Forum / Liebe & Beziehung

Schnüffelei im Handy

Letzte Nachricht: 27. Februar 2010 um 13:11
R
rica_12504320
26.02.10 um 9:22

Also ich hoffe ich bekomme jetzt keine verbalen Schläge oder ähnliches!

Mir ist auf gefallen, das immer wieder das Thema auftaucht von wegen: Ich habe in das Handy meines Partners geschaut und SMSen gefunden, die ich eigentlich finden wollte...

Meine Frage:
Was meint ihr dazu? Ist es legitim? Nur bei Verdacht oder Generell!

Ich für meinen Teil muss sagen, das ich so ein Kandidat bin der immer wieder heimlich ins Handy schaut und leider auch schon all zu oft was gefunden hat.
Würde es immer wieder tun, ganz besonders wenn ich in vorab merke das mein Partner es nicht möchte, dass ich rein schaue. Von wegen aus Prinzip und Privatsphäre etc.!

So und jetzt hätte ich ganz gerne Eure Meinungen dazu!!!

Mehr lesen

A
an0N_1186313599z
26.02.10 um 9:26


Natürlich gehört es sich nicht!

Aaaaber, ich finde, wenn man Verdacht schöpft es sei etwas nicht in Ordnung oder man misstraut dem Partner, könnte man einen Blick reinwerfen.
Klar macht "man" es nicht, aber man möchte sich auch nicht verarschen lassen...

Gefällt mir

K
kilie_12351775
26.02.10 um 9:38

Baah! Das ist ja voll die geile Idee!

Echt, das finde ich total Klasse! Genau so und nicht anders.

Für mich auch ein Nogo! Hab es noch nie gemacht und bislang auch noch nicht mitbekommen, dass ein Partner das je gemacht hat. Und wehe wenn!!!

LG

Gefällt mir

R
rica_12504320
26.02.10 um 9:50

Genau das wollte ich...
...bezwecken! Eine schöne Diskussion anregen!

Ja klar man macht das alles nicht, aus vertrauens Gründen...bla bla!

Aber wenn mein Partner das nicht möchte, weil er meinte das ginge nur ihm was an. Dann lese ich zwischen den Zeilen: Da steht was drin, was Du nicht lesen sollst!

Und wenn man nichts zu verbergen hat, lässt man den Partner auch lesen.

Und ja ich bin misstrauisch, sehr sogar, aber das nur aus Erfahrung!!!

Was das finden von Nummern angeht, ich würde niemals dort anrufen! Ich würde mein Partner zur Rede stellen und wenn er dann sagen würde, das er die falsche fährte mit absicht gelegt hätte. Der könnte sich was anhören, zu mal das ja nun echt ne verarsche ist und ein Spiel mit dem Gefühlen seines "geliebten" Partners!!!

Gefällt mir

K
kilie_12351775
26.02.10 um 9:55
In Antwort auf rica_12504320

Genau das wollte ich...
...bezwecken! Eine schöne Diskussion anregen!

Ja klar man macht das alles nicht, aus vertrauens Gründen...bla bla!

Aber wenn mein Partner das nicht möchte, weil er meinte das ginge nur ihm was an. Dann lese ich zwischen den Zeilen: Da steht was drin, was Du nicht lesen sollst!

Und wenn man nichts zu verbergen hat, lässt man den Partner auch lesen.

Und ja ich bin misstrauisch, sehr sogar, aber das nur aus Erfahrung!!!

Was das finden von Nummern angeht, ich würde niemals dort anrufen! Ich würde mein Partner zur Rede stellen und wenn er dann sagen würde, das er die falsche fährte mit absicht gelegt hätte. Der könnte sich was anhören, zu mal das ja nun echt ne verarsche ist und ein Spiel mit dem Gefühlen seines "geliebten" Partners!!!

Und genau HIER liegt dein Denkfehler

Du überträgst DEIN Kopfkino auf den anderen und unterstellst ihn durch DEINE negativen Erfahrungen die schlechten Motive seiner VORGÄNGER.

Dafür kann aber ein neuer Mann nichts und er muss sich auch nicht diesen Macken beugen, wenn das für IHN ein Nogo ist. Im Zweifelsfall passt ihr dann eben nicht zusammen.

Gefällt mir

R
rica_12504320
26.02.10 um 10:04

Kann er ja haben...
, aber wenn er auf einmal sein Handy aus meine Hand reißt, weil ich nach ner Nummer suchen wollte (ohne Hintergedanken) und naja dann kommt doch von ganz alleine drauf, oder?

Privatleben hin oder her, kann ja.. auf'm Klo so!

Ich meine was ist so schlimm daran die Nachrichten vom Partner zu lesen, das zeigt doch nur das Interesse da ist ob nun Positiv oder Negativ sei erstmal dahin gestellt!

Ich fände es genauso merkwürdig, wenn er am telefonieren wäre, ich dazu käme und er plötzlich den Raum verlassen würde. Ist ja nicht so das ich mich laut bin und störe!

Gefällt mir

R
rica_12504320
26.02.10 um 10:08
In Antwort auf kilie_12351775

Und genau HIER liegt dein Denkfehler

Du überträgst DEIN Kopfkino auf den anderen und unterstellst ihn durch DEINE negativen Erfahrungen die schlechten Motive seiner VORGÄNGER.

Dafür kann aber ein neuer Mann nichts und er muss sich auch nicht diesen Macken beugen, wenn das für IHN ein Nogo ist. Im Zweifelsfall passt ihr dann eben nicht zusammen.

Kopfkino
...wegen mir! Aber ob's ne Tragödie wird oder Eine Romaze entscheidet sein verhalten! Und wenn ich wie gesagt merke oder denke, dass er etwas verheimlicht dann schaue ich auch nach!
Wenn ich keinen Anlasse habe mache ich das ja auch nicht ! Ist ja nicht so, dass ich immer auf eine Gelegenheit warte in sein Handy zu schauen!

Ich bin eben so...von Natur aus misstrauisch und eifersüchtig! Liegt wohl am Sternzeichen

Gefällt mir

R
rica_12504320
26.02.10 um 10:13

Nein keine Yvi!
Weil Du vertraust??? Und dann Passwörter einrichten, wieder spricht sich ja wohl völlig!

Und auch die versuchen keine Spuren zu hinterlassen, sie machen Fehler und die merkt man sofort! auch wenn man es nicht gleich anspricht!

Generalverdacht hab ich nicht, nur bin ich sehr sensibel gepohlt auf Unstimmigkeiten und den gehe ich dann nach!

Gefällt mir

R
rica_12504320
26.02.10 um 10:16

Mein Gott
wie armselig! Dann muss Dir Dein Partner ja unheimlich wichtig sein, wenn Du's drauf anlegst das sie die Beziehung beendet ohne mit Dir darüber geredet zu haben.

Denn nicht jede möchte erstmal alles klären und die Frage WARUM beantwortet haben...

Es gibt auch die Gattung, die ihre Sachen packen und gehen!

Gefällt mir

S
skena_12858537
26.02.10 um 10:17

Mach ich auch.
ich hab auch schon ab und zu im handy von meinem freund rumgeschnüffelt. allerdings versuche ich mir das gerade abzugewöhnen, generell, nicht alles wissen zu wollen. ich hab festgestellt, dass man sachen findet, die man nicht finden will. mir geht es zumindest so, dass ich ihn dann immer drauf ansprechen muss, und somit erfährt er ja dann auch, dass ich ihm nicht vertraue und damit ist streit vorprogrammiert. ich vertrau ihm, ich glaube auch nicht, dass ich ihn seinem handy sms von anderen frauen finden würde, so dumm ist er nicht, das würde er schon schlauer anstellen, und da hab ich dann wohl keine chance. wobei ich ja gerenell hoffe, dass es gar nicht so weit kommt.

Gefällt mir

R
rica_12504320
26.02.10 um 10:19

Ja ja
Mr. allwissend!!!

Gefällt mir

K
kilie_12351775
26.02.10 um 10:20

Naja der Witz ist ja

es würde nur DIEJENIGE drauf anspringen, die vorher geschnüffelt hat. Könnte mIR dann also nicht passieren

Und fremdgehen merkt man doch auch an anderem verhalten oder? Zumindest wenn Gefühle im Spiel sind, verändert sich ja auch die Beziehung. Und dass der Mann nicht mehr so viel Zeit hat oder sich nicht freut, wenn man Zeit zusammenverbringt, etc.

Die Leute haben sowas ja VOR der Handygeneration auch bemerkt.

Gefällt mir

K
kilie_12351775
26.02.10 um 10:22
In Antwort auf rica_12504320

Kopfkino
...wegen mir! Aber ob's ne Tragödie wird oder Eine Romaze entscheidet sein verhalten! Und wenn ich wie gesagt merke oder denke, dass er etwas verheimlicht dann schaue ich auch nach!
Wenn ich keinen Anlasse habe mache ich das ja auch nicht ! Ist ja nicht so, dass ich immer auf eine Gelegenheit warte in sein Handy zu schauen!

Ich bin eben so...von Natur aus misstrauisch und eifersüchtig! Liegt wohl am Sternzeichen

Eben siehe mein letzter Satz

--> Im zweifelsfall passt ihr dann eben nicht zusammen!

Wenn du ein misstrauischer und eifersüchtiger Mensch bist UND bleiben willst, musst du dir einen Partner suchen, der genauso tickt und dann könnt ihr euch gegenseitig kontrollieren. Nur such dir dann keinen vertrauensvollen Normalo, für den das ein Vertrauensbruch ist.
So einfach ist die Lage objektiv

Gefällt mir

R
rica_12504320
26.02.10 um 10:23

Man das
gibt es ja gar nicht, wie sich gerade die Männer so aufregen darüber.

Ganz ehrlich Till, wenn Du nicht wissen möchtest mit wem deine Partnerin schreibt...dann zeugt das nicht gerade von Interesse an Ihr.

Naja da würde ich freiwillig den Augang suchen!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
rica_12504320
26.02.10 um 10:32


Naja ist schon schlimm genug, dass ich in meinem "jungen" leben schon soviel erleben musste (bin 26, also kein Teenie mehr)!

Und ich glaube jeder der solche Erfahrungen hat machen müssen, wäre auch so!

Ich denke das liegt an der Prägung!

Nur zur Info: Ich hatte immer wieder vertraut und bin jedesmal auf die Nase gefallen!!! Weil ich nämlich immer dachte bei ihm passiert mir das nicht und das würde er mir nicht antun....
Tja...IRRTUM!!!

Aber das können dann wohl nur Gleichgesinnte verstehen!

Gefällt mir

R
rica_12504320
26.02.10 um 10:53


Siehst Du und schon wurdest Du bestätigt, also doch berechtigt das schnüffeln!

Ich mein Warum sagt er nicht (wenigstens nebenbei), ach mensch meine Ex nevrt, die hat schon wieder geschrieben!!

Wäre doch mal ne Variante!

Gefällt mir

A
an0N_1186313599z
26.02.10 um 11:02

Dazu möchte ich..
.....auch noch etwas sagen...damals als ich 16 jahre alt war hatte ich einen freund, den ich überalles geliebt habe...
ich habe ihm aber kaum vertrauen können....
Er hat zb sich eine heimliche MSN adresse gemacht um dort mit i welche weibern kommunizieren zu können, er traf sich heimlich mit denen usw...
Dann eines tages (das war auf einem sonntag um 10 uhr *hihi*) guckte ich mal in seinem handy...An SMS fand ich nix, aber unter BILDER und was sah ich ??
IHN mit einer anderen arm in arm im BETT... Hätte ich damals nicht nach geschaut, hätte ich nie heraus bekommen das er mich betrogen hat.
Und trotzdem waren wir 2 Jahre noch zsm....
Also es lohnt sich schon ab und zu mal reinzugucken -.-

Gefällt mir

J
joan_12318508
26.02.10 um 11:06


also ich habe es auch schon getan und habe es mir jetzt abgewöhnt. er sagt mir wenn ich komisch gucke, wenn er mal mehrere sms bekommt, dass ich in sein handy gucken darf...

habe es natürlich doch heimlich gemacht als er nicht da war. habe dann fotos gefunden die mit der ex zu tun haben und war natürlich total traurig. obwohl die bilder da noch drauf waren von damals.einfach weil sie noch drauf waren.

und dann habe ich mal wieder geguckt und habe somit einen anruf in abwesenheit weg gedrückt. also konnte er in nachhinein an den hörer oben in der ecke sehen, dass ich da dran war. seit dem gehe ich da nicht mehr ran. er hat aber ncihts gesagt. aber davor habe ich zu große angst, dass da mal ne sms steht und ich durch das hochklappen des handys das weg drücke ...

Gefällt mir

A
alize_11893403
26.02.10 um 11:26

Man macht sich damit nur selbst das Leben schwer...
Ich habe auch Dinge in meinem Handy, da würde manch einem wohl das Herz aussetzen. Aber es ist eigentlich nichts schlimmes daran.

Ich bin absolut gegen diese Form von Schnüffelei. Wenn mein Freund sein Handy rumliegen lässt, schaue ich definitiv NICHT hinein. Ich würde sowieso nur irgendwelche Sauereien dort finden. Die hat jeder in seinem Handy...

Der grösste Liebesbeweis ist dem anderen seine/ihre Freiheit zu lassen...

Gefällt mir

A
an0N_1186313599z
26.02.10 um 12:16


Ohne Worte!

Gefällt mir

K
karena_12743395
26.02.10 um 15:00
In Antwort auf an0N_1186313599z


Ohne Worte!


Da kann ich mich auch nur anschließen!

Gefällt mir

kuon86
kuon86
26.02.10 um 15:14

...
Ich kenne weder die Passwörter meines Freundes, noch schnüffle ich in seinem Handy rum. Das ist Privatsache und nur weil wir Tisch und Bett teilen heißt das noch lange nicht, dass ich Kontrolle über sein gesamtes Leben haben muss und er alles vor mir offen legen muss. Umgekehrt ist das genauso.

Dieses "Wenn du nix zu verbergen hast, dann gibst du mir deine Passwörter und dein Handy" grenzt für mich schon fast an Erpressung. Man unterstellt dem Partner damit doch förmlich, dass er das in ihn gesetzte Vertrauen gebrochen hat.

Gefällt mir

C
cerys_12836565
26.02.10 um 16:41
In Antwort auf rica_12504320

Kann er ja haben...
, aber wenn er auf einmal sein Handy aus meine Hand reißt, weil ich nach ner Nummer suchen wollte (ohne Hintergedanken) und naja dann kommt doch von ganz alleine drauf, oder?

Privatleben hin oder her, kann ja.. auf'm Klo so!

Ich meine was ist so schlimm daran die Nachrichten vom Partner zu lesen, das zeigt doch nur das Interesse da ist ob nun Positiv oder Negativ sei erstmal dahin gestellt!

Ich fände es genauso merkwürdig, wenn er am telefonieren wäre, ich dazu käme und er plötzlich den Raum verlassen würde. Ist ja nicht so das ich mich laut bin und störe!


aha, du findest es merkwürdig wenn einer den raum verlässt zum telefonieren?? ich verlasse eigentlich immer den raum wenn ich telefoniere... nicht weil ich was vor meinem freund zu verbergen hätte, sondern einfach weil es sich alleine besser telefoniert - und weil ich mit meinem weiberkram nicht meinen freund nerven will (manche meiner telefonate können schon auch über mehrere stunden andauern, sowas hält kein mann aus )

ich hab auch nichts dagegen wenn er weggeht um zu telefonieren, warum auch? auch käme ich niemals auf die idee zu fragen wer angerufen/geschrieben hat. des weiteren würden mich seine sms in keinster weise interessieren! wozu bitteschön?

wenn es was gibt, was mich auch betrifft bzw. mich was angeht sagt er mir das schon. und alles andere ist seine sache und PUNKT.

genauso ist es umgekehrt, gewisse dinge gehen ihn einfach nichts an. nicht weil ich ihn betrüge oder hintergehe oder sonstwas. einfach weil ein bisschen privatsphäre auch in eine beziehung gehört.

Gefällt mir

D
dsra_12893878
26.02.10 um 17:19


Ich kenne zwar seine Passwörter (nicht sehr schwer, wenn man ihn kennt...), aber ich würde mich hüten, da irgendwo rumzuschnüffeln! Im Handy auch nicht.
Auch wenn ich sehr sehr neugierig bin, ich vertraue ihm und ich kann ja nicht ALLES auf dieser ganzen Welt wissen (wobei mich fast alles interessieren würde... )!

Gefällt mir

S
sigrid_12891939
26.02.10 um 17:31

Ich finde...
...es schon ziemlich heftig, dass einige hier echt keinerlei Respekt vor ihren Partnern haben und sich vollkommen selbstverständlich anmaßen, in der Privatspäre des Partners herumzutrampeln. Hammer
Nur weil er sich entschlossen hat, mit euch eine Beziehung zu führen, heißt das noch nicht, dass er mit Haut und Haaren, Gedanken und Seele in euer Eigentum übergeht.
Wenn ihr kein Vertrauen habt und nicht die Traute, die Ursachen dafür anzugehen, offen und nicht heimlich, solltet ihr euch mal wirklich hinterfragen, warum ihr den Mut dazu nicht habt.
Ich persönlich würde die Vollkrise kriegen, wenn mein Partner ohne zu fragen einfach an mein Handy geht. Egal, ob da etwas verwerfliches drinsteht oder nicht. Und ich selbst würde das nie tun. Das hat nicht nur was mit Vertrauen zu tun, sondern zeigt ganz deutlich, welche Achtung ihr eurem Partner entgegenbringt. Und das gibt einen Blick frei, nicht nur auf das Verhalten mit Handy, sondern auf euren Charakter.

Angel

Gefällt mir

N
nandor_12904071
26.02.10 um 21:12

Was würdet Ihr sagen
Auf zweiten Date hat sie ganz einfach mein handy genommen und alle SMS gelesen. Mir war das egal aber später war ich sogar glücklich. Sie war bis dann sehr sehr zurückhaltend und misstrauisch.

Wir reden so und so über alles zb. Ex. Ich sag ihr wenn ich sms oder anruf von ex bekomme und um was es geht und umgekehrt.
Sie kann immer mein handy nehmen und alles lesen. Für mich ist das ok.

Gefällt mir

M
martha_12238293
27.02.10 um 13:11

Halb so wild
ich vertrete auch die selbe Meinung wie Tilatequila.

Es ist sicher nicht die feine Art um Handy rumzuschnüffeln. Privatsphäre ist selbstverständlich wichtig, auch vor dem Partner. Aber wir sind alle nur Menschen und ich finde es völlig übertrieben, was einige wegen so einer "unschönen lapalie" für einen Aufstand machen. Für mich wäre es vielleicht Grund genug für einen bösen Blick und der Frage, wieso er das getan hat. Wahrscheinlich würde es sich um reine Neugierde handeln. Dann wär ich 10 Sekunden später schon nicht mehr böse. Wenn es Misstrauen wäre würde ich mit ihm reden, wieso er nicht mit mir darüber redet. Und was ich ändern kann, damit er mir mehr vertraut. Aber insgesamt: alles halb so wild.

Gefällt mir