Home / Forum / Liebe & Beziehung / schöne Jungs/Männer

schöne Jungs/Männer

15. Juni 2011 um 0:27 Letzte Antwort: 15. Juni 2011 um 1:19

hi,
weiß grad nicht in welches Forenthema es passt,ich schreibe es einfach mal hier rein,weil es in gewisser Weise auch etwas mit dem Singledasein zu tun hat...

und zwar frage ich mich,ob es überhaupt Sinn hat, sich um schöne Männer/Jungs zu bemühen. Ich verliebe mich oft in schöne Jungs (klar,liegt auch im Auge des Betrachters,aber sagen wir mal so,den Jungs würde kein Mädchen aufgrund des Aussehens ablehnen).
Zum Beispiel gefällt mir gerade ein Junge,ich kenne ihn nur vom Sehen,also über Freunde,habe noch nie so richtig mit ihm geredet.Er ist etwas schüchtern,aber ich denke er weiß auch,dass er gut aussieht.
Ich frage mich,ob es überhaupt Sinn macht, den ersten Schritt zu machen,also mein Interesse zu zeigen,weil eigentlich bin ich ein Mädchen,dass auch schüchtern ist und eher klassisch in Sachen "erster Schritt"usw. ist.
Also kommt man bei gutaussehenden Männern(die eher ruhig sind) besser an,wenn man alles sie selbermachen lässt oder sollte man den ersten Schritt wagen?
Ich denke halt immer,denen rennen doch 100 Mädchen hinterher,warum sollte er sich 1. für mich interessieren,wenn er jeden Tag ne andere haben kann und 2. ob solche überhaupt fähig sind,ne anständige Beziehung zu führen.
Zu meiner Person ist zu sagen,dass ich nicht schlecht aussehe,also keine Bombe,aber es gibt paar Jungs die mich schönfinden,oder was von mir wollen.Kriege auch ab und zu Komplimente,Sorry ,klingt jetzt arrogant,aber muss ja die wahre Situation schildern. Habe aber trotzdem wenig Selbstvertrauen und finde mich selber naja,wie gesagt ...geht so... .
Ich denke halt oft,dass dieser Junge ein Level zu hoch für mich ist. Warscheinlich sind Jungs,die normal oder nicht so gut aussehen aufrichtiger,aber ich kann mich doch nicht zwingen in jemanden zu verlieben,der mir optisch überhaupt nicht zusagt.
Was meint ihr zu dem Ganzen? Hat es Sinn oder nicht?Was sind eure Erfahrungen?

lg,lovin9

P.S. bin 18 Jahre alt.

Mehr lesen

15. Juni 2011 um 1:19

Es hat Sinn. Aber nur mit der richtigen Strategie
Schüchterne gut aussehende "Männer" denen die Mädchen hinterher laufen müssten, aber es offensichtlich nicht funktioniert, haben immer ein Problem, das sie mit sich rumtragen.
Wie du schon vermutest, kann es auch "Perfektionismus" sein, und sie suchen die perfekte Partnerin, oder haben Angst vor Beziehungen, mögen lieber Männer, haben Spezialinteressen und somit kein Bedarf an Beziehungen, verstehen ausgesendete Signale nicht usw.
Der beste Schritt ist heraus zu finden, was ihn wirklich bewegt und sich mit ihm in seinen Wünschen oder Problemen seelisch zu verbünden (soweit möglich).
Das ist die beste Methode ihn näher kennen zu lernen ohne dass er oder du mit der Situation überfordert ist.
Dann wird es sich automatisch ergeben, dass ihr mehr zusammen seid.
Er wird wohl nicht die Initiative ergreifen. Und er wäre wohl verstockt, wenn du es tun würdest. Deswegen würde ich den unverbindlicheren Kontakt langsam aber stetig erhöhen und sehen was passiert. Versteck die ersten paar Treffen aber dein Interesse an ihm sondern versuch lieber raus zu finden, ob er noch nicht vergeben ist und auf deinen "Typ Frau" steht, damit du nicht zu viel investierst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram