Forum / Liebe & Beziehung

Schmerzen beim GV

29. April 2018 um 14:33 Letzte Antwort: 29. April 2018 um 22:22

Hallo Zusammen,
ich bin seit über 2 Jahren mit meinem Freund zusammen und überglücklich. Nur leider habe ich ein Problem, das uns immer mehr im Wege steht. Seit ein paar Monaten habe ich sehr starke Schmerzen wenn wir miteinander schlafen. Er weiß davon und ist behutsam und verständnisvoll. Meine Frauenärztin ist leider keine große Hilfe deswegen hoffe ich auf gute Tipps und Erfahrungsberichte von euch. Wir haben schon viel probiert, aber nichts hilft und ich frage mich, warum das erst jetzt aufkommt. Sonst war es nie ein Problem..

Mehr lesen

29. April 2018 um 16:00
In Antwort auf

Hallo Zusammen,
ich bin seit über 2 Jahren mit meinem Freund zusammen und überglücklich. Nur leider habe ich ein Problem, das uns immer mehr im Wege steht. Seit ein paar Monaten habe ich sehr starke Schmerzen wenn wir miteinander schlafen. Er weiß davon und ist behutsam und verständnisvoll. Meine Frauenärztin ist leider keine große Hilfe deswegen hoffe ich auf gute Tipps und Erfahrungsberichte von euch. Wir haben schon viel probiert, aber nichts hilft und ich frage mich, warum das erst jetzt aufkommt. Sonst war es nie ein Problem..

Ich würde eine zweite Arzt-Meinung einholen. Vielleicht hat deine Frauenärztin ja etwas übersehen. 

​Falls das nichts bringt, würde ich mal nachforschen, WANN genau die Schmerzen angefangen haben und WAS sie ausgelöst haben könnte. Vielleicht steckt ja ein psychisches Problem dahinter.

2 LikesGefällt mir

29. April 2018 um 22:22

Körperliche Ursachen:
Probleme beim Verhüten, Intimpflege,  Entzündungen und Allergien durch chemische Verhütungsmittel, Übertriebene Genitalhygiene, Vulovodynie: Intimes Unbehagen, Krankhaft bedingte- organische Dyspareunie

Hormonelle Veränderungen-Frauenleiden: Endometriose, Myome, Gebärmutter- und /oder Scheidenabsenkung, Verlagerung der Gebärmutter nach rückwärts, Fehlbildungen und Krebserkrankungen des äußeren und inneren Genitales

Andere Erkrankungen im Unterleib:
Blasenentzündung, Hämorriden, chronisch-entzündliche Darmerkrankungen,Sjögren-Syndrom, Medikamente

Psychosomatische und psychische Störungen:
Chronic pelvic pain-Syndrome (cPP, Pelvipathia spastica, Pelvipathie), Nicht organische Dyspareunie; Vulvodynie (siehe oben) und Vaginismus


Das kann alles wehtun beim Sex. Besser du gehst zu einem anderen Frauenarzt. 

Gefällt mir