Home / Forum / Liebe & Beziehung / schwanger und mein freund macht schluss wenn ich abtreibe

schwanger und mein freund macht schluss wenn ich abtreibe

2. November 2016 um 13:35

Hallo zusammen, eigentlich lese ich mir hier die fragen & antworten nur immer durch aber auf dieses problem das ich jez habe, habe ich keine frage gefunden. Ich (16) bin schwanger von meinem freund (17) in der 6woche.. ich weiss nicht ob ich das kind behalten soll weil ich bin selber immernoch ein kind & habe keine ahnung wie man mit einem baby umgeht und ich bin einfach noch viel zu jung für das ganze aber mein freund will das baby umbedingt und er wirt mich verlassen wenn ich das kind nicht abtreibe.. und ich muss das alles bis morgen wissen weil morgen der letzte tag ist wo ich noch mit einer pille das baby abtreiben kann.. danke schonmal im vorraus für eure hilfe..​

Mehr lesen

2. November 2016 um 13:43

Sry hab dah was falsh geshriben er wirt mich verlassen wenn ich das kind abtreibe*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2016 um 14:31
In Antwort auf 77977

Hallo zusammen, eigentlich lese ich mir hier die fragen & antworten nur immer durch aber auf dieses problem das ich jez habe, habe ich keine frage gefunden. Ich (16) bin schwanger von meinem freund (17) in der 6woche.. ich weiss nicht ob ich das kind behalten soll weil ich bin selber immernoch ein kind & habe keine ahnung wie man mit einem baby umgeht und ich bin einfach noch viel zu jung für das ganze aber mein freund will das baby umbedingt und er wirt mich verlassen wenn ich das kind nicht abtreibe.. und ich muss das alles bis morgen wissen weil morgen der letzte tag ist wo ich noch mit einer pille das baby abtreiben kann.. danke schonmal im vorraus für eure hilfe..​

Es ist dein Leben, dein Körper, deine Zukunft und deine Entscheidung. Ihr seid noch sehr jung und die Wahrscheinlichkeit, dass ihr dieses Kind zusammen großziehend werdet, ist sehr gering. Es ist alleine als Mutter machbar aber sehr schwierig. Das muss man einfach so sagen. Ich könnte es gut nachvollziehen, wenn du diese Schwangerschaft beenden würdest. Mach diese Entscheidung am Besten nicht vom emotionalen seitens deines Freundes abhängig. Der kann auch gehen, obwohl du das Kind behältst.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2016 um 16:27

... und besseren!

​Erpressung ist einfach ein no-go und würde mir die Entscheidung schon somit abnehmen. Wenn du nicht bereit bist, dann treib ab. Noch ist es dein Leben und wenn das Kind erstmal da ist, ist es zu spät.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2016 um 10:37
In Antwort auf 77977

Hallo zusammen, eigentlich lese ich mir hier die fragen & antworten nur immer durch aber auf dieses problem das ich jez habe, habe ich keine frage gefunden. Ich (16) bin schwanger von meinem freund (17) in der 6woche.. ich weiss nicht ob ich das kind behalten soll weil ich bin selber immernoch ein kind & habe keine ahnung wie man mit einem baby umgeht und ich bin einfach noch viel zu jung für das ganze aber mein freund will das baby umbedingt und er wirt mich verlassen wenn ich das kind nicht abtreibe.. und ich muss das alles bis morgen wissen weil morgen der letzte tag ist wo ich noch mit einer pille das baby abtreiben kann.. danke schonmal im vorraus für eure hilfe..​

hallo du, wie geht es dir heute? hast du ein bisschen schlafen können? es ist gut, dass du hier gepostet hast und so offen aussprichst, dass du dich zu jung fühlst. ihr seid ja auch noch total jung! kein wunder, dass dir das ganze gerade zu viel ist, das kann ich gut verstehen.
kann mir gut vorstellen, dass du dich total unter druck fühlst – wie sollst du denn so eine gute entscheidung treffen. das geht ja eigentlich gar nicht.
wo bist du denn gerade? du schreibst, heute ist der letzte tag. wofür hast du dich entschieden, was machst du heute? ich schreib dir auch als pn, vielleicht erreicht dich das leichter.
wenn du magst, schreib doch noch mal. ich schau immer wieder nach dir.
anna

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. November 2016 um 20:43

Oh je, das ist eine wahnsinnig schwere Entscheidung! Diese Entscheidung solltest du FÜR DICH treffen, denn es ist dein Leben und dein Körper, nicht der deines Freundes. Ja, es ist auch sein Kind, das ist natürlich richtig. Aber ihr seid noch Teenager und ein Mann kann sich ganz schnell von jetzt auf gleich aus dem Staub machen und sein Kind im Stich lassen. Das passiert leider gar nicht selten. Und dann hockst du mit dem Kind allein da, während er arbeiten, feiern, reisen geht und seine Freizeit und sein junges Leben genießt. Bedenke: du darfst dich von NIEMANDEM erpressen lassen - schon gar nicht bei solch einer schwierigen und weitreichenden Entscheidung. Die Wahrscheinlichkeit, dass ihr ein Leben lang zusammen bleibt und das Kind mindestens 18 Jahre lang zusammen groß zieht ist sehr gering, einfach weil ihr noch seeeehr Jung seid und die erste Liebe meist nicht ewig hält.

Wenn du das Baby nicht bekommen möchtest, dann bekomme es auch nicht. Wenn sich dein Freund dann trennt, dann ist das leider so. Aber dann passt ihr leider nicht zusammen, da ihr andere Zukunftspläne habt: Er möchte ein Kind und dich als Mama sehen, du möchtest deine Jugend genießen und erstmal eine Frau werden, Erfahrungen sammeln. Das ist dein gutes Recht, du bist erst 16. Lass dich nicht erpressen und dich zu einem Leben zwingen, was du nicht möchtest. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen