sich halt etwas entwickelt. Und die Beziehung ist auch viel harmonischer als sie mit meinem Ex jemals war.

Pass auf mt solchen Sachen, wenn du deinen Mann wirklich liebst. Frau kann auch nicht auf zwei Hochzeiten tanzen.

Wenn du deine Ehe nicht aufs Spiel setzen willst halte gesunden Abstand.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2007 um 23:19
In Antwort auf kelsey_11840864

=)
Diese Situation kenne ich auch nur zu gut!

Das Ende der Geschichte: Ich lebe jetzt getrennt von meinem Mann und bin mit dem anderen Mann zusammen und seeeehr glücklich.

Anfangs hab ich mir nichts bei edacht, weil wir uns schon Jahre kennen aber dann hat sich halt etwas entwickelt. Und die Beziehung ist auch viel harmonischer als sie mit meinem Ex jemals war.

Pass auf mt solchen Sachen, wenn du deinen Mann wirklich liebst. Frau kann auch nicht auf zwei Hochzeiten tanzen.

Wenn du deine Ehe nicht aufs Spiel setzen willst halte gesunden Abstand.

LG

Hallo
ich kann gam87 nur recht geben. Ich bin zwar nicht verheiratet, aber bei mir gab es auch mal eine Zeit, da habe ich einen alten Freund wiedergetroffen, der mich ziemlich durcheinander gebracht hat. Ich habe glücklicherweise noch rechtzeitig gemerkt, dass es gefährlich werden könnte und habe den Kontakt zu ihm abgebrochen. Ganz. Auch wenn es anfangs sehr,sehr schwierig war, kann ich nur jedem dazu raten.
Heute weiss ich wieder wohin ich gehöre und kann dem alten Freund über den Weg laufen, ohne mir Sorgen machen zu müssen, auch wenn es immer noch ein komisches Gefühl hinterlässt und ich mich manchmal frage, was wäre wenn...
Aber ich glaube, du tust dir keinen Gefallen, wenn du den Kontakt weiter beibehältst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. September 2007 um 18:45

Kein grund zur panik
Hallo erstmal.
Ich bin zwar nicht verheiratet, wohne aber mit meinem freund seit 2 jahren zusammen. Vor ca. einem jahr war da ein typ bei meiner arbeit mit dem ich immer rumgeschäkert habe...hab mich ein wenig verknallt. Er war eh verliebt in mich und eigentlich so gar nicht mein typ! Ich liebe meinen Freund auch wirklich über alles und heirat + Kinder sind geplant. Aber er hat mir zu der zeit nicht so viel aufmerksamkeit gegeben wie ich gewohnt war, wir hatten auch darüber gesprochen und jetzt ist alles wieder perfekt. Auf jeden fall ist nichts körperliches assiert mit dem anderen damals obwohl ich zugeben muss mit meinen Gedankn oft bei ihm gewesen zu sein. Ich glaube ich habe diesen flirt einfach genossen und das Gefühl mal wieder "verknallt" zu sein. Wie als teenie. Das ganze endete abruppt als mir bewusst wurde was ich aufs spiel setzte wenn mein freund es mitbekommt und möglicherweise fehlinterpretiert.
Das war meine Geschichte dazu. Du sagst ja selber du liebst dein mann und würdest ihn nicht betrügen!
Aber stell dir vor du hättest deinen mann nicht kennengelehrnt, dann gäbe es auch männer die dir gefallen würden. Ich denke sowie du das schilderst ist das okay, normal und gesund!
LG Cleo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram