Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schon wieder schluss

Schon wieder schluss

25. September 2014 um 10:13

Vor 14 monaten hatte mein freund mich verlassen weil es oft streit gab und er nicht mehr wusste ob er mich liebt! Als ich 2 wochen kontaktsperre eingehalten habe kam er zuruck und erklärte mir das er mich liebt und mich zurück will! da ich ihn immer noch geliebt habe bin ich trotz einiger Zweifel wieder zu ihm zurück! Gestern hat er wieder mit mir schluss gemacht weil er meint es klappe doch nicht! 14 monate später?

Ehrlich gesagt weiß ich gerade nicht was ich davon halten soll. Und mit mir reden kann er nicht...
Hat jemand eine ähnliche erfahrung gemacht? Oder kann mir einer der männer hierir erklären was dahinter stecken könnte?

Vielen dank

Mehr lesen

25. September 2014 um 11:35

Mhhh
Ist was vorgefallen vorher,also Streit oder so?merkte man ihm vorher schon an,dass er sich Zb zurueck gezogen hat? koennte er eine andere kennen gelernt haben?? was sagt er denn?dass er dich nicht mehr liebt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2014 um 11:45
In Antwort auf ninal0301

Mhhh
Ist was vorgefallen vorher,also Streit oder so?merkte man ihm vorher schon an,dass er sich Zb zurueck gezogen hat? koennte er eine andere kennen gelernt haben?? was sagt er denn?dass er dich nicht mehr liebt?


Eine andere frau schließe ich aus, dafür gibt es keine anzeichen und er ist auch nicht der typ dafür! Ich habe ihn gefragt was genau der grund sei und er meinte "er wollte das alles wie früher wird und das hat nicht geklappt, was er empfindet weiß er nicht! Streit gab es keinen aber zurück gezogen hat er sich, er hat auch eigentlich nicht direkt schluss gemacht, ich habe gefragt was los sei und dann meinte er das er nicht daruber reden kann und i h ja wohl auch nicht glücklich wäre und das er mir das eigentlich früher sagen wollte aber es einfach nie gemachht hat weil ja alles ok war beruflich gab es bei mir diese jahr viele schwierigkeiten und er konnte nicht damit umgehen hat mich auch nicht wirklich unterstützt, ich glaube da hat es angefangen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2014 um 12:13
In Antwort auf lim_11969404


Eine andere frau schließe ich aus, dafür gibt es keine anzeichen und er ist auch nicht der typ dafür! Ich habe ihn gefragt was genau der grund sei und er meinte "er wollte das alles wie früher wird und das hat nicht geklappt, was er empfindet weiß er nicht! Streit gab es keinen aber zurück gezogen hat er sich, er hat auch eigentlich nicht direkt schluss gemacht, ich habe gefragt was los sei und dann meinte er das er nicht daruber reden kann und i h ja wohl auch nicht glücklich wäre und das er mir das eigentlich früher sagen wollte aber es einfach nie gemachht hat weil ja alles ok war beruflich gab es bei mir diese jahr viele schwierigkeiten und er konnte nicht damit umgehen hat mich auch nicht wirklich unterstützt, ich glaube da hat es angefangen

Achso
Ja,so hart wie das klingt,aber manchmal entwickeln sich 2 Menschen leider in andere Richtungen. sowas kann manchmal schon ein jobwechsel oder so ausloesen. mit manchen Menschen kann man sich auch einfach nicht entwickeln weil es nicht passt. willst du ihn denn jetzt zurueck oder nur wissen was genau los ist? weil was hast du denn geantwortet als er sagte dass du ja wahrscheinlich genauso fuehlst, also dass du ungluecklich waerst?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2014 um 12:21
In Antwort auf ninal0301

Achso
Ja,so hart wie das klingt,aber manchmal entwickeln sich 2 Menschen leider in andere Richtungen. sowas kann manchmal schon ein jobwechsel oder so ausloesen. mit manchen Menschen kann man sich auch einfach nicht entwickeln weil es nicht passt. willst du ihn denn jetzt zurueck oder nur wissen was genau los ist? weil was hast du denn geantwortet als er sagte dass du ja wahrscheinlich genauso fuehlst, also dass du ungluecklich waerst?!

Hmm
Ja daran habe ich auch gedacht, aber ich finde darüber kann und sollte man in einer beziehung reden... Ich habe ihm gesagt das ich natürlich unglücklich bin bei seinem verhalten und der zurückweisung, und ich eigentlich darüber reden wollte und nicht schluss machen! Ich bin mir gar nicht so sicher, ich meine ich liebe ihn und wünsche Mir natürlich auch eine intakte beziehung mit ihm...aber das geht wohl nicht! Wir sind 6 jahre zusammen und er ist immer, trotz aller schwierigkeiten die liebe meines lebens gewesen! Irgendwann hätte ich mir auch hochzeit, kinder etc gewünscht! Ich habe bei ihm ein bisschen das gefühl, das er sich doch nicht mehr so fest binden will, da er in letzter zeit sehr viel mit kumpels weg war und extrem spontan war...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. September 2014 um 15:39
In Antwort auf lim_11969404

Hmm
Ja daran habe ich auch gedacht, aber ich finde darüber kann und sollte man in einer beziehung reden... Ich habe ihm gesagt das ich natürlich unglücklich bin bei seinem verhalten und der zurückweisung, und ich eigentlich darüber reden wollte und nicht schluss machen! Ich bin mir gar nicht so sicher, ich meine ich liebe ihn und wünsche Mir natürlich auch eine intakte beziehung mit ihm...aber das geht wohl nicht! Wir sind 6 jahre zusammen und er ist immer, trotz aller schwierigkeiten die liebe meines lebens gewesen! Irgendwann hätte ich mir auch hochzeit, kinder etc gewünscht! Ich habe bei ihm ein bisschen das gefühl, das er sich doch nicht mehr so fest binden will, da er in letzter zeit sehr viel mit kumpels weg war und extrem spontan war...


Sagen wir mal ich möchte es mir offen halten ihn zurück zu wollen, was meint ihr denn wie ich am besten vorgehe um ihn nicht zu verkraulen?
Man muss dazu sagen, das wir auch zusammen wohnen, ich aber vorerst woanders unterkomme

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest