Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schwangere Freundin ist nach Fernbeziehung eifersüchtig

Schwangere Freundin ist nach Fernbeziehung eifersüchtig

2. Oktober 2014 um 21:55

Hallo Damenwelt!
Ich habe mich bewusst in einem Frauenforum angemeldet da ich Rat brauche.

Ich (20) führe seit einem knappen halben Jahr eine Fernbeziehung (18). Ich bin jedes Wochenende zu ihr gefahren.
Sie ist jetzt im 4. Monat schwanger. Es war nicht geplant aber wir freuen uns auf unser Kind. Ich liebe sie!
Momentan machen wir ein Zimmer in meiner Wohnung fertig. Da sie jetzt schon im Mutterschutz ist ist sie bereits zu mir gezogen. Nach und nach schaffen wir ihre Sachen zu mir und machen alles für unser Kind fertig.
Auch wenn es schwer wird haben es andere in unserem Alter mit einem Kind schwerer.
Es ist nur so dass es zwischen uns schwieriger ist als früher.
Sie ist sehr eifersüchtig auf meine beste Freundin. Meine Eltern und meine beste Freundin wohnen im gleichen Haus. Ich bin mit meiner besten Freundin schon seit kleinauf befreundet. Wir haben sehr viel zusammen erlebt. Darunter sehr viele erste Male: erste mal Urlaub ohne Eltern, erste Mal die 1 oder die 6 auf dem Zeugnis, die ersten unentschuldigten Fehlstunden (wir hatten immer exakt gleich viele) die erste Party, der erste Kater, der erste Kuss, erster Sex und das erste Tattoo (nicht ganz in der reihenfolge) All das hat uns sehr eng verbunden. Ich sehe sie oft Wir gehen zusammen zum Sport. Da sehen wir uns schon dreimal die Woche.

Meine Freundin ist total eifersüchtig auf meine beste Freundin. Ich glaube einerseits auf ihr Wissen (meine beste Freundin ist sehr klug und studiert zurzeit), andererseits auf ihr aussehen (meine besten Freundin ist sehr heiß). Nicht zuletzt ist glaub ich auch die Verbundenheit zwischen mir und meiner besten Freundin ein Dorn in ihren Augen.
Das sind nur Vermutungen. Sie redet mit mir nicht darüber. Ich merke nur wie eifersüchtig sie ist und das sie das belastet.
Ich will das es ihr gut geht.
Meine beste Freundin versucht sich mit ihr anzufreunden doch meine Freundin wehrt sich dagegen. Dabei könnte sie ihr eine echte hilfe sein. Ich kann manchmal echt scheiße sein und meine Freundin kann mir dann keine wiederworte geben. Sie ist dann zu eingeschüchtert. Meine beste Freundin ist die einzige die es schafft mich auf den Teppich zu bringen. Sie ist es auch die mich zur Sau machen würde wenn ich nicht zu meiner Freundin und dem Kind stehen würde. Sie war schon immer mein Gewissen und hat dafür gesorgt dass ich nie eine Freundin betrogen habe. Also müsste meine Freundin nur zu ihr runter gehen um sich auszuheulen.

Meine beste Freundin hat sich auch als Babysitterin angeboten weil sie mehr Zeit hat als wir. Meine Freundin will das nicht!

Meine beste Freundin wollte gestern bei mir Fussball schauen wie schon Jahre lang. Meine Freundin wollte es nicht und so sagte ich es ab.
Wir wollten auch dieses lange Wochenende weg fahren. Meine beste Freundin hatte die Idee zu viert nach Frankreich zu fahren. Meine beste Freundin, ihre und meine Freundin und ich. Ich wollte meine Freundin dazu überreden. Ich dachte das wird eine schöne Zeit für uns. Nochmal Zeit zu entspannen, Zeit für uns bevor wir im Babystress sind. Doch sie zieht es vor Zuhause auf dem Sofa zu sitzen.

Das sind alles Punkte wo ich sie nicht verstehen kann. Sonst rede ich mit meiner besten Freundin über sowas aber wenn das meine Freundin erfährt ist sie noch wütender und meine beste Freundin ist zudem auch nicht ganz unparteiisch.

Ich bedanke mich für Antworten!

Mehr lesen

2. Oktober 2014 um 22:46

Wenn du
deiner Beziehung eine Chance geben möchtest, dann nabel dich mal einwenig von deiner besten Freundin ab!
Du erzählst hier von ihr als wäre sie deine Partnerin und nicht die Frau die ein Kind von dir erwartet! Das merkt deine Freundin und soll sie das tatsächlich gut finden?
Überleg doch mal wie es andersrum wäre! Überleg mal was wäre, wenn deine Freundin dir von ihrem besten Freund vorschwärmen würde, mit dem sie alles zum ersten mal erlebt hat und dem sie mehr vertraut als jedem anderen, den sie unentwegt um Rat bittet und immer wieder in die Beziehung mit dir reinziehen würde. Das würde dich genauso ankotzen. Also nimm mal einwenig Rücksicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 11:27

...
"Wir haben sehr viel zusammen erlebt. Darunter sehr viele erste Male: erste mal Urlaub ohne Eltern, erste Mal die 1 oder die 6 auf dem Zeugnis, die ersten unentschuldigten Fehlstunden (wir hatten immer exakt gleich viele) die erste Party, der erste Kater, der erste Kuss, erster Sex und das erste Tattoo (nicht ganz in der reihenfolge)"

Da steht es drin...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 11:30
In Antwort auf rundp

...
"Wir haben sehr viel zusammen erlebt. Darunter sehr viele erste Male: erste mal Urlaub ohne Eltern, erste Mal die 1 oder die 6 auf dem Zeugnis, die ersten unentschuldigten Fehlstunden (wir hatten immer exakt gleich viele) die erste Party, der erste Kater, der erste Kuss, erster Sex und das erste Tattoo (nicht ganz in der reihenfolge)"

Da steht es drin...

P.s.
ich wöllte auch keinen Freund, der seine "beste Freundin" so in den Himmel lobt (wie nett & sexy sie ist usw) und auch noch dazu sagt, dass wenn die beste Freundin nicht nein gesagt hätte er sogar seine Ex-Freundinnen (mit ihr) betrogen hätte...

"Sie war schon immer mein Gewissen und hat dafür gesorgt dass ich nie eine Freundin betrogen habe"

Da wäre ich aber auch misstrauisch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 11:31

...
Mit wem dann, wenn sie es ZUSAMMEN erlebt haben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 11:39

...
Ich würde dir auch deutlich mehr Distanz empfehlen.
Gute Freundinnen sind wunderbar, da hat auch keine Freundin etwas gegen aber ihr müsst jetzt gemeinsam etwas aufbauen, euer Nest einrichten und eure Familie schützen.
Mir wäre diese Freundin auch zu eng in meinem Leben. Beste Freunde sind toll aber man muss sie auch auf für alle angenehmen Abstand halten können.
Lass doch deine Freundin (nein- nicht mit der besten Freundin verwechseln...) die Distanz bestimmen. Wenn sie das bestimmen kann ist sie da wahrscheinlich wesentlich großzügiger als wenn du das machst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 12:28

Also
wirklich.. warum bist du mit deiner Freundin zusammen?

Die "beste Freundin" als HEIß zu bezeichnen geht ja nun mal absolut überhaupt nicht. An FREUNDEN hat man 0 Interesse!
Man kann es mal so sehen.. ja dass jemand gut aussieht aber HEIß???? Stehst du sag mal auf sie??

Ich würde mit dir niemals zusammen sein wollen wenn du eine beste Freundin hast mit der du schon Sex hattest und die du heiß betitelst.. deine arme Freundin!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 13:41

Und warum
Bist du nicht mit deiner besten Freundin zusammen? Die findest du ja ganz offensichtlich super.

By the way: ich hätte auch keine Lust auf ein Wochenende mit meinem Freund und noch 2 Mädels. Gerade längere Ausflüge sind Paar-Sachen, wo ich nicht noch andere Leute dabeihhaben will mit denen es in der Regel umständlicher wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 16:27

Hmm
Laut deinen Zeilen glaube ich auch definitiv daran, dass du eigentlich deine "beste Freundin" als Partnerin haben willst !
So wie du über sie sprichst .. echt schon ekelhaft

NUR SIE KANN DICH WIEDER RUNTER BRINGEN!!!! So so !
Dann ist deine Freundin nicht die Richtige !

Aber nun gut .. jetzt muss sie dadurch !
Sie tut mir total leid ..
Sie wusste durch die Fernbeziehung nicht, worauf sie sich einlässt ..

Wenn du zu ihr stehst , dann gib ihr auch das Gefühl ! Distanzier dich von deiner besten Freundin, und führe eine Freundschaft im "normalen Rahmen" ! Wenn du willst, dass es deiner Freundin gut geht, dann sorge dafür.. sie hat dir gesagt, was sie belastet ! (mit Freundin meine ich natürlich die Schwangere, damit es nicht zu Verwechslungen kommt ! ) !!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 16:28

Hmm
Ich habe aus versehen weiter unten geschrieben .. mist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 20:24
In Antwort auf coquette164

Und warum
Bist du nicht mit deiner besten Freundin zusammen? Die findest du ja ganz offensichtlich super.

By the way: ich hätte auch keine Lust auf ein Wochenende mit meinem Freund und noch 2 Mädels. Gerade längere Ausflüge sind Paar-Sachen, wo ich nicht noch andere Leute dabeihhaben will mit denen es in der Regel umständlicher wird.

Weil
ich nie derartige Gefühle für meine beste Freundin hatte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 20:27
In Antwort auf emi_12044830

Also
wirklich.. warum bist du mit deiner Freundin zusammen?

Die "beste Freundin" als HEIß zu bezeichnen geht ja nun mal absolut überhaupt nicht. An FREUNDEN hat man 0 Interesse!
Man kann es mal so sehen.. ja dass jemand gut aussieht aber HEIß???? Stehst du sag mal auf sie??

Ich würde mit dir niemals zusammen sein wollen wenn du eine beste Freundin hast mit der du schon Sex hattest und die du heiß betitelst.. deine arme Freundin!!!!

Ja,
ich stehe auf sie. Sie ist mein Typ, aber das ist meine Freundin auch.
Der Sex mit meiner besten Freundin ist fast 4 Jahre her.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 20:34

Mit dem kurzurlaub
dachte ich würde uns beide gut tun da wir bald sehr viel Stress haben werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 20:36
In Antwort auf ai_12639688

Hmm
Laut deinen Zeilen glaube ich auch definitiv daran, dass du eigentlich deine "beste Freundin" als Partnerin haben willst !
So wie du über sie sprichst .. echt schon ekelhaft

NUR SIE KANN DICH WIEDER RUNTER BRINGEN!!!! So so !
Dann ist deine Freundin nicht die Richtige !

Aber nun gut .. jetzt muss sie dadurch !
Sie tut mir total leid ..
Sie wusste durch die Fernbeziehung nicht, worauf sie sich einlässt ..

Wenn du zu ihr stehst , dann gib ihr auch das Gefühl ! Distanzier dich von deiner besten Freundin, und führe eine Freundschaft im "normalen Rahmen" ! Wenn du willst, dass es deiner Freundin gut geht, dann sorge dafür.. sie hat dir gesagt, was sie belastet ! (mit Freundin meine ich natürlich die Schwangere, damit es nicht zu Verwechslungen kommt ! ) !!!!!

Wie oben bereits geschrieben,
ist meine beste Freundin nur eine Freundin. Was festes funktioniert nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 20:38

Wir
haben einfach nicht derartige Gefühle. Ich kann es nicht beschreiben aber wir hatten nie so gefühlt und kamen auch nie auf die Idee das wir eine feste beziehung haben könnten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 20:42
In Antwort auf rundp

P.s.
ich wöllte auch keinen Freund, der seine "beste Freundin" so in den Himmel lobt (wie nett & sexy sie ist usw) und auch noch dazu sagt, dass wenn die beste Freundin nicht nein gesagt hätte er sogar seine Ex-Freundinnen (mit ihr) betrogen hätte...

"Sie war schon immer mein Gewissen und hat dafür gesorgt dass ich nie eine Freundin betrogen habe"

Da wäre ich aber auch misstrauisch...

Nochmal
ich hatte mit ihr als ich 16 war ein paar mal geschlafen.
Das sie mich am betrügen gehindert hat bezog sich nicht auf Sex mit ihr. Auf Party sind/waren wir immer zusammen und ich hatte insbesondere an einem Abend ein Mädchen kennen gelernt die mich mit zu sich nehmen wollte. Damals hatte ich eine Freundin und meine beste Freundin hatte mir "verboten" mitzugehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 20:44
In Antwort auf rhea_12366346

Wie oben bereits geschrieben,
ist meine beste Freundin nur eine Freundin. Was festes funktioniert nicht.

Eben
Eben ... und du scheinst deine "beste" aber als Nonplusultra zu sehen ! Und deine schwangere eben nicht !
Deine schwangere hast du nur "genommen", weil deine "beste" beziehungstechnisch nicht erreichbar ist !
Hör dich doch selbst mal reden.. da wird einem schon beim zuhören und sogar beim lesen .. bah

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 20:45

Meine beste Freundin
ist zurzeit vergeben. Ich merke das es was ernstes ist. Aber sie hat nicht so eifersuchtsprobleme wie ich. Wir haben schonmal was zu dritt gemacht und da bin ich mit meiner besten Freundin genauso umgegangen wie immer. Sie hat in ihrer Beziehung auch alles was zwischen uns war offen gelegt. Daher glaube ich nicht das wir je den Kontakt zueinander verlieren werden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 20:47
In Antwort auf ai_12639688

Eben
Eben ... und du scheinst deine "beste" aber als Nonplusultra zu sehen ! Und deine schwangere eben nicht !
Deine schwangere hast du nur "genommen", weil deine "beste" beziehungstechnisch nicht erreichbar ist !
Hör dich doch selbst mal reden.. da wird einem schon beim zuhören und sogar beim lesen .. bah

Schlecht
Da wird einem schlecht !!!!!!!!
(Ein Wort vergessen )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 21:12

Ich dachte
halt das es ihr auch gut tuen würde wenn sie in der nähe eine Freundin hätte. Wenn das Kind da ist muss sich meine Freundin den ganzen Tag um das Kind kümmern. Meine beste Freundin hatte sich mehrfach angeboten zu helfen, auch jetzt schon.

Es wäre echt schade wenn sie sich nicht anfreunden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 21:23

Natürlich will ich mich kümmern
aber ich bin Tagsüber arbeiten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 21:32

Sie soll sich nicht mitkümmern
sondern sie möchte.

Meine Eltern und auch ihre sind ebenfalls arbeiten. Es ist eine Betreuung aber auch gegeben. Meine Freundin macht nach der Schwangerschaft ihr Anerkennungsjahr weiter und sie kann unser Kind dann mitnehmen (sie arbeitet in einem Kindergarten). Eins der vorteile bei einer Kirche zu arbeiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 21:40

Sie
meint es ja nur gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 21:51

Bist du Schweizerin?
Nur nebenbei

Aber klar, es ist ihre entscheidung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 22:42

Ich war nie mit ihr zusammen!
Wir haben nur ein paar mal miteinander geschlafen. Nicht weil wir uns liebten sondern nur weil wir gerade da waren und uns kannten und vertrauten. Das ist jetzt auch schon Jahre her!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2014 um 7:01

Überleg dir doch mal, was du da tust.
ihr kennt euch gerade mal ein halbes jahr, habt euch nur am wochenende gesehen. ihr hattet nie alltag zusammen, immer nur die ausnahmesituation wochenende.

jetzt werdet ihr eltern, zieht knall auf fall zusammen, müsst euch ganz neu kennenlernen und euch auf ein kind vorbereiten.
in der situation bekommt sie eine frau vorgesetzt, die auch noch im gleichen haus wohnt und die du deiner frau als unerreichbare ikone präsentierst.
sie ist die heldin, die alles mit dir hat, was deine freundin nicht hatte. eine innige vertrautheit, offenheit, viele erste male etc.

du bestimmst, dass diese ikone sich dann um euer kind kümmert, da deine freundin dazu keine zeit hat.

merkst du wirklich nicht, welche position du deiner schwangeren lebensgefährtin damit zuweist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2014 um 8:49
In Antwort auf rhea_12366346

Ja,
ich stehe auf sie. Sie ist mein Typ, aber das ist meine Freundin auch.
Der Sex mit meiner besten Freundin ist fast 4 Jahre her.

Hm
du stehst auf sie.......

ich habe auch Arbeitskollegen etc. die ich durchaus attraktiv finde und verstehe mich auch gut mit ihnen... aber ich stehe nicht auf sie??!!!!!! Ich stehe auf niemanden ausser meinem Mann..

Ich würde wegrennen vor so einem Mann mit "so einer" besten Freundin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2014 um 8:54

Ha..
dann würd ich eben sagen auf wiedersehen..

Wenn er mit trotz reagiert.

Kompromisse gehören her..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2014 um 8:57
In Antwort auf rhea_12366346

Natürlich will ich mich kümmern
aber ich bin Tagsüber arbeiten!

Mein
Sohn ist jetzt 1 Jahr und ich hätte keine Lust gehabt dass sich in der Babyzeit eine andere kinderlose Frau zum helfen aufdrängt!! Ich hab die Zeit genossen und war froh alleine mit meinem Scheisser zu sein..

Für Abwechslung habt ihr ja immer noch die Großeltern im Haus, die kümmern sich bestimmt lieeebend gern um ihren Enkel!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2014 um 11:22

Du, werter TE,
bist so einfühlsam wie ein Stein.
Du hast mehrfach mit deiner besten Freundin geschlafen du findest sie heiß und gibst auch noch zu auf sie zu stehen und wundesrt dich ernsthaft, dass deine Freundin, die du ja angeblich liebst, am Rad dreht, weil deine beste Freundin sich unentwegt aufdrängt und du das auch noch gut findest?
Kann man wirklich so ignorant sein wie du?
Das deine Freundin das überhaupt so lange mitmacht grenzt an ein Wunder. Aber wahrscheinlich sagt sie sich, lieber mit so einem Idioten in meinem Zustand als alleine...
Deine Freundin tut mir wirklich leid!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2014 um 11:55

Nicht von Anfang an
Wir hatten als wir zwei Wochen zusammen waren über Sex geredet und da hatte ich erzählt wann und mit wem ich mein erstes mal hatte.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2014 um 11:57

Deine Freundin...
... möchte, dass Du IHR zuliebe und aus freien Stücken gut zu ihr bist!

Sie will nicht erst zu Deiner besten Freundin rennen müssen, um etwas bei Dir zu erreichen - das Du dann nur tust, weil Deine beste Freundin es von Dir verlangt! Sowas sollte in einer gut funktionierenden Beziehung nicht nötig sein! Zumal es eine Demütigung für denjenigen darstellt, dessen Wort so wenig Gewicht hat, dass er zu jemand anderem Rennen muss/ soll, um beim Partner etwas zu bewirken!

Deine Freundin ist derzeit schwanger und sehr verletzlich. Möglicherweise fühlt sie sich auch körperlich nicht auf der Höhe - und da kommst Du und gehst mit Deiner "heißen" besten Freundin Sport machen... Dazu muss man nichts mehr sagen, oder?

Es ist gut, dass Du Freundschaften pflegst, aber in Sachen beste Freundin solltest Du ein paar Abstriche machen. Ich meine, wie würdest Du Dich umgekehrt fühlen? Deine Freundin hätte einen besten Freund, mit dem sie "alle ersten Male" erlebt hätte, sie wäre mit ihm ein Herz und eine Seele, er würde sogar im selben Haus wie ihr wohnen. Sie würde sich dreimal mit ihm in der Woche zum Sport treffen, sie würde erwarten, dass Du zu ihm gehst, wenn Du etwas bei ihr erreichen wolltest...

Na, wie fühlen sich diese Gedanken an? Und was könnte Deine Freundin tun, damit Du nicht mehr eifersüchtig auf ihren besten Freund wärst? Wäre das überhaupt möglich?


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2014 um 12:41
In Antwort auf rhea_12366346

Nicht von Anfang an
Wir hatten als wir zwei Wochen zusammen waren über Sex geredet und da hatte ich erzählt wann und mit wem ich mein erstes mal hatte.

Und
da wusste sie auch schon was für eine innige Beziehung du zu deiner "besten" Freundin hast?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2014 um 12:47
In Antwort auf emi_12044830

Und
da wusste sie auch schon was für eine innige Beziehung du zu deiner "besten" Freundin hast?

Ja
ich hatte ihr schon vorher einiges von ihr erzählt. Sie kannte sie aber nur von Fotos.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2014 um 13:10
In Antwort auf rhea_12366346

Ja
ich hatte ihr schon vorher einiges von ihr erzählt. Sie kannte sie aber nur von Fotos.

Auch
dass du sie heiss findest und dauernd mit ihr humhängst?

Wenn ich beste Freundin höre denke ich eher an eine Frau mit der man Kontakt hat .. ja.. aber eben ohne sexuelle Anziehung.

Was ist zB wenn ihr mal feiern geht.. bisschen Alkohol im Spiel ist und deine beste Freundin sexy gekleidet ist... willst du dann sagen du sagst klipp und klar NEIN.. ?! Obwohl du auf sie "stehst"? zB wenn deine Freundin vl. aus welchen Gründen auch immer keinen Sex mehr haben darf/kann/will.. als Hochschwangere?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2014 um 13:20
In Antwort auf emi_12044830

Auch
dass du sie heiss findest und dauernd mit ihr humhängst?

Wenn ich beste Freundin höre denke ich eher an eine Frau mit der man Kontakt hat .. ja.. aber eben ohne sexuelle Anziehung.

Was ist zB wenn ihr mal feiern geht.. bisschen Alkohol im Spiel ist und deine beste Freundin sexy gekleidet ist... willst du dann sagen du sagst klipp und klar NEIN.. ?! Obwohl du auf sie "stehst"? zB wenn deine Freundin vl. aus welchen Gründen auch immer keinen Sex mehr haben darf/kann/will.. als Hochschwangere?

In einer solchen Situation
waren wir schon oft aber trotzdem lief zwischen uns nichts.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2014 um 13:27
In Antwort auf rhea_12366346

In einer solchen Situation
waren wir schon oft aber trotzdem lief zwischen uns nichts.

Weil
sie nein sagte oder du???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2014 um 13:48
In Antwort auf emi_12044830

Weil
sie nein sagte oder du???

Weil
keiner von uns Nein sagen brauchte. Wir kamen nicht auf die Idee.

Wir wollen nicht mehr miteinander schlafen. Das war zwar damals gut gewesen aber mittlerweile haben wir beide ein eigenes Sexualleben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2014 um 14:25
In Antwort auf emi_12044830

Hm
du stehst auf sie.......

ich habe auch Arbeitskollegen etc. die ich durchaus attraktiv finde und verstehe mich auch gut mit ihnen... aber ich stehe nicht auf sie??!!!!!! Ich stehe auf niemanden ausser meinem Mann..

Ich würde wegrennen vor so einem Mann mit "so einer" besten Freundin.

Oh je
...die arme Freundin. Wenn man schwanger ist fühlt man sich sowieso nicht allzu sexy und dann steht da noch tagtäglich deine "heiße" beste Freundin vor der Türe? Wenn du mal deinen Eingangsthread durchliest und zählst wie oft deine Sätze mit "Meine beste Freundin.." anfangen, kann ich die Abneigung, die deine schwangere Freundin gegen sie verspürt, nur allzu gut verstehen...denn eigentlich sollte sie und euer ungeborenes Kind auf Platz 1 stehen. Dass sie da niemals stehen wird, merkt sie nun allzu deutlich...

Genauso wie wenn Sätze immer anfangen mit "Meine Mama sagt...", "Mein Freund...", blablaba, sollte man sich Gedanken machen, ob das Verhältnis noch in einem gesunden Maß stattfindet oder man sich abnabeln sollte.

Ich denke deine beste Freundin weiß ganz genau, wie toll du sie findest und wird dementsprechend regelmäßig sicher stellen, dass das so bleibt. Finde ich von euch beiden euren Partnern gegenüber nicht fair, wie ihr euch verhaltet.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2014 um 22:15

Ich versuche
es meiner Freundin einfacher zu machen. Ich habe mit meiner besten Freundin gesprochen und ihr gesagt dass meine Freundin eifersüchtig ist.
Wenn wir was voneinander wollen dann schreiben wir nur noch und klingeln nicht beim andern. Wir versuchen auch so den Kontakt auf den Sport zu reduzieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2014 um 7:54
In Antwort auf rhea_12366346

Ich versuche
es meiner Freundin einfacher zu machen. Ich habe mit meiner besten Freundin gesprochen und ihr gesagt dass meine Freundin eifersüchtig ist.
Wenn wir was voneinander wollen dann schreiben wir nur noch und klingeln nicht beim andern. Wir versuchen auch so den Kontakt auf den Sport zu reduzieren.

Jetzt
wärst du echt unten durch bei mir..

Du erzählst die Gefühle deiner Freundin jemand anderes?????
Schonmal was von Respekt und Privstsphäre gehört???
Deine achso beste Freundin geht es absolut NICHTS an was deine Freundin fühlt!!!

Sollte das rauskommen... wird deine Freundin noch mehr gegen deine "beste" haben!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2014 um 8:48
In Antwort auf rhea_12366346

Ich versuche
es meiner Freundin einfacher zu machen. Ich habe mit meiner besten Freundin gesprochen und ihr gesagt dass meine Freundin eifersüchtig ist.
Wenn wir was voneinander wollen dann schreiben wir nur noch und klingeln nicht beim andern. Wir versuchen auch so den Kontakt auf den Sport zu reduzieren.

Sag mal, hast du mit deiner besten freundin eigentlich
schon einen namen fürs baby ausgesucht?


an stelle deiner freundin, also nicht der besten, sondern dem anhängsel, würde ich dich dahin schicken, wo der pfeffer wächst. mitsamt bester freundin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2014 um 10:24
In Antwort auf emi_12044830

Jetzt
wärst du echt unten durch bei mir..

Du erzählst die Gefühle deiner Freundin jemand anderes?????
Schonmal was von Respekt und Privstsphäre gehört???
Deine achso beste Freundin geht es absolut NICHTS an was deine Freundin fühlt!!!

Sollte das rauskommen... wird deine Freundin noch mehr gegen deine "beste" haben!

Was hätte ich sonst sagen sollen?
Sie hätte sich das auch denken können!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2014 um 10:24
In Antwort auf apfelsine8

Sag mal, hast du mit deiner besten freundin eigentlich
schon einen namen fürs baby ausgesucht?


an stelle deiner freundin, also nicht der besten, sondern dem anhängsel, würde ich dich dahin schicken, wo der pfeffer wächst. mitsamt bester freundin.

Name
Der Name steht schon fest

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2014 um 10:31
In Antwort auf rhea_12366346

Was hätte ich sonst sagen sollen?
Sie hätte sich das auch denken können!

Junge!
Versetz Dich doch mal umgekehrt in die Lage: Deine Freundin hätte einen besten Freund, dem sie ALLES erzählt, mit dem sie alle ersten Male hatte inklusive Sex, also der Deine Freundin nackt kennt, dem sie furchtbar nahestehen würde, der sogar im selben Haus wohnt, mit dem sie dreimal die Woche Sport machen würde, und sie würde von Dir erwarten, dass Du Liebkind bist mit diesem Typen...! Führ Dir das mal ganz genau mit allen Einzelheiten und Details vor Augen, DANN wirst Du so ugf. nachvollziehen können, was gerade in Deiner Freundin vorgeht! Und überleg Dir mal, was sie tun könnte, damit DU nicht mehr so eifersüchtig wärst auf ihren besten Freund... Wäre das überhaupt möglich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2014 um 10:49
In Antwort auf rhea_12366346

Was hätte ich sonst sagen sollen?
Sie hätte sich das auch denken können!

Ähm
du hättest ruhig sagen können dass DU mehr Privatsphäre mit deiner Freundin möchtest und sie sich doch ein wenig zurückhalten soll... DAS wäre angebracht gewesen!!!
Aber so hast du nur deine Freundin schlecht hingestellt so auf die art "na toll.. meine Freundin ist eifersüchtig weil du ja so ne geile Schnitte bist.. jetzt will sie dass der Kontakt weniger wird"..

Bitte denk mal nach... Erzähle ihr nicht alles private, das geht sie doch gaaaar nichts an!!!!!
Ich würde mich Kind hin oder her von dir trennen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2014 um 12:10
In Antwort auf emi_12044830

Ähm
du hättest ruhig sagen können dass DU mehr Privatsphäre mit deiner Freundin möchtest und sie sich doch ein wenig zurückhalten soll... DAS wäre angebracht gewesen!!!
Aber so hast du nur deine Freundin schlecht hingestellt so auf die art "na toll.. meine Freundin ist eifersüchtig weil du ja so ne geile Schnitte bist.. jetzt will sie dass der Kontakt weniger wird"..

Bitte denk mal nach... Erzähle ihr nicht alles private, das geht sie doch gaaaar nichts an!!!!!
Ich würde mich Kind hin oder her von dir trennen!

So habe ich es ja nicht gesagt!
Ich versuche ja meine Freundin zu verstehen und mache es ihr leichter!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2014 um 13:19
In Antwort auf rhea_12366346

Ich versuche
es meiner Freundin einfacher zu machen. Ich habe mit meiner besten Freundin gesprochen und ihr gesagt dass meine Freundin eifersüchtig ist.
Wenn wir was voneinander wollen dann schreiben wir nur noch und klingeln nicht beim andern. Wir versuchen auch so den Kontakt auf den Sport zu reduzieren.

Boah
Ich bin so entsetzt !
Wie kannst du es wagen mit deiner "besten" über die Gefühle "deiner schwangeren" zu sprechen !!!!!
Boah, bist du heftig !

Mir fehlen die Worte !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2014 um 13:20
In Antwort auf rhea_12366346

So habe ich es ja nicht gesagt!
Ich versuche ja meine Freundin zu verstehen und mache es ihr leichter!

Den
Teil dass deine Freundin eifersüchtig ist hättest du klar weglassen können!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2014 um 13:28

Ja!
Meine Freundin ist ein toller Mensch und ich hab mich wirklich in sie verliebt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Angst vor Neuanfang samt Hochzeit und Kindern
Von: disiri_12735499
neu
10. Oktober 2014 um 15:09
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen