Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schwägerin in mich verliebt

Schwägerin in mich verliebt

9. September um 23:31

Hallo
Schon vor etwa 7-8 Jahren habe ich bemerkt, dass meine Schwägerin in mich verliebt ist. Sie hatte verschiedene Andeutugen gemacht, aber habe das immer auf Distanz gehalten. Obwohl sie übergewichtig ist, finde ich sie sehr attraktiv und musste mich sehr oft zurückhalten. Aber vor 3 Monaten hat sich so ergeben, dass wir einige Stunden beim Einkaufen alleine waren und nach einige "zufällige" Berührungen haben wir uns geküsst, umarmt etc...
Sie hat mir veraten, dass sie seit 15 Jahre keinen Sex mehr mit ihren Mann hat und dass sie sich in mich verliebt hat weil ich der einzige in der ganze Familie bin, der sie immer ermuntert hat und immer zu ihr nett war. Sie sagte mir, dass sie mich zu nichts zwingen will und in Moment meine Umarmung und Zärtlichkeit braucht. Sex will sie und ich aber wir wollen nichts etwas unüberlegtes tun. Sie tut mir sehr, sehr Leid und ich will sie nicht ausnutzen, beleidigen oder ähnliches.... Ich bin ihr einzige Stütze und Vertrauensperson !!!

Hat jemand schon so was erlebt ?????

Mehr lesen

9. September um 23:38

Schwägerin inwiefern?

Die Schwester deiner Frau oder die Frau deines Bruders? Beides ist sehr kritisch. Entweder, du hintergehst deinen Bruder oder du hintergehst deine Frau. 

Willst du wirklich ein Mensch sein, der das Vertrauen seiner Lieben so missbraucht?

Wenn deine Schwägerin so unglücklich ist, dann soll sie sich scheiden lassen. Danach kann sie schlafen, mit wem sie will. Und du solltest sie in Zukunft meiden. Wenn ihr was miteinander anfangt und das fliegt auf, könnt ihr euch beide aus eurer Familie verabschieden.

1 LikesGefällt mir 2 - Hiflreiche Antwort !

10. September um 8:18
In Antwort auf veritas

Hallo
Schon vor etwa 7-8 Jahren habe ich bemerkt, dass meine Schwägerin in mich verliebt ist. Sie hatte verschiedene Andeutugen gemacht, aber habe das immer auf Distanz gehalten. Obwohl sie übergewichtig ist, finde ich sie sehr attraktiv und musste mich sehr oft zurückhalten. Aber vor 3 Monaten hat sich so ergeben, dass wir einige Stunden beim Einkaufen alleine waren und nach einige "zufällige" Berührungen haben wir uns geküsst, umarmt etc... 
Sie hat mir veraten, dass sie seit 15 Jahre keinen Sex mehr mit ihren Mann hat und dass sie sich in mich verliebt hat weil ich der einzige in der ganze Familie bin, der sie immer ermuntert hat und immer zu ihr nett war. Sie sagte mir, dass sie mich zu nichts zwingen will und in Moment meine Umarmung und Zärtlichkeit braucht. Sex will sie und ich aber wir wollen nichts etwas unüberlegtes tun. Sie tut mir sehr, sehr Leid und ich will sie nicht ausnutzen, beleidigen oder ähnliches.... Ich bin ihr einzige Stütze und Vertrauensperson !!!

Hat jemand schon so was erlebt ????? 

   

Ich bin ihr einzige Stütze und Vertrauensperson !!!

und deswegen willst du mit ihr schlafen?

und somit viell. 2 familien zerstören?

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

13. September um 19:24

Ich hatte den Fall, dass mein Mann eine Affäre mit der Frau meines Bruders hatte. 

Ganz ganz mies, kann ich dir nur sagen. 

Es hat fünf Jahre gedauert bis wir uns wieder an einen Tisch setzen konnten und dabei möchte ich betonen, dass nicht ich das Problem hatte, sondern sie selbst. Die Familie war definitiv zerrüttet. 

Wenn du mit ihr etwas anfängst, solltest du für den Fall, dass es auffliegt schonmal einen guten Therapeuten für sie suchen. Den wird sie sicher brauchen, wenn das gesamte Umfeld weg bricht. Sie scheint ja jetzt schon sehr labil zu sein. 
Und Wenn du ihr was gutes tun möchtest, halte dich fern von ihr. Alles andere bringt nur noch mehr Probleme, mit denen sie nicht zurecht kommt. 

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen