Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schrecklicher Verlustschmerz - wie überwinden?

Schrecklicher Verlustschmerz - wie überwinden?

12. Februar 2009 um 18:16 Letzte Antwort: 12. Februar 2009 um 18:57

Ihr da draußen,

was soll ich nur tun?

Ich habe die große Liebe meines Lebens verloren.
Er war mein Seelenverwandter, der Mann, der mich durch und durch verstand. Wir liebten und erfassten einander so unglaublich tief.
Sein Verlust hinterlässt ein riesengroßes Loch, ein Nichts, ein Leben, das mir nicht mehr lebenswert scheint.
Ich bin zerrissen, müde und wahnsinnig traurig.

Wie kommt man über solch einen schrecklichen Schmerz hinweg?

Bitte fragt nicht weiter nach, bitte sagt mir, wie man ohne DIE Liebe noch glücklich sein kann, den Schmerz besiegen kann und vielleicht lebenslustig nach vorn sehen kann?

Danke.
Blaugelb

Mehr lesen

12. Februar 2009 um 18:32

Eine Frage hätte ich trotzdem
Seit ihr jetzt getrennt oder ist er gestorben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Februar 2009 um 18:57


Danke für eure Anteilnahme, ihr seid lieb!
Nein, er ist nicht gestorben, aber es ist, als wäre er es. Es gibt keine Hoffnung, kein Wiedersehen, egal, was zwischen uns war, wir müssen uns vergessen und irgendwie lernen damit umzugehen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen