Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schon wieder Sex... reicht alle 3 Wochen nicht?

Schon wieder Sex... reicht alle 3 Wochen nicht?

10. Juli 2006 um 22:51

Hi Leute,

wieder mal das alte Problem... einer will mehr Sex als der andere in einer Beziehung....

Wir sind jetzt 3,5 Jahre zusammen und so langsam streiten wir uns regelmäßig darüber, ob wir zuwenig oder zuviel miteinander schlafen.

Was denkt ihr darüber, kann man da was machen?

Mir würde es ja echt reichen, wenn wir alle 3 Wochen mal was machen, aber er ist da doch eher für mindestens alle 2 Tage, eher mehr.

Ist einer von uns nicht normal?

Alles Gute
wünscht der Koala

Mehr lesen

10. Juli 2006 um 23:00

Hi
also mein NochFreund und ich schlafen auch jeden 2 Tag miteinander, alle 3 Wochen ist dann doch etwas zu wenig würd ich sagen oder? Wäre es für mich zumindest,aber unnormal ist keiner von euch beiden!
LG

Gefällt mir

10. Juli 2006 um 23:13

Wolltest
du früher auch mehr und wie verhütest du ?? Hast du vll -von dir unbemerkt-Libidoverlust ??

Gefällt mir

10. Juli 2006 um 23:21

Richtig und Falsch...
gibt es da nicht, wenn ihr da unterschiedliche Bedürfnisse habt, ist das schon ein Problem. Mach deinem Partner klar, dass du nicht so oft möchtest. Aber alle drei Wochen hmm... Meine Vorrednerin, die über den Libidoverlust sprach hat schon recht, da könnte durchaus was dran sein.

Sonst geht doch auch mal neue Wege (oder alte ) und verwöhnt euch eine Weile, ob es zu Sex kommt oder nicht sieht man dann.

Gefällt mir

10. Juli 2006 um 23:25
In Antwort auf mina2012

Hi
also mein NochFreund und ich schlafen auch jeden 2 Tag miteinander, alle 3 Wochen ist dann doch etwas zu wenig würd ich sagen oder? Wäre es für mich zumindest,aber unnormal ist keiner von euch beiden!
LG

@Mina
Erzähl doch in der ganzen Weltgeschichte rum wie oft Du mit Raffa poppst! Wenn Du deinen neuen Schlunz da doch so toll findest ,brauchst du auch nicht von deinem tollen Sexleben mit Ihm zu berichten oder?
Ich versteh Dich nicht!!

1 LikesGefällt mir

10. Juli 2006 um 23:33
In Antwort auf seybrin

@Mina
Erzähl doch in der ganzen Weltgeschichte rum wie oft Du mit Raffa poppst! Wenn Du deinen neuen Schlunz da doch so toll findest ,brauchst du auch nicht von deinem tollen Sexleben mit Ihm zu berichten oder?
Ich versteh Dich nicht!!

Soo Schätzchen
Schlunz nennst du ihn schon mal nicht!!!! Es geht auch nur mich etwas an was ich erzähle und was nicht!!!

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 8:04

Also
alle drei Wochen finde ich zuviel meiner Meinung nach reicht alle drei Jahre mal was zu machen ist doch viel zu stressig das Ganze

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 8:36

3 Wochen????
hallo? ich sags mal ganz offen, wenn ihr nur alle 3 Wochen sex habt, da stimmt was in eurer Beziehung nicht, außerdem denk ich macht das keni Mann mit auf Dauer.
Manchmal haben wir jeden Tag Sex, aber jeden zweiten mindestens, das brauche ich selbst auch, danach fühlt man sich doch glücklich und wunderbar. wie kannst du das aushalten 3 Wochen ohne Sex????

1 LikesGefällt mir

11. Juli 2006 um 11:31

...
ich wäre froh, wenn ich alle 3 Wochen mal Sex hätte. Sorry, aber ich musste jetzt meinen Senf mal dazu geben

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 11:50

Stimmt
der arme Mann kann einem Leid tun

1 LikesGefällt mir

11. Juli 2006 um 12:01

Ist doch total ok..
Hey Koala,

Ich find das total ok....
Er kann froh sein, dass ihr überhaupt miteinander schläft..
ich kenne paare,da hat die Frauz überhaupt gar keine Lust mehr...oder ein Paar,da will sei Jungfrau bis zur ehe bleiben..
ich find es armselig, wenn der mann es nicht mal ein bisschen länger aushalten kann....

Ich z.B habe auch nicht so oft sex, das kommt aber daher weil, ich 1,.das Verlangen danach nicht habe und 2,bringt mein Freund das nicht..

Es gibt wichtigere Dinge in einer Beziehung als Sex...

Lg

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 12:19

Was soll das eigentlich?
EIn mann, der es nicht mal länger aushalten kann, ist total armselig...
mein ex wollte auch dauernd sex...
aber er war total schlecht im Bett?
Warum sollte ich dann noch mit ihm schlafen
Warum soll Koala etwas tun, wass sie nicht will?
Dann will sie eben nur alle 3 wochen...
Wenn ihr freund sie liebt, dann ist es für ihn ok..
Männer wollen so oft sex und wenn man dann mit ihnen schläft, sind sie meist ne Niete..

Lg

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 12:28
In Antwort auf girlskiss

Was soll das eigentlich?
EIn mann, der es nicht mal länger aushalten kann, ist total armselig...
mein ex wollte auch dauernd sex...
aber er war total schlecht im Bett?
Warum sollte ich dann noch mit ihm schlafen
Warum soll Koala etwas tun, wass sie nicht will?
Dann will sie eben nur alle 3 wochen...
Wenn ihr freund sie liebt, dann ist es für ihn ok..
Männer wollen so oft sex und wenn man dann mit ihnen schläft, sind sie meist ne Niete..

Lg

Man kann das ganze auch umdrehen...
...wenn sie ihn lieben würde, dann würde sie auch öfters mit ihm schlafen.

dir macht wohl sex nicht viel spass, oder? sicherlich gibt es wichtigeres wie sex. es gibt auch wichtigeres wie kino oder ins restaurant gehen....und doch machen es die leute! weil es spass macht!

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 12:34
In Antwort auf girlskiss

Was soll das eigentlich?
EIn mann, der es nicht mal länger aushalten kann, ist total armselig...
mein ex wollte auch dauernd sex...
aber er war total schlecht im Bett?
Warum sollte ich dann noch mit ihm schlafen
Warum soll Koala etwas tun, wass sie nicht will?
Dann will sie eben nur alle 3 wochen...
Wenn ihr freund sie liebt, dann ist es für ihn ok..
Männer wollen so oft sex und wenn man dann mit ihnen schläft, sind sie meist ne Niete..

Lg

Frauen wollen meist
nie sex und wenn sie sich dann herablassen und es doch tun sind sie meist so richtige Nieten.

Eine Frau die angibt ihren Mann zu lieben und es gerade mal schafft alle drei Wochen mit ihm auch körperlich zu sein find ich ebenfalls total armselig.
sogar ganz ganz schlimm total

Liegt sicher nur an den Männern, wenn du das Gefühl hast es sind alles Nieten.

Stell dir vor du hast 3 Wochen nichts anständiges gegessen nur so selbstgemachtes was nicht gerade die Erfüllung ist und dann steht aus heiterem Himmel dein Leibgericht vor dir. Ich bin mir vollkommen sicher das du dir dann viel viel Zeit lässt das essen Häppchen für Häppchen geniest und auch darauf achtest das sich keiner an deinen Tischmanieren stört.

Mir wird immer bewusster warum es so viele Nutten gibt

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 12:49

Warum sollte man in einer beziehung rgelmäßig sex haben?
"Eine Frau die angibt ihren Mann zu lieben und es gerade mal schafft alle drei Wochen mit ihm auch körperlich zu sein"
warum sollte man nach eurer Meinung in einer Beziehung regelmäßig sex haben....?
warum ist das so wichtig?
Ich hatte mal, ne andere beziehung, wo auch nur alle 3 Wochen sex am start war,und trotzdem lief die Beziehung gut...



dann habe ich mal eine Frage,.
"Ihr sagt, iihr versteht es nicht, warum man nur alle 3 wochen sex haben möchte,


Ein mann, den ich möchte, sollte
es auch mal ne Zeit ohne sex aushalten können..
und wenn wir dann sex, es mir besoregn können....
beide sollen ja schließlich auf ihre kosten kommen
Es ist echt armselig, dass viele männer so oft sex wollen..

2.Frage,
Warum soll diese Frau, mit ihm schlafen, wenn
sie keine Lust hat`?
Um ihn einen Gefallen zu tun>?
Deswegen würde ich nicht mit meinen Freund schlafen,,,
Bzw wenn wir dann doch sex haben, erwarte ich dann auch guten sex,..
immerhin kann er froh sein, das ich dann überhaupt mit ihm schlafe, obwohl ich eigentlich gar keine Lust habe..
Wenn man dem mann schon eine Gefallen tut, muss auch was zurückommen.

Lg

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 12:59

..
Übrigens, wenn sie ihn lieben würde, würde sie öfters mit ihm schlafen...
würde ich nicht sagen,,
Kenne viele Paare, die sich echt lieben., aber für die ist sex nicht so wichtig,,,
haben einfach nicht das verlangen.
lg

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 13:08
In Antwort auf girlskiss

Warum sollte man in einer beziehung rgelmäßig sex haben?
"Eine Frau die angibt ihren Mann zu lieben und es gerade mal schafft alle drei Wochen mit ihm auch körperlich zu sein"
warum sollte man nach eurer Meinung in einer Beziehung regelmäßig sex haben....?
warum ist das so wichtig?
Ich hatte mal, ne andere beziehung, wo auch nur alle 3 Wochen sex am start war,und trotzdem lief die Beziehung gut...



dann habe ich mal eine Frage,.
"Ihr sagt, iihr versteht es nicht, warum man nur alle 3 wochen sex haben möchte,


Ein mann, den ich möchte, sollte
es auch mal ne Zeit ohne sex aushalten können..
und wenn wir dann sex, es mir besoregn können....
beide sollen ja schließlich auf ihre kosten kommen
Es ist echt armselig, dass viele männer so oft sex wollen..

2.Frage,
Warum soll diese Frau, mit ihm schlafen, wenn
sie keine Lust hat`?
Um ihn einen Gefallen zu tun>?
Deswegen würde ich nicht mit meinen Freund schlafen,,,
Bzw wenn wir dann doch sex haben, erwarte ich dann auch guten sex,..
immerhin kann er froh sein, das ich dann überhaupt mit ihm schlafe, obwohl ich eigentlich gar keine Lust habe..
Wenn man dem mann schon eine Gefallen tut, muss auch was zurückommen.

Lg

Girlskiss
warum soll die Frau mit ihm schlafen wenn sie keine Lust hat??

aber es kommt ja irgnedwo her dass sie keine Lust hat, entweder wird sie nicht richtig befriedigt, oder irgend einen Grund muss es haben. Wenn man keine Lust mehr auf seinen Partner hat, sollte man sich schon mal gdanken über die Beziehung machen.

wenn sex in deiner Beziehung nur eine Pflicht ist und ein gEfallen für deinen Freund, der froh sein kann dass er ran darf, na toll, diese Beziehung würde ich sofort beenden, wenn ich dein freund wäre.

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 13:12
In Antwort auf girlskiss

Was soll das eigentlich?
EIn mann, der es nicht mal länger aushalten kann, ist total armselig...
mein ex wollte auch dauernd sex...
aber er war total schlecht im Bett?
Warum sollte ich dann noch mit ihm schlafen
Warum soll Koala etwas tun, wass sie nicht will?
Dann will sie eben nur alle 3 wochen...
Wenn ihr freund sie liebt, dann ist es für ihn ok..
Männer wollen so oft sex und wenn man dann mit ihnen schläft, sind sie meist ne Niete..

Lg

Girlskiss
er war schlecht im Bett? tja wenn du nicht zufrieden bist, warum bist du mit ihm zusammen?

aber wenn mir der Sex Spaß macht dann möchte ich sicher jedne Tag SEx haben. Ich bleibe doch nicht in einer Beziehung wo der Sex nicht passt.

Wenn ich ne Niete im Bett hätte, dann würde ich auch nicht mit ihm schlafen wollen, aber dann wäre die Beziehung zu ende, oder ich würde mit ihm reden was man verbessern kann bzw Tips und Anregungen holen, gibt ja so viel

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 13:14
In Antwort auf ausgeglichener

Frauen wollen meist
nie sex und wenn sie sich dann herablassen und es doch tun sind sie meist so richtige Nieten.

Eine Frau die angibt ihren Mann zu lieben und es gerade mal schafft alle drei Wochen mit ihm auch körperlich zu sein find ich ebenfalls total armselig.
sogar ganz ganz schlimm total

Liegt sicher nur an den Männern, wenn du das Gefühl hast es sind alles Nieten.

Stell dir vor du hast 3 Wochen nichts anständiges gegessen nur so selbstgemachtes was nicht gerade die Erfüllung ist und dann steht aus heiterem Himmel dein Leibgericht vor dir. Ich bin mir vollkommen sicher das du dir dann viel viel Zeit lässt das essen Häppchen für Häppchen geniest und auch darauf achtest das sich keiner an deinen Tischmanieren stört.

Mir wird immer bewusster warum es so viele Nutten gibt

Genau
ausgeglichener ganz meine Meinung. ich glaue ganz ehrlich die Frauen die das sagen, so wie girlskiss zb haben noch nie guten Sex gehabt und keinen orgasmus, sie wissen nicht das Sex auch spaß machen kann.

Tja in solchem Falle versteh ich sogar wenn die Männer dann fremdgehen. ich meine wenn schon eine Frau sagt, der Mann kann froh sein, dass er sex haben darf gibt genügend Frauen die gerne Sex haben und denen es spaß macht, kein Wunder dass die Kerle flüchten zu Nutten usw.

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 13:15
In Antwort auf tigerle31

Man kann das ganze auch umdrehen...
...wenn sie ihn lieben würde, dann würde sie auch öfters mit ihm schlafen.

dir macht wohl sex nicht viel spass, oder? sicherlich gibt es wichtigeres wie sex. es gibt auch wichtigeres wie kino oder ins restaurant gehen....und doch machen es die leute! weil es spass macht!

Tigerle
find ich auch
Sex ist nun mal die schönste Sache der welt und gehört nun in eine gute Beziehung

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 13:17
In Antwort auf girlskiss

Ist doch total ok..
Hey Koala,

Ich find das total ok....
Er kann froh sein, dass ihr überhaupt miteinander schläft..
ich kenne paare,da hat die Frauz überhaupt gar keine Lust mehr...oder ein Paar,da will sei Jungfrau bis zur ehe bleiben..
ich find es armselig, wenn der mann es nicht mal ein bisschen länger aushalten kann....

Ich z.B habe auch nicht so oft sex, das kommt aber daher weil, ich 1,.das Verlangen danach nicht habe und 2,bringt mein Freund das nicht..

Es gibt wichtigere Dinge in einer Beziehung als Sex...

Lg

Girlskiss
Jungfrau bis zur Ehe dann ists klar dass du die Katze im Sack kaufst, das macht kein Mann mit, er wird dann zu ner Prostituierten gehen , SEx ist nunmal wichtig für einen Mann und für eine normale Frau genauso die spaß am Sex hat.

ich glaube du hast noch nie anständigen sex gehabt, so wie du redest..

welche dinge sollten denn wichtiger sein in einer Beziehung wie Sex????? Wenn der Sex nicht stimmt, dann stimmt auch alles andere nicht in der Beziehung weil man unzufrieden wird.

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 13:18

Sissley
naja solange es solche Trullas gibt wie girlskiss, wundert mich das auch nicht so richtig verklemmt , oh mann und das in der heutigen Zeit.

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 13:23
In Antwort auf girlskiss

..
Übrigens, wenn sie ihn lieben würde, würde sie öfters mit ihm schlafen...
würde ich nicht sagen,,
Kenne viele Paare, die sich echt lieben., aber für die ist sex nicht so wichtig,,,
haben einfach nicht das verlangen.
lg

Tja
dann stimmt wohl was nicht in der Beziehung, man verliebt sich ja und begehrt den anderen richtig, und wünscht sich dann Sex mit ihm

Tja kein Wunder dass die Männer dann fremdgehen, jeder Mann muss schon rein biologisch sex haben )

wie alt sind die Paare 80 oder 90 , dann versteh ich das, aber sicher keine 20 oder 30jährigen die noch sexuelle Bedürfnisse haben.

hihi, kein wunder wenn manche so frustriert sind. ich mag jeden Tag sex, aber wenns mal einen Tag nicht klappt weil jemand nciht möchte ist es doch auch ok, aber so jeden 2. Tag brauch ich das schon

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 13:24
In Antwort auf girlskiss

Warum sollte man in einer beziehung rgelmäßig sex haben?
"Eine Frau die angibt ihren Mann zu lieben und es gerade mal schafft alle drei Wochen mit ihm auch körperlich zu sein"
warum sollte man nach eurer Meinung in einer Beziehung regelmäßig sex haben....?
warum ist das so wichtig?
Ich hatte mal, ne andere beziehung, wo auch nur alle 3 Wochen sex am start war,und trotzdem lief die Beziehung gut...



dann habe ich mal eine Frage,.
"Ihr sagt, iihr versteht es nicht, warum man nur alle 3 wochen sex haben möchte,


Ein mann, den ich möchte, sollte
es auch mal ne Zeit ohne sex aushalten können..
und wenn wir dann sex, es mir besoregn können....
beide sollen ja schließlich auf ihre kosten kommen
Es ist echt armselig, dass viele männer so oft sex wollen..

2.Frage,
Warum soll diese Frau, mit ihm schlafen, wenn
sie keine Lust hat`?
Um ihn einen Gefallen zu tun>?
Deswegen würde ich nicht mit meinen Freund schlafen,,,
Bzw wenn wir dann doch sex haben, erwarte ich dann auch guten sex,..
immerhin kann er froh sein, das ich dann überhaupt mit ihm schlafe, obwohl ich eigentlich gar keine Lust habe..
Wenn man dem mann schon eine Gefallen tut, muss auch was zurückommen.

Lg

Tolle
Einstellung die du da hast.

Das Mann es aushalten kann ist doch erwiesen oder ist Ihr Freund schon geplatzt, gestorben oder hat sich das Leben genommen? Das Mann sich darüber wundert und beschwert kann ja nur armselig sein. Du/Sie kannst dir ja einen Traumprinzen basteln der nur dann Lust hat wenn es dir gerade passt und dir es dann genau so besorgt wie du es dir erträumst und der dich schwindelig bumst.

Weil du ja eh nie Lust hast soll er es dir wenigstens so besorgen das es dir auch gefällt !?!.

Zur zweiten Frage.
Tue ihm um Gottes Willen keinen Gefallen ich bitte dich also neeeeee. Vielleicht schläft man miteinander, weil man den anderen liebt körperliche Nähe braucht, weil es sehr schön sein kann und weil es einfach ein Zeichen ist das man sich zum anderen hingezogen fühlt.
Nicht immer und sicher gibt es viele die verstehen, wenn Frau phasenweise lustlos ist nur so generell?

Der Mann soll dem lieben Herrgott danken das du/Sie sich dazu herablässt und es wenigstens alle 3 Wochen mit ihm machs. Ist ja wirklich armselig das er nicht zufrieden ist mit dir Rakete nur alle drei Wochen schlafen zu dürfen also wirklich.

Armselig finde ich wenn man sich nicht eingestehen kann das man den Partner einfach nicht mehr liebt und es ihm sagt damit er sich nicht ewig Hoffnungen machen muss und sich nach was passendem umsehen kann.

Dein damaliger Freund hat es vermutlich aufgegeben und hat sich mit dem Gegebenheiten abgefunden könnte auch sein das es ihm nicht alzuviel Spass gemacht hat und er sich die Sache dann erspart hat und keine Probleme mit SB hatte.

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 13:49
In Antwort auf girlskiss

Warum sollte man in einer beziehung rgelmäßig sex haben?
"Eine Frau die angibt ihren Mann zu lieben und es gerade mal schafft alle drei Wochen mit ihm auch körperlich zu sein"
warum sollte man nach eurer Meinung in einer Beziehung regelmäßig sex haben....?
warum ist das so wichtig?
Ich hatte mal, ne andere beziehung, wo auch nur alle 3 Wochen sex am start war,und trotzdem lief die Beziehung gut...



dann habe ich mal eine Frage,.
"Ihr sagt, iihr versteht es nicht, warum man nur alle 3 wochen sex haben möchte,


Ein mann, den ich möchte, sollte
es auch mal ne Zeit ohne sex aushalten können..
und wenn wir dann sex, es mir besoregn können....
beide sollen ja schließlich auf ihre kosten kommen
Es ist echt armselig, dass viele männer so oft sex wollen..

2.Frage,
Warum soll diese Frau, mit ihm schlafen, wenn
sie keine Lust hat`?
Um ihn einen Gefallen zu tun>?
Deswegen würde ich nicht mit meinen Freund schlafen,,,
Bzw wenn wir dann doch sex haben, erwarte ich dann auch guten sex,..
immerhin kann er froh sein, das ich dann überhaupt mit ihm schlafe, obwohl ich eigentlich gar keine Lust habe..
Wenn man dem mann schon eine Gefallen tut, muss auch was zurückommen.

Lg

Frage...
...was ist sex für dich?

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 13:55

Genau
sie hatte wohl nur schlechte Erfahrungen gemacht und verurteilt jetzt SEx. sie sollte sich mal jemanden suchen der gut im Bett ist, dann wird sie anders reden

kommt mir so vor als ob Sex für die ne Strafe wäre

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 14:03

Hallo Koala,
vielleicht wäre ich die bessere Frau für ihn. Du kannst dafür meinen haben....

Das Leben ist echt ungerecht...

Anne

1 LikesGefällt mir

11. Juli 2006 um 14:08
In Antwort auf tigerle31

Frage...
...was ist sex für dich?

Sodele,
sodele... jetzatle


oder wie ?

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 14:13

Sex ist nicht der Mittelpunkt einer beziehung
Natürlich kommt es irgenwo her,
dass die Frau oder der Mann keine Lust auf sex haben...
und es ist sicherlich so,dass man lust hat mit jemanden zu schlafen,wenn man ihn liebt...
nur ihr stellt es so dar,als wäre sex der Mittelpunkt einer beziehung...
das finde ich zu übertrieben..

sex ist wichtig, aber das emotionale ist viel wichtiger...

Und weil die dame oben nur alle 3 wochen sex möchte,heißt es nicht das sie ihren Partner weniger oder gar nicht liebt.Ich habe aber das Gefühl,dass ihr das so darstellt...
es gibt nunmal Menschen, die nicht so das Verlangen haben , liebe zu machen..
dafür ist ihnen wichtig, dass man über alles redet, das man ehrlich ist etc..

Das problem bei den beiden ist ja dass er öfter will als sie...
dann müssen,dann beide einen Kompromiss schließen..
es gibt ja viele sachen ausser gv die spass machen...


ich kann nur die Männer nicht leiden, die andauernd sex wollen, und dann, wenn sie sex haben, total egoistisch sind...
Immerhin ist sex ein geben und nehmen...

meine erste beziehung ging 2 Jahre..
Und wir haben mit unseren ersten sex nach 6 Monaten...
Ich habe diesen Mann wirklich geliebt, aber
ich waollte einfach warten..
und danach hatten wir auch nur alles 3 wochen bzw 2 tage hinter einander und dann wieder ne zeit lang nicht...
Für ihn war es ok....
es hat mich eben geliebt...

lg



Gefällt mir

11. Juli 2006 um 14:19
In Antwort auf girlskiss

Sex ist nicht der Mittelpunkt einer beziehung
Natürlich kommt es irgenwo her,
dass die Frau oder der Mann keine Lust auf sex haben...
und es ist sicherlich so,dass man lust hat mit jemanden zu schlafen,wenn man ihn liebt...
nur ihr stellt es so dar,als wäre sex der Mittelpunkt einer beziehung...
das finde ich zu übertrieben..

sex ist wichtig, aber das emotionale ist viel wichtiger...

Und weil die dame oben nur alle 3 wochen sex möchte,heißt es nicht das sie ihren Partner weniger oder gar nicht liebt.Ich habe aber das Gefühl,dass ihr das so darstellt...
es gibt nunmal Menschen, die nicht so das Verlangen haben , liebe zu machen..
dafür ist ihnen wichtig, dass man über alles redet, das man ehrlich ist etc..

Das problem bei den beiden ist ja dass er öfter will als sie...
dann müssen,dann beide einen Kompromiss schließen..
es gibt ja viele sachen ausser gv die spass machen...


ich kann nur die Männer nicht leiden, die andauernd sex wollen, und dann, wenn sie sex haben, total egoistisch sind...
Immerhin ist sex ein geben und nehmen...

meine erste beziehung ging 2 Jahre..
Und wir haben mit unseren ersten sex nach 6 Monaten...
Ich habe diesen Mann wirklich geliebt, aber
ich waollte einfach warten..
und danach hatten wir auch nur alles 3 wochen bzw 2 tage hinter einander und dann wieder ne zeit lang nicht...
Für ihn war es ok....
es hat mich eben geliebt...

lg



Du hast ja nicht mehr alle Latten am Zaun!
Wie alt bist Du? 20?
Hattest Du ein schreckliches Erlebnis in Deiner Kindheit?

Soso, 2 Jahre hatte diese arme 5au das mitgemacht, bei mir wär das keine 2 Wochen gegangen.

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 14:38
In Antwort auf girlskiss

Was soll das eigentlich?
EIn mann, der es nicht mal länger aushalten kann, ist total armselig...
mein ex wollte auch dauernd sex...
aber er war total schlecht im Bett?
Warum sollte ich dann noch mit ihm schlafen
Warum soll Koala etwas tun, wass sie nicht will?
Dann will sie eben nur alle 3 wochen...
Wenn ihr freund sie liebt, dann ist es für ihn ok..
Männer wollen so oft sex und wenn man dann mit ihnen schläft, sind sie meist ne Niete..

Lg

Ich glaube, da täuschst Du Dich...
... ein Mann, der gerne oft Sex hat, ist keine Niete. Ab da ist die Frau gefragt, die die richtige Stimmung mitbringen muss...

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 15:09
In Antwort auf girlskiss

Sex ist nicht der Mittelpunkt einer beziehung
Natürlich kommt es irgenwo her,
dass die Frau oder der Mann keine Lust auf sex haben...
und es ist sicherlich so,dass man lust hat mit jemanden zu schlafen,wenn man ihn liebt...
nur ihr stellt es so dar,als wäre sex der Mittelpunkt einer beziehung...
das finde ich zu übertrieben..

sex ist wichtig, aber das emotionale ist viel wichtiger...

Und weil die dame oben nur alle 3 wochen sex möchte,heißt es nicht das sie ihren Partner weniger oder gar nicht liebt.Ich habe aber das Gefühl,dass ihr das so darstellt...
es gibt nunmal Menschen, die nicht so das Verlangen haben , liebe zu machen..
dafür ist ihnen wichtig, dass man über alles redet, das man ehrlich ist etc..

Das problem bei den beiden ist ja dass er öfter will als sie...
dann müssen,dann beide einen Kompromiss schließen..
es gibt ja viele sachen ausser gv die spass machen...


ich kann nur die Männer nicht leiden, die andauernd sex wollen, und dann, wenn sie sex haben, total egoistisch sind...
Immerhin ist sex ein geben und nehmen...

meine erste beziehung ging 2 Jahre..
Und wir haben mit unseren ersten sex nach 6 Monaten...
Ich habe diesen Mann wirklich geliebt, aber
ich waollte einfach warten..
und danach hatten wir auch nur alles 3 wochen bzw 2 tage hinter einander und dann wieder ne zeit lang nicht...
Für ihn war es ok....
es hat mich eben geliebt...

lg



Girlskiss
sorry aber den ersten SEx nach 6 Monaten???? Welcher mann wartet so lange, und auch du selbst musstest doch verlangen nach ihm haben, also körperliches. du bist doch jung und wenn man verliebt ist dann will man doch mit dem mann auch schlafen, ihn berühren usw.

wieso ist ein Mann egoistisch wenn er täglich mit dir sex haben möchte, ist doch ein gutes Zeichen und zwar dass er dich begehrt.

sorry du wirkst sehr verklemmt auf mich so als ob du ganz schlechte Erfahrungen gemacht hast mit Sex oder vielleicht sogar gewalt beim Sex? ein entspannter normaler Mensch der den Sex genießt und daran spaß hat, redet nicht so .

natürlich gibt es andere Sachen auser Sex die spaß mahen, aber das eine schließt ja das andere nicht aus, ok, wenn man mal nen ganzen Tag im Bett verbringt, und immer wieder sex hat den ganzen tag, das kommt vor, wenn man frisch verliebt ist, ist bei einer guten funktionierenden Beziehung sogar noch nach Jahren so

wenn du den richtigen gefunden hast, wo dir sex spaß macht, redest du nicht mehr so glaub mir. so redet nicht mal meine Oma und die ist über 60 ))

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 15:10
In Antwort auf johanneskaplan

Du hast ja nicht mehr alle Latten am Zaun!
Wie alt bist Du? 20?
Hattest Du ein schreckliches Erlebnis in Deiner Kindheit?

Soso, 2 Jahre hatte diese arme 5au das mitgemacht, bei mir wär das keine 2 Wochen gegangen.

Johanneskaplan
da gebe ich dir Recht, kann mir auch nicht vorstlelen dass ein Mann das mitmacht, aber es gibt ja auch noch selbstbefriedigung und Prostituierte zur Not.

aber SEx sollte eigentlich spaß machen, wenn jemand so redet wie girlskiss zb. dann stimmt was nicht, hatte sicher nur miesen SEx gehabt oder organishce Schäden. denn irgendwo muss ja die sexuelle Unlust her kommen. ich würde das nicht so hinnehmen, wenn ich noch jung bin, würde da was unternehmen dagegen.

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 15:11

Sisley
gröööööööhl ))
nein dann besser alle 6 Jahre

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 16:06
In Antwort auf girlskiss

Sex ist nicht der Mittelpunkt einer beziehung
Natürlich kommt es irgenwo her,
dass die Frau oder der Mann keine Lust auf sex haben...
und es ist sicherlich so,dass man lust hat mit jemanden zu schlafen,wenn man ihn liebt...
nur ihr stellt es so dar,als wäre sex der Mittelpunkt einer beziehung...
das finde ich zu übertrieben..

sex ist wichtig, aber das emotionale ist viel wichtiger...

Und weil die dame oben nur alle 3 wochen sex möchte,heißt es nicht das sie ihren Partner weniger oder gar nicht liebt.Ich habe aber das Gefühl,dass ihr das so darstellt...
es gibt nunmal Menschen, die nicht so das Verlangen haben , liebe zu machen..
dafür ist ihnen wichtig, dass man über alles redet, das man ehrlich ist etc..

Das problem bei den beiden ist ja dass er öfter will als sie...
dann müssen,dann beide einen Kompromiss schließen..
es gibt ja viele sachen ausser gv die spass machen...


ich kann nur die Männer nicht leiden, die andauernd sex wollen, und dann, wenn sie sex haben, total egoistisch sind...
Immerhin ist sex ein geben und nehmen...

meine erste beziehung ging 2 Jahre..
Und wir haben mit unseren ersten sex nach 6 Monaten...
Ich habe diesen Mann wirklich geliebt, aber
ich waollte einfach warten..
und danach hatten wir auch nur alles 3 wochen bzw 2 tage hinter einander und dann wieder ne zeit lang nicht...
Für ihn war es ok....
es hat mich eben geliebt...

lg



Also...

... mein Freund liebt mich auch und umgekehrt genauso...

... aber alle 3 Wochen wäre mir persönlich auch viel zu wenig!

Aber es gibt nun mal solche Menschen und solche Menschen, der eine lustvoll, der andere eben nicht... da sollte man der Beziehung wegen einen Mittelweg finden, ist dies nicht möglich, sollte man sich Gedanken über ne Trennung machen, denn ständig den Frust von A nach B zu schieben is ja auch nicht grad lustig! Das ist aber in allen Dingen so, findet man keine Lösung für größere Probleme, sollte man das Ganze vielleicht doch lassen!

Und ich finde nicht, dass warten und nicht warten was mit Liebe zu tun hat... wenn mein Freund mir sagen würde, er will ab sofort nur alle 3 Wochen mal Sex haben, würde ich mir auch an den Kopf fassen und mich fragen, ob er mich überhaupt anziehend findet... das ist meine persönliche Empfindung... und für mich ist Sex auch nicht das wichtigste in einer Beziehung, aber es gehört für mich unbedingt dazu!

Ich hoffe, ihr findet einen Weg!!!


Alles Gute, Lisa

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 16:10
In Antwort auf girlskiss

Sex ist nicht der Mittelpunkt einer beziehung
Natürlich kommt es irgenwo her,
dass die Frau oder der Mann keine Lust auf sex haben...
und es ist sicherlich so,dass man lust hat mit jemanden zu schlafen,wenn man ihn liebt...
nur ihr stellt es so dar,als wäre sex der Mittelpunkt einer beziehung...
das finde ich zu übertrieben..

sex ist wichtig, aber das emotionale ist viel wichtiger...

Und weil die dame oben nur alle 3 wochen sex möchte,heißt es nicht das sie ihren Partner weniger oder gar nicht liebt.Ich habe aber das Gefühl,dass ihr das so darstellt...
es gibt nunmal Menschen, die nicht so das Verlangen haben , liebe zu machen..
dafür ist ihnen wichtig, dass man über alles redet, das man ehrlich ist etc..

Das problem bei den beiden ist ja dass er öfter will als sie...
dann müssen,dann beide einen Kompromiss schließen..
es gibt ja viele sachen ausser gv die spass machen...


ich kann nur die Männer nicht leiden, die andauernd sex wollen, und dann, wenn sie sex haben, total egoistisch sind...
Immerhin ist sex ein geben und nehmen...

meine erste beziehung ging 2 Jahre..
Und wir haben mit unseren ersten sex nach 6 Monaten...
Ich habe diesen Mann wirklich geliebt, aber
ich waollte einfach warten..
und danach hatten wir auch nur alles 3 wochen bzw 2 tage hinter einander und dann wieder ne zeit lang nicht...
Für ihn war es ok....
es hat mich eben geliebt...

lg



Girlskiss
das ist deine Meinung dass Sex nicht der Mittelpunkt einer beziehung ist, weil du noch keinen guten Sex hattest. ich und viele andere sind da anderer meinung, wenn der Sex nicht stimmt, dann geht die ganze Beziehung zu Bruch, weil man unzufrieden ist.

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 16:13
In Antwort auf sonnemond1

Girlskiss
sorry aber den ersten SEx nach 6 Monaten???? Welcher mann wartet so lange, und auch du selbst musstest doch verlangen nach ihm haben, also körperliches. du bist doch jung und wenn man verliebt ist dann will man doch mit dem mann auch schlafen, ihn berühren usw.

wieso ist ein Mann egoistisch wenn er täglich mit dir sex haben möchte, ist doch ein gutes Zeichen und zwar dass er dich begehrt.

sorry du wirkst sehr verklemmt auf mich so als ob du ganz schlechte Erfahrungen gemacht hast mit Sex oder vielleicht sogar gewalt beim Sex? ein entspannter normaler Mensch der den Sex genießt und daran spaß hat, redet nicht so .

natürlich gibt es andere Sachen auser Sex die spaß mahen, aber das eine schließt ja das andere nicht aus, ok, wenn man mal nen ganzen Tag im Bett verbringt, und immer wieder sex hat den ganzen tag, das kommt vor, wenn man frisch verliebt ist, ist bei einer guten funktionierenden Beziehung sogar noch nach Jahren so

wenn du den richtigen gefunden hast, wo dir sex spaß macht, redest du nicht mehr so glaub mir. so redet nicht mal meine Oma und die ist über 60 ))

Sonnenmond
Was für ein spitzenmäßiger Beitrag zu dem leidigen Thema. Ich hätte nicht gedacht das es auf dem Planeten Frauen gibt die das so sehen wie Du (Ich). Ich danke dir dafür das du mir wieder Hoffnung gibst

Dein Freund weiß gar nicht was er für ein Glück hat. Bitte sage ihm einen Gruß von mir und er ist ein Glückspilz.




Gefällt mir

11. Juli 2006 um 16:14
In Antwort auf anne1967

Ich glaube, da täuschst Du Dich...
... ein Mann, der gerne oft Sex hat, ist keine Niete. Ab da ist die Frau gefragt, die die richtige Stimmung mitbringen muss...

Ja oder
auch mal scöne Wäsche, Strümpfe Schuhe usw was man halt mag

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 16:32
In Antwort auf sonnemond1

Girlskiss
das ist deine Meinung dass Sex nicht der Mittelpunkt einer beziehung ist, weil du noch keinen guten Sex hattest. ich und viele andere sind da anderer meinung, wenn der Sex nicht stimmt, dann geht die ganze Beziehung zu Bruch, weil man unzufrieden ist.

Zuerrst alle 3 wochen
dann wohl nur noch alle 3 jahre.

sex ist nicht alles aber nach 3 wochen würde ich mir eine andere suchen.

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 17:15
In Antwort auf girlskiss

Sex ist nicht der Mittelpunkt einer beziehung
Natürlich kommt es irgenwo her,
dass die Frau oder der Mann keine Lust auf sex haben...
und es ist sicherlich so,dass man lust hat mit jemanden zu schlafen,wenn man ihn liebt...
nur ihr stellt es so dar,als wäre sex der Mittelpunkt einer beziehung...
das finde ich zu übertrieben..

sex ist wichtig, aber das emotionale ist viel wichtiger...

Und weil die dame oben nur alle 3 wochen sex möchte,heißt es nicht das sie ihren Partner weniger oder gar nicht liebt.Ich habe aber das Gefühl,dass ihr das so darstellt...
es gibt nunmal Menschen, die nicht so das Verlangen haben , liebe zu machen..
dafür ist ihnen wichtig, dass man über alles redet, das man ehrlich ist etc..

Das problem bei den beiden ist ja dass er öfter will als sie...
dann müssen,dann beide einen Kompromiss schließen..
es gibt ja viele sachen ausser gv die spass machen...


ich kann nur die Männer nicht leiden, die andauernd sex wollen, und dann, wenn sie sex haben, total egoistisch sind...
Immerhin ist sex ein geben und nehmen...

meine erste beziehung ging 2 Jahre..
Und wir haben mit unseren ersten sex nach 6 Monaten...
Ich habe diesen Mann wirklich geliebt, aber
ich waollte einfach warten..
und danach hatten wir auch nur alles 3 wochen bzw 2 tage hinter einander und dann wieder ne zeit lang nicht...
Für ihn war es ok....
es hat mich eben geliebt...

lg



Hier hat auch niemand...
..geschrieben, dass es der mittelpunkt ist.

du hast aber einen denk fehler drin...auf der einen seite, sagst du, dass sex nichts mit liebe zu tun hat, aber auf der anderen seite schreibst du, dass der verzicht darauf ein ausdruck von liebe ist...warum?

du bist erst 20, vielleicht wirst du noch auf den geschmack kommen...ich denke, dass du einfach noch keinen mann im bett hattest, bei dem du wirklich spass hattest.

was ist denn für dich dauernd sex haben wollen? einmal pro woche?

für deinen freund war es ok? vielleicht hatte eben genauso wenig spass daran wie du....

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 21:24

Na ja ...
hey Tigerle...
Also ich hoffe du hast mich jetzt nicht falsch verstanden...
ich habe einiges an sex erfahrung und schon mit einigen an Männern geschlafen...
Und ich habe jetzt nur die erwähnt, die schlecht im bett waren...
hatte nätürlich auch echt gute Typen...
und ich weis, was guter sex ist und was es heißt,guter sex zu haben...auch bei guten sex, fand ich, dass sex nicht der mittelpunkt einer beziehung ist...
ich brauche zuneigung, jemand der meine ansichten versteht,der ähnlich denkt...
mit dem man über alles reden kann,
das ist das wichtigste..
und dann kommt sex....
aber mein freund, sollte sexuell auf jeden fall offen sein...
a
Für sex brauche ich keine beziehung,
eine beziehung ist zu wertvoll, das man sagen kann, sex ist am wichtigsten...

Und ich finde es schade, wenn es sexuell nicht so läuft ganz schluss zu machen..
man sollte erst darüber reden und versuchen was zu ändern...
wenn sich nach langem reden und nach langen versuchen nichts ändert,dann kann man ja schluss machen.
lg

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 21:29
In Antwort auf girlskiss

Na ja ...
hey Tigerle...
Also ich hoffe du hast mich jetzt nicht falsch verstanden...
ich habe einiges an sex erfahrung und schon mit einigen an Männern geschlafen...
Und ich habe jetzt nur die erwähnt, die schlecht im bett waren...
hatte nätürlich auch echt gute Typen...
und ich weis, was guter sex ist und was es heißt,guter sex zu haben...auch bei guten sex, fand ich, dass sex nicht der mittelpunkt einer beziehung ist...
ich brauche zuneigung, jemand der meine ansichten versteht,der ähnlich denkt...
mit dem man über alles reden kann,
das ist das wichtigste..
und dann kommt sex....
aber mein freund, sollte sexuell auf jeden fall offen sein...
a
Für sex brauche ich keine beziehung,
eine beziehung ist zu wertvoll, das man sagen kann, sex ist am wichtigsten...

Und ich finde es schade, wenn es sexuell nicht so läuft ganz schluss zu machen..
man sollte erst darüber reden und versuchen was zu ändern...
wenn sich nach langem reden und nach langen versuchen nichts ändert,dann kann man ja schluss machen.
lg

Girlskiss
jetzt hören sich deine worte schon ganz anders an, sehr vernünftig und gar nicht mehr wie heute morgen . jetzt kann ich deine meinung teilen

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 21:55
In Antwort auf anne1967

Hallo Koala,
vielleicht wäre ich die bessere Frau für ihn. Du kannst dafür meinen haben....

Das Leben ist echt ungerecht...

Anne

Hehe
hey, nee, ich tausche nicht!

ja, manchmal ist es irgendwie falsch verteilt...

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 21:57

Ich denk
es gibt Frauen,die von Natur aus nicht soviel Sex wollen und andere,die schlicht und einfach an von ihnen unbemerkten Libidoverlust leiden ..das liegt dann entweder am Partner oder an der Verhütung (kurzes Linsen in den Beipackzettel unter Nebenwirkungen ist da manchmal seeehr aufschlussreich..)

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 21:58

*lol*
naja, also ganz so schlimm ist es auch nicht.
hehe, wenn der priester sich dann schon auf den nächsten sonntag freut wegen den beichten...

aber alle 6 monate wäre toll, das ist ne gute idee

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 22:02
In Antwort auf sonnemond1

Johanneskaplan
da gebe ich dir Recht, kann mir auch nicht vorstlelen dass ein Mann das mitmacht, aber es gibt ja auch noch selbstbefriedigung und Prostituierte zur Not.

aber SEx sollte eigentlich spaß machen, wenn jemand so redet wie girlskiss zb. dann stimmt was nicht, hatte sicher nur miesen SEx gehabt oder organishce Schäden. denn irgendwo muss ja die sexuelle Unlust her kommen. ich würde das nicht so hinnehmen, wenn ich noch jung bin, würde da was unternehmen dagegen.

Mmm
naja, also prostituierte find ich jetzt n bissel krass. aber von mir aus kann er sich ja n paar pornos reinziehen.

was würdest du denn gegen sexuele unlust unternehmen? deswegen nen psychiater belästigen? *g*

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 22:11
In Antwort auf mumbee

Ich denk
es gibt Frauen,die von Natur aus nicht soviel Sex wollen und andere,die schlicht und einfach an von ihnen unbemerkten Libidoverlust leiden ..das liegt dann entweder am Partner oder an der Verhütung (kurzes Linsen in den Beipackzettel unter Nebenwirkungen ist da manchmal seeehr aufschlussreich..)

Also
bei mir stand schon in jeder pille das mit dem libidoverlust, und ich hab schon so an die 10 pillen durch probiert, wegen zwischenblutungen, aber libido verlust hatte ich noch nie im moment nehm ich die yasmin ich kann euch sagen soviel lust wie mit dieser Pille hatte ich noch nie - nciht mal ganz ohne pille

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 22:11
In Antwort auf lisa747

Also...

... mein Freund liebt mich auch und umgekehrt genauso...

... aber alle 3 Wochen wäre mir persönlich auch viel zu wenig!

Aber es gibt nun mal solche Menschen und solche Menschen, der eine lustvoll, der andere eben nicht... da sollte man der Beziehung wegen einen Mittelweg finden, ist dies nicht möglich, sollte man sich Gedanken über ne Trennung machen, denn ständig den Frust von A nach B zu schieben is ja auch nicht grad lustig! Das ist aber in allen Dingen so, findet man keine Lösung für größere Probleme, sollte man das Ganze vielleicht doch lassen!

Und ich finde nicht, dass warten und nicht warten was mit Liebe zu tun hat... wenn mein Freund mir sagen würde, er will ab sofort nur alle 3 Wochen mal Sex haben, würde ich mir auch an den Kopf fassen und mich fragen, ob er mich überhaupt anziehend findet... das ist meine persönliche Empfindung... und für mich ist Sex auch nicht das wichtigste in einer Beziehung, aber es gehört für mich unbedingt dazu!

Ich hoffe, ihr findet einen Weg!!!


Alles Gute, Lisa

Danke
also ich finde nicht, dass sex so eine große rolle spielt, dass man über ne trennung nachdenken sollte, wenn man da verschiedener meinung ist.

hehe, ich stell mir das gerade vor, wenn mein freund mir sagen würde "hey schatz, ab heute werden wir alle 2 tage um punkt 8 uhr sex haben". wenn er das ernst meinen würde, dann würde ich doch über ne trennung nachdenken

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 22:14
In Antwort auf sonnemond1

Also
bei mir stand schon in jeder pille das mit dem libidoverlust, und ich hab schon so an die 10 pillen durch probiert, wegen zwischenblutungen, aber libido verlust hatte ich noch nie im moment nehm ich die yasmin ich kann euch sagen soviel lust wie mit dieser Pille hatte ich noch nie - nciht mal ganz ohne pille

Mm... neue pille...
hehe, das ist n cooler tip, vielleicht sollte ich das mal ausprobieren.

aber zu den beipackzetteln.... da findet man so gut wie jede krankheit drin, von kopfschmerzen über leberschädigung bis plötzlichem tod (wobei der ja keine krankheit ist)

Gefällt mir

11. Juli 2006 um 22:18
In Antwort auf sonnemond1

Girlskiss
jetzt hören sich deine worte schon ganz anders an, sehr vernünftig und gar nicht mehr wie heute morgen . jetzt kann ich deine meinung teilen

Reden
kompromisse bei sowas zu finden ist nicht besonders einfach... man kann ja dem anderen nicht zu gefallen irgendetwas tun, was man nicht wirklich möchte. dann ist der nämlich auch unzufrieden, dass man nicht so viel spaß hat wie er.
naja, vielleicht klappt es ja, das ganze erstmal mit humor zu sehen und dann mal schauen, wie es so weitergeht

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen