Home / Forum / Liebe & Beziehung / Schock!!! Eheaus nach nur 6 Monaten.Was denkt Ihr?????

Schock!!! Eheaus nach nur 6 Monaten.Was denkt Ihr?????

14. April 2009 um 20:43

Also,kurz zur Vorgeschichte,bin mit meinen Mann seit 7 Jahren zusammen,haben vor kurzem geheiratet,mein Mann ist 22 Jahre älter wie ich und wir haben schon eine Menge zusammen durchgestanden.

Wir hatten wirklich eine schöne Beziehung,er hat mir immer gesagt wie sehr er mich liebt und wie glückich er mit mir ist.
Nun habe ich erfahren,dass es eine andere Frau gibt und das obwohl wir gerade geheiratet haben und er mir den Antrag gemacht hat und meinte ich sei die Frau seines Lebens.

War im ersten Moment total geschockt und für mich ist eine Welt zusammengebrochen.Seine Tochter lebt auch bei uns mit der ich mich super verstehe und die in Tränen ausgebrochen ist als sie das hörte.
Er meinte,dass er auch nicht weiss was das aufeinmal sei,er aber Gefühle für diese Frau hat.Ich muss dazu sagen,dass sie nochmal 7 Jahre jünger ist wie ich,totaler Albtraum,sie hat jetzt nur 6 Jahre Altersunterschied zu seiner Tochter.

Habe mich von ihm getrennt,leben noch unter einem Dach und ich bekomme halt mit,wann er sich mit ihr trifft denn sie sind jetzt zusammen.

Man,ich hab echt alles für ihn getan,ich sehe auch das er nicht damit zurechtkommt und merke auch das ich ihm fehle.
Alle Freunde und Famillie erkennen ihn nicht wieder,er lebt in seiner eigenen Welt und merkt gar nicht was er alles kaputt macht.
Alle sagen,er wird irgendwann aufwachen aber dann wird es zu spät sein,oder?
Er hat mir so weh getan,dass ist alles so ein Albtraum.
Möchte nun wieder meinen Weg gehen,habe sehr viel sein Leben gelebt und fühle mich auf eine Art auch wieder jung und stark,habe aber auch Angst und weiss manchmal nicht wie ich ohne leben soll.
Er fehlt mir!!!!!
Wie habt Ihr es geschafft,trotz Schmerz und Angst euren Weg zu finden??????
Ich meine,7Jahre eine verdammt lange Zeit.
Was denkt Ihr?????

Mehr lesen

14. April 2009 um 20:53

Du hast alles für ihn getan und nun?????
liebe dich, denk an dich.Bau dir dein Leben auf und schau mal nach dir. Natürlich sind da Schmerz und Trauer, aber du wirst wieder nach vorne blicken können. Geh nicht zurück.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest