Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schuldgefühle nach Filmriss

Schuldgefühle nach Filmriss

13. März um 13:09

Hallo Zusammen,
Vor einigen Tagen war ich mit einer Freundin feiern und habe sehr viel getrunken. Sie hatte noch ein paar Bekannte mitgebracht unter anderem auch einen Mann mit dem ich mich gut verstand. Ich weiß, dass ich mit ihm quatschte, tanzte und auch mal allein draußen war. Wir haben uns erzählt, dass wir beide Partner haben, aber er zeigte trotzdem deutlich Interesse (sagte auch, wenn er keine Freundin hätte wäre er sofort dabei). Ich habe leider Filmrisse von dem Abend. Ich habe keine Ahnung ob zwischen uns etwas lief, allerdings gibt es keine Hinweise (er war nicht bei mir zu Hause, meine Freundin sagt sie hat nicht mitbekommen oder gehört, dass ich was angestellt habe). Ich erinnere mich auch daran, dass ich ihn zwischendurch nochmal zurück wies und ihn daran erinnerte, dass er eine Freundin hat und dass ich mich mal aus seiner Umarmung herausgewunden habe. Aber auch, dass ich ihn mal an die Hand nahm um ihn mit auf die Tanzfläche zu nehmen.

Ich versuche mir einzureden "wenn du nichts weißt, dann wird auch nichts gewesen sein". Normalerweise erinnere ich mich trotzdem noch, wenn etwas extremes passiert ist (ich vergesse eher belanglose Gespräche, Gehwege etc.) Ich bin noch allein nach Hause gelaufen, also ich war jetzt nicht völlig zerstört.

Dennoch geht es mir total schlecht, mit dem Gedanken nicht zu wissen, ob ich fremdgegangen bin (das wäre für mich auch ein Kuss). Den Mann kann ich leider nicht erreichen - er blockiert mich (ist das ein Hinweis oder ist er nur angefressen, wegen der Zurückweisung...). Meinem Freund habe ich schon gestanden, dass ich Filmrissreif betrunken war und nicht mehr alles weiß. Allerdings hatte ich ihn auch an dem Abend 2x betrunken angerufen, weil ich super verliebt bin und er mir fehlte.

Wieso geht es mit so schlecht? Ich wache schon mit dem Gedanken auf und zerdenke das ganze bis mir übel wird. Ich glaube, dass ich einfach nur wahnsinnig Angst habe die Beziehung kaputt zu machen, weil ich zum ersten mal so glücklich bin. Oder ist es doch mein Unterbewusstsein, was mehr weiß als ich?

Habt ihr einen Rat (abgesehen von 'nicht so viel Alkohol trinken'?

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Was würdet ihr tun
Von: leooo
neu
13. März um 13:07
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen