Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schwarm gibt jetzt Unterricht- Chance ergreifen oder nicht?

Schwarm gibt jetzt Unterricht- Chance ergreifen oder nicht?

12. November um 18:03

Wieder Mal habe ich ein Problem mit meinem lieben gitarrespielenden Schwarm, bei dem ich mich sichtlich blamiert habe und jetzt mal ein halbes Jahr gar nichts gemacht habe (">https://beziehung.gofeminin.de/forum/hab-ich-noch-eine-chance-fd993163#af-post-993163-8951)
Jetzt hat er angekündigt, dass er gegen Geld Gitarre Unterricht gibt. Ich weiss, es ist einfach dumm,aber ich mag ihn noch immer voll gerne und fühle mich so unglaublich dreckig, wenn ich ihm am Gang in der Schule sehe, weil ich weiss, dass ich gar keine Chance hab. Und ich weiss auch, dass es wahrscheinlich keine gute Idee ist. Aber wenn ich diese Chance vergehen lasse, würde ich mir selbst das nie verzeihen. Es nimmt mich einfach so mit... Ausserdem suche ich schon ziemlich lange einen Gitarrenlehrer, weil ich selber Gitarre spiele und gerne besser werden würde. Mir würde es reichen, einfach mit ihm zu reden und in seiner Nähe zu sein. Mehr ist unrealistisch.


Ist das denn wirklich so eine blöde Idee?

Mehr lesen

12. November um 18:33
In Antwort auf ravenqueen

Wieder Mal habe ich ein Problem mit meinem lieben gitarrespielenden Schwarm, bei dem ich mich sichtlich blamiert habe und jetzt mal ein halbes Jahr gar nichts gemacht habe  (">https://beziehung.gofeminin.de/forum/hab-ich-noch-eine-chance-fd993163#af-post-993163-8951)
Jetzt hat er angekündigt, dass er gegen Geld Gitarre Unterricht gibt. Ich weiss, es ist einfach dumm,aber ich mag ihn noch immer voll gerne und fühle mich so unglaublich dreckig, wenn ich ihm am Gang in der Schule sehe, weil ich weiss, dass ich gar keine Chance hab. Und ich weiss auch, dass es wahrscheinlich keine gute Idee ist. Aber wenn ich diese Chance vergehen lasse, würde ich mir selbst das nie verzeihen. Es nimmt mich einfach so mit... Ausserdem suche ich schon ziemlich lange einen Gitarrenlehrer, weil ich selber Gitarre spiele und gerne besser werden würde. Mir würde es reichen, einfach mit ihm zu reden und in seiner Nähe zu sein. Mehr ist unrealistisch. 


Ist das denn wirklich so eine blöde Idee?
 

ich kenne alle deine beiträge und ich verstehe dich total gut. wenn man verschossen ist, ist man auf beiden ohren taub.

klar kannst du den unterricht annehmen aber er macht es nur für geld und er geht davon aus, dass du endlich ruhe gibst. wenn ihr also zusammen lernt, lass ihn in ruhe. wenn was passiert, dann soll das von ihm aus kommen, was ich aber stark bezweifle.

 

1 LikesGefällt mir

12. November um 18:44
In Antwort auf fresh0089

ich kenne alle deine beiträge und ich verstehe dich total gut. wenn man verschossen ist, ist man auf beiden ohren taub.

klar kannst du den unterricht annehmen aber er macht es nur für geld und er geht davon aus, dass du endlich ruhe gibst. wenn ihr also zusammen lernt, lass ihn in ruhe. wenn was passiert, dann soll das von ihm aus kommen, was ich aber stark bezweifle.

 

Also ist es in Ordnung, wenn ich mir von ihm Unterricht geben lasse? Und wenn ja, wie soll ich das am Besten angehen?

Gefällt mir

12. November um 18:58
In Antwort auf ravenqueen

Wieder Mal habe ich ein Problem mit meinem lieben gitarrespielenden Schwarm, bei dem ich mich sichtlich blamiert habe und jetzt mal ein halbes Jahr gar nichts gemacht habe  (">https://beziehung.gofeminin.de/forum/hab-ich-noch-eine-chance-fd993163#af-post-993163-8951)
Jetzt hat er angekündigt, dass er gegen Geld Gitarre Unterricht gibt. Ich weiss, es ist einfach dumm,aber ich mag ihn noch immer voll gerne und fühle mich so unglaublich dreckig, wenn ich ihm am Gang in der Schule sehe, weil ich weiss, dass ich gar keine Chance hab. Und ich weiss auch, dass es wahrscheinlich keine gute Idee ist. Aber wenn ich diese Chance vergehen lasse, würde ich mir selbst das nie verzeihen. Es nimmt mich einfach so mit... Ausserdem suche ich schon ziemlich lange einen Gitarrenlehrer, weil ich selber Gitarre spiele und gerne besser werden würde. Mir würde es reichen, einfach mit ihm zu reden und in seiner Nähe zu sein. Mehr ist unrealistisch. 


Ist das denn wirklich so eine blöde Idee?
 

wird nichts daran ändern dass er nach wie vor kein Interesse an dir hat...

Gefällt mir

12. November um 18:58

mach termine aus, zahle ihn pünktlich und baggere ihn nicht an. benimm dich normal. er gibt dir nur unterricht. nicht mehr. bitte nicht reinsteigern.

3 LikesGefällt mir

12. November um 19:05
In Antwort auf theola

wird nichts daran ändern dass er nach wie vor kein Interesse an dir hat...

Das ist mir schon bewusst, aber mir geht‘s darum wenigstens Zeot mit ihm zu verbringen (ohne Absichten!) plus ich suche sowieso schon länger einen Gitarrenlehrer

Gefällt mir

12. November um 19:06
In Antwort auf fresh0089

mach termine aus, zahle ihn pünktlich und baggere ihn nicht an. benimm dich normal. er gibt dir nur unterricht. nicht mehr. bitte nicht reinsteigern.

Danke, ich werde drauf achten!

Gefällt mir

12. November um 19:18
In Antwort auf ravenqueen

Das ist mir schon bewusst, aber mir geht‘s darum wenigstens Zeot mit ihm zu verbringen (ohne Absichten!) plus ich suche sowieso schon länger einen Gitarrenlehrer

ach Mensch,...
es ist nicht "ohne Absichten", irgendwo schwingt doch immer Hoffnung mit. So wie schon seit Monaten.... 

Tu! dir! das! nicht! an!
Was passiert denn, wenn er dir Unterricht gibt? Du wirst nur noch unglücklicher. Es wird dir jedesmal von neuem vor Augen geführt werden, dass er nicht auf dich steht. 

Ich würde dir wirklich empfehlen, ihn zu meiden. Auch in deinem Kopf. Irgendwann musst du doch mal über ihn hinwegkommen... Liebes, es gibt noch so viele Jungs! Verschwende nicht NOCH mehr Zeit an ihn. 

4 LikesGefällt mir

12. November um 19:43
In Antwort auf ravenqueen

Wieder Mal habe ich ein Problem mit meinem lieben gitarrespielenden Schwarm, bei dem ich mich sichtlich blamiert habe und jetzt mal ein halbes Jahr gar nichts gemacht habe  (">https://beziehung.gofeminin.de/forum/hab-ich-noch-eine-chance-fd993163#af-post-993163-8951)
Jetzt hat er angekündigt, dass er gegen Geld Gitarre Unterricht gibt. Ich weiss, es ist einfach dumm,aber ich mag ihn noch immer voll gerne und fühle mich so unglaublich dreckig, wenn ich ihm am Gang in der Schule sehe, weil ich weiss, dass ich gar keine Chance hab. Und ich weiss auch, dass es wahrscheinlich keine gute Idee ist. Aber wenn ich diese Chance vergehen lasse, würde ich mir selbst das nie verzeihen. Es nimmt mich einfach so mit... Ausserdem suche ich schon ziemlich lange einen Gitarrenlehrer, weil ich selber Gitarre spiele und gerne besser werden würde. Mir würde es reichen, einfach mit ihm zu reden und in seiner Nähe zu sein. Mehr ist unrealistisch. 


Ist das denn wirklich so eine blöde Idee?
 

Warum eigentlich nicht? Vielleicht gefällt er dir nach näherem Kennenlernen dann doch nicht mehr so gut. In deinem alten Beitrag hast du ihn schon ein bisschen beschrieben. Ich glaube, das hält nicht ewig, wenn er zwar attraktiv, aber ein lahmer Typ ist. Um ihn aus dem Kopf (oder Herzlein) zu bekommen und natürlich um besser Gitarre spielen zu lernen: Tu es doch!Aber übrigens: Beobachte auch all die abhängigen Mädels, denen nichts Besseres einfällt, als Männern nachzurennen.

2 LikesGefällt mir

12. November um 21:06
In Antwort auf ravenqueen

Wieder Mal habe ich ein Problem mit meinem lieben gitarrespielenden Schwarm, bei dem ich mich sichtlich blamiert habe und jetzt mal ein halbes Jahr gar nichts gemacht habe  (">https://beziehung.gofeminin.de/forum/hab-ich-noch-eine-chance-fd993163#af-post-993163-8951)
Jetzt hat er angekündigt, dass er gegen Geld Gitarre Unterricht gibt. Ich weiss, es ist einfach dumm,aber ich mag ihn noch immer voll gerne und fühle mich so unglaublich dreckig, wenn ich ihm am Gang in der Schule sehe, weil ich weiss, dass ich gar keine Chance hab. Und ich weiss auch, dass es wahrscheinlich keine gute Idee ist. Aber wenn ich diese Chance vergehen lasse, würde ich mir selbst das nie verzeihen. Es nimmt mich einfach so mit... Ausserdem suche ich schon ziemlich lange einen Gitarrenlehrer, weil ich selber Gitarre spiele und gerne besser werden würde. Mir würde es reichen, einfach mit ihm zu reden und in seiner Nähe zu sein. Mehr ist unrealistisch. 


Ist das denn wirklich so eine blöde Idee?
 

"Ist das denn wirklich so eine blöde Idee?"

etwas lernen ist nie eine blöde idee. ist ja erst mal völlig egal, warum...

außerdem eine gute gelegenheit, ins gespräch zu kommen. meinst du denn, du kannst ihm glaubhaft machen, dass du zu ihm kommst, weil du gitarre spielen willst?

2 LikesGefällt mir

12. November um 21:12
In Antwort auf solina1234

ach Mensch,...
es ist nicht "ohne Absichten", irgendwo schwingt doch immer Hoffnung mit. So wie schon seit Monaten.... 

Tu! dir! das! nicht! an!
Was passiert denn, wenn er dir Unterricht gibt? Du wirst nur noch unglücklicher. Es wird dir jedesmal von neuem vor Augen geführt werden, dass er nicht auf dich steht. 

Ich würde dir wirklich empfehlen, ihn zu meiden. Auch in deinem Kopf. Irgendwann musst du doch mal über ihn hinwegkommen... Liebes, es gibt noch so viele Jungs! Verschwende nicht NOCH mehr Zeit an ihn. 

"Verschwende nicht NOCH mehr Zeit an ihn."

hey, sie ist 15! da ist es doch wirklich kein problem, wenn man mal ein halbes jahr oder ein jahr "verschwendet"!!!

ich hatte meine erste richtige freundin mit 20. hat mich zwar schon genervt damals - geschadet hat es mir m.e. aber nicht! ich hab in der gewonnenen zeit recht viel gelernt (u.a. auch ganz gut gitarre spielen... )

2 LikesGefällt mir

13. November um 9:24
In Antwort auf derspieltdochblos

"Verschwende nicht NOCH mehr Zeit an ihn."

hey, sie ist 15! da ist es doch wirklich kein problem, wenn man mal ein halbes jahr oder ein jahr "verschwendet"!!!

ich hatte meine erste richtige freundin mit 20. hat mich zwar schon genervt damals - geschadet hat es mir m.e. aber nicht! ich hab in der gewonnenen zeit recht viel gelernt (u.a. auch ganz gut gitarre spielen... )

ja schon...

aber sie steigert sich doch immer mehr und mehr rein... obwohl es wohl aussichtlos ist

muss ja auch nicht sein

2 LikesGefällt mir

13. November um 20:06
In Antwort auf theola

ja schon...

aber sie steigert sich doch immer mehr und mehr rein... obwohl es wohl aussichtlos ist

muss ja auch nicht sein

Das sehe ich eben auch so.

Vielleicht hätte ich besser "Energie" und nicht "Zeit" schreiben sollen.
Damit meinte ich nicht, dass sie sich dringend einen neuen suchen soll, lieber Herr derspieltdochblos.

Aber unglücklich verliebt zu sein, da leidet man ja auch, das nagt am Selbstbewusstsein und dem sollte sie sich nicht länger aussetzen. Wenn man Gefühle nicht mehr haben möchte, darf man ihnen keine Nahrung geben. Also jeden Kontakt unbedingt vermeiden.

1 LikesGefällt mir

14. November um 8:23

Lass das sein. Das kommt niemals gut. Könnte mir sogar vorstellen, dass er Dich nicht unterrichten würde. Und das wäre auch viel klüger.

Gefällt mir

14. November um 8:35
In Antwort auf ravenqueen

Wieder Mal habe ich ein Problem mit meinem lieben gitarrespielenden Schwarm, bei dem ich mich sichtlich blamiert habe und jetzt mal ein halbes Jahr gar nichts gemacht habe  (">https://beziehung.gofeminin.de/forum/hab-ich-noch-eine-chance-fd993163#af-post-993163-8951)
Jetzt hat er angekündigt, dass er gegen Geld Gitarre Unterricht gibt. Ich weiss, es ist einfach dumm,aber ich mag ihn noch immer voll gerne und fühle mich so unglaublich dreckig, wenn ich ihm am Gang in der Schule sehe, weil ich weiss, dass ich gar keine Chance hab. Und ich weiss auch, dass es wahrscheinlich keine gute Idee ist. Aber wenn ich diese Chance vergehen lasse, würde ich mir selbst das nie verzeihen. Es nimmt mich einfach so mit... Ausserdem suche ich schon ziemlich lange einen Gitarrenlehrer, weil ich selber Gitarre spiele und gerne besser werden würde. Mir würde es reichen, einfach mit ihm zu reden und in seiner Nähe zu sein. Mehr ist unrealistisch. 


Ist das denn wirklich so eine blöde Idee?
 

Guten Morgen, 
machs nicht. Du wirst emotional noch viel abhängiger von ihm, wenn du ihn beim Unterricht ständig siehst und mit ihm sprichst.
Geh ihm aus dem Weg, du kannst ihn sonst nicht vergessen. 
LG 

Gefällt mir

15. November um 22:19
In Antwort auf solina1234

Das sehe ich eben auch so.

Vielleicht hätte ich besser "Energie" und nicht "Zeit" schreiben sollen.
Damit meinte ich nicht, dass sie sich dringend einen neuen suchen soll, lieber Herr derspieltdochblos.

Aber unglücklich verliebt zu sein, da leidet man ja auch, das nagt am Selbstbewusstsein und dem sollte sie sich nicht länger aussetzen. Wenn man Gefühle nicht mehr haben möchte, darf man ihnen keine Nahrung geben. Also jeden Kontakt unbedingt vermeiden.

Aber ich meide ihn doch schons seit einem halben Jahr und trotzdem denke ich noch so :/

Gefällt mir

16. November um 9:39
In Antwort auf ravenqueen

Aber ich meide ihn doch schons seit einem halben Jahr und trotzdem denke ich noch so :/

Aha. Und wenn Du nun noch Unterricht bei ihm nehmen würdest, würde das besser, oder wie? 

Gefällt mir

16. November um 9:50

nicht ausgeschlossen! bedenke die situation und das alter!

sie schwärmt für ihn. d.h. das, was sie die ganze zeit beschäftigt, ist nicht die realität, sondern ihre eigene phantasie. ihre vorstellung von ihm, wie sie ihn gern hätte.

in solchen fällen kann ein blick auf die realität in meinen augen nicht schaden.
und dafür ist der unterricht bei im vielleicht durchaus hilfreich!

3 LikesGefällt mir

16. November um 11:08

Also, ich sehe diese Schwärmerei locker. Du bist wohl noch sehr jung. Ja, lerne das bei ihm, Gitarre zu spielen. Dadurch wirst Du ihn besser kennen lernen und ihn vielleicht gar nicht mehr so mögen. Anbaggern nein, aber flirten kannst Du ja versuchen. Aber mach Dir bitte keine falschen Hoffnungen und sei frei. Es kommt ganz sicher der nächste, der Dich begeistern wird, DAS verspreche ich Dir!

2 LikesGefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Long4Lashes

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen