Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schwanger-Freund verheimlicht Schulden

Schwanger-Freund verheimlicht Schulden

1. Dezember 2006 um 22:39

Hallo,
nach 3,5 Jahren Beziehung mit meinem Freund haben wir beschlossen, eine Familie zu gründen, bzw. Nachwuchs zu bekommen. Für mich war die Beziehung immer schwierig, da mein Freund zunächst keine Beschäftigung hatte, schließlich aber eine Lehre als Koch mit 32 beendet hat. Seit 2 Monaten nun, hat er eine Anstellung. Die ganzen knapp 4 Jahre habe ich ihn nun finanziell mit über Wasser gehalten. Zwischenzeitlich hat er auch unsinnige Ausgaben gehabt (Z.B. Fitnessgeräte.)Ich wusste nicht woher das Geld kam, ob von seinen Eltern oder ob er dass so nach und nach abbezahlen wollte. Ich habe zwar immer wieder nachgefragt, woher das Geld kommt, aber er hat nie direkt geantwortet. Meine Gefühle für ihn waren auch immer etwas wackelig. Schließlich, vor einem Jahr, habe ich mich aber dann für ihn entschlossen und wollte nun voll und ganz zu ihm stehen. Auch wegen "kleinerer" finanzieller Auseinandersetzungen. Dass ich ihn finanziell mitgezogen habe, hab ich dann so hingenommen. Jetzt bin ich im 5. Monat schwanger und wollen nächsten Monat zusammen ziehen (bisher wohnte er mehr oder weniger bei mir). Mehrmals habe ich ihn gefragt, ob er weiß, worauf er sich finanziell einlässt. Ich habe ihn auch nach Schulden gefragt. So richtig klar darauf geantwortet hat er aber nicht.
Heute habe ich beim Sachen einpacken einen Kreditvertrag über 20.000 gefunden! Davon hat er mir nichts gesagt...
Ich weiß nicht mehr was ich tun soll. Kann ich mit so jemanden überhaupt eine Familie führen? Ich habe Angst, dass sich an seinem Geldumgang nichts ändert, dass ich mich nicht auf ihn verlassen kann. Was soll ich da noch machen?

Danke für Eure Meinung!
mia-katrin

Mehr lesen

1. Dezember 2006 um 22:58

Eigentlich
beantwortest Du deine Frage doch schon selbst. Oder warum hast Du immer wieder bei dem Thema nachgefragt? Warum warst Du so lange so unsicher? Ok in deinem Zustand (Schwangerschaft) zu erfahren das man die ganzen Jahre letzlich Recht hatte, ist bestimmt nicht schön, aber Du mußt jetzt die Entscheidung treffen: Ein Ende mit Schrecken oder ein Schrecken ohne Ende?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2006 um 23:15
In Antwort auf lionce_12156125

Eigentlich
beantwortest Du deine Frage doch schon selbst. Oder warum hast Du immer wieder bei dem Thema nachgefragt? Warum warst Du so lange so unsicher? Ok in deinem Zustand (Schwangerschaft) zu erfahren das man die ganzen Jahre letzlich Recht hatte, ist bestimmt nicht schön, aber Du mußt jetzt die Entscheidung treffen: Ein Ende mit Schrecken oder ein Schrecken ohne Ende?

Alles wird gut?
Danke, für deine schnelle Antwort.
Ich war wirklich unsicher. Vielmehr habe ich mit der Lehre und mit seinem Job gehofft, dass er sich in Sachen "Geld" ändert. Jetzt wollte ich mit ihm eine Familie gründen (Zwillinge) und jetzt muss ich feststellen, was für einen Riesenbetrag an Schulden er mir verheimlicht hat - dieses Ausmaß wäre mir nie in den Sinn gekommen. Vielleicht 2.000, aber über 20.000... Besteht da noch eine Chance, mit ihm daran zu arbeiten? Ich habe es so lange versucht. Vielleicht hast du Recht, derhonk...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Dezember 2006 um 23:53

Hallo,
Hallo,

bleibe bitte erst mal selbstständiig!! Bin für kurze und prärise Antworten.

Viel Glück Mary

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Dezember 2006 um 7:56
In Antwort auf rei_12676885

Alles wird gut?
Danke, für deine schnelle Antwort.
Ich war wirklich unsicher. Vielmehr habe ich mit der Lehre und mit seinem Job gehofft, dass er sich in Sachen "Geld" ändert. Jetzt wollte ich mit ihm eine Familie gründen (Zwillinge) und jetzt muss ich feststellen, was für einen Riesenbetrag an Schulden er mir verheimlicht hat - dieses Ausmaß wäre mir nie in den Sinn gekommen. Vielleicht 2.000, aber über 20.000... Besteht da noch eine Chance, mit ihm daran zu arbeiten? Ich habe es so lange versucht. Vielleicht hast du Recht, derhonk...

Wie lange
willst Du denn noch mit ihm dran arbeiten? Wenn dir jetzt kein Licht aufgegangen ist, wird es niemals mehr aufgehen. Du hast schon so lange an und mit ihm gearbeitet und was hat er gemacht? Gelogen und weitere Schulden aufgehäuft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Verdacht dass er mich betrügt
Von: anahid_12302430
neu
1. Dezember 2006 um 21:37
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper