Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schüchtern,unsicher-wie macht mans?

Schüchtern,unsicher-wie macht mans?

27. April 2006 um 14:13 Letzte Antwort: 6. Juli 2006 um 10:24

Ich erzähle hier mal eine kleine Geschichte, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um einen Mann, den ich recht interessant finde .
Ich habe eine sehr lange Beziehung hinter mir und keine Erfahrungen mit dem ganzen "dating-flirt-zeugs"...
Da ist ein Mann, als ich ihn das erste Mal gesehen habe, war ich sofort irgendwie fasziniert. Er hat bei uns hier mal einen Club organisiert oder so und ich habe ihn dort auch das erste Mal gesehen. Wir hatten Blickkontakt, bis ich ging. Auf einer anderen Party lächelte er ständig zu mir rüber und so folgten noch 1,2 Partys mit mehr oder weniger Blickkontakt. Mal sah er garnicht weiter (vielleicht weil ich mit einem Kumpel von mir in seinem Blickfeld tanzte?)...mal schaute er öfter rüber.
Bei einer Party vor einer Weile trafen sich unsere Blicke beim reinkommen und er sagte mir sogar "hallo" und wir grinsten uns von weitem an -mehr nicht.
Vor kurzem habe ich ihn nun wieder gesehen. Schicksal oder Zufall- 3 mal an einem Tag in verschieden Cafes u Bars. Es fing in dem Cafe an, als wir aufstanden,stand er auch auf und kam auf uns zu, sah die Gruppe Mädels um mich herum und ging wieder- es sah viell. so aus, als ob er mich endlich ansprechenwollte.??????

DANN sah ich ihn als ich später in einer bar draussen saß. Er lief vorbei und fuchtelte mit den Armen vor seinem Kumpel herum, blieb alle fünft Meter mit dem RÜcken zu uns stehen und sein Kumpel schaute zu uns. Vielleicht ein Zeichen von Aufgeregtheit? hat er überlegt?

Später (am selben Abend) in einer anderen Bar hatten wir auch wieder ein wenig Blickkontakt.
SO! Gestern schon wieder. ich hab ihn schon wieder gesehen, keine Ahnung ob er mich auch.
Am Dienstag hab ich ihn SCHON wieder gesehen.
Ich bin in eine Bar mit einer Freundin. Er saß draussen auf der Terasse. mit dem Rücken zu mir. Ich saß halb drinnen auf einer Erhöhung, wo man auch runter auf die Terassen schauen konnte.
Er hat sich auch 2,3 Mal umgedreht und geschaut ...Aber vielleicht auch net zu mir (?), weil da ja auch die Kellner rauskommen, wo ich saß.
Nach ner Stunde oder so hat er seinen Stuhl gedreht, so dass er mit dem Körper in meine Richtung saß (hä?) Naja und er hat auch ein paar Mal hochgesehen, aber wie gesagt,man weiss net, ob zu mir.Und dann ist er gegangen. Nichts spektakuläres also


Ich gehe schon diesen SA (also in 2 Tagen) auf eine Party, wo er auch ist. wahrscheinlich!...Tja...Hm...

Wie könnte man es denn so drehen, das er sich traut, MICH anzusprechen?

Kurz zu ihm: Eine freundin meinte, er sei sehr souverän und schüchtern und ich weiss, dass er einiges Älter ist als ich. 11 Jahre glaub ich.
Er sieht die Dinge vielleicht schon etwas anders als ich *überleg*

Ich hab furchtbare Angst, dass ich mir das alles nur einbilde und mich scheusslich zum Affen mache (????)

Ich denke öfter an ihn und nutze jede Gelegenheit, durch die Stadt zu gehen und ihn vielleicht zu sehen .

Was würdet ihr tun? Warten, wie er bei der nächsten Party reagiert ODER euch gleich vornehmen ihn bei der nächsten guten Gelegenheit anzusprechen????
Aber WIE? er ist immer mit 1,2 kumpels unterwegs .
Ich bin sonst nicht schüchtern, immer aufgeschlossen usw. ABER wenns um männer geht....

WIE und OB ansprechen? könnt ihr mir helfen?
Was denkt ihr über die Geschichte?? positiv oder negativ - die Ereignisse??? Deute ich viell falsch oder bilde mir was ein?

Wie kann ich ihn auf mich richtig aufmerksam machen? ?

Mehr lesen

27. April 2006 um 14:24

Hi
also ich an deiner stelle würde ihn beim nächsten mal selbst ansprechen.so von wegen-wir sind uns schon öfters begegnet,was für ein zufall.usw.
denn vielleicht traut er sich nicht und es geht immer so weiter und nichts passiert.und lieber nen korb riskieren,was ich nicht glaube,als nie zu wissen was nun sache ist.

alles liebe und viel glück
emma

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. April 2006 um 12:55
In Antwort auf agaue_12107893

Hi
also ich an deiner stelle würde ihn beim nächsten mal selbst ansprechen.so von wegen-wir sind uns schon öfters begegnet,was für ein zufall.usw.
denn vielleicht traut er sich nicht und es geht immer so weiter und nichts passiert.und lieber nen korb riskieren,was ich nicht glaube,als nie zu wissen was nun sache ist.

alles liebe und viel glück
emma

ICH TRAU MICH NICHT
das klingt so schön einfach, aber ich trau mich nicht, bevor ich mir nicht sicher bin,das er definitiv auch zu mir schaut, oder evtl Interesse hat...
Vielleicht sollte ICH ihm auch mehr signalisieren- möchte aber auch nicht "verknallt" und/oder aufdringlich wirken...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
28. April 2006 um 19:03

Hallo gleichgesinnte
hi du!

mir geht es zur Zeit genauso wie dir, habe auch eine langjährige beziehung hinter mir und habe mich gerade in den kellner meiner lieblingsbar verliebt. Total unsicher im Männer ansprechen habe ich hier im forum in einem beitrag "Hilfe, wie spreche ich ihn an.." um rat gebeten.

jetzt hoffe ich, dass ich dir ein wenig weiterhelfen kann. nach deinen schilderungen könnte ich mir gut vorstellen, dass er Interesse hat, auf alle Fälle bist du ihm ja schon mal aufgefallen, das ist doch schon mal etwas!

wenn du ihn am samsatg siehst, ist das auf der party doch die optimale gelegenheit, ihn kennenuzlernen!wenn du zu schüchtern bist, ihn anzusprechen, versuche es doch irgendwie so zu drehen, dass er dich anspricht. stell dich z.B. mal direkt neben ihn, gehe dir öfters alleine was zum trinken holen oder stell dich mit deinen freundinnen in die nähe von ihm und seinen kumpels und dann könnten ja deine freundinnen erstmal versuchen mit seinen kumpeln in kontakt zu kommen. Oder sage doch einfach "hallo" zu ihm und lächle ihn an, wenn du ihn siehtst. sollte das alles nichts bringen, sprech doch du ihn an.ich weiß leichter gesagt als getanaber du hast ja nichts zu verlieren!Suche ihn auf, wenn seine Kumpels mal nicht dabei sind, z.B. wenn er sich was zu trinken holt, frag ihn welchen cocktail er dir empfehlen kann oder so etwas!

ich habe mir fest vorgenommen, meinen typ am samstag abend anuzsprechen!hoffe es klappt und dass das mit dir auch etwas wird!

hey, wenn er interesse hat, wird sich das schon regeln!

liebe grüße!

und sag mir, wie es gelaufen ist!!drücke dir die daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Mai 2006 um 7:38

OH mein Gott
Leute...*gg...Er war auf der Party *lach*...
Passt mal auf, ich erzähl mal kurz:

ER kam erst gegen 4 uhr, als mein kumpel und ich gingen.
Kurz, mein Kumpel ist kurzsichtig, blieben wir noch draussen stehen und schrieben ne sms. ER stand am eingang und mein Kumpel meinte, er guckt immer mal...Dann kam er vorbei, ging um die Ecke und mein Kumpel zog mich hinterher...(ja ja ich komm mir selbst vor, wie 14...weiss auch net. so kenn ich mich garnicht)
ich sagt noch zu meinem Kumpel: Ich bring dich um,das haben alle kumpels gesehen *rotwerd* ; in dem Moment steht er neben uns und pinkelt an die Wand der Lokation *lol*...Nee echt, wir mussten sooo feiern. DANN hab ich ihn natürlich auch net angesprochen.
Und gestern abend ist dann mal wieder was krasses passiert:
Ich bin an einem Italiener vorbeigelaufen mit meinem Ex,weil wir was essen gehen wollten, da saß er...Wir waren essen...und als ich allein wieder zurückging, saß er da immernoch (Terrasse) mit seinen Kumpels, ich hab geguckt,er auch...Naja
Und dann hab ich am Ende der kleinen Straße 2 Freundinnen getroffen. Wir quatschten ein wenig, und auf einmal sah ich von weitem,dass er rauskommt, sich von seinem Kumpel verabschiedet, sein Fahrrad holt und in unsere Richtung die Straße hochkommt.
Er schaute auch zu uns, blieb ständig stehen,schaute in die Schaufenster, wartete, lieb urscht langsam...
(als ob er wartet, bis ich fertig bin mit quatschen*g)...
Und DANN war er angekommen bei uns (3m neben uns blieb er stehen und tat ganz beschäftigt, wartete aber)...wir verabschiedeteten uns mit den Mädels, er guckte, ich guckte...und ICH BLÖDE KUH, dreh mich um und gehe...und genau dann ging er auch in die andere richtung.
MENSCH bin ich denn blöd?
WIESO zum teufel trau ich mich nicht?????
es sah doch so aus, als wenn er wartete...menno *heul*...
Helft mir...Wie habt ihr euren schweinehund überwunden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2006 um 10:44
In Antwort auf an0N_1295370099z

OH mein Gott
Leute...*gg...Er war auf der Party *lach*...
Passt mal auf, ich erzähl mal kurz:

ER kam erst gegen 4 uhr, als mein kumpel und ich gingen.
Kurz, mein Kumpel ist kurzsichtig, blieben wir noch draussen stehen und schrieben ne sms. ER stand am eingang und mein Kumpel meinte, er guckt immer mal...Dann kam er vorbei, ging um die Ecke und mein Kumpel zog mich hinterher...(ja ja ich komm mir selbst vor, wie 14...weiss auch net. so kenn ich mich garnicht)
ich sagt noch zu meinem Kumpel: Ich bring dich um,das haben alle kumpels gesehen *rotwerd* ; in dem Moment steht er neben uns und pinkelt an die Wand der Lokation *lol*...Nee echt, wir mussten sooo feiern. DANN hab ich ihn natürlich auch net angesprochen.
Und gestern abend ist dann mal wieder was krasses passiert:
Ich bin an einem Italiener vorbeigelaufen mit meinem Ex,weil wir was essen gehen wollten, da saß er...Wir waren essen...und als ich allein wieder zurückging, saß er da immernoch (Terrasse) mit seinen Kumpels, ich hab geguckt,er auch...Naja
Und dann hab ich am Ende der kleinen Straße 2 Freundinnen getroffen. Wir quatschten ein wenig, und auf einmal sah ich von weitem,dass er rauskommt, sich von seinem Kumpel verabschiedet, sein Fahrrad holt und in unsere Richtung die Straße hochkommt.
Er schaute auch zu uns, blieb ständig stehen,schaute in die Schaufenster, wartete, lieb urscht langsam...
(als ob er wartet, bis ich fertig bin mit quatschen*g)...
Und DANN war er angekommen bei uns (3m neben uns blieb er stehen und tat ganz beschäftigt, wartete aber)...wir verabschiedeteten uns mit den Mädels, er guckte, ich guckte...und ICH BLÖDE KUH, dreh mich um und gehe...und genau dann ging er auch in die andere richtung.
MENSCH bin ich denn blöd?
WIESO zum teufel trau ich mich nicht?????
es sah doch so aus, als wenn er wartete...menno *heul*...
Helft mir...Wie habt ihr euren schweinehund überwunden?

Gestern
war wieder SONNTAG und ich hab ihn nicht gesehen. Wo es doch jetzt jeden sonntag so war .
Hatte mich extra hübsch gemacht und mir Mut eingeredet und angetrunken (nur ein bissl) (.

Was sagt ihr denn zu der Geschichte von letztem sonntag?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Mai 2006 um 12:04

Ne dumme nuss
*ggg*> JUPP ...*ärgerlich in sich hinein murmel*...
Ein neues ist gut (. Seh ihn so selten und meist mit freunden. Die sind ja um die 10-12 Jahre älter .
Ich komme so glaub ich,selbstbewusst und offen rüber, aber das BIN ich eben in solchen Fällen nicht.
Hätte ich nur wenigstens gelächelt oder gegrüst/genickt.
Er ist erst in die andere Richtung, als ich losgegangen bin. Davor stand er ca. 3-4 Min wartend auf einer Stelle.
Aber was hättet ihr denn gemacht/gesagt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2006 um 19:31

Gibts news?
hat sich in der zwischenzeit etwas getan? ...bin doch so neugierig...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Mai 2006 um 20:00
In Antwort auf ziv_12827257

Gibts news?
hat sich in der zwischenzeit etwas getan? ...bin doch so neugierig...

Nein leider nicht
bekomm immer mehr panik,dass es zu spät ist oder ich schon garnicht mehr locker genug rangeh...
Hab ihn Montag nur gesehen. Bin mitm Fahrrad vorbeigefahren. Die Freundinnen von dem besagten SO saßen in einem Cafe ein paar meter weiter (ich war schon weg), da ging er da lang, blieb an dem cafe stehen und sein kumpel schaute ne weile zu meinen freundinnen rüber (hat er nach mir geguckt?)...
Aber das ist nicht spektakulär.
Naja morgen geh ich wieder in das Cafe,wo er sehr oft ist...und das zur mittagszeit, WENN er da ist...
Hoffentlich seh ich ihn
-(obwohl ich sowieso wieder nichts mache(,seine kumpels sind da)-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Mai 2006 um 22:17

ICH WERDE WAHNSINNIG
Ich weiss,ihr könnt mir nicht helfen,aber OH MEIN GOTT (hätte nie gedacht,dass MIR sowas passieren kann). Ich bekomm ihn nicht mehr aus meinem Kopf. Denke nur noch an ihn. Bin ich verknallt in jmd,mit dem ich noch nie gesprochen habe?????
Das kann doch nicht wahr sein .
Hab ihn heut schon wieder gesehen. Im cafe, er saß gegenüber, schaute 2,3 Mal rüber,ging dann in ne benachbarte Bar. Auf Rat meiner Freundin hin,hab ich dort auch öfter mal hingesehen (das war schon auffällig,aber musste wohl endlich mal sein!).
Dann ging er nochmal an der Cafeterasse vorbei.
Ich sitze leider immer entw mit nem Kumpel oder mehreren Mädels da, so dass er sich sicher nicht getrauen wird. Und ICH (!!!!) habs wieder nicht geschafft. Wollte meine Nr auf ne Postkarte schreiben mit nem netten SPruch,aber das war mir zu ...

OH MEIN GOTT. Ich hätte seine Nummer....(nur wie erklären,woher ich weiss,wie er heisst und woher ich die Nr habe)...Hab schon überlegt, in meiner Verzweiflung,ihm einfach zu schreiben....

Kann man sich denn wirklich in jmd verknallen,den man nicht kennt?
(das geht jetzt schon ein halbes jahr und ich glaube,so langsam bekommt er es mit )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Mai 2006 um 23:14

Hallo kleine
Zwei schüchtern Menschen das ist nicht selten.
Doch Kopf hoch und nicht verzagen !
Hatte vor vielen vielen Jahren auch so`n Problem.
Mach Dir mal Luft.Wenn er allein ist so bleibe doch auch mal ohne Deinen ganzen Anhang(Freundinnen )und
setze Dich irgendwie in seine Nähe.Es ist
schon schwer den
richtigen Augenblick und Moment zu finden
um sich kennen zu lernen . Aber wer nicht wagt ,
der nicht gewinnt.

Das ist im Leben immer so und verlieren geht schneller als gewinnen.

Nun wünsche Dir viel Glück !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
22. Mai 2006 um 9:01
In Antwort auf melita_12911989

Hallo kleine
Zwei schüchtern Menschen das ist nicht selten.
Doch Kopf hoch und nicht verzagen !
Hatte vor vielen vielen Jahren auch so`n Problem.
Mach Dir mal Luft.Wenn er allein ist so bleibe doch auch mal ohne Deinen ganzen Anhang(Freundinnen )und
setze Dich irgendwie in seine Nähe.Es ist
schon schwer den
richtigen Augenblick und Moment zu finden
um sich kennen zu lernen . Aber wer nicht wagt ,
der nicht gewinnt.

Das ist im Leben immer so und verlieren geht schneller als gewinnen.

Nun wünsche Dir viel Glück !

Wo du Recht hast...
hast du Recht.
Dennoch; das wurde mir schon von sovielen Seiten gesagt...Ohje. Und nun ist auch noch zum Termin der nächsten Party eine Geburtstagsparty einer Freundin von mir. Und die Party is nur einmal monatlich.
Dann der nächste Termin fällt auf MEINEN geburtstag,wo ich auch schon eine Party geplant habe.
Also wirds wohl im Cafe geschehen müssen...
Das ist leichter gesagt, er ist auch nicht allein (nur viell mal,wenn er mal vor seinem Kumpel "eintrifft" und dann auch nur 1,2 Minuten).

Wie ging denn deine Situation aus?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juli 2006 um 10:24
In Antwort auf an0N_1295370099z

Nein leider nicht
bekomm immer mehr panik,dass es zu spät ist oder ich schon garnicht mehr locker genug rangeh...
Hab ihn Montag nur gesehen. Bin mitm Fahrrad vorbeigefahren. Die Freundinnen von dem besagten SO saßen in einem Cafe ein paar meter weiter (ich war schon weg), da ging er da lang, blieb an dem cafe stehen und sein kumpel schaute ne weile zu meinen freundinnen rüber (hat er nach mir geguckt?)...
Aber das ist nicht spektakulär.
Naja morgen geh ich wieder in das Cafe,wo er sehr oft ist...und das zur mittagszeit, WENN er da ist...
Hoffentlich seh ich ihn
-(obwohl ich sowieso wieder nichts mache(,seine kumpels sind da)-

Seine Telefonnummer
...Wieder fast 2 Monate um...und wiedre nichts neues.
Aber um nochmal auf seine Nummer zu kommen.
Die hab ich ja nunmal...Sagen wir mal (und das würde ich auch ihm sagen) von einer Freundin.

Wie fändet ihr das denn, wenn ihr monatelang mit jmd Blickkontakt habt und plötzlich ruft die Person euch an...beschreibt sich...sagt, dass sie sich life nicht traut, euch anzusprechen...?????

kommt das vielleicht etwas krank oder aufdringlich oder eher süß rüber?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club