Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schwanger in marrocaner. Hilfe gesucht

Schwanger in marrocaner. Hilfe gesucht

5. August um 6:18

Hallo ihr Lieben

Ich stecke in einer blöden Lage

Ich bin deutsche. Lebe in scheidung.
habe einen freund in marokko. Nun bin ich schwanger von ihm

Er würde gern kommen
Heirat geht noch nicht

Das Baby wird auf meinen Mann eingetragen da wir noch verheiratet sind

was kann ich tun???? Weiss jemand einen Rat???

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

5. August um 7:59
In Antwort auf lexis2802

Hallo ihr Lieben

Ich stecke in einer blöden Lage

Ich bin deutsche. Lebe in scheidung. 
habe einen freund in marokko. Nun bin ich schwanger von ihm

Er würde gern kommen
Heirat geht noch nicht

Das Baby wird auf meinen Mann eingetragen da wir noch verheiratet sind

was kann ich tun???? Weiss jemand einen Rat???

als erstes würde ich deinen noch-ehemann von der schwangerschaft unterrichten, damit er rechtzeitig die gellegenheit ergreifen kann und die vaterschaft ablehnen kann.

dann würde ich deinem marokkaner erklären, dass er mit geburt des kindes unterhaltspflichtig ist. für das kind bis zum ende der ausbildung, für dich notfalls die ersten 3 jahre nach der geburt, so du nicht in der lage bist, arbeiten zu können, da die betreuung des kindes nicht gegeben ist.
dann würde ich mal gucken, ob die liebe des marokkaners zu dir immer noch so gross ist.

6 LikesGefällt mir 13 - Hiflreiche Antwort !

5. August um 7:46
In Antwort auf lexis2802

Hallo ihr Lieben

Ich stecke in einer blöden Lage

Ich bin deutsche. Lebe in scheidung. 
habe einen freund in marokko. Nun bin ich schwanger von ihm

Er würde gern kommen
Heirat geht noch nicht

Das Baby wird auf meinen Mann eingetragen da wir noch verheiratet sind

was kann ich tun???? Weiss jemand einen Rat???

Hier ist ein Link dazu 

https://www.juraforum.de/lexikon/ehegattennachzug-auslaenderrecht 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August um 7:55

Musst gucken was genau passt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August um 7:59
In Antwort auf lexis2802

Hallo ihr Lieben

Ich stecke in einer blöden Lage

Ich bin deutsche. Lebe in scheidung. 
habe einen freund in marokko. Nun bin ich schwanger von ihm

Er würde gern kommen
Heirat geht noch nicht

Das Baby wird auf meinen Mann eingetragen da wir noch verheiratet sind

was kann ich tun???? Weiss jemand einen Rat???

als erstes würde ich deinen noch-ehemann von der schwangerschaft unterrichten, damit er rechtzeitig die gellegenheit ergreifen kann und die vaterschaft ablehnen kann.

dann würde ich deinem marokkaner erklären, dass er mit geburt des kindes unterhaltspflichtig ist. für das kind bis zum ende der ausbildung, für dich notfalls die ersten 3 jahre nach der geburt, so du nicht in der lage bist, arbeiten zu können, da die betreuung des kindes nicht gegeben ist.
dann würde ich mal gucken, ob die liebe des marokkaners zu dir immer noch so gross ist.

6 LikesGefällt mir 13 - Hiflreiche Antwort !

5. August um 9:43
In Antwort auf lexis2802

Hallo ihr Lieben

Ich stecke in einer blöden Lage

Ich bin deutsche. Lebe in scheidung. 
habe einen freund in marokko. Nun bin ich schwanger von ihm

Er würde gern kommen
Heirat geht noch nicht

Das Baby wird auf meinen Mann eingetragen da wir noch verheiratet sind

was kann ich tun???? Weiss jemand einen Rat???

auf jeden fall deinen exmann in kenntnis setzen!!!

und ohne heirat kann er nicht kommen.
ich hoffe doch nur dass du jetzt nicht auch noch heiratest

3 LikesGefällt mir 3 - Hiflreiche Antwort !

5. August um 10:20

Solltest du irgendwann mal daran denken den neuen zu heiraten überleg dir gut wo du heiratest bzw. welchen Pass das Kind bekommen soll ... soweit ich weiß hat der Mann dort ganz andere Rechte dir das Kind vorzuenthalten und über den Aufenthaltsort auch seiner Frau zu bestimmen...
Jetzt musst du erst einmal einen Schritt nach dem anderen gehen- Ehemann informieren, Vaterschaft abstreiten, scheiden, Vater muss informiert werden und anerkennen. Rüberkommen würde er deshalb erst einmal nicht dürfen. Aber da gibt es sicher gute Beratung.

1 LikesGefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

5. August um 15:58

abtreiben

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

5. August um 17:14
In Antwort auf hasi2004

abtreiben

würde ja sogar vermuten dass das Kind nicht ganz ungewollt war !? 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August um 19:45
In Antwort auf ai_18454549

würde ja sogar vermuten dass das Kind nicht ganz ungewollt war !? 

naja sie sagt ja selbst dass das jetzt 1 blöde lage ist. also wär das jetzt am einfachsten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. August um 21:39
In Antwort auf lexis2802

Hallo ihr Lieben

Ich stecke in einer blöden Lage

Ich bin deutsche. Lebe in scheidung. 
habe einen freund in marokko. Nun bin ich schwanger von ihm

Er würde gern kommen
Heirat geht noch nicht

Das Baby wird auf meinen Mann eingetragen da wir noch verheiratet sind

was kann ich tun???? Weiss jemand einen Rat???

"Schwanger in marrocaner"

besonders deutsch hört sich das aber nicht an!?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. August um 17:55
In Antwort auf lexis2802

Hallo ihr Lieben

Ich stecke in einer blöden Lage

Ich bin deutsche. Lebe in scheidung. 
habe einen freund in marokko. Nun bin ich schwanger von ihm

Er würde gern kommen
Heirat geht noch nicht

Das Baby wird auf meinen Mann eingetragen da wir noch verheiratet sind

was kann ich tun???? Weiss jemand einen Rat???

Dich als allererstes mal auf der sehr gut moderierten und von Frauen in Deiner Lage (= Opfer von "Bezness" zwecks Erlangen der AE) vielbesuchten Website 1001geschichte de einlesen......und sollte auch nur 1 Hirnzelle noch leben, dann weisst Du sicher, was zu tun ist....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen