Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schon wieder diese EX

Schon wieder diese EX

13. Juli 2010 um 14:02

hi leute,

ich schreibe hier, weil ich hoffe, dass es mir gut tuen wird, mal alles nieder zu schreiben...

ich habe vor ca. einem jahr einen mann kennen gelernt, der mich und meine 2 kinder stark umworben hat. er war (angeblich) seit 6 monaten, nach 4 jahren beziehung getrennt (heute weiß ich das es ca. 1 monat war). auch er hat ein kind, aber von der frau davor.

vor ca. 2 monaten machte er dann mehr oder weniger für mich aus heiterem himmel schluss, wir hatten eine sehr intensive zeit, die kinder waren mit im spiel, zusammen ziehen und liebe waren gefallen... ich war fix und fertig und habe viel die schuld bei mir gesucht. bin immer wieder auf ihn zu gegangen. dann habe ich durch einen zufall heraus bekommen, dass er aktiv wieder an seiner ex rumbaggerd (ihr geschrieben, dass er nur sie will und keine wirkliche beziehung seit ihr hatte) und mir wurde es zu blöd, einen konkurrenz kampf wollte ich nicht auf mich nehmen.

als er das mit bekam, dass ich es heraus gefunden hatte - plötzliche kertwende und er hat sich wieder voll und ganz um mich bemüht, sich 1000 fach entschuldigt, er will nur mich, er wollte gucken, ob da noch gefühle vorhanden sind und es sind keine da, er sei sich nun sicherer denn je, dass er nur mich will, ich soll ihm verzeihen und er würde durch die hölle gehen mir zu beweisen, dass meine entscheidung nicht falsch sein wird.

ok, ok, wenn man liebt, lässt man sich ja auf allen möglichen quatsch ein. so ich auch. jeder hat ja eine 2. chance verdient. die letzten 3 wochen war er unglaublich rührend, hat mir jeden wunsch abgelesen, mich endlich in seinen kompletten freundeskreis integriert und letztes wochenende hat er mich mit auf eine hochzeit genommen.

in meinem besoffenen kopf habe ich seinem besten freund gesagt, dass er bitte mir bescheid geben soll, wenn sich wieder andere frauen auf tuen. er sagte, nein, nein nicht andere frauen, nur die eine!?! sein ex! er kann nicht von ihr ab und ich soll um ihn kämpfen?!? er selber könne diese ex nicht ausstehen und würde mir helfen sie loszuwerden! hä??? ich habe es nicht weiter thematisiert, weil ich keinen stress wollte, habe mir eingeredet, dass dieser freund nicht auf dem neuesten stand ist.

trotzdem skeptisch habe ich gestern an seinem pc, mal seine mails eingeschaut - alles voll mit mails an sie!!!

nichts verfängliches, aber nicht annähert kein kontakt.

ich habe nichts weiter dazu gesagt, nur, dass ich so nicht kann und nicht will. er hat gesagt er kann es verstehen, aber ich soll doch sehen, dass ich bei ihm bin und nicht sie. super! dann ich bin ich mitten in der nacht mit meinem schlafenden kleinkind nach hause gefahren.

er hat sich nicht mehr gemeldet. ist wohl auch gut so.

super sorry. ich seh schön selber wie eindeutig das alles ist. wie kann man sich eigentlich so verarschen lassen und was zum teufel will er von mir? bin ich hier der lückenbüßer? 2. wahl? ich fühle mich wirklich so dumm, gedemütigt, verletzt und ausgenutzt...

vielleicht findet er es auch einfach toll, 2 frauen sich um ihn bemühen zu lassen. oder aber das glaube ich am meisten, sieht er das die beziehung mit ihr zu viele hindernisse hat, sie aber noch liebt und sich nun mit mir hinwegtrösten wollte. aber wie assozial, auch sein kind ist ja da voll mit integriert und 3 wochen wollten wir mit den kindern in urlaub fahren...

Mehr lesen

17. Juli 2010 um 11:05

Danke
danke dir,

ja, das sollte und werde ich auch tun. es ist nur so, dass unabhängig von gefühlen, es auch so eine menschliche entäuschung ist. wem bitte soll denn das etwas bringen, andere leute so auszunutzen? wie kann man so überzeugend lügen und wem soll ich denn dann überhaupt noch trauen?

besonders mies ist die tatsache, dass die kinder so rein involviert wurden. auch seine tochter mag mich sehr und seine blöde ex, hatte ihn damals vor die wahl gestellt, seine tochter oder sie und trotzdem will er sie noch. unvorstellbar - die 2 passen schon gut zueinander. und alles was ich machen kann, ist es hinnehmen, dass ich verarscht und belogen wurde. das ich meinen kindern wieder einen mann vorgestellt hatte der weg ist und kann nur zuschauen. das macht mich fertig.

ich hatte schon daran gedacht ihn auffliegen zu lassen, weil seine ex ja auch von nichts weiss, aber das würde wohl im schlimmsten fall zur folge haben, dass sie dann auch wieder nichts von ihm wissen will und er sich ein neues opfer sucht, mit dem er dann wohlmöglich noch glücklich wird. das sei ihm nicht gegönnt. mir der blöden ex, soll er doch unglücklich werden, damit kann ich leben.

gibt es tipps um die phase schneller zu überwinden? also, ich meine gute tipps?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
HILFE, hab Angst um unsere Beziehung
Von: brandt_12321601
neu
17. Juli 2010 um 7:24
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram