Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schwanger vom Ex

Schwanger vom Ex

5. März 2009 um 20:34 Letzte Antwort: 8. März 2009 um 10:25

Hallo Leute,

ich weiss gar nicht wie mir geschieht, aber ich glaube ich bin schwanger von Mr. ...

Ich habe ja oft genug gepostet was für einen sprunghaften Ex ich habe und jetzt sowas.

Also eigentlich kann das gar nicht sein, weil ich die Pille wirklich JEDEN Tag ca. zur selben Zeit genommen habe, also vom Ding her unmöglich, aber es spricht so vieles dafür.

Ich wollte ihm das heute sagen, aber er will davon nichts wissen. Ich sagte ihm, ich wollte so gern das er dabei ist wenn ich den Test mache, er sagt ich kann den ja auch alleine machen
Und wenns so ist, dann ist es so!
Hallo???
Ich steh das alles nicht durch. Ich weiss nicht, was ich tun soll. Ich weiss, ich sollte einfach den Test machen und auf sein Beistand verzichten, aber ich will das alles so nicht.

Ich bin 27, ich bin alt genug um eine gute Mutti zu sein, und ich weiss das ich eine super Mutti werde, aber ich wollte immer den richtigen Partner dazu haben.

Finanziell siehts bei mir auch nicht gerade rosig aus, bin vor nem Monat fertig mit der Ausbildung und so siehts auch auf meinem Konto aus.

Ich hasse ihn so sehr! Jeden Tag ein bisschen mehr!



Mehr lesen

5. März 2009 um 20:47

Möchtest Du
das Kind auch ohne ihn haben? Denn ich glaube darum geht es in Anbetracht der Tatsache wie er sich verhält.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2009 um 21:04

???
Hallo???
Denkst du ich hab spass daran oder wie??

Mag sein das es so gekommen wäre, aber was soll ich denn mit so einem Menschen der sich so verhält??

Er weiss, dass ich solche Dinge nie nie nie meiner Familie oder meinen Freundinnen erzählen würde!

Ich wollte nichts mit ihm unternehmen oder lange mit ihm sein, das weiss er auch, ich wollte nur 15 Min.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2009 um 21:22

Liebe peri
einiges in deinem Beitrag trifft womöglich wirklich zu. Aber du hast auch was nicht richtig verstanden.

Ich habe mich, mal abgesehen davon dass ich nicht mal 100% weiss, ob ich schwanger bin, nicht FÜR oder gegen das Kind entschieden.

Ich habe gesagt, ich wollte niemals ein Kind haben, ohne eine richtige Familie. Ohne ein Vater der für das Kind da ist, und das nicht nur alle 2 Wochen am We sondern immer.

Und natürlich weiss ich, dass ich eine Beziehung mit einem Kind nicht retten kann.

Ich wollte auch als wir zusammen waren kein Kind von ihm, irgendwann vielleicht, aber erst Hochzeit, Flitterwochen usw. also ganz altmodisch alles.

Ich bin keine deutsche, meine Eltern würden das auch nicht gerade begrüssen, wenn ich da mit nem Kind ohne Vater sozusagen, ankomme.

Also ich will ihm um Gottes Willen kein Kind andrehen, das kam wohl falsch rüber.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2009 um 21:24

Ich renne ihm hinterher???
Ich ruf ihn gar nicht mehr an, wo renne ich ihm denn hinterher?
Er hat immer angerufen. Nur heute hab ich ihn angerufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
5. März 2009 um 21:56

Deutsche Eltern
sind aber oftmals toleranter zumindest in der heutigen Zeit, da gehts nicht darum, oh Gott was sagen dann die Leute usw

Ich weiss, dass er ein guter Vater wäre, so ist das nicht, aber ich will ja auch einen der gut zur Mutter ist.

Wenn er so wäre, wie er war, wenn er so lieb und süss war, hätt ich ihn jederzeit als Vater meiner Kinder ausgesucht, aber durch seine Sprunghaftigkeit, die er ja oft bewiesen hat, war das für die nächsten 2-3 Jahren kein Thema für mich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. März 2009 um 17:24

Habe den Test gemacht!
Und der ist negativ ausgefallen.
Ich habe keinen starken Kinderwunsch, nur weil ich der Meinung bin, dass ich eine gute Mutti sein werde.
Wie bereits erwähnt, bin ich finanziell gar nicht in der Lage und Familie würde davon auch nichts wissen wollen.

Ich habe wirklich die typischen Symptome, vielleicht ist das auch der ganze Stress der mein Körper so durcheinander bringt.

Wir haben gestern nacht noch sehr lange getellt, es war sehr nett, auch wenn ich erfahren musste, dass er heute zu ihr gefahren ist und das Wochenende bei ihr verbringt.

Ich weiss eh, dass aus denen nichts ernstes wird, zumindest nicht auf Dauer. Und ich weiss auch das er eh irgendwann wieder kommt, was nicht heissen soll, dass ich auf ihn warte.

Das merkwürdige ist, er sagt ständig selbst, dass er genau weiss, dass er das in einigen Monaten bereuen wird und zurückkommt. Aber was soll ich dazu sagen?

Naja...danke für die Antworten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. März 2009 um 10:25

Das kann doch wohl sein
"Also eigentlich kann das gar nicht sein, weil ich die Pille wirklich JEDEN Tag ca. zur selben Zeit genommen habe, also vom Ding her unmöglich, aber es spricht so vieles dafür"

Hallo Prinzessin,

Ich spreche aus Erfahrung, es kann wohl passieren daß du schwanger wirst selbst wenn du die Pille nimmst. Es ist kein 100% Schutz..

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club