Home / Forum / Liebe & Beziehung / schon wieder wurde ich verarscht

schon wieder wurde ich verarscht

12. April 2018 um 4:43

Erst mal zu mir, ich bin 25 j. Habe eine wundervolle Tochter (4j.) und bin im 4. Monat schwanger.

​ich habe vor sechs geheiratet, aus überzeugung auf ein glückliches leben, hat aber nicht geklappt und vor paar Jahren hab ich schon mal hier rein geschrieben. Auf jedenfall ich habe im Januar ein mann kennengelernt, der 18j. Älter als ich ist, der ist auch gleichzeitig mein Kollege. Und für ihn hab ich die Trennung von meinem Mann etwas geschleudert und hab mit meine Familie kontakt abgebrochen (ich bin türkin, es war schon schlimm genug, dass ich mich noch trenne + ein deutscher war zu viel) also ich stehe ganz alleine da. Ende Januar hab ich erfahren das ich schwanger bin und wir haben uns sehr gefreut und alles war schön, bis wir uns immer wieder gestritten haben, was ich immer noch nicht verstehe warum?! Auf jeden Fall hatten wir jetzt nicht mal Schluss, sondern nur eine Pause. Hab gestern mitbekommen das er sich mit seinem ex verlobt hat und des auch jeder auf der Arbeit weiss und die haben mich alle dumm genannt, aber ich hab nicht verstanden warum, bis ich heute mit ihm nach 1 monat wieder kontakt hatte, der meint tatsächlich, dass dieses Baby nicht von ihm sei, mit wie viele Männer ich wohl geschlafen hätte, aber das stimmt nicht, nach meinem mann hatte ich nur ihn und jetzt will er keinen kontakt zu meinem Baby. Wisst ihr es geht nicht darum ob er bei mir ist oder nicht, sondern ich will das mein Baby hat vater hat, klar will ich seine fresse nicht ertragen aber das Kind kann ja nix dafür. Also ehemann weg, lover weg, Familie weg, stehe mit 2 kindern da. Bin ich wirklich so naiv ? Sorry ist jetzt ein langer Text ​ ich fühl mich so scheisse, kann nicht schlafen, kann nicht essen, hab Angst das es meinem Baby auch nicht gut geht  ich hab mich noch nie so einsam gefühlt

Mehr lesen

12. April 2018 um 5:19

  Hi .. erstmal fühl dich ganz doll gedrückt .. ich sitze auch hellwach auf der Couch. Mein Mann hat gestern Nachmittag seine Tasche gepackt und mich nach 13 Jahren Beziehung hier sitzen lassen .. ich weiß grade auch nicht weiter ..                          dich von deiner Familie abzukapseln war ein großer Schritt und da gehört viel Kraft zu. Auch das du das alles meisterst mit 2 Kindern Hut ab.. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2018 um 5:21

Verstehe nicht was bei manchen Männern abgeht da freut er sich aufs Kind und dann sowas 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2018 um 5:25
In Antwort auf schlaflos..

  Hi .. erstmal fühl dich ganz doll gedrückt .. ich sitze auch hellwach auf der Couch. Mein Mann hat gestern Nachmittag seine Tasche gepackt und mich nach 13 Jahren Beziehung hier sitzen lassen .. ich weiß grade auch nicht weiter ..                          dich von deiner Familie abzukapseln war ein großer Schritt und da gehört viel Kraft zu. Auch das du das alles meisterst mit 2 Kindern Hut ab.. 

Ich weiss ganz genau wie du dich fühlst 😢 es tut mir leid,aber sei optimistisch, weiss Gott wo dein Glück ist 😘 wir müssen es schaffen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2018 um 5:47
In Antwort auf thuan_12528145

Ich weiss ganz genau wie du dich fühlst 😢 es tut mir leid,aber sei optimistisch, weiss Gott wo dein Glück ist 😘 wir müssen es schaffen!!!

Ohh mann sag bloß du heulst dir auch grade die Augen aus.. was machst du wenn du nicht schlafen kannst ? Ich hab mich zum ersten Mal in so einem Forum angemeldet nur um mit jemanden zu reden 🙈 so ne Nacht kann ganz schön lang sein .. und meine Tochter schläft noch 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2018 um 5:49
In Antwort auf schlaflos..

Ohh mann sag bloß du heulst dir auch grade die Augen aus.. was machst du wenn du nicht schlafen kannst ? Ich hab mich zum ersten Mal in so einem Forum angemeldet nur um mit jemanden zu reden 🙈 so ne Nacht kann ganz schön lang sein .. und meine Tochter schläft noch 

Da meld ich mich hier an und wer schreibt mir ein Manfred mit Profilbild in Sado Maso Klamotten 🙈 mein Glück kann echt nicht wahr sein aber wenigstens konnte ich kurz lachen 😂🙈💔

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2018 um 6:23
In Antwort auf schlaflos..

Da meld ich mich hier an und wer schreibt mir ein Manfred mit Profilbild in Sado Maso Klamotten 🙈 mein Glück kann echt nicht wahr sein aber wenigstens konnte ich kurz lachen 😂🙈💔

Soviel Glück will auch haben 😂😂 ja ich heule, aber nicht wegen ihm, sondern wegen mir, wie naiv ich bin. Und warum hat dich dein Mann verlassen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2018 um 7:14

Ja, ich glaube du bist naiv und 
machst dein Leben viel zu viel von Männern abhängig.
Und habe ich es richtig verstanden, du bist von dem zweiten Mann sofort schwanger geworden? Und warst noch nicht „richtig“ von deinem Ehemann getrennt?
Und da wunderst du dich, dass er sich nicht drauf freut, dass du ihn nicht richtig kennst und dass er Zweifel an der Vaterschaft hat?
Hmm. 

7 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2018 um 9:15

du hast dich selber verarscht, nicht er. 

du bist nicht mal richtig getrennt von deinem mann. der neue will keine richtige beziehung zu dir. du trennst dich von deinen eltern. 

ich gratuliere zu 2 kindern von 2 männern. 

6 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2018 um 13:20

Und was bringt das jetzt auf sie einzuhacken?? Sie fühlt sich schon schlecht genug. 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2018 um 13:44
In Antwort auf thuan_12528145

Erst mal zu mir, ich bin 25 j. Habe eine wundervolle Tochter (4j.) und bin im 4. Monat schwanger.

​ich habe vor sechs geheiratet, aus überzeugung auf ein glückliches leben, hat aber nicht geklappt und vor paar Jahren hab ich schon mal hier rein geschrieben. Auf jedenfall ich habe im Januar ein mann kennengelernt, der 18j. Älter als ich ist, der ist auch gleichzeitig mein Kollege. Und für ihn hab ich die Trennung von meinem Mann etwas geschleudert und hab mit meine Familie kontakt abgebrochen (ich bin türkin, es war schon schlimm genug, dass ich mich noch trenne + ein deutscher war zu viel) also ich stehe ganz alleine da. Ende Januar hab ich erfahren das ich schwanger bin und wir haben uns sehr gefreut und alles war schön, bis wir uns immer wieder gestritten haben, was ich immer noch nicht verstehe warum?! Auf jeden Fall hatten wir jetzt nicht mal Schluss, sondern nur eine Pause. Hab gestern mitbekommen das er sich mit seinem ex verlobt hat und des auch jeder auf der Arbeit weiss und die haben mich alle dumm genannt, aber ich hab nicht verstanden warum, bis ich heute mit ihm nach 1 monat wieder kontakt hatte, der meint tatsächlich, dass dieses Baby nicht von ihm sei, mit wie viele Männer ich wohl geschlafen hätte, aber das stimmt nicht, nach meinem mann hatte ich nur ihn und jetzt will er keinen kontakt zu meinem Baby. Wisst ihr es geht nicht darum ob er bei mir ist oder nicht, sondern ich will das mein Baby hat vater hat, klar will ich seine fresse nicht ertragen aber das Kind kann ja nix dafür. Also ehemann weg, lover weg, Familie weg, stehe mit 2 kindern da. Bin ich wirklich so naiv ? Sorry ist jetzt ein langer Text ​ ich fühl mich so scheisse, kann nicht schlafen, kann nicht essen, hab Angst das es meinem Baby auch nicht gut geht  ich hab mich noch nie so einsam gefühlt

Du hast im Januar deinen 18 Jahre älteren Arbeitskollegen kennen gelernt und bist jetzt im 4. Monat von ihm schwanger?
Er ist 43 und du 25. Das ist nicht selten eine Affären-Konstellation. Der Altersunterschied hätte mich persönlich schon von Anfang an abgeschreckt.

Aber als Reaktion auf deine Schwangerschaft von einem fremden Mann verlässt du deinen Ehemann, brichst die Beziehung zu deiner Familie ab und stehst jetzt als schwangere alleine da mit einem kleinen Kind?

Was soll man dir bitte dazu sagen? Du bist ganz offensichtlich selbst Schuld.
Auch wenn das kalt klingt, aber mein Mitleid ist so gut wie gar nicht vorhanden. Manche Leute müssen halt mal ordentlich auf die Fresse fallen, bevor sie lernen ihr Gehirn einzusetzen. Und du gehörst eindeutig zu diesen Personen.

Viel Erfolg.

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2018 um 13:45

so oder so muss dich der erzeuger zumindest finanziell unterstützen (unterhalt)
wer auch immer dies ist kann durch einen vaterschaftstest geklärt werden ....wenn du es weist gib ihn bei der geburt mit an -> verweigert er es im sinne von des kind ist nicht meins dann kannst du auch gerichtlich vorgehen sprich die veranlassen einen test und dann kommts eh raus


persönlich finde ich es schon recht naiv dich von ihm gleich schwängern zu lassen aber gut nun ist es so ...
du wirst das kind behalten so wie es klingt also drück ich dir und deinen kids alles gute für die zukunft

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2018 um 13:47

Manchmal passieren Dinge und hinterher ist man immer schlauer. Die Trennung zu deiner Familie ist aufgrund deiner Abstammung noch verständlich. Dass du so schnell von einem neuen Mann schwanger wirst, ist natürlich leichtsinnig, aber das weißt du mittlerweile sicher selbst. Du träumst davon, dass das Kind einen Vater haben soll, aber dein Exfreund wird diese Rolle wohl nie aktiv übernehmen. Von dem Traum solltest du dich schleunigst verabschieden. Den Stress in der Arbeit würde ich mir an deiner Stelle nicht antun. Es ist sicher ein Spießrutenlauf und wenn du damit nicht klar kommst,geht es auf das Kind über. Rede über diese Ausnahmesituation mit deinem Frauenarzt und lasse dich notfalls krank schreiben.

Ansonsten wünsche ich dir für die Zukunft viel Kraft. Lerne daraus und irgendwann wird dir ein Mann begegnen, der dir und auch deinen Kindern das wird, was ihr braucht. Lass dir aber viel Zeit! Die brauchst du aber auch deine Kinder.

Alles Gute

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2018 um 2:00
In Antwort auf herbstblume6

Ja, ich glaube du bist naiv und 
machst dein Leben viel zu viel von Männern abhängig.
Und habe ich es richtig verstanden, du bist von dem zweiten Mann sofort schwanger geworden? Und warst noch nicht „richtig“ von deinem Ehemann getrennt?
Und da wunderst du dich, dass er sich nicht drauf freut, dass du ihn nicht richtig kennst und dass er Zweifel an der Vaterschaft hat?
Hmm. 

Ja, der war halt ganz anders, in dem Moment hat er mir das gesagt, was ich gebraucht hab. Der war halt für mich da, also mir kam das so vor. Das ist halt des, wenn man gleich mit 19 sich verloben MUSS, nur weil man jemanden kennengelernt hat und davor nicht richtig jemanden hatte(man will ja nicht das man über mich redet, scheiss mentalität) passiert sowas! Ich bin aber echt hart auf die schnauze geflogen 🙈

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2018 um 12:20

Meine Schwester war in einer ähnlichen Situation, nach der Geburt hat das Jugendamt von ihm gerichtlich einen Vaterschaftstest verlangt, so ist er dann nicht mehr davongekommen. Aber wenn es dich aufmuntert, er hat nicht nur dich verarscht sondern auch seine verlobte...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Weiß nicht was er will
Von: christi
neu
13. April 2018 um 9:04
Brauche rat
Von: cassiisandraaa
neu
13. April 2018 um 7:14
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram