Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schwanger...und Freund ist zerrissen!

Schwanger...und Freund ist zerrissen!

9. Dezember 2011 um 9:31

Hallo liebe Gemeinde,

ich wende mich an euch, weil ich dringend unabhängige Meinungen über meine Situation hören möchte. Ich hoffe, dadurch etws Klarheit zu erhalten.

Ich habe vor 3 Monaten einen Mann kennengerlernt, in einer Singlebörse im Internet. Er ist 40 und ich bin 31 Jahre alt. Leider waren wir beim Sex sehr sehr unachtsam und ich könnte mich heute dafür verteufeln! Scheinbar war mein Körper mehr als bereit, und so kam es, dass ich vor 2 Wochen eine Schwangerschaft feststellte.
Das Dilemma ist, dass mein Partner schon eine "Familie" hat. Er hat mit seiner Ex-Freundin ein 8-Monate altes Kind. Sie wohnen ca. 1 Bahnstunde von mir entfernt. Mein Freund arbeitet hier in der Nähe wo ich wohne.
Seine "Familie" besucht er an den Wochenenden und dienstags. Vorher von Freitag bis Montag früh, jetzt wo ich schwanger bin hat er mich von Samstag früh nach dem Frühstück bis Sonntag abend "zugestanden". Ich bin damit von Anfang an schwer zurecht gekommen, dass die Wochenenden für uns keine Zweisamkeit bieten. Deshalb hatte ich mich auch gegen eine Beziehung zu ihm entschieden, bis ich schwanger wurde. Nun sieht es anders aus.
Ich würde gern mein Kind in eine Partnerschaft mit ihm hineinwachsen lassen. Nur ich weiss nicht, wie wir einen Weg finden sollen.
Ich kann seine Abwesenheit am Wochenende schwer ertragen und meine Launen diesbezüglich werden immer schlimmer. Wir streiten uns und mir rutschen immer mehr meine Fanatsien raus. Ich wäre nur die Geliebte innerhalb der Woche, sein Sohn wird immer die erste Priorität bleiben etc.

Er möchte mich auch nicht dort bei ihr vorstellen. Einerseits weil er meinte, dass würde mir noch mehr wehtun. Andererseits sagte er, seine Ex hat ein Recht auf Privatsphäre.

Ich fühle mich so ausgeschlossen und sitzengelassen an allen Tagen, an denen er nicht hier ist. Ich habe Zukunftsängste. Und ich klammere immer mehr, ich kann es nicht stoppen. Damit hat er dann Grund, mich als hysterisch hinzustellen. Mittlerweile sagte er schon, ob es nicht besser wäre, die Schwangerschaft zu beenden (da ich in der 7. Woche bin, geht es noch).

Ich verstehe, dass er Zeit mit seinem Sohn verbringen will. Aber dass er in tagelang in ihrer Wohnung schläft macht mich verrückt. Er kommt nicht zurück, weil die Stunde Bahnfahrt ihm zu lang ist und weil er dann endlich mal Zeit hat, lange bei seinem Sohn zu sein. Er geht dort auch nicht ans Telefon, er meinte, es sein besser für seine Ex und für mich, wenn wir nicht viel voneinander mitbekommen. Dazu muss man sagen, dass er noch die Hälfte der Miete an sie zahlt, da es ihre gemeinsame Wohnung war. Mittlerweile wohnte er unter der Woche ja bei mir, vorher bei seinem Bruder.

Was meint ihr zu der Sitation? Ich komme mir abwechselnd verarscht, und dann wieder wie eine egoistische Kuh vor

Mehr lesen

9. Dezember 2011 um 10:28

Wäre alles
irgendwie noch vetrretbar und Lösungsfähig finde ich, aber dass er mit seiner Ex in der "gemeinsamen" Wohnung wohnt, hat mich doch aufhorchen lassen.

Jemand der es ehrlich meint, hat nichts zu verbergen, Umgang mit seinem Kind könnte er doch trozdem haben, auch wenn er nicht über Nacht bei der Ex bleibt?

Mir scheint, er ist noch mit ihr zusammen und Du bist die Ausweichstelle.

Du solltest Dir auch überlegen, ob Du Dein Kind "in eine Partnerschaft reinwachsen" lassen möchtest, die Du erst gar nicht wolltest. Von Liebe oder Gefühlen steht nichts in Deinem Text.

Gefällt mir

9. Dezember 2011 um 11:39

Gedanken machen
Ich kann es mir sehr gut vorstellen in welche situation du dich gerade befindest. Das klingt alles sehr schwer und unzufrieden !
Du solltest gründlich gedanken darüber machen, was du aus deinem leben machen willst. Ob du glücklich wirst ohne hilfe deines freundes dein kind groß zuziehen. Ob du es finanziell und seelisch bereit bist. Wenn du das kind kriegen willst dann musst du stark sein und dazu stehen. Es wird schwer sein das kind von seinem Vater zu erzählen.
Du musst darüber klar werden bevor es alles zu spät ist !

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen